Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.062,00-0,02% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.592,00-0,05% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.115,50+0,05% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 24.562,00-0,03% Gold: 1.281,07-0,21% EUR/USD: 1,1374-0,10%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Verbindliche Angebote von Centerbridge und Cerberus erwartet
Nord LB

ski Frankfurt - Die Bemühungen um eine Lösung für die kapitalklamme Nord/LB sind in der heißen Phase. Nachdem in der Sparkassen-Finanzgruppe intensiv an einem Beteiligungsmodell auch mit den Stützungsfonds von Sparkassen und Landesbanken gearbeitet wird, das seitens Bankenaufsicht und ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Bernd Wittkowski, Frankfurt, Nummer 16, Seite 1, 274 Wörter


Anleger am Aktienmarkt üben sich vor heutiger EZB-Sitzung in Zurückhaltung

sts Frankfurt - In einem insgesamt impulsarmen Handel an den Kapitalmärkten haben am Mittwoch kräftige Bewegungen beim Pfund-Kurs herausgestochen. Spekulationen auf eine Verschiebung des EU-Austritts oder zumindest das Vermeiden eines harten Brexit ließen das Pfund auf 1,3080 Dollar und ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 16, Seite 1, 262 Wörter


KOMMENTAR - NORD/LB
Nord LB
Eine gute Nachricht für die Nord/LB und ihre noch rund 6 000 Beschäftigten: Die Abwicklung der viertgrößten deutschen Landesbank ist erst mal kein Thema mehr. Höchstens insofern, als die Bankenaufsicht sozusagen als Plan C ein Szenario für eine freiwillige Zerlegung ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 16, Seite 1, 346 Wörter


KOMMENTAR - HEIDELBERGER DRUCK
Heidelberger Druckmaschinen AG
Und wieder steigt ein Unternehmen aus dem Reich der Mitte bei einem deutschen Maschinenbauer ein. Gelbe Gefahr? Das Gegenteil ist richtig: gelbe Geborgenheit. Denn die Heidelberger bekommen mit der chinesischen Masterwork, die ebenfalls Maschinen baut, einen lang ersehnten und dringend ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Daniel Schauber, Nummer 16, Seite 1, 329 Wörter


Masterwork aus Tianjin steigt mit 8,5 Prozent ein

ds Frankfurt - Heidelberger Druck bekommt einen Großaktionär aus China. Der Maschinenbauer Masterwork aus Tianjin, ein langjähriger Vertriebspartner des deutschen Druckmaschinen-Weltmarktführers, wird über eine Kapitalerhöhung für rund 70 Mill. Euro mit 8,5 % bei den Kurpfälzern einsteigen. Geplant ist ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Daniel Schauber, Frankfurt, Nummer 16, Seite 1, 159 Wörter


dm Frankfurt - Die Vermögensverwaltungssparte der US-Großbank J.P. Morgan prognostiziert weiter sinkende Gewinnerwartungen. Tilmann Galler, Global Market Strategist von J.P. Morgan Asset Management, sagte am Mittwoch in einer Online-Konferenz, dies bedeute Unsicherheit und damit weiter hohe Volatilität an den ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 16, Seite 1, 136 Wörter


ASML Holding N.V.

scd Frankfurt - Mit enttäuschendem Auftragseingang, Erlös- und Ergebnisausblick hat der Chipanlagenbauer ASML die Investoren auf dem falschen Fuß erwischt. Im frühen Handel sackte die Aktie zunächst um 5 % ab. ASML-Chef Peter Wennink zeigte sich gelassen ob der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 16, Seite 1, 107 Wörter


WAS EINE ZINSWENDE BEDEUTET - SERIE ZUR ZINSWENDE: EZB-ANLEIHEKAUFPROGRAMM (12)
EZB

Der Einstieg in den Ausstieg hat begonnen. Seit Anfang des Jahres hat die EZB ihre Nettoneukäufe am Anleihemarkt komplett zurückgefahren. Sie reinvestiert nun lediglich die Fälligkeiten aus den verschiedenen Kaufprogrammen. Der währungspolitische Grundtrend steigender Zinsen und Renditeaufschläge bleibt damit ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor , Nummer 16, Seite 2, 1203 Wörter


Finanzinvestoren mit unterschiedlichem Fokus - DSGV konkretisiert Konzept
Finanzinvestor oder Beteiligungslösung der Sparkassen-Finanzgruppe? Die Zukunft der Nord/LB könnte sich schon in wenigen Tagen entscheiden. Aber zu vielen Punkten besteht noch hoher Klärungsbedarf.

Von Bernd Wittkowski, Frankfurt

Die Nord/LB besteht nicht nur aus einer auf 3,5 Mrd. Euro veranschlagten Lücke ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Bernd Wittkowski, Frankfurt, Nummer 16, Seite 2, 553 Wörter


Spanische Großbank schließt 140 von 754 Filialen
A. Grohmann

ths Madrid - Santander macht bei seiner britischen Tochter einen radikalen Kahlschlag. Spaniens größte Bank kündigte am Mittwoch an, dass man die Zahl der Filialen im Vereinigten Königreich um 140 auf 614 reduziert. Der Abbau betrifft 1 270 Mitarbeiter, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Thilo Schäfer, Madrid, Nummer 16, Seite 2, 372 Wörter


KURZ GEMELDET
Deutsche Bank AG

Die Deutsche Bank sieht sich weiter auf gutem Weg zurück in die Gewinnzone. Das Institut werde "pünktlich, mit Qualität und zur Zufriedenheit unseres Aufsichtsrats und der Aktionäre" handeln, sagte Bankchef Christian Sewing am Rande der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor dpa-afx, Nummer 16, Seite 2, 56 Wörter


NRW.Bank-Chef Forst soll Verbandspräsident werden - "Förderbankenkonferenz" überrascht Institute
NRW.Bank
Die Rolle der Förderbanken im Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) dürfte aufgewertet werden. NRW.Bank-Chef Eckhard Forst hat gute Chancen, Verbandspräsident zu werden. Unterdessen hat die Gründung einer "Förderbankenkonferenz" manches Institut überrascht.

wf/ab/jsc Berlin - Das Gewicht der Förderbanken im Bundesverband ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor wf/ab/jsc, Nummer 16, Seite 3, 698 Wörter


Dritte Gewinnwarnung in sechs Monaten

wü Paris - Ingenico hat Investoren mit einer weiteren Gewinnwarnung verschreckt. Die Aktien des französischen Finanzdienstleisters gerieten deshalb am Mittwoch an der Börse stark unter Druck, so dass sie zeitweise um bis zu 14 % auf ein Sechs-Jahres-Tief von ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 16, Seite 3, 340 Wörter


Finanzorganisation legt zweistellig zu
Swift EuroCCP

kb Frankfurt - Der genossenschaftliche Finanznachrichtendienst Swift wächst rapide. Über Swift, die sich im Besitz ihrer Mitglieder befindet, sind 2018 täglich durchschnittlich 31,31 Millionen Nachrichten gelaufen nach täglich 28 Millionen ein Jahr zuvor. Insgesamt erreichte das Jahresvolumen 2018 ein ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Karin Böhmert, Frankfurt, Nummer 16, Seite 3, 264 Wörter


Laut BIZ-Statistik gemischtes, aber stetiges Bild

lee Frankfurt - Trotz Handelsstreits und protektionistischer Tendenzen bleibt die grenzüberschreitende Vergabe von Krediten ein Wachstumsmarkt. Wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Statistik der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hervorgeht, stiegen die grenzüberschreitenden Bankforderungen im dritten Quartal 2018 um ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor lee Frankfurt, Nummer 16, Seite 3, 202 Wörter


Bundesverband deutscher Banken hofft auf baldige Nachbesserungen bei der Finanzmarktrichtlinie Mifid II
Bundesverband Deutscher Banken
Ein Jahr nach Inkrafttreten der Finanzrichtlinie Mifid II mit neuen Regeln für den Schutz von Anlegern vor Fehlberatung stöhnen vor allem deutsche Banken über hohe Belastung. Nach Einschätzung der privaten Banken wurde das Regelwerk nirgendwo in der EU so strikt ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor lee, Nummer 16, Seite 4, 600 Wörter


Zentralbank regt Vermittlung von Carige an - Ubi Banca und Unipol winken ab - Popolare di Bari will faule Kredite losschlagen

bl Mailand - Gedankenspiele zu Fusionen prägen nicht nur den deutschen Bankenmarkt - auch in Italien werden Zusammenschlüsse erwogen. Während Ubi Banca und BPER-Großaktionär Unipol eine Übernahme der angeschlagenen Banken Monte dei Paschi di Siena (MPS) oder Carige und ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 16, Seite 4, 573 Wörter


GELDPOLITIK
lee - Der Bundesverband der deutschen Banken (BdB) hat seine Kritik an der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank bekräftigt. "Die Negativzinsen, die die EZB auf Einlagen der Banken bis heute erhebt, müssen schleunigst zurückgenommen werden", sagte Hauptgeschäftsführer Christian Ossig auf dem ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor , Nummer 16, Seite 4, 153 Wörter


Im November fließen unterm Strich 38 Mrd. Euro ab

jsc Frankfurt - Die Unruhe an den Börsen im zurückliegenden Herbst prägt das Geschäft der europäischen Fondsbranche. Im November zogen Anleger netto 38 Mrd. Euro ab und damit so viel wie seit mehr als fünf Jahren nicht mehr, berichtet ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 16, Seite 4, 229 Wörter


Institut dementiert offizielle Untersuchung der Fed
  • Danske Bank AS
  • Deutsche Bank

sp New York - Die Deutsche Bank muss im Zusammenhang mit ihrer Rolle im Geldwäscheskandal bei der Danske Bank viele Fragen von Regulierungs- und Strafverfolgungsbehörden beantworten. Eine offizielle Untersuchung der US-Notenbank dazu gibt es aber nicht, wie das Institut ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 16, Seite 4, 224 Wörter


bn Frankfurt - Das Emissionsvolumen geschlossener, alternativer Publikumsfonds und Vermögensanlagen hat 2018 spürbar angezogen und damit eine Delle im vorvergangenen Jahr ausgeglichen. Wie die Ratingagentur Scope berichtet, legte das prospektierte Angebotsvolumen dieser alternativen Investmentfonds (AIF) im vergangenen Jahr um ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 16, Seite 4, 145 Wörter


Fotolia

hip London - Goldman Sachs ist im Zuge einer 45 Mill. Pfund schweren Finanzierungsrunde bei der britischen Online-Vermögensverwaltungsplattform Nutmeg eingestiegen. Wie die Fintech-Firma mitteilte, beteiligten sich neben der Goldman Sachs Principal Strategic Investments Group, die langfristige Investitionen in schnell ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 16, Seite 4, 199 Wörter


LPL Financial Holdings Inc.

sp New York - Die Datenpanne bei BlackRock, die zur Folge hatte, dass zeitweise Namen und E-Mail-Adresse von rund 20 000 Vermögensberatern öffentlich zugänglich waren, hat vor allem LPL Financial, den größten unabhängigen Brokerdealer in den USA getroffen. Rund ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 16, Seite 4, 135 Wörter


scd Frankfurt - Der Assetmanager Golding Capital Partners hat zwei Fonds zum Jahresende auf Rekordniveau geschlossen. Mit einer finalen Zeichnungssumme von über 580 Mill. Euro liege das Fondsvolumen von Golding Private Debt 2016 nochmals signifikant über dem des Vorgängerfonds ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 16, Seite 4, 117 Wörter


Kanzlerin will multilaterale Ordnung stärken - Auch Abe betont Bedeutung des Freihandels
Angesichts eines drohenden Abschwungs der Weltwirtschaft forderten Deutschland, Japan und China auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos verstärkte Zusammenarbeit statt Protektionismus.

Reuters/dpa-afx Davos - Sie suche nach Verbündeten für den Multilateralismus, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch auf dem Weltwirtschaftsforum in ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Reuters/dpa-afx Davos, Nummer 16, Seite 5, 426 Wörter


DZ-Bank-Studie: Handlungsoptionen der EZB großteils ausgereizt, koordinierte Fiskalpolitik notwendig
gertect

arp Frankfurt - Angesichts deutlich schwächerer Expansion der global wichtigsten Volkswirtschaften richten viele Marktteilnehmer den Blick wieder auf die Notenbanken. Zumindest der Blick in Richtung der EZB könnte ins Leere gehen: "Die Eurozone hat seit der Staatsfinanzenkrise weder ihre ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor arp Frankfurt, Nummer 16, Seite 5, 498 Wörter


Osborne rechnet mit Verlängerung der Austrittsfrist

hip London - Die britischen Befürworter eines harten Schnitts mit Brüssel haben angesichts des politischen Stillstands Kompromissbereitschaft signalisiert. Der im Namen von Premierministerin Theresa May ausgehandelte EU-Austrittsvertrag könne "reformiert" werden, sagte Jacob Rees-Mogg, der Chairman der European Research Group, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 16, Seite 5, 275 Wörter


Positiver Ausblick trotz Schwäche in China

mf Tokio - Japans Notenbank hat bei ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr wie erwartet nicht an der Zinsschraube gedreht, aber ihren Inflationsausblick gesenkt. Es bleibt bei einer Zielrendite von 0,0 % für zehnjährige Staatsanleihen, einem Negativzins von 0,1 ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor , Nummer 16, Seite 5, 375 Wörter


Emissionen kleinerer Firmen erleichtert

wf Berlin - Die erneute Anpassung des deutschen Rechts an die EU-Prospektverordnung geht in das parlamentarische Verfahren. Das Bundeskabinett beschloss in Berlin den Regierungsentwurf eines "Gesetzes zur Ausführung der EU-Prospektverordnung und weiterer Finanzmarktgesetze". Damit wird die Schwelle für prospektfreie ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 16, Seite 5, 306 Wörter


EU-Unterhändler: Es geht um "positive" Mehrheit

fed Frankfurt - EU-Chefunterhändler Michel Barnier hat sich in der neu angeheizten Debatte über die Idee einer Verschiebung des EU-Austritts Großbritanniens reserviert geäußert. Der Franzose wies auf mögliche Vorbehalte von EU-Mitgliedern hin und erinnerte an Probleme wegen der im ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Detlef Fechtner, Frankfurt, Nummer 16, Seite 5, 277 Wörter


Fitch sieht zahlreiche Risiken

arp Frankfurt - Das zurückliegende Jahr wird sich so 2019 nicht wiederholen. Davon ist Ed Parker, Head of EMEA Sovereign Ratings bei Fitch überzeugt. Denn 2018 überwogen die Heraufstufungen (14) die Downgrades (10). Das Jahr 2019 sieht da weniger ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor arp Frankfurt, Nummer 16, Seite 5, 251 Wörter


IM BLICKFELD
Von Antje Kullrich, Düsseldorf

Für die deutsche Versicherungswirtschaft gibt es in Sachen Brexit eine gute und eine schlechte Nachricht: Zwischen all den Molltönen der vergangenen Tage die gute zuerst: Die Aufregung bei deutschen, in Großbritannien tätigen Versicherern hält sich in ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 16, Seite 6, 644 Wörter


LEITARTIKEL
Wenn eine sichere Prognose für das Anleihejahr 2019 abgegeben werden kann, dann diese: Das Jahr 2019 wird noch grüner als 2018. Green Finance und im Windschatten von Green Finance auch Sustainable Finance wird das zentrale Thema der Finanzmärkte. Diskussionsstoff bietet ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Kai Johannsen, Nummer 16, Seite 6, 653 Wörter


NOTIERT IN NEW YORK
Der Anwalt von US-Präsident Donald Trump, der ehemalige New Yorker Bürgermeister Rudolph Giuliani, hat am Wochenende in mehreren Interviews eingeräumt, dass die Gespräche von Trumps Familienunternehmen über die Realisierung eines Immobilienprojektes in Moskau über den gesamten Präsidentschaftswahlkampf 2016 angedauert haben. ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Paravicini, Nummer 16, Seite 6, 561 Wörter


WERTBERICHTIGT

Ein schwacher Ordereingang, Kunden unter Preisdruck und ein enttäuschender Ausblick - für den Chipindustrie-Ausrüster ASML sieht es auf den ersten Blick nicht gut aus. Das gilt umso mehr, wenn man die Warnung vor einer dramatischen Verschlechterung der Lage an ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Sebastian Schmid, Nummer 16, Seite 6, 160 Wörter


WERTBERICHTIGT
Procter & Gamble Co.

Eine Werbekampagne der Rasier-Marke Gillette hält in den USA die sozialen Medien auf Trab. Denn in den neuen Werbespots der Tochter von Procter & Gamble (P&G), die mit dem Slogan "The best a man can get" bekannt geworden ist, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Paravicini, Nummer 16, Seite 6, 154 Wörter


WERTBERICHTIGT

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich recht ungeniert, lautet eine bekannte Redensart. Allerdings hätte sich der Finanzdienstleister Ingenico besser nicht davon inspirieren lassen sollen, als er jetzt zum dritten Mal innerhalb eines Zeitraums von nur sechs ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Gesche Wüpper, Nummer 16, Seite 6, 148 Wörter


Vertriebspartner Masterwork sichert sich über Kapitalerhöhung 8,5 Prozent an Druckmaschinenbauer
Heidelberger Druck bekommt einen Großaktionär aus China. Masterwork, ein langjähriger Vertriebspartner des deutschen Druckmaschinen-Weltmarktführers, wird über eine Kapitalerhöhung für rund 70 Mill. Euro mit 8,5 % bei den Kurpfälzern einsteigen. Geplant ist eine enge operative Zusammenarbeit.

ds Frankfurt - Heidelberger ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Daniel Schauber, Frankfurt, Nummer 16, Seite 7, 410 Wörter


IM INTERVIEW: RAINER HUNDSDÖRFER
Der Heidelberger-Druck-Chef will mit dem neuen Ankeraktionär in der Produktion eng zusammenarbeiten

- Herr Hundsdörfer, wie viel Geld wird Heidelberger Druck durch den Einstieg der chinesischen Masterwork mit 8,5 % zufließen?

Es werden nach Abschluss der Transaktion knapp 70 Mill. Euro sein. Der Zufluss ist willkommen, aber es geht uns in erster ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Daniel Schauber, Nummer 16, Seite 7, 362 Wörter


Gläubiger verlängern Kreditlinien nicht

hip London - Die Muttergesellschaft der Konditoreikette Patisserie Valerie hat KPMG als Insolvenzverwalter eingesetzt, nachdem Gespräche mit den Gläubigerbanken Barclays und HSBC über die Verlängerung einer Stillhaltevereinbarung ergebnislos verliefen. Die Gesellschaft verfüge nicht über die erforderlichen Mittel, fälligen Verbindlichkeiten ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 16, Seite 7, 404 Wörter


Pharmakonzern plant digitale Gesundheitsdienste
Merck KGaA

swa Frankfurt - Das Darmstädter Pharmaunternehmen Merck will mit dem chinesischen Internetkonzern Tencent an digitalen Gesundheitsdiensten im Reich der Mitte arbeiten. Dazu unterzeichneten beide Gesellschaften eine strategische Vereinbarung. Im Fokus der Zusammenarbeit stünden alle Therapiebereiche, in denen die Healthcare-Sparte ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 16, Seite 7, 296 Wörter


Volkswagen AG

fed Frankfurt - Volkswagen und Daimler dürfen gemeinsam die Firma Mobility Trader Holding kontrollieren, die die Online-Plattform Heycar betreibt. Auf Heycar können in Deutschland sowohl Händler als auch Endkunden hochwertige Gebrauchtwagen an- und verkaufen. Die EU-Wettbewerbshüter haben bereits nach ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Detlef Fechtner, Frankfurt, Nummer 16, Seite 7, 113 Wörter


  • Etihad Airways
  • Air Berlin plc & Co Luftverkehrs KG

Reuters München - Der ehemalige Air-Berlin-Großaktionär Etihad will die vom Insolvenzverwalter gegen ihn angestrengte Schadenersatzklage in London statt in Berlin verhandeln lassen. Die arabische Fluggesellschaft beantragte, das Verfahren vor dem High Court in London zu eröffnen, wie sie am ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Reuters München, Nummer 16, Seite 7, 236 Wörter


Kaufhof

Reuters Düsseldorf - Dem Warenhauskonzern Kaufhof drohen nach Umsatzrückgängen im Weihnachtsgeschäft tiefe Einschnitte. In Deutschland seien die Erlöse im November und Dezember geschrumpft, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person. Sogar im Online-Geschäft habe die Kette gegen den Trend ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Reuters Düsseldorf, Nummer 16, Seite 7, 144 Wörter


SAP SE

scd Frankfurt - SAP hat die 8 Mrd. Dollar schwere Übernahme des US-Analytikspezialisten Qualtrics gut zehn Wochen nach Bekanntgabe der Transaktion abgeschlossen. Qualtrics gehört künftig zur Cloud Business Group von SAP. Ryan Smith bleibt CEO, die bisherige Führungsstruktur, die ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 16, Seite 7, 124 Wörter


Deutsche Lufthansa AG

dpa-afx Frankfurt - Der Tariffrieden bei der Lufthansa geht möglicherweise im Sommer zu Ende. Die Gewerkschaft Ufo hat die Tarifverträge für rund 19 000 Flugbegleiter bei der Lufthansa-Kerngesellschaft zum 30. Juni gekündigt, wie sie auf ihrer Internetseite mitteilte. Ab ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor dpa-afx Frankfurt, Nummer 16, Seite 7, 109 Wörter


Auf Erlösrekord soll Umsatzrückgang im ersten Quartal folgen - Halbleiterbranche verschiebt Bestellungen
Der Chipindustrie-Ausrüster ASML rechnet 2019 zwar damit, den Erlösrekord des abgelaufenen Jahres zu übertreffen. Der Start ins Jahr dürfte aber missraten, weil einige Kunden ihre Bestellungen ins zweite Halbjahr verschoben hätten. Der niederländische Konzern erwartet zunächst einen Umsatzrückgang.

scd ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 16, Seite 8, 609 Wörter


Neues Lizenzabkommen über zehn Jahre
ZEISS

igo Stuttgart - Die Technologiekonzerne ASML, Nikon und Zeiss haben ihren rund zwei Jahre dauernden Streit um Patente für Lithografiesysteme und Digitalkameras beendet. Sie unterschrieben eine Absichtserklärung zur Beilegung aller rechtlichen Auseinandersetzungen bei Gerichten in Europa, Japan und den ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 16, Seite 8, 220 Wörter


Bestellungen erstmals seit langem wieder gestiegen
Airbus Helicopters

wü Paris - Nachdem Airbus Helicopters in den vergangenen Jahren auf dem Markt für Zivil-Hubschrauber die niedrigen Ölpreise zu spüren bekommen hat, da Kunden aus der Öl- und Gasindustrie ihre Investitionen zurückfuhren, ist dem Hubschrauberhersteller 2018 die Trendwende gelungen. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 16, Seite 8, 356 Wörter


Procter & Gamble hebt trotzdem Prognose an
Procter & Gamble Co.

sp New York - Der US-Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (P&G) hat in den vergangenen drei Monaten die durchschnittlichen Erwartungen übertroffen und zur Halbzeit des gebrochenen Geschäftsjahres das obere Ende seiner Umsatzprognose nach oben geschraubt. Der Konzern profitiert derzeit vor ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 16, Seite 8, 229 Wörter


GASTBEITRAG

Der Einfluss aktivistischer Aktionäre steigt - auch in Europa und besonders in Deutschland. Hier erlangte etwa Elliott höchste Aufmerksamkeit durch den Einstieg bei Thyssenkrupp, Gea und jüngst bei Bayer. Ihre Bedeutung darf nicht unterschätzt werden, so wie einst Private ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Willi Schoppen, Consultant bei der Personalberatung Spencer Stuart, Nummer 16, Seite 9, 758 Wörter


IT-Konzern übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgang - Aktie steigt um bis zu 10 Prozent - Technologiesektor startet Berichtssaison
Der IT-Konzern IBM hat zum Auftakt der Berichtssaison im US-Technologiesektor die Erwartungen übertroffen und damit für Erleichterung gesorgt. Die Aktie legt so stark zu wie seit zehn Jahren nicht mehr. Für die Konkurrenten dürfte es in den nächsten Tagen nicht ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 16, Seite 9, 548 Wörter


Verlustvorträge nutzbar - Umsatz in den USA mehr als verdoppelt

ab Düsseldorf - Das auf Dermatologie spezialisierte Pharmaunternehmen Biofrontera hat im abgelaufenen Turnus aller Voraussicht nach einen geringeren Verlust gemacht als befürchtet. Nach vorläufigen, nicht testierten Zahlen landete der Konzernumsatz bei 21 bis 21,2 Mill. Euro und damit im ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 16, Seite 9, 307 Wörter


Aktionär Aviva Investors kritisiert Bewertung

sp New York - Die US-Beteiligungsgesellschaft Apollo Management ist sich nach monatelangen Verhandlungen mit dem Management des britischen Verpackungsunternehmens RPC einig geworden und will das Unternehmen für umgerechnet 4,3 Mrd. Dollar übernehmen. Im Vergleich zum Schlusskurs vom 7. September, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 16, Seite 9, 223 Wörter


KURZ GEMELDET

Der Umsatz des britischen Modekonzerns Burberry ist im Schlussquartal 2018 um 1 % geschrumpft. Auf vergleichbarer Basis sei er in den 13 Wochen zum 29.12.2018 um 1 % gestiegen, teilte der Trenchcoat-Hersteller mit. Für das Gesamtjahr rechnet das Management ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Andreas Hippin, Nummer 16, Seite 9, 125 Wörter


KURZ GEMELDET

Vodafone und Telefónica UK (O2) haben vor, zusätzliche Aktivitäten in ihr Mobilfunkmasten-Joint-Venture CTIL einzubringen, etwa die Werbung weiterer Drittparteien als Mieter. Danach werde man "eine mögliche Monetarisierung" des Gemeinschaftsunternehmens, an dem beide jeweils 50 % halten, prüfen. Die beiden ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Andreas Hippin, Nummer 16, Seite 9, 79 Wörter


KURZ GEMELDET
Volvo AB

Volvo Cars ruft 219 000 Autos in die Werkstätten zurück, darunter 26 000 in Deutschland. Untersuchungen hätten ergeben, dass es ein Problem mit der Kraftstoffleitung gebe, bei der es mit der Zeit Risse geben könnte, teilte der schwedische Autobauer ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor dpa-afx, Nummer 16, Seite 9, 78 Wörter


KURZ GEMELDET

Der britische Technologiekonzern Dyson wird seine Zentrale nach Singapur verlegen, um der zunehmenden Bedeutung Asiens für sein Geschäft Rechnung zu tragen. Wie das Unternehmen mitteilt, soll im April Roland Krüger, zuvor Präsident der Infiniti Motor Co., dazustoßen, um alle ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Andreas Hippin, Nummer 16, Seite 9, 77 Wörter


KURZ GEMELDET
Volkswagen AG

Volkswagen weitet die Rabatte für den Tausch älterer Diesel in schadstoffärmere Wagen auf ganz Deutschland aus. Bei der Inzahlungnahme eines Diesel-Fahrzeugs eines beliebigen Herstellers mit Euro-4- oder Euro-5-Abgasnorm sollen zusätzlich zum Restwert zwischen 500 und 7 000 Euro gezahlt ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Reuters, Nummer 16, Seite 9, 74 Wörter


PERSONEN
Von Stefan Kroneck, München

Auf das Amt des Vorstandschefs der HypoVereinbank (HVB) hat Michael Diederich wahrlich nicht gezielt hingearbeitet. Als Ende 2017 klar wurde, dass Theodor Weimer von der Spitze des Münchner Kreditinstituts als CEO zur Deutschen Börse wechselt, fiel ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 16, Seite 12, 683 Wörter


PERSONEN
Bloomberg - In der Schweiz dürfte sich in Kürze zeigen, ob ein bekannter Familienname aus der Finanzwelt dabei helfen kann, mit einer neuen Bank erfolgreich zu sein.

Michael Bär, Urenkel von Julius Bär, wird wahrscheinlich ab März erste Kunden für seine ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor , Nummer 16, Seite 12, 420 Wörter


PERSONEN
hip - Der britische Baukonzern Kier hat seinen CEO Haydn Mursell mit unmittelbarer Wirkung gefeuert. Wie die hoch verschuldete Gesellschaft mitteilt, wird er das Unternehmen sofort verlassen. Chairman Philip Cox werde das Unternehmen als Executive Chairman in enger Abstimmung mit ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Andreas Hippin, Nummer 16, Seite 12, 285 Wörter


PERSONEN
dpa-afx - Die mühevolle Regierungssuche in Lettland hat ein Ende: Mehr als drei Monate nach der Parlamentswahl hat das baltische EU- und Nato-Land eine neue Mitte-Rechts-Regierung. Das Parlament in Riga bestätigte am Dienstag den bisherigen Europaabgeordneten Krisjanis Karins als Ministerpräsidenten. ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor , Nummer 16, Seite 12, 262 Wörter


PERSONEN
scd - Der ehemalige Infineon-Chef Ulrich Schumacher kann einen weiteren Rechtsstreit mit einem Ex-Konzern zu den Akten legen. Wie Zumtobel mitteilt, hat sich der Leuchtenhersteller im Rechtsstreit mit dem früheren Konzernchef auf einen Vergleich verständigt. Die Zumtobel Group zahle Schumacher ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Sebastian Schmid, Nummer 16, Seite 12, 215 Wörter


PERSONEN
ski - Axel Nawrath bleibt der L-Bank (Landeskreditbank Baden-Württemberg - Förderbank) noch ein wenig länger als Vorstandsvorsitzender erhalten. Der Vertrag des 64-Jährigen lief ursprünglich bis 30. Juni. Nun wurde er mit Zustimmung der Landesregierung um sechs Monate verlängert. Entsprechende Informationen ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 16, Seite 12, 211 Wörter


PERSONEN
dpa-afx - Der Chef des VW-China-Geschäfts, Stephan Wöllenstein, wird Mitglied des Vorstands der Marke Volkswagen Pkw. Wöllenstein, der seit 2016 in Peking das China-Geschäft der Marke steuere, werde zum 1. Februar in den Vorstand berufen, teilte Volkswagen am Mittwoch mit. ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor , Nummer 16, Seite 12, 157 Wörter


PERSONEN
ak - An der Kölner Universität hat er Generationen deutscher Banker ausgebildet. Über 30 Jahre hatte Hans Egon Büschgen den Lehrstuhl für Bankbetriebslehre inne. Jetzt ist der Wissenschaftler und Träger des Bundesverdienstkreuzes im Alter von 86 Jahren gestorben. Seine 1972 ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Antje Kullrich, Nummer 16, Seite 12, 87 Wörter


PERSONEN
swa - Die Kanzlei Gleiss Lutz stärkt ihre M&A-Praxis mit einem renommierten Neuzugang. Dr. Andreas Löhdefink (44), bislang M&A-Partner von Shearman & Sterling, wird in die Partnerschaft aufgenommen. Mit Löhdefink baue Gleiss Lutz nach der Partnerernennung von Dr. Tobias Harzenetter ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Sabine Wadewitz, Nummer 16, Seite 12, 164 Wörter


J.P. Morgan Asset Management erwartet weitere Gewinnrevisionen und einen schwächeren Dollar
Der globale Marktstratege von J.P. Morgan Asset Management, Tilmann Galler, erwartet weitere Gewinnrevisionen und deshalb eine anhaltende Volatilität an den Aktienmärkten. Zudem dürfte sich der Dollar abschwächen. Risiken gebe es im Bereich von Investment-Grade-Anleihen und bei Leveraged Loans.

dm Frankfurt ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 16, Seite 13, 842 Wörter


Pfund klettert zum Dollar auf höchsten Stand seit November - Warnung vor zu viel Optimismus

sts Frankfurt - Spekulationen auf eine Verschiebung des Brexit oder zumindest das Vermeiden eines harten Brexit in zwei Monaten haben das Pfund am Mittwoch weiter steigen lassen. Es kletterte bis auf 1,3080 Dollar und damit den höchsten Stand seit ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 16, Seite 13, 295 Wörter


KREDITWÜRDIG
Von Carsten Lüdemann *)

Der Übergang ins neue Jahr ist an den Kapitalmärkten sehr holprig ausgefallen. Konjunktursorgen und Risikoaversion aufgrund diverser politischer Stolpersteine führten insbesondere am Aktienmarkt zu kräftigen Kursbewegungen. Aber auch Unternehmensanleihen konnten sich der Nervosität nicht entziehen. Gleichzeitig ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Carsten Lüdemann, Nummer 16, Seite 13, 888 Wörter


AKTIEN
Aktie gewinnt 5,1 Prozent - Dax schließt nach Auf und Ab leicht unter Vortagesniveau

wrü Frankfurt - Zur Wochenmitte hat der deutsche Aktienmarkt um die Nulllinie gependelt. Nach leichterem Beginn drehte der Dax ins Plus, um dann aber wieder zurückzufallen. Der deutsche Leitindex schloss um 0,2 % ermäßigt bei 11 071 Punkten. Der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 16, Seite 14, 407 Wörter


Beratungsgesellschaft steuert Anlagen antizyklisch - Erwartung an 2019 liegt unter der für 2018

wrü Frankfurt - Auf Punktprognosen ist kein Verlass. Im Gegenteil: Für das Jahr 2018 wurden die Schlussstände von Dax und Euro Stoxx 50 von den Analysten deutlich zu hoch eingeschätzt, stellt CSR Beratungsgesellschaft fest. Auch bei den zehnjährigen Zinsen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 16, Seite 14, 386 Wörter


HQ Trust zuversichtlich für europäische Aktien

sts Frankfurt - Aktien dürften in der kommenden Dekade nach Einschätzung des Vermögensverwalters HQ Trust eine wichtige Ertragsquelle sein. Für Europa und Japan rechnet Reinhard Panse, Chief Investment Officer (CIO) von HQ Trust, bis zum Jahr 2029 mit einem ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 16, Seite 14, 309 Wörter


Van Eck: Risiko in explodierenden Staatsschulden

kjo Frankfurt - Nach mehrmonatiger Konsolidierung bei 1 200 Dollar je Feinunze hat Gold nach Ansicht des Investment Managers Van Eck einen neuen Positivtrend eingeschlagen und profitiert dabei von starken Zuflüssen bei goldbasierten Exchange Traded Products (ETPs). Anfang Dezember ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Kai Johannsen, Frankfurt, Nummer 16, Seite 14, 351 Wörter


ROHSTOFFE
Aluminium auf höchstem Niveau seit einem Monat

ku Frankfurt - Nach dem deutlichen Rückgang am Vortag hat sich der Ölpreis am Mittwoch in einem zunächst volatilen Handel bis zum Abend stabilisiert. Die Notierung der wichtigsten Rohölsorte Brent Crude lag mit 61,53 Dollar je Dollar in etwa ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 16, Seite 14, 290 Wörter


ANLEIHEN
Kolumbien tritt im Dollar auf

kjo Frankfurt - Beim Bund haben die Anleger am Primärmarkt gestern ein wenig zurückhaltend agiert. Zugegriffen wird in diesen Tagen angesichts der Neuemissionswelle bei Papieren mit Aufschlägen, die als attraktiv eingestuft werden. So gingen die Anleger in den vergangenen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Kai Johannsen, Frankfurt, Nummer 16, Seite 14, 274 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN

Die Analysten von Independent Research haben das Kursziel für die Aktie von ASML Holding, einem Hersteller von Ausrüstungen für die Chipindustrie, von 135 Euro auf 90 Euro gesenkt. Aktuell notiert der Titel mit 142,60 Euro. Der Nettoumsatz sei zwar ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Nummer 16, Seite 14, 114 Wörter


sts Frankfurt - Die Fondsgesellschaft J.P. Morgan Asset Management hat vier neue aktiv verwaltete ETFs auf Unternehmensanleihen und Schwellenländer-Aktien aufgelegt. Ihnen liegt die Research-Enhanced-Strategie des Hauses zu Grunde. Beschrieben wird diese wie folgt: "Der Fokus der aktiv verwalteten ETFs ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.01.19, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 16, Seite 14, 137 Wörter



Termine des Tages
Donnerstag, 24.01.2019

Ergebnisse
American Airlines: 4. Quartal
Bristol-Myers Squibb: 4. Quartal
Intel: 4. Quartal
Kone: Jahresergebnis
Microsoft: 2. Quartal
Southwest Airlines: 4. Quartal
Starbucks: 1. Quartal
Zooplus: 4. Quartal

Presse- und Analystenkonferenzen
Sparda-Bank Hessen: Bilanz-Pk



















21

0.632943 s