Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.981,00+0,27% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.848,00+0,28% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.334,50+0,26% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.544,00+0,17% Gold: 1.282,78-0,09% EUR/USD: 1,1181-0,02%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Anteilseigner verteilen bei Entlastung der Gremienmitglieder Denkzettel
Börsen-Zeitung

bn/lee Frankfurt - Die Deutsche Bank hat auf ihrer Hauptversammlung den geballten Unmut der Aktionäre zu spüren bekommen. Viele Anteilseigner haderten am Donnerstag mit dem Umfang und den Aktivitäten im volatilen und zuletzt defizitären Investment Banking. Alexandra Annecke, Portfoliomanagerin ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor bn/lee, Nummer 99, Seite 1, 302 Wörter


Spitzenbanker zeigen bei Retail-Bankentag Schwächen von Online-Strategien auf
  • BVR
  • DSGV
  • Bundesverband Deutscher Banken

fir/jsc Frankfurt - Filialen nehmen nach Ansicht von prominenten Vertretern der drei Säulen der Kreditwirtschaft auch künftig einen wichtigen Platz ein. Online-Kontakte allein reichten nicht zur Kundenbindung, machten Marija Kolak, Präsidentin des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor fir/jsc Frankfurt, Nummer 99, Seite 1, 291 Wörter


Aktien unter Druck - Euro auf tiefstem Stand seit Mai 2017 - Ölpreis schwach

ku Frankfurt - Die Angst vor einem globalen Wirtschaftskrieg um die technologische Vorherrschaft zwischen den USA und China hat am Donnerstag für kräftige Reaktionen an den Kapitalmärkten gesorgt. Der Dax sackte um 1,8 % ab, er rutschte mit seinem ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 99, Seite 1, 283 Wörter


KOMMENTAR - DEUTSCHE BANK
Sabine Lange Pixabay
Als Besucher der Hauptversammlung der Deutschen Bank wähnt man sich über weite Strecken im falschen Film. Da wird eine formidable Erfolgsgeschichte erzählt: alle Finanzziele für 2018 erreicht, die Skeptiker mit konsequenten Kostensenkungen überrascht und die eigene Vorgabe für den Verwaltungsaufwand ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 99, Seite 1, 355 Wörter


KOMMENTAR - HUAWEI
Huawei Technologies Co. Inc.
Die "große Zufriedenheit" mit der Entwicklung der chinesisch-amerikanischen Handelsbeziehungen, die US-Präsident Donald Trump in einem Interview bekundete - unmittelbar nachdem er Huawei mit einem weitreichenden geschäftlichen Bann belegt hatte -, erinnert an eine geradezu kindische Freude, mit dem Werfen eines ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Heidi Rohde, Nummer 99, Seite 1, 304 Wörter


dm Frankfurt - Jörg Kukies, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, hat auf einer Konferenz der Finanzmarktvereinigung Afme in Frankfurt für ein Umdenken in der Suche nach einer Lösung zur Vollendung der Bankenunion gefordert. Die Frage sei, ob der 2016 ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 99, Seite 1, 146 Wörter


FINANZMARKTKALENDER -- NÄCHSTE WOCHE
Analysten erwarten starken Jahresauftakt - Suche nach Dellers Nachfolger läuft noch
Knorr-Bremse AG
Von Joachim Herr, München

Manchmal kommt es ganz anders als geplant. "Knorr-Bremse wächst und entwickelt sich erfolgreich weiter und wir freuen uns, wenn Sie uns weiter auf diesem Weg begleiten", schreibt Klaus Deller im Geschäftsbericht an die Aktionäre. Doch schon ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Joachim Herr, München, Nummer 99, Seite 2, 388 Wörter


FINANZMARKTKALENDER
Hornbach Holding AG
Montag, 27.5.:

Hornbach hat für Aufmerksamkeit gesorgt. Aber nicht durch eine - für die Baumarktkette ohnehin unübliche - Rabattaktion oder besonders gut bzw. schlecht beurteilte Produkte oder Dienstleistungen in irgendeinem Ranking, sondern durch einen Werbespot. Wohl über keinen Werbefilm wurde in ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Martin Dunzendorfer, Nummer 99, Seite 2, 218 Wörter


FINANZMARKTKALENDER
Helaba Landesbank Hessen-Thüringen
Dienstag, 28.5.:

"Trotz der anhaltenden Belastungen aus dem Zinsumfeld und den regulatorischen Anforderungen erwarten wir vor dem Hintergrund der bereits gestarteten Initiativen insgesamt ein Ergebnis auf Vorjahresniveau." Diesen Ausblick auf 2019 gab der Vorstandsvorsitzende der Helaba, Herbert Hans Grüntker, im März ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 99, Seite 2, 205 Wörter


FINANZMARKTKALENDER
mittwoch, 29.5.:

Im Rahmen der Erwartungen dürften sich die Quartalszahlen des Gewerbeimmobilienkonzerns Aroundtown bewegen. Analysten haben sich zuletzt zuversichtlich zu dem MDax-Titel geäußert. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung auf Buy mit einem Kursziel von 8 Euro belassen. Das Analysehaus ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Helmut Kipp, Nummer 99, Seite 2, 149 Wörter


FINANZMARKTKALENDER
Rocket Internet AG
Mittwoch, 29.5.:

Der Start-up-Investor Rocket Internet zieht sich weiter aus Alt-Beteiligungen zurück. Zuletzt haben die Berliner den kompletten Restbestand an Hellofresh-Aktien versilbert. 43,7 Millionen Anteile des Kochboxlieferanten wurden für je 8 Euro verkauft, was rund 350 Mill. Euro in die Kasse ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Helmut Kipp, Nummer 99, Seite 2, 147 Wörter


Börsen-Zeitung, 24.05.19, Nummer 99, Seite 2, Tabelle(n)


17. INTERNATIONALER RETAIL-BANKENTAG
Die Verbünde brechen eine Lanze für Niederlassungen: Online-Banking reicht nicht zur Kundenbindung - BdB: Branche oft zu vorsichtig
Bankenverband
Digitalisierung und hoher Wettbewerbsdruck durch neue Wettbewerber aus der Tech-Industrie lasten auf der Bankenbranche. Dennoch werde auch künftig Platz für Filialen sein, sind sich hochrangige Vertreter der drei Säulen der Kreditwirtschaft sicher. Denn Online-Kontakt reiche nicht zur Kundenbindung.

fir ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 99, Seite 3, 861 Wörter


17. INTERNATIONALER RETAIL-BANKENTAG
Smartphones stellen den Kontakt zum Kunden auf neue Füße, doch bei alltäglichen Zahlungen pflegt die Technik ein Nischendasein

jsc Frankfurt - Das Smartphone wird nach Auffassung der deutschen Kreditwirtschaft die Gewohnheiten der Kunden tiefgreifend verändern - und für viele Geschäfte trotzdem vorerst nur eine Randerscheinung bleiben. Auf dem 17. Internationalen Retail-Bankentag von Börsen-Zeitung und Diebold Nixdorf haben ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 99, Seite 3, 856 Wörter


sp New York - Die New York Stock Exchange (Nyse) senkt ab Anfang Juni ihre Listinggebühren für Unternehmen, die bei einer Marktkapitalisierung von mindestens 200 Mill. Dollar weniger als 5 Mill. Dollar Umsatz machen. Das ist ein Profil, das ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 99, Seite 3, 193 Wörter


N26 GmbH

dpa-afx Bonn/Berlin - Die Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk hat gegen die App-Bank N26 eine Geldbuße von 50 000 Euro wegen Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verhängt. Ein Bericht des Fachdienstes "Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI" wurde am Donnerstag durch ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor dpa-afx Bonn/Berlin, Nummer 99, Seite 3, 159 Wörter


EZB will stärkere Marktintegration - Kukies: Auch Fragmentierung und Segmentierung berücksichtigen
gertect
Luis de Guindos, Vizepräsident der Europäischen Zentralbank (EZB), will die europäischen Finanzmärkte mit einem Rahmenwerk stärker integrieren. Staatssekretär Jörg Kukies ruft dazu auf, in der Diskussion über die Bankenunion nun auch die Fragmentierung im Bank- und Finanzmarkt zu berücksichtigen,

Von Dietegen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 99, Seite 4, 578 Wörter


PwC Green Finance Day zeigt die Richtung für den Bankensektor auf - Immer mehr Kundennachfrage - "Alles andere als eine Blase"
PricewaterhouseCoopers AG

kjo Luxemburg - Das erklärte Ziel des Finanzplatzes Luxemburg ist es, zu einem grünen und nachhaltigen Finanzstandort zu werden. Derzeit liegt das Großherzogtum im internationalen Ranking des sogenannten Global Green Finance Index, der die Intensität und das Ausmaß der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Kai Johannsen, Luxemburg, Nummer 99, Seite 4, 913 Wörter


Royal Bank of Canada und Toronto-Dominion Bank überraschen mit Ausweitung des Hypothekengeschäfts

sp New York - Die beiden größten kanadischen Banken, Royal Bank of Canada (RBC) und Toronto-Dominion Bank (TD Bank), haben im jeweils Ende April abgeschlossenen zweiten Quartal unter dem Strich mehr verdient als erwartet und trotz einer Abkühlung auf ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 99, Seite 4, 350 Wörter


Mehr Neugeschäft in Schleswig-Holstein als geplant

ste Hamburg - Die Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein hat 2018 im Neugeschäft 482 (i.V. 469) Unternehmen mit Bürgschaften und Garantien im Gesamtvolumen von knapp 95 (85) Mill. Euro begleitet. Während das Neugeschäft der Bürgschaftsbanken bundesweit im Schnitt leicht zurückging, erreichte das ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 99, Seite 4, 309 Wörter


Ergebnis dreht im Startquartal ins Minus
DFV Deutsche Familienversicherung AG

BZ Frankfurt - Anlässlich der ersten ordentlichen Hauptversammlung als börsennotiertes Insurtech-Unternehmen hat die Deutsche Familienversicherung (DFV) Kennzahlen zum ersten Quartal 2019 vorgelegt. So setzt die DFV "ihren dynamischen Wachstumskurs fort", wie sie mitteilt. Mit 30 049 Verträgen habe sich ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor BZ Frankfurt, Nummer 99, Seite 4, 186 Wörter


HAUPTVERSAMMLUNG DER DEUTSCHEN BANK
Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner tritt nach der Kritik an seiner Person deutlich leiser auf und räumt Fehler ein
Fynn C. Pixabay
Auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank tritt deren viel kritisierter Aufsichtsratschef Paul Achleitner deutlich defensiver auf als in früheren Jahren. Aus dem Streubesitz setzt es zwar teils heftige Attacken. Vielfach wollen die Anteilseigner aber nicht den Stab über dem Manager ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 99, Seite 5, 756 Wörter


HAUPTVERSAMMLUNG DER DEUTSCHEN BANK
Die Aktionäre der Deutschen Bank ziehen vom Leder - Ihre Redezeit wird zunächst auf acht, dann auf fünf Minuten begrenzt
Deutsche Bank
Von Anna Sleegers, Frankfurt

Nicht nur Vorstand und Aufsichtsrat, sondern auch Anteilseigner müssen auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank einiges aushalten. Im Verlauf des Aktionärstreffens verfestigte sich am Donnerstag der Eindruck, dass die Veranstaltung nicht zu Ende sein werde, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Anna Sleegers, Frankfurt, Nummer 99, Seite 5, 438 Wörter


HAUPTVERSAMMLUNG DER DEUTSCHEN BANK
Wie der Vorstandschef die Deutsche Bank wieder nach vorn bringen will
Deutsche Bank AG
Von Anna Sleegers, Frankfurt

Christian Sewing baut die Deutsche Bank um, wenn auch vorerst nur verbal. Auf der Hauptversammlung am Mittwoch zeichnete der Vorstandschef in der etwa zur Hälfte gefüllten Frankfurter Festhalle das Bild von einer Deutschen Bank, an deren ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Anna Sleegers, Frankfurt, Nummer 99, Seite 5, 356 Wörter


HAUPTVERSAMMLUNG DER DEUTSCHEN BANK
Gericht weist Klage des US-Präsidenten zurück
Deutsche Bank AG

sp/Reuters New York/Washington - Die Deutsche Bank muss den Vorladungen von zwei Ausschüssen des US-Kongresses Folge leisten und dem Kongress Einblick in die Kundenbeziehung der Bank zu Donald Trump gewähren. Bezirksrichter Edgardo Ramos wies am Mittwoch eine Klage des ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Stefan Paravicini/Reuters, Nummer 99, Seite 5, 229 Wörter


Ifo-Geschäftsklima und Einkaufsmanagerindex bleiben im Mai hinter den Erwartungen zurück
Investitionen und private Konsumausgaben haben im ersten Quartal für ein unerwartet kräftiges Wachstum gesorgt. Im Frühjahr wird es nicht mehr so rosig ausfallen, wie Stimmungsindikatoren signalisieren.

Von Alexandra Baude, Frankfurt

Neue Umfrageergebnisse signalisieren, dass das überraschend dynamische Wachstumstempo des ersten ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 99, Seite 6, 632 Wörter


Britische Premierministerin will ihren "neuen" Deal noch einmal überarbeiten

hip London - Die britische Premierministerin Theresa May hat angedeutet, ihren "neuen" Deal noch einmal zu überarbeiten. Sie werde sich mit einigen ihrer Minister treffen, die Bedenken geltend gemacht hatten, hieß es aus der Downing Street. Nach ihrem Auftritt ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 99, Seite 6, 537 Wörter


BJP von Premier Modi erringt klare Mehrheit

dpa-afx Neu-Delhi - Indiens Regierungspartei BJP von Premierminister Narendra Modi steuert bei der Parlamentswahl in der bevölkerungsreichsten Demokratie der Welt auf einen deutlichen Sieg zu. Die Hindu-Nationalisten lagen nach Zahlen der Wahlkommission vom Donnerstagabend (Ortszeit) in mehr als 300 ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor dpa-afx Neu-Delhi, Nummer 99, Seite 6, 266 Wörter


Private Gläubiger monieren Zwangsumtausch
EZB

op Luxemburg - Das Gericht der Europäischen Union in Luxemburg (EuG) hat die Klage verschiedener Einzelpersonen, einer Genossenschaftsbank und eines Consulting-Unternehmens gegen die Europäische Zentralbank (EZB) abgewiesen, weil sie keinen Nachweis für eine Rechtsverletzung der EZB erbracht habe (Az. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Otto Philipp, Luxemburg, Nummer 99, Seite 6, 309 Wörter


IHS Markit Index auf Dreijahrestief

det Washington - Eskalierende Handelskonflikte und Unsicherheit um den Ausgang des bilateralen Streits zwischen den USA und China haben die Geschäftstätigkeit in der US-Wirtschaft auf Tiefpunkte gedrückt. Der gemeinsame Einkaufsmanagerindex des Forschungsinstituts IHS Markit für das verarbeitende Gewerbe und ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 99, Seite 6, 275 Wörter


Loop van Dike

Reuters Frankfurt - Die Befürchtung einer anhaltenden Wachstumseintrübung im Euroraum treibt die Währungshüter der EZB um. Auf ihrer Zinssitzung im April bekräftigten sie zwar ihre eigenen Prognosen einer Rückkehr zu stärkerem Wachstum im zweiten Halbjahr, wie es im am ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Reuters Frankfurt, Nummer 99, Seite 6, 107 Wörter


Reuters Istanbul - Türkische Staatsbanken greifen den unter der schwachen Landeswährung Lira leidenden Importeuren mit einem Hilfspaket unter die Arme. Die drei großen Geldhäuser stellen bis Jahresende insgesamt 30 Mrd. Lira (rund 4,4 Mrd. Euro) zur Verfügung, wie Finanzminister ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Reuters Istanbul, Nummer 99, Seite 6, 88 Wörter


EUROPA HAT DIE WAHL
Nach Briten und Niederländern wählen heute Iren und Tschechen - Banger Blick auf Populisten - Kramp-Karrenbauer verteidigt Spitzenkandidaten-Prozess
Heute findet in Irland und Tschechien die Europawahl statt, nachdem Briten und Niederländer die viertägige Prozedur gestern eröffnet hatten. Ergebnisse wurden noch nicht bekannt. In beiden Ländern stand vor allem das Abschneiden der Populisten im Blick. Der Spitzenkandidaten-Prozess erhielt derweil ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 99, Seite 7, 635 Wörter


ANSICHTSSACHE

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex (DCGK) und der Kodex stehen in der Kritik, wieder einmal! Für Emittenten spiegelt sich ihre Governance-Practice nicht wider; die Kodex-Empfehlungen seien zu detailliert und starr, regelten teilweise Banalitäten. Investoren sehen den Kodex nicht ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Daniela Mattheus, Nummer 99, Seite 8, 720 Wörter


LEITARTIKEL
BMW
Als BMW vor zwei Jahren ihr 100-jähriges Bestehen feierte, herrschte im Konzern-Hauptgebäude, auch Vierzylinder genannt, Jubiläumsstimmung. Die Partylaune ist längst verflogen. Die Zeit der Ergebnisrekorde des Münchner Autobauers ist vorüber. Die Konzernführung bekommt mächtig Gegenwind. Das drückt die Stimmung und ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Stefan Kroneck, Nummer 99, Seite 8, 650 Wörter


NOTIERT IN BRÜSSEL
Deutsche Bahn AG
Ein "großes Fest der Demokratie" verspricht das Europaparlament für das anstehende Wahlwochenende. Für wen dieses Fest dann mit einem formidablen Kater endet, wird sich zeigen. Sicher ist zumindest, dass sich so viele Menschen wie noch nie in den vergangenen Wochen ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Andreas Heitker, Nummer 99, Seite 8, 577 Wörter


WERTBERICHTIGT

Es ist eine ungeschriebene Regel, die auf den ersten Blick überrascht: Schweizer Privatbanken mit Sitz in Genf wie Banque Pictet, Lombard Odier und Union Bancaire Privée halten laut Bloomberg leitende Mitarbeiter davon ab, ein paar Kilometer entfernt im benachbarten ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Gesche Wüpper, Nummer 99, Seite 8, 164 Wörter


WERTBERICHTIGT
BOEING

Boeing und ihre Kunden müssen sich wohl noch länger gedulden, bis die 737-Max-Flieger wieder abheben dürfen. Für das Image des Flugzeugbauers und für seine Kassen ist das ein Desaster. Boeing sieht sich bereits mit Schadenersatzforderungen konfrontiert, und wie sich ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor , Nummer 99, Seite 8, 158 Wörter


WERTBERICHTIGT
Facebook Inc.

Das soziale Netzwerk Facebook hat im ersten Quartal 2,2, Milliarden Fake-Accounts gelöscht. Das geht aus dem dritten sogenannten Transparenz-Bericht hervor, den der Internetkonzern als Reaktion auf die öffentliche Kritik wegen gezielter Fehlinformationen, Hasspredigten und anderer zweifelhafter Inhalte auf der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Stefan Paravicini, Nummer 99, Seite 8, 145 Wörter


Chipdesigner ARM unterbricht Geschäftsbeziehungen - US-Restriktionen entfalten globale Wirkung
Global geraten immer mehr Unternehmen in den Sog der US-Sanktionen gegen Huawei. Sowohl der britische Chip-Designer ARM als auch die japanische Panasonic sehen sich gezwungen, ihre Geschäfte mit dem chinesischen Konzern zu beschränken, weil sie Komponenten aus den USA beziehen. ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 99, Seite 9, 691 Wörter


Analysten senken Erwartungen - Interne Mitteilung von CEO Elon Musk verschafft Aktie kurze Atempause
Tesla Motors Inc.
Von Stefan Paravicini, New York

Eine interne Mitteilung von Tesla-Chef Elon Musk hat dem Elektrowagenbauer am Donnerstag eine kurze Atempause an der Börse verschafft. Die Aktie, die im laufenden Jahr gut zwei Fünftel eingebüßt hat und allein in den vergangenen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 99, Seite 9, 445 Wörter


CEO Schot will Wettbewerber abhängen - Volkswagen-Tochter stellt Produktion von zwei Sportwagen ein
Audi MediaServices

sck München - Audi hat den Wettbewerbern BMW und Daimler in der Elektromobilität den Kampf angesagt. Auf der ordentlichen Hauptversammlung der Volkswagen-Tochter in Neckarsulm kündigte Vorstandschef Bram Schot eine Modelloffensive an. Er will im kommenden Jahr deutlich mehr E-Autos ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 99, Seite 9, 372 Wörter


ARM HOLDINGS
hip - Die britische ARM Holdings wird der chinesischen Huawei ihre Technologie nicht mehr zur Verfügung stellen. Sie kommt einem Betriebssystem für das mobile Internet gleich und hat ihren Ursprung teilweise in den Vereinigten Staaten. Deshalb unterliegt sie US-Exportkontrollen.

Die Chiparchitektur ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Andreas Hippin, Nummer 99, Seite 9, 161 Wörter


dpa-afx/nh Washington/Schanghai - Die europäische Pilotenvereinigung ECA hat sich gegen eine vorschnelle Wiederzulassung des Flugzeugtyps Boeing 737 Max ausgesprochen. Man sei "zutiefst verstört", dass der Hersteller und die US-Luftaufsichtsbehörde FAA dies bereits prüften, ohne grundlegende Fragen beantwortet zu haben, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor dpa-afx/nh Washington/Schanghai, Nummer 99, Seite 9, 156 Wörter


BOSCH

dpa-afx Stuttgart - Der Autozulieferer Bosch kann ein weiteres Verfahren im VW-Dieselskandal abhaken. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Bußgeld in Höhe von 90 Mill. Euro verhängt, wie die Behörde am Donnerstag mitteilte. Bosch ist in den VW-Skandal verstrickt, weil ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor dpa-afx Stuttgart, Nummer 99, Seite 9, 124 Wörter


Reuters/hei Mainz - Die Gebote für die 5G-Frequenzen haben die Schwelle von 6 Mrd. Euro übersprungen, wie aus Daten der Bundesnetzagentur (BNetzA) hervorgeht. Die Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard läuft seit dem 19. März. Experten hatten damit ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Reuters/hei Mainz, Nummer 99, Seite 9, 98 Wörter


Vapiano SE

lis Frankfurt - Die Restaurantkette Vapiano verschiebt die Veröffentlichung ihres Jahresabschlusses auf den 18. Juni 2019. Eigentlich sollten die Zahlen heute veröffentlicht werden. Grund seien "weiterer Anforderungen an die Dokumentation der ausgehandelten Refinanzierung", teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Lisa Schmelzer, Frankfurt, Nummer 99, Seite 9, 57 Wörter


Schadenersatz für Anleger nach dem Kurssturz? - Fragwürdige Buchungen von 6,5 Mrd. Euro - Milliardenumschuldung läuft noch
Der Bilanzskandal beim Möbelhandelskonzern Steinhoff kommt mit einer Sammelklage an das Oberlandesgericht Frankfurt. Die erste Instanz hat mehrere gleich gerichtete Schadenersatzklagen von Aktionären zusammengefasst. Nach Einräumen der Unregelmäßigkeiten Ende 2017 wurde der Konzern zum Nonvaleur.

wb Frankfurt - Anleger, die ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 99, Seite 10, 778 Wörter


Umsatz bricht nach Ende der Zuckermarktordnung ein - Keine Dividenden

md Frankfurt - Nordzucker hat das Geschäftsjahr 2018/19 (28. Februar) mit einem deutlichen Umsatzrückgang und einem operativen Verlust abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilte, sei dies die Folge extremer Marktentwicklungen im ersten kompletten Geschäftsjahr ohne feste Quoten und Mindestpreise. Dies ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 99, Seite 10, 308 Wörter


IM GESPRÄCH: THOMAS GUTSCHLAG
Der Vorstandschef der Deutschen Rohstoff begründet die Verzögerung mit dem Ölpreisverfall Ende 2018
Von Martin Dunzendorfer,

Frankfurt

Thomas Gutschlag kommt das Wort Übergangsjahr, das oft systemische Schwächen in der Geschäftsentwicklung und Fehlentscheidungen übertünchen soll, nicht über die Lippen. Das ehrt den Vorstandschef der Deutschen Rohstoff, denn einen Anlass für Euphemismus hätte er: Nach einem ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Frankfurt, Nummer 99, Seite 10, 818 Wörter


Lactalis interessiert sich für Parmesan-Produzenten

bl Mailand - Italiens Käseindustrie ist in heller Aufregung. Die USA drohen mit Zöllen oder einer Blockade von Einfuhren aus Europa, und nun könnte nach Parmalat ein weiterer renommierter Käsehersteller französisch werden. Nuova Castelli stellt vor allem Parmesan, aber ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 99, Seite 10, 197 Wörter


Thomas Cook

hip London - Thomas Cook hat ein "höchst vorläufiges und unverlangtes" Angebot des Finanzinvestors Triton Partners für ihr Nordeuropa-Geschäft erhalten. Wie das Unternehmen per Pflichtveröffentlichung mitteilt, geht es um das Reiseveranstaltungs- und Airline-Geschäft in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 99, Seite 10, 213 Wörter


Copyright Symrise

ak Düsseldorf - Symrise hat sich mit einer Anleihe über 500 Mill. Euro refinanziert. Die Emission war nach Angaben des Duftstoff- und Aromenherstellers mehrfach überzeichnet und bot mit einer Laufzeit von 6,5 Jahren einen Kupon von 1,25 %. Sie ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 99, Seite 10, 117 Wörter


Finanzinvestor Valueact will Merlin von der Börse nehmen - Möglicher Katalysator für Übernahmeangebot
Das Management von Merlin Entertainments hat in Valueact Capital einen Fürsprecher gefunden. Aktienanalysten kritisieren seit langem die schrumpfende Rendite auf das eingesetzte Kapital. Langfristig investieren könne man eben nur jenseits der Börse, argumentiert der Finanzinvestor, der dem Board nahelegt, das ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 99, Seite 11, 496 Wörter


Verbindlichkeiten um 500 Mill. Euro reduziert

wb Frankfurt - Die IHO Verwaltungsgesellschaft, die familieneigene Holding der Beteiligungen am Auto- und Industriezulieferer Schaeffler und einem Paket an Continental, hat besicherte Anleihen (Senior Secured Pik Toggle Notes) in Euro und Dollar im Gegenwert von rund 2,1 Mrd. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 99, Seite 11, 396 Wörter


Breite Spanne für 2019 - Margenrückgang möglich

hek Frankfurt - Der Maschinenbauer Pfeiffer Vacuum dämpft die Erwartungen an das laufende Geschäftsjahr und schließt Einbußen im Vergleich zu 2018 nicht aus. Auf der Hauptversammlung stellte der Pumpenhersteller am Donnerstag eine Umsatzrendite vor Zinsen und Steuern (Ebit-Marge) zwischen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 99, Seite 11, 321 Wörter


Konzern erhöht Prognose wegen Pkw-Mautauftrag

sck München - Der Ticketvermarkter und Konzertveranstalter CTS Eventim hat zum Jahresauftakt operativ weniger verdient. Von Januar bis März steigerte das Unternehmen zwar den Umsatz um 3 % auf 283 Mill. Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 99, Seite 11, 181 Wörter


Natura baut Geschäft auf 10 Mrd. Dollar und Bewertung auf 11 Mrd. Dollar aus - Familie will Oriflame ganz
Der brasilianische Kosmetikanbieter Natura macht Ernst mit seinen Plänen, sich Avon zuzulegen. Es geht dabei um eine Bewertung von 3,7 Mrd. Dollar. Der Konzern soll mit über 10 Mrd. Dollar Umsatz und einem Wert von etwa 11 Mrd. Dollar zur ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 99, Seite 13, 655 Wörter


Aktionäre trotz Kurssturz mit Vorstand zufrieden - Kritik an Energiepolitik

jh München - Die niedrigen Preise für Polysilizium und die hohen Stromkosten in Deutschland setzen Wacker Chemie unter Druck. Das lastet schwer auf dem Aktienkurs. Am Donnerstag sank er um 4,1 % auf 69,94 %. Damit sind die Anteilseigner ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Joachim Herr, München, Nummer 99, Seite 13, 423 Wörter


Abwertungen in Großbritannien treiben Pharmahändler in rote Zahlen

swa Frankfurt - Abwertungen auf Geschäfts- und Firmenwerte haben dem Pharmahändler Phoenix im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Verlust beschert. Die Wertberichtigungen betreffen vor allem Einheiten im Vereinigten Königreich, was auf Kürzungen der Apothekenvergütung von Seiten des Gesetzgebers sowie auf Unsicherheiten ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 99, Seite 13, 378 Wörter


Wachstum in Deutschland auf der Agenda

wb Frankfurt - Die in Brüssel börsennotierte und auch in Deutschland mit einem eigenen Team tätige Beteiligungsgesellschaft Gimv meldet für 2018/19 (per Ende März) eine Steigerung der Portfoliorendite auf 16,2 %. Sie liegt damit nach eigenen Angaben zum fünften ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 99, Seite 13, 322 Wörter


Ergebnis des Zulieferers der Ölfeldausrüster legt zu

md Frankfurt - Die im Leitindex der Wiener Börse ATX enthaltene Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment (SBO) hat Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal 2019 kräftig gesteigert und damit ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. Zur Begründung heißt es, die Erholung auf den internationalen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 99, Seite 13, 381 Wörter


Leerstandsabbau soll Wertpotenzial heben

hek Frankfurt - Der Immobilienkonzern Godewind kauft für 85 Mill. Euro den Bürokomplex City Gate in Frankfurt. Es handelt sich um den zehnten Zukauf seit dem Börsengang vor gut einem Jahr. Das 1993 und 2018 modernisierte Gebäude mit 28 ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 99, Seite 13, 227 Wörter


swa Frankfurt - Der Krankenhauskonzern Asklepios hat den Umsatz dank steigernder Patientenzahlen im ersten Quartal ausgebaut. Die Erlöse kletterten um 3,3 % auf 876 Mill. Euro, teilt das Unternehmen mit. Die Zahl der Patienten ist um 4,3 % gestiegen, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 99, Seite 13, 132 Wörter


swa Frankfurt - Der dänische Arzneimittel-Importeur Abacus Medicine setzt für den Börsengang im Prime Standard in Frankfurt eine Preisspanne von 14,50 bis 16,00 Euro je Aktie an. Damit beläuft sich das Gesamtvolumen auf 71,8 bis 79,2 Mill. Euro, teilt ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 99, Seite 13, 104 Wörter


swa Frankfurt - Die Ratingagentur Standard & Poor's hat das Unternehmensrating für den Gesundheitskonzern Fresenius und dessen Dialysetochter Fresenius Medical Care (FMC) von "BBB-" mit positivem Ausblick auf "BBB" mit stabilem Ausblick um eine Stufe angehoben. Das teilt der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 99, Seite 13, 84 Wörter


PERSONEN
Von Lisa Schmelzer, Frankfurt

Uhrendesignerin wollte sie werden, heute ist Christina Foerster Airline-Chefin. Kreativität schadet auch in diesem Beruf nicht, zumal im hart umkämpften europäischen Markt. Gerade ist die Chefin von Brussels Airlines - das Unternehmen gehört seit 2016 zur ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Lisa Schmelzer, Frankfurt, Nummer 99, Seite 16, 609 Wörter


PERSONEN
lz - Wer, wenn nicht ein Historiker, ist dazu berufen, sich um die Zukunftsaussichten einer Gesellschaft Gedanken zu machen? Er kennt nämlich die Tragweite von Versäumnissen sowie von kurzfristigem Denken und Handeln. Manfred Pohl, der die Deutsche Bank viele Jahre ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Stephan Lorz, Nummer 99, Seite 16, 540 Wörter


PERSONEN
ths - Die Führung der traditionsreichen Handelskammer von Barcelona liegt erstmals in den Händen von Anhängern der Unabhängigkeit Kataloniens. Die Cambra de Comerç ist mit dem Arbeitgeberverband Foment del Treball die führende Institution der katalanischen Wirtschaft. Am Donnerstag gab die ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Thilo Schäfer, Nummer 99, Seite 16, 390 Wörter


PERSONEN
hek - Die Quram Holding des israelischen Geschäftsmanns Amir Dayan hat de facto die Kontrolle über den Aufsichtsrat des Berliner Gewerbeimmobilienkonzerns TLG übernommen. Auf der Hauptversammlung wurden mit Klaus Krägel, Jonathan Lurie und Ran Laufer drei Personen in das Gremium ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Helmut Kipp, Nummer 99, Seite 16, 225 Wörter


PERSONEN
Bloomberg - Rothschild macht die Ankündigung vom Jahresanfang wahr und baut das deutsche Wealth Management weiter aus. Ab Juli wird Tatjana Flade den Geschäftsbereich am Standort Frankfurt verstärken, wie das Unternehmen erklärte. Sie kommt von der Deutschen Bank, bei der ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Bloomberg, Nummer 99, Seite 16, 170 Wörter


PERSONEN
ste - Er könne sich im Moment nichts Schöneres vorstellen, sagte Wolfgang Schäfer vor knapp fünf Jahren in einem Interview mit der Börsen-Zeitung über seine Aufgaben als Vorstand des Autozulieferers Continental für Finanzen, Controlling, Compliance, Recht und IT (vgl. BZ ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Carsten Steevens, Nummer 99, Seite 16, 252 Wörter


PERSONEN
swa - Der renommierte Steuerstrafrechtler Dr. Jörg Frick (77) schließt sich der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg als Of Counsel an. Er wird den neuen Standort der Sozietät in Stuttgart unterstützen, der Ende Mai 2019 eröffnet, heißt es in einer Mitteilung. ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Sabine Wadewitz, Nummer 99, Seite 16, 145 Wörter


PERSONEN
swa - Dr. Silke Gantzckow (48) geht als Partnerin bei Baker McKenzie an Bord. Die Kanzlei verstärkt mit dem Neuzugang das Corporate/M&ATeam in Frankfurt. Gantzckow arbeitet bislang für DLA Piper, wo sie 2010 zur Partnerin aufstieg. Sie wechselt gemeinsam mit ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Sabine Wadewitz, Nummer 99, Seite 16, 125 Wörter


PERSONEN
hek - René Zahnd ist gerichtlich in den Aufsichtsrat des Gewerbeimmobilienunternehmens DIC Asset bestellt worden. Er folgt auf Ulrich Höller, der sein Mandat niedergelegt hat. Zahnd ist seit Anfang 2016 Chief Executive Officer des börsennotierten Schweizer Immobilienkonzerns Swiss Prime Site. ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Helmut Kipp, Nummer 99, Seite 16, 112 Wörter


PERSONEN
ak - Sirka Laudon (51) wird Anfang Oktober neue Personalvorständin von Axa Deutschland. Die Diplom-Psychologin arbeitet dann das erste Mal in der Versicherungswirtschaft, sie kommt von der Vertriebstochter der Deutschen Bahn. Zuvor war sie laut einer Mitteilung 14 Jahre in ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Antje Kullrich, Nummer 99, Seite 16, 95 Wörter


PERSONEN
ste - Nach der Ablösung als Daimler-Chef im Anschluss an die Hauptversammlung am Mittwoch hat Dieter Zetsche den Aufsichtsratsvorsitz beim Touristikkonzern Tui übernommen. Der 66-Jährige wurde gestern einstimmig zum Nachfolger von Klaus Mangold (75) an die Spitze des Kontrollgremiums gewählt, ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Carsten Steevens, Nummer 99, Seite 16, 91 Wörter


Brent Crude verbilligt sich um fast 5 Prozent - Angst vor deutlichen Auswirkungen auf Ölverbrauch
Die Aussicht auf einen eskalierenden und möglicherweise langwierigen amerikanisch-chinesischen Handelskrieg hat den Ölpreis stark unter Druck gesetzt. Befürchtet werden mittlerweile deutlich negative Auswirkungen auf die globale konjunkturelle Lage und damit den Ölverbrauch. Eine Lösung des Konflikts ist nicht in Sicht.

Börsen-Zeitung, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 99, Seite 17, 612 Wörter


AKTIEN
Handelskonflikt, Brexit, Ifo-Index und Ölpreisschwäche belasten Aktienmärkte - Autosektor sehr schwach

ck Frankfurt - Eine sich deutlich verstärkende Verunsicherung hat am Donnerstag die europäischen Aktienmärkte gedrückt. Neben dem sich verschärfenden Handelskonflikt zwischen den USA und China belasteten insbesondere der schwache Ifo-Index sowie das Brexit-Chaos bzw. die sich verdichtenden Anzeichen eines ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 99, Seite 17, 507 Wörter


GELD ODER BRIEF
Von Werner Rüppel, Frankfurt

Der Börsenstart der DWS, des Assetmanagers der Deutschen Bank, ist zunächst enttäuschend verlaufen. Hatte der Ausgabepreis im Frühjahr 2018 noch bei 32,50 Euro je Aktie gelegen, verlor das Papier bis Herbst in der Spitze fast 50 ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 99, Seite 17, 861 Wörter


Der Einbruch am Aktienmarkt und die anschließende Erholung trennen die Spreu vom Weizen - Auch manche Dickschiffe enttäuschen
Das Auf und Ab an den Aktienmärkten hat den Lenkern von Mischfonds schwer zu schaffen gemacht. Während mehrere Produkte in dieser schwierigen Zeit geliefert haben, enttäuschten auch manche Dickschiffe.

Von Werner Rüppel, Frankfurt

Mit dem Einbruch an den Aktienmärkten Ende ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 99, Seite 18, 723 Wörter


Dollar-Index erreicht höchstes Niveau seit zwei Jahren - Brexit-Chaos drückt britisches Pfund

ck Frankfurt - Schwache Konjunkturindikationen und die vom Brexit ausgehende Unsicherheit haben den Euro am Donnerstag auf den niedrigsten Stand seit zwei Jahren gedrückt. Die Währung sank bis auf 1,1109 Dollar, ehe sie sich stabilisierte. Am frühen Abend wurde ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 99, Seite 18, 380 Wörter


ANLEIHEN
Moderate Nachfrage in der Auktion

kjo Frankfurt - Die Anleger setzen im aktuellen Marktumfeld verstärkt auf Anleihen. Das gilt nicht nur für den Bund, dessen Papiere seit geraumer Zeit gut unterstützt sind, sondern auch für Bonds aus der Eurozonenperipherie. So gingen gestern auch die ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.05.19, Autor Kai Johannsen, Frankfurt, Nummer 99, Seite 18, 231 Wörter



Termine des Tages
Freitag, 24.05.2019

Ergebnisse
Moeller-Maersk: 1. Quartal
Stratec: 1. Quartal
Vapiano: 1. Quartal

Presse- und Analystenkonferenzen
Bankhaus Metzler: Jahres-PK

Hauptversammlungen
Akasol
Cenit
OHB

Sonstiges
17. Internationaler Retail-Bankentag der Börsen-Zeitung, Frankfurt



















21

0.963264 s