Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.324,50-0,19% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.834,25-0,30% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.446,50-0,33% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.474,00-0,05% Gold: 1.342,56-0,21% EUR/USD: 1,1205+0,06%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Euro-Hüter liebäugeln mit geldpolitischer Lockerung - Trump kündigt Treffen mit Xi an
gertect

ms/sts Frankfurt - Die Hoffnung auf eine weitere geldpolitische Lockerung im Euroraum und neue Zuversicht beim Handelsstreit zwischen den USA und China haben den Aktienmärkten weltweit gestern satte Kursgewinne beschert und die Renditen für Euro-Staatsanleihen auf neue Tiefstände sacken ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor ms/sts Frankfurt, Nummer 115, Seite 1, 346 Wörter


Brüssel treibt nachhaltigen Umbau des Finanzwesens weiter voran

ahe Brüssel - Ein europäisches Klassifizierungssystem (Taxonomie) für nachhaltige Anlagen gewinnt weiter an Konturen. Eine EU-Sachverständigengruppe legte gestern eine umfassende Analyse vor, welche Bereiche in Branchen wie Energie, Verkehr, Landwirtschaft, verarbeitendes Gewerbe, Telekommunikation oder auch Immobilien als nachhaltig eingestuft ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 115, Seite 1, 305 Wörter


KOMMENTAR - DEUTSCHE BANK
Deutsche Bank AG
James von Moltke ist seit dem 1. Juli 2018 Vorstandsmitglied und Chief Financial Officer (CFO) der Deutschen Bank. So steht es - falsch - im Geschäftsbericht des Instituts. Von Moltke bekleidet seine Ämter bei den Blauen seit dem 1. Juli ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 115, Seite 1, 384 Wörter


KOMMENTAR - EZB
  • Dan Smith - Wikimedia
  • EZB
Das passiert wahrlich nicht alle Tage: EZB-Präsident Mario Draghi spricht über den künftigen EZB-Kurs und liebäugelt dabei überraschend klar mit einer weiteren Lockerung - und US-Präsident Donald Trump reagiert noch in den US-Morgenstunden und geißelt das via Twitter als unfair. ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Mark Schrörs, Nummer 115, Seite 1, 372 Wörter


dm/bn Frankfurt - Noch findet ein großer Teil der in Euro denominierten Finanzgeschäfte in London statt. Es gebe aber "klare Signale" und eine marktgetriebene Lösung, die zu einem Übergang dieses Geschäfts auf den Kontinent führe, erklärte Matthias Graulich, Vorstandsmitglied ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor dm/bn Frankfurt, Nummer 115, Seite 1, 93 Wörter


wf/fed Berlin/Frankfurt - Die geplante Maut für Pkw auf Bundesfernstraßen in Deutschland wird in der vorgesehenen Form nicht kommen. Der Europäische Gerichtshof beanstandete, dass die Infrastrukturvorgabe in ihrer Kopplung mit einer Steuerentlastung zugunsten der Halter in Deutschland zugelassener Autos ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor wf/fed, Nummer 115, Seite 1, 92 Wörter


Facebook Inc.

bg Frankfurt - Die von Facebook geplante Digitalwährung Libra stößt auf Widerstand. Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire erklärte, Libra könne traditionelle Währungen nicht ersetzen. Er regte an, die "Group of Seven" der Notenbank-Chefs, die als Wächter des globalen Finanzsystems ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Björn Godenrath, Frankfurt, Nummer 115, Seite 1, 92 Wörter


Aktionäre kritisieren Kommunikation des Zahlungsdienstleisters - Andere loben Kurs und Wachstum
wirecard
Auf der Hauptversammlung von Wirecard teilen sich die 1 500 Aktionäre in zwei Lager: Die einen kritisieren heftig die aus ihrer Sicht fehlende Transparenz und den Umgang mit den Manipulationsvorwürfen. Andere loben den Vorstand für starkes Wachstum und freuen sich ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Joachim Herr, München, Nummer 115, Seite 2, 552 Wörter


Expertenberichte für eine Taxonomie und für Green-Bond-Standards - EU-Kommission veröffentlicht neue Berichtsleitlinien

ahe Brüssel - Die EU-Kommission bastelt weiter an einem Gesetzesrahmen, um das Finanzsystem nachhaltiger auszurichten. Die Brüsseler Behörde legte gestern neue Leitlinien für börsennotierte Unternehmen, Banken und Versicherer vor, mit denen diese die Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf das Klima ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 115, Seite 2, 446 Wörter


Größerer Vorstandsumbau zeichnet sich ab - Auch Konzern-Vize-Chef Ritchie und Global Regulatory Officer Matherat vor dem Aus
Börsen-Zeitung

bn Frankfurt - Bei der Deutschen Bank verdichten sich die Hinweise auf einen größeren Vorstandsumbau. Wenige Wochen vor der Publikation von Quartalszahlen, von der im Markt Details zu weiteren Einschnitten erwartet werden, haben am Dienstag entsprechende Meldungen die Runde ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 115, Seite 2, 345 Wörter


igo Stuttgart - Erstmals wollen drei Sparkassen aus Deutschland, Italien und Frankreich im Rahmen eines Kooperationsvertrages langfristig länderübergreifend zusammenarbeiten. Bereits Ende Mai unterzeichneten die Sparkasse Offenburg/Ortenau, die Südtiroler Sparkasse und die Caisse d'Epargne Grand Est Europe aus dem Elsass ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 115, Seite 2, 201 Wörter


Reuters Zürich - Die Schweizer Bankensoftwarefirma Avaloq peilt mittelfristig einen Börsengang an. "Wir wollen in den nächsten zwei bis vier Jahren in diese Richtung gehen", sagte Avaloq-Chef Jürg Hunziker am Dienstag am Rande einer Kundenpräsentation. Eine mögliche Alternative sei ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Reuters Zürich, Nummer 115, Seite 2, 195 Wörter


bl Mailand - Die italienische Bank Ubi Banca hat KPMG mit der Suche nach einem exklusiven Versicherungspartner beauftragt. Das Institut arbeitet auf diesem Gebiet derzeit mit zwei Partnern zusammen: Cattolica und Aviva. Beide Kooperationen laufen 2020 aus.

Wie viele andere ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 115, Seite 2, 172 Wörter


FRANKFURT FINANCE SUMMIT
Braucht es eine große deutsche Bank? Auf dem Frankfurt Finance Summit divergieren die Meinungen
Braucht Deutschlands Wirtschaft eine große deutsche Bank? Nein, meint die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel. DZ-Bank-Co-Chef Cornelius Riese und Deutsche-Bank-Vorstandsmitglied Frank Strauß sehen dies differenzierter und erinnern an die Erfahrungen deutscher Unternehmen in der Finanzkrise.

Von Bernd Neubacher, Frankfurt

Deutschlands Unternehmen brauchen ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 115, Seite 3, 623 Wörter


FRANKFURT FINANCE SUMMIT
Eurex Clearing fordert Schaffung europaweiter Emittentenplattformen - BaFin will Buy-Side stärken
Kai Hartmann Photography / BaFin

dm Frankfurt - Die Deutsche Börse in Person von Mathias Graulich, Mitglied des Vorstands von Eurex Clearing, hat sich dafür ausgesprochen, dass der Euro als globale Reservewährung gestärkt wird. Es sei gut, wenn der Handel und das Clearing von ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 115, Seite 3, 452 Wörter


Angebot des Fonds Apollo soll zu niedrig sein
Banca Carige S.p.A.

bl Mailand - Bei der schwer angeschlagenen Genueser Sparkasse Carige wird offenbar eine Rettungsaktion durch den Einlagensicherungsfonds FITD der Privatbanken immer wahrscheinlicher. Nach dem Großaktionär Malacalza Investimenti, der 28 % der Anteile kontrolliert, soll auch der FITD, der der ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 115, Seite 3, 373 Wörter


Nutznießer wäre vor allem die Volksbank von Bari

bl Mailand - Italiens Regierung will durch steuerliche Maßnahmen Fusionen zwischen Unternehmen und Banken im Süden des Landes fördern. Als potenzieller Nutznießer gilt vor allem die angeschlagene Volksbank von Bari (Popolare di Bari), die Nukleus einer großen süditalienischen Bank ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 115, Seite 3, 280 Wörter


Listing in Hongkong oder den USA geplant

nh Schanghai - Der chinesische Versicherungs- und Finanzdienstleistungsriese Ping An Insurance schwankt derzeit noch bei der Wahl des geeigneten Börsenplatzes für das geplante Initial Public Offering (IPO) seiner Fintech-Plattform One Connect. Bislang waren die Marktteilnehmer davon ausgegangen, dass Ping ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 115, Seite 3, 231 Wörter


FRANKFURT FINANCE SUMMIT
Wuermeling begrüßt französisches Angebot
Deutsche Bundesbank

dm Frankfurt - Joachim Wuermeling, für Bankenaufsicht zuständiges Vorstandsmitglied der Bundesbank, hat ein Angebot der Präsidentin der französischen Region Ile-de-France angenommen, die zu einer engeren Kooperation zwischen den Finanzplätzen Paris und Frankfurt aufgerufen hat. "Wenn wir uns überlegen, ob ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 115, Seite 3, 173 Wörter


FRANKFURT FINANCE SUMMIT
Kukies: Banken treffen die richtigen Entscheidungen

Reuters Frankfurt - Die Bundesregierung will die Neuordnung der zersplitterten deutschen Bankenbranche von der Seitenlinie aus beobachten, sich aber nicht einmischen. "Wir sind überzeugt, dass die Banken die richtigen strategischen Entscheidungen treffen werden", sagte Finanzstaatssekretär Jörg Kukies (SPD) am ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Reuters Frankfurt, Nummer 115, Seite 3, 169 Wörter


IM INTERVIEW: MARCUS VITT
Der Vorstandschef der Donner & Reuschel Bank und des Hamburger Bankenverbandes über den deutschen Bankenplatz, Digitalisierung und nachhaltiges Handeln
Donner & Reuschel AG
Der Vorstandsvorsitzende des Bankenverbandes Hamburg, Marcus Vitt, spricht sich für eine Bereinigung in der deutschen Kreditwirtschaft aus. Es gebe zu viele Banken, sagt der 53-Jährige, der auch an der Spitze des Privatbankhauses Donner & Reuschel steht. Für sein Institut kommt ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Carsten Steevens, Nummer 115, Seite 4, 2043 Wörter


ZUR PERSON
Donner & Reuschel AG
ste - Seit April 2010 ist Marcus Vitt Vorstandssprecher der zum Signal-Iduna-Konzern gehörenden Privatbank Donner & Reuschel. Das Institut, das auf eine Bilanzsumme von 4,3 Mrd. Euro kommt und im vergangenen Jahr einen Überschuss von 2,1 Mill. Euro erwirtschaftete, ging ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Carsten Steevens, Nummer 115, Seite 4, 210 Wörter


Libra Associates ist Betreibergesellschaft der Blockchain-Infrastruktur - Stablecoin als Zahlungsmittel
Facebook
Facebook betritt mit der Digitalwährung Libra Neuland und steigt in den Zahlungsverkehr ein. In der Schweizer Betreibergesellschaft hat der US-Konzern aber keine Kontrollmacht. Mit Libra folgt man dem Blockchain-Prinzip einer dezentralen Steuerung. Wer zum Club gehören will, muss in Server ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Björn Godenrath, Frankfurt, Nummer 115, Seite 5, 815 Wörter


Banken in der Eurozone schaffen binnen zehn Jahren 300 Mrd. Euro Kernkapital
Kai Hartmann Photography / BaFin

fir Frankfurt - Kernkapital rauf, Risikoaktiva runter: Gut zehn Jahre nach Beginn der Finanzkrise stehen die bedeutenden Banken in der Eurozone auf der Kapitalseite gut da, heißt es in der Juni-Ausgabe des "BaFinJournals". 300 Mrd. Euro an hartem ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 115, Seite 5, 534 Wörter


Kaum Spielraum für Entgelt bei Ein- und Auszahlung

jsc Frankfurt - Banken und Sparkassen dürfen für die Ein- und Auszahlung am Schalter nur im begrenzten Umfang Entgelte erheben: In Rechnung stellen können Kreditinstitute nur den Aufwand, der unmittelbar mit der Barzahlung verbunden ist, also transaktionsbezogene Kosten, wie ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 115, Seite 5, 466 Wörter


KOMMENTAR
Letztes Wochenende waren die Notenbanken noch in Stockholm zusammengekommen, um auf einer akademischen Konferenz über die Möglichkeiten zur Einführung von zentralbankgestützten Digitalwährungen (CBDC) zu diskutieren. Zwei Tage später sehen sich die Währungshüter von der Realität eingeholt und dürfen online das ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Björn Godenrath, Nummer 115, Seite 5, 504 Wörter


GDV

Reuters München - Die drei großen Unwetter rund um Pfingsten kosten die deutschen Versicherer nach vorläufigen Zahlen des Branchenverbandes GDV rund 650 Mill. Euro. Allein 350 Mill. Euro würden für rund 125 000 beschädigte Autos mit zerborstenen Scheiben oder ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Reuters München, Nummer 115, Seite 5, 124 Wörter


BS PAYONE GmbH

kb Frankfurt - Die Verschmelzung von BS Payone und der Ingenico Payment Services GmbH (IPS) sowie weiterer Gesellschaften in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) zu Payone ist mit der Eintragung ins Handelsregister perfekt. "Unter dem Namen Payone entsteht ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Karin Böhmert, Frankfurt, Nummer 115, Seite 5, 120 Wörter


GASTBEITRAG

Bis vor ein paar Jahren stand "Entdollarisierung" für die Bemühungen von Schwellenländern, im Inland weniger Dollar und mehr lokale Währungen zu verwenden, vor allem nach langen Phasen der Inflation. Heute wird er zunehmend in einem anderen Zusammenhang verwendet. Geprägt ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Philip Saunders, Co-Head Multi Asset bei Investec Asset Management, Nummer 115, Seite 6, 927 Wörter


EU-Richter monieren Diskriminierung von EU-Ausländern - Scheuer: In dieser Form vom Tisch
Die geplante Maut für Personenfahrzeuge auf Bundesfernstraßen verstößt nach dem Urteil von Europas höchsten Richtern gegen die Grundsätze des freien Waren- und Dienstleistungsverkehrs. Die Bundesregierung muss nun umplanen. "In dieser Form" sei die Maut "vom Tisch", sagt Verkehrsminister Andreas Scheuer.

Börsen-Zeitung, ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Angela Wefers/Detlef Fechtner, Berlin/Frankfurt, Nummer 115, Seite 6, 586 Wörter


Deutscher Stabilitätsrat erwartet Überschüsse bis 2023

wf Berlin - Deutschland wird 2019 trotz des abgeschwächten Wachstums von real voraussichtlich nur noch 0,5 % des Bruttoinlandsprodukts (BIP) wieder einen Überschuss im Staatshaushalt ausweisen. Zu diesem Ergebnis kommt der Stabilitätsrat von Bund und Ländern, der die Entwicklung ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 115, Seite 6, 325 Wörter


Ex-Außenminister kommt Premier-Posten näher

dpa-afx London - Im Rennen um das Amt des konservativen Parteichefs und künftigen Premierministers hat der britische Ex-Außenminister Boris Johnson einen weiteren Erfolg errungen. Johnson erhielt am Dienstag 126 der 313 Stimmen aus der Tory-Fraktion und zieht damit als ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor dpa-afx London, Nummer 115, Seite 6, 220 Wörter


KOMMENTAR
Der Europäische Gerichtshof hat das deutsche Vorhaben einer Pkw-Maut für in dieser Form unvereinbar mit den Grundregeln der EU erklärt - wie Nachrichtenagenturen betonen: überraschend. Überraschend ist aber im Grunde nicht das Urteil der obersten europäischen Richter. Überraschend ist vielmehr ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Detlef Fechtner, Nummer 115, Seite 6, 331 Wörter


Reuters Brüssel - Die Schweizer Börse Six dürfte im Juli wohl den Marktzugang zur Europäischen Union (EU) verlieren. Es gebe zu wenig Fortschritte in den Verhandlungen über das Abkommen zu den politischen und wirtschaftlichen Beziehungen der EU und der ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Reuters Brüssel, Nummer 115, Seite 6, 123 Wörter


EZB-FORUM IN SINTRA
EZB-Chef legt Latte für weitere geldpolitische Stimuli niedrig - Handelsstreit und Inflation machen Sorgen
Loop van Dike
Beim EZB-Forum im portugiesischen Sintra soll es eigentlich darum gehen, abseits des Tagesgeschäfts über langfristige Themen der Geldpolitik nachzudenken. EZB-Präsident Draghi aber nutzt die Gelegenheit und überrascht mit einer klaren Botschaft: Es fehlt nicht viel dafür, dass die EZB ihre ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 115, Seite 7, 729 Wörter


EZB-FORUM IN SINTRA
Ex-IWF-Chefvolkswirt sieht Handlungsbedarf bei der Strategie - Plädoyer für aktivere Fiskalpolitik
Fotolia

ms Frankfurt - Ex-IWF-Chefvolkswirt Olivier Blanchard hat seine Forderung nach höheren Inflationszielen erneuert und dabei insbesondere die Europäische Zentralbank (EZB) ins Visier genommen. Die Euro-Hüter sollten zumindest so lange eine höhere Inflationsrate als die aktuell knapp 2 % anstreben, ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 115, Seite 7, 428 Wörter


EZB-FORUM IN SINTRA
OECD-Chefvolkswirtin Boone für gemeinsame Fiskalkapazität - Draghi kritisiert schleppenden Fortschritt
Fotolia

ms Frankfurt - Die Eurozone braucht weitreichende Reformen und mehr Integration, wenn sie in der Zukunft besser funktionieren und für künftige Krisen gewappnet sein soll. Diese Ansicht haben gestern beim geldpolitischen Forum der Europäische Zentralbank (EZB) in Sintra gleich ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 115, Seite 7, 361 Wörter


Ifo erwartet Wachstumsrückgang im Frühjahr

ba Frankfurt - Nach dem überraschend starken Jahresanfang trüben sich die Aussichten für die deutsche Wirtschaft wieder ein. Immer mehr Experten erwarten für das zweite Quartal eine schrumpfende Wirtschaftsleistung und nehmen die Wachstumsprognosen für dieses beziehungsweise kommendes Jahr zurück. ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 115, Seite 7, 313 Wörter


Regierung präsentiert Sozialpartnern ihre Pläne

wü Paris - Frankreichs Regierung hat den Sozialpartnern am Dienstag lang erwartete Details für die geplante Reform des Arbeitslosenversicherungssystems präsentiert. Ziel ist, bis Ende 2021 insgesamt 3,4 Mrd. Euro einzusparen und die Zahl der Arbeitssuchenden um 150 000 bis ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 115, Seite 7, 210 Wörter


Federal Reserve Board (Fed)

Reuters Washington - US-Präsident Donald Trump erwägt nach den Worten seines Wirtschaftsberaters Larry Kudlow keine Degradierung von US-Notenbankchef Jerome Powell. Der US-Präsident denke nicht über derartige Schritte nach, sagte Kudlow am Dienstag zu Journalisten. Er wollte sich aber nicht ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Reuters Washington, Nummer 115, Seite 7, 139 Wörter


nh Schanghai - Trotz anhaltenden Konjunkturdrucks in China zeigt sich der Wohnimmobilienmarkt im Reich der Mitte in reger Verfassung. Die neuen Daten des Statistikbüros zur Preisentwicklung von Neuwohnungen in 70 Großstädten weisen einen Anstieg der Durchschnittspreise um 0,7 % ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 115, Seite 7, 135 Wörter


IM BLICKFELD
Von Werner Rüppel, Frankfurt

Vor 20 Jahren, exakt am 21. Juni 1999, hat die Deutsche Börse den SDax eingeführt. Und die Performance des unterhalb von Dax und MDax angesiedelten Small-Cap-Index kann sich sehen lassen. So hat der kleine Bruder des ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 115, Seite 8, 749 Wörter


LEITARTIKEL
Europas Finanzwirtschaft befindet sich bei der Entwicklung der systemischen Infrastruktur in einem globalen Innovationswettbewerb mit amerikanischen und asiatischen Systemen - und sieht dabei im Zahlungsverkehr alt aus. Inhärente Schwächen bei der Verhinderung von Geldwäsche sowie ein Mangel an grenzüberschreitenden Payment-Funktionen ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Björn Godenrath, Nummer 115, Seite 8, 586 Wörter


NOTIERT IN MADRID
"Spain is different" lautet der altbewährte Slogan der spanischen Tourismuswerbung. Vor einem Jahr war Spanien - zusammen mit Portugal - in Europa tatsächlich eine Ausnahme, da es hierzulande keine ernst zu nehmende rechtsradikale oder rechtspopulistische Partei gab. Nach zahlreichen Wahlen ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Thilo Schäfer , Nummer 115, Seite 8, 592 Wörter


WERTBERICHTIGT

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. So ging es Italiens Vizepremier und Lega-Chef Matteo Salvini, der sich in den USA mit Vizepräsident Mike Pence und Staatssekretär Mike Pompeo getroffen hat. Der bisher eher Russlands Autokraten ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Gerhard Bläske, Nummer 115, Seite 8, 166 Wörter


WERTBERICHTIGT
wirecard

Gewiss, das Management von Wirecard bekam viel Kritik zu hören. Überraschend auf der Hauptversammlung war aber die große Zustimmung von vielen Aktionären für den Vorstand um den Vorsitzenden Markus Braun. Gradmesser dafür waren Redebeiträge voller Lob und häufiger Applaus. ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Joachim Herr, Nummer 115, Seite 8, 149 Wörter


WERTBERICHTIGT

Das war's dann mit der Marktwirtschaft. Zunächst in Berlin, wo der rot-rot-grüne Senat nun Eckpunkte für eine fünfjährige Deckelung der Wohnungsmieten beschlossen hat. Es ist die bisher gravierendste Intervention am ohnehin längst überregulierten Wohnungsmarkt. Auch ohne Vergesellschaftung im engeren ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 115, Seite 8, 140 Wörter


Konzern will nicht Hardware-Lieferant für Google und Apple werden - Neue Einheit bündelt Expertise
Volkswagen AG
VW will nicht zum Hardware-Lieferanten für Google und Apple werden und forciert den Aufbau seiner Software-Kompetenz. Bis 2025 sollen mehr als 5 000 Digital-Experten einer neuen Unternehmenseinheit dazu beitragen, dass der Eigenanteil an Softwareentwicklung im Auto deutlich ansteigt.

ste Hamburg ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 115, Seite 9, 530 Wörter


Kalendereffekte durch neuen Prüfzyklus im Vorjahr - VDA passt Markterwartungen für China an
Verband der Automobilindustrie

igo Stuttgart - Der weltweite Automarkt befindet sich wenige Wochen vor der Jahresmitte weiterhin im Rückwärtsgang. In Westeuropa sanken die Pkw-Neuzulassungen dem europäischen Branchenverband Acea zufolge im Mai um 0,6 % auf 1,3 Millionen Fahrzeuge. In der EU wurde ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 115, Seite 9, 514 Wörter


Fusionspläne sind offenbar noch nicht vom Tisch
  • Renault S.A.
  • FCA

bl Mailand - Die Fusionspläne zwischen Fiat Chrysler (FCA) und Renault leben offenbar wieder auf. Sowohl Renault-Präsident Jean-Dominique Senard als auch FCA-CEO Mike Manley haben den nach der Absage von FCA unterbrochenen Gesprächsfaden wieder aufgenommen. Manley führte kürzlich Gespräche ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 115, Seite 9, 240 Wörter


Streubesitzanteil fällt bei Reederei unter 10 Prozent
Hapag-Lloyd

ste Hamburg - Die Hamburger Containerreederei Hapag-Lloyd steht dreieinhalb Jahre nach ihrem Börsengang vor dem Ausscheiden aus dem Kleinwertesegment SDax. Der Streubesitzanteil hat sich nach Anteilszukäufen der beiden größten Aktionäre auf 8,6 % reduziert, wie das Unternehmen mitteilte. Die ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 115, Seite 9, 225 Wörter


Siemens AG

jh München - Siemens hat die nächste Runde des Stellenabbaus in der Energiesparte Gas and Power angekündigt. In den nächsten Jahren sollen in der Welt rund 2 700 Arbeitsplätze gestrichen werden, davon 1 400 in Deutschland. Im vergangenen Jahr ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Joachim Herr, München, Nummer 115, Seite 9, 169 Wörter


wb Frankfurt - Die Darmstädter Merck kann in den USA den Sack zumachen: Die Aktionäre des US-Chipzulieferers Versum Materials haben der avisierten Übernahme durch den Spezialchemie- und Pharmakonzern zugestimmt. Sie votierten auf einer außerordentlichen Hauptversammlung für den 6,5 Mrd. ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 115, Seite 9, 165 Wörter


  • Rolls-Royce Holdings plc
  • Siemens AG

hip London - Der britische Technologiekonzern Rolls-Royce wird Siemens die Sparte E-Aircraft abnehmen. Wie die FTSE-100-Gesellschaft per Pflichtveröffentlichung mitteilt, soll die Übernahme des Geschäfts mit elektrischen und hybridelektrischen Antriebssystemen für Flugzeuge bis zum Jahresende abgeschlossen werden. Für die Sparte ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 115, Seite 9, 151 Wörter


Bayer AG

Reuters Oakland - Bayer hat einen US-Richter gebeten, das Milliarden-Urteil einer kalifornischen Jury gegen den Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzern im Glyphosat-Prozess aufzuheben. Die Entscheidung der Geschworenen werde nicht von den Fakten getragen, hieß es in den offenbar bereits am ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Reuters Oakland, Nummer 115, Seite 9, 149 Wörter


Vossloh AG

ab Düsseldorf - In einem beschleunigten Bookbuilding-Verfahren erhöht der Bahntechnikkonzern Vossloh sein Grundkapital um 10 %. Großaktionär Heinz Hermann Thiele wird sich an der Kapitalmaßnahme entsprechend seiner Beteiligung von 47,24 % beteiligen, wie Vossloh am Dienstag nach Handelsschluss an ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 115, Seite 9, 91 Wörter


Vorstand des Immobilienkonzerns lehnt Politik mit der Gießkanne ab - Proteste zur Hauptversammlung
Deutsche Wohnen SE
Deutsche-Wohnen-Chef Michael Zahn hat auf der Hauptversammlung Mietpreisbremse und Mietendeckel als Politik mit der Gießkanne kritisiert und langfristig verlässliche Rahmenbedingungen angemahnt. Vor dem Versammlungsort forderten Demonstranten eine Enteignung von Großvermietern.

hek Frankfurt - Deutsche-Wohnen-Chef Michael Zahn hat auf der Hauptversammlung ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 115, Seite 10, 542 Wörter


Trotz Einkaufstour Guthaben von 2,5 Mrd. Euro - Cash-flow von 700 Mill. Euro - Umsatzziel 10 Mrd. Euro
Dr. Oetker

cru Bielefeld - Das traditionelle Geschäft mit Nahrungsmitteln, Getränken sowie mit neuen digitalen Diensten läuft für die Bielefelder Oetker-Gruppe so gut, dass der Familienkonzern seine Serie von Zukäufen fortsetzen und damit binnen einiger Jahre wieder mehr als 10 Mrd. ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor cru Bielefeld , Nummer 115, Seite 10, 515 Wörter


Studie: Möbelhäuser in Verbrauchergunst vorn - Baumärkte mit Potenzial

ab Düsseldorf - Die Handelsgastronomie ist zu einem festen Bestandteil vieler Einkaufsstätten geworden und hat dynamische Wachstumsaussichten. Für 2019 prognostiziert das Kölner Handelsinstitut EHI dem Markt einen Gesamtumsatz von 10 Mrd. Euro. Das entspreche einer jährlichen Wachstumsrate von 4 ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 115, Seite 10, 449 Wörter


Großinvestoren dringen auf mehr Transparenz zu Klimawandeldaten
  • BASF SE
  • Adidas AG

cru Düsseldorf - Adidas und 17 andere große deutsche Unternehmen wie BASF, BMW oder der Kunststoffkonzern Covestro kommen unter Druck mächtiger Investoren, weil sie Daten über den Effekt ihrer Geschäfte auf die Umwelt nicht vollständig offenlegen. Die Klimaschutzorganisation CDP, ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Christoph Ruhkamp, Düsseldorf, Nummer 115, Seite 10, 432 Wörter


Fünfjähriges Moratorium - Gesetz in Arbeit

Reuters/hek Berlin/Frankfurt - Der Berliner Senat will die Mieten für gut 1,5 Millionen Wohnungen in der Hauptstadt für fünf Jahre einfrieren. Die rot-rot-grüne Landesregierung beschloss am Dienstag Eckpunkte für einen Mietendeckel, die bis Mitte Oktober in ein Gesetz gegossen ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Reuters/hek , Nummer 115, Seite 10, 286 Wörter


CropEnergies AG

md Frankfurt - Der Bioethanolhersteller Cropenergies hat den Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 (29. Februar) auf 203 Mill. Euro nach 192 Mill. in der Vorjahreszeit gesteigert. Wie die Südzucker-Tochter (69 %) weiter mitteilt, erreichte das Ergebnis vor ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 115, Seite 10, 194 Wörter


wb Frankfurt - Rodenstock, der zum Portfolio des Finanzinvestors Compass Partners gehörende Brillengläserhersteller, hat ein neues Darlehen über 395 Mill. Euro mit einer Laufzeit von sieben Jahren abgeschlossen und damit die langfristigen Verbindlichkeiten refinanziert. Der Term Loan B kommt ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 115, Seite 10, 161 Wörter


Schon dritte Gewinnwarnung - US-Politik belastet - Hoffen auf Anziehen der Nachfrage im nächsten Jahr
Siltronic AG
Der Handelskrieg zwischen den USA und China belastet zunehmend auch deutsche Unternehmen. Siltronic, der Hersteller von Wafern für die Halbleiterindus-trie, muss jetzt zum dritten Mal für 2019 die Prognose kürzen. Denn die weltweiten Unsicherheiten drücken die Nachfrage in der Branche.

Börsen-Zeitung, ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 115, Seite 11, 691 Wörter


Schnellplatzierung spült 1,5 Mrd. Euro in die Kasse
Infineon

wb Frankfurt - Infineon hat die neuen Aktien aus der angekündigten Kapitalererhöhung zu je 13,70 Euro zugeteilt. Das bedeutet einen Emissionserlös von 1,54 Mrd. vor Provisionen und Kosten. Der Nettomittelzufluss soll zur teilweisen Finanzierung des Kaufpreises für die Anfang ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 115, Seite 11, 360 Wörter


Schwarze Zahlen erst 2021 - Dünnes Kapitalpolster
Vapiano SE

ab Düsseldorf - Den Kunden der Restaurantkette vergleichbar brauchen auch die Investoren von Vapiano einen langen Atem. Erst 2021 werde mit einem positiven Konzernergebnis gerechnet, teilten die Kölner bei der verspäteten Vorlage des Geschäftsberichts 2018 mit. Die für ein ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 115, Seite 11, 463 Wörter


Flugzeugbauer und Triebwerkshersteller wollen Herausforderungen im Klimaschutz gemeinsam angehen
Nachhaltigkeit und Umweltschutz gehören zu den meistdiskutierten Themen auf der Luftfahrtmesse von Le Bourget. Die Branche will ihre CO2-Emissionen ab 2020 stabilisieren und ab 2050 halbieren, obwohl sie weiter stark wächst.

Von Gesche Wüpper, Le Bourget

Sie wetteifern miteinander um Aufträge. ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Gesche Wüpper, Le Bourget, Nummer 115, Seite 13, 660 Wörter


Trend geht zum Erlebniskauf in der Luxusgüterindustrie - Reiner Besitz von Edelmarken verliert an Prestige
Von Martin Dunzendorfer, Frankfurt

Eine Hand- bzw. Aktentasche von Louis Vuitton oder Gucci, eine Uhr von Rolex, Omega oder Cartier und ein Kostüm bzw. Anzug von Christian Dior oder Prada. Das ist die Welt des Luxus. Zumindest stellt man/frau sie ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Martin Dunzendorfer, Nummer 115, Seite 13, 849 Wörter


IM GESPRÄCH: MICHAEL SCHÖLLHORN
COO: Airbus will Produktion stärker automatisieren
Airbus/S.Ramadier

wü Le Bourget - Die Produktion der Single-Aisle-Flugzeuge, also der Maschinen mit einem Kabinengang, weiter steigern und dann stabilisieren - so lautet das wichtigste Ziel, das sich der neue Chief Operating Officer (COO) von Airbus gesetzt hat. "Das ist ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor wü Le Bourget, Nummer 115, Seite 13, 268 Wörter


Creditreform macht Konjunktur als Gefahrenherd aus

ab Düsseldorf - Bei den Firmenpleiten hat eine Bodenbildung stattgefunden. Mit 9 900 Firmeninsolvenzen im ersten Halbjahr dieses Jahres ging die Zahl nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei Creditreform nur noch minimal, um 0,4 %, zurück. Im Gesamtjahr sei sogar mit ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 115, Seite 13, 338 Wörter


BOEING

wü Le Bourget - Der US-Flugzeugbauer Boeing hat am zweiten Tag der Luftfahrtmesse in Le Bourget mit einem Riesenauftrag gepunktet. Die International Airlines Group (IAG), zu der British Airways, Iberia, Vueling und Aer Lingus zählen, unterzeichnete eine Kaufabsichtserklärung für ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor wü Le Bourget, Nummer 115, Seite 13, 122 Wörter


Reuters München - Der mit der Erhebung der deutschen Pkw-Maut beauftragte Ticketanbieter CTS Eventim sieht das Scheitern des Vorhabens vor dem Europäischen Gerichtshof betont entspannt. Ein Firmensprecher verwies auf frühere Aussagen von Vorstandschef Klaus-Peter Schulenberg, wonach sich CTS Eventim ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Reuters München, Nummer 115, Seite 13, 104 Wörter


PERSONEN
Von Andreas Heitker, Brüssel und Mark Schrörs, Frankfurt

Dreieinhalb Wochen sind seit der Europawahl vergangen, und noch immer zeichnet sich keinerlei Einigung im Poker um die Führungsposten der EU-Institutionen ab. Weder Ratspräsident Donald Tusk, der im Auftrag der Staats- und ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 115, Seite 16, 1117 Wörter


PERSONEN
kb - Coface Finanz, die Nummer 2 der Factoring-Branche in Deutschland, hat dem Marktführer Targo Commercial Finance (CF) gleich vier Top-Spezialisten abgejagt und beruft drei von ihnen in eine per 1. Juli neu gebildete Geschäftsführung. Deren Vorsitzender wird Christian Stoffel ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Karin Böhmert, Nummer 115, Seite 16, 268 Wörter


PERSONEN
ABN Amro Bank N.V.
Von Anna Sleegers, Frankfurt

Nach sieben Jahren im Vorstand hat Kees van Dijkhuizen genug. Wie die niederländische Großbank ABN Amro bereits am Wochenende bekannt gab, wird ihr Vorstandsvorsitzender sein im April 2020 endendes Mandat nicht verlängern. Diese Ankündigung versetze den ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Anna Sleegers, Frankfurt, Nummer 115, Seite 16, 265 Wörter


PERSONEN
Alibaba Group
nh - Beim chinesischen Online-Handels- und Technologieriesen Alibaba werden neue Weichenstellungen in der Verantwortung für Führungsaufgaben vorgenommen. Konzernfinanzchefin Maggie Wu (51) übernimmt mit sofortiger Wirkung auch die Verantwortung für strategische Investments und rückt damit in eine besonders exponierte Stellung. Bislang ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Norbert Hellmann, Nummer 115, Seite 16, 246 Wörter


EZB-Präsident stellt in Sintra Lockerung der Geldpolitik in Aussicht - Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fällt auf Rekordtief von -0,329 Prozent
Fotolia
Mit deutlichen Kursgewinnen haben die europäischen Aktienmärkte die Rede von EZB-Präsident Mario Draghi in Sintra gefeiert. Die Aussicht auf eine erneute Lockerung der Geldpolitik ließ die Renditen für Euro-Staatsanleihen absacken, während das verbale Eingreifen von US-Präsident Trump den Euro stützte.

Börsen-Zeitung, ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 115, Seite 17, 813 Wörter


Steigende Wachstumssorgen wegen des Handelskonflikts - Anleger halten mehr Bargeld

dm Frankfurt - Die weltweiten Fondsmanager sind so pessimistisch wie seit der Finanzkrise nicht mehr. Dies liegt auch an den Sorgen wegen einer Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China. Laut einer Umfrage der Bank of America Merrill ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 115, Seite 17, 718 Wörter


Anlagechef Multi-Asset: Erholung schon eingepreist

hip London - Eigentlich geht James Bateman, Chief Investment Officer Multi-Asset bei Fidelity, davon aus, dass sich die Weltwirtschaft im zweiten Halbjahr erholen wird. Deswegen müsse es aber an den Finanzmärkten nicht unbedingt bergauf gehen, sagte der Anlagestratege bei ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 115, Seite 17, 406 Wörter


KURZ GEMELDET
HSBC

HSBC Global Asset Management will einer Ankündigung vom Dienstag zufolge in diesem Jahr einen Fonds für grüne Anleihen aus Schwellenländern auflegen. Er soll institutionellen Anlegern die Möglichkeit bieten, in grüne Unternehmensanleihen aus den Emerging Markets zu investieren. Die Fondstochter ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Stefan Schaaf, Nummer 115, Seite 17, 127 Wörter


Metzler: CO2-Emissionsziele erfordern massiven Ausbau der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien
Die geplante Reduktion der CO2-Emissionen in Deutschland erfordert nach Einschätzung des Bankhauses Metzler einen massiven Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Die Branche steht dem Institut zufolge vor einem Boom, was ihren Unternehmen gute Perspektiven eröffne.

ck Frankfurt - ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 115, Seite 18, 692 Wörter


AKTIEN
EZB-Präsident treibt Europas Aktienmärkte - Dax steigt um 2 Prozent - Carl Zeiss Meditec auf Rekordhoch

ck Frankfurt - Die vom EZB-Präsidenten Mario Draghi signalisierten Lockerungsmaßnahmen haben den europäischen Aktienmärkten am Dienstag zu einem kräftigen Schub verholfen. Der Dax zog bis auf 12 385 an, womit er das höchste Niveau seit dem 3. Mai erreichte, ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 115, Seite 18, 372 Wörter


ROHSTOFFE
Trump-Äußerungen wecken neue Hoffnungen auf Einigung im Handelsstreit - Steigende Kriegsgefahr

ku Frankfurt - Die Aussicht auf eine Wiederbelebung der amerikanisch-chinesischen Handelsgespräche sowie die vom Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, in Aussicht gestellten konjunkturellen Stützungsmaßnahmen haben dem Ölpreis am Dienstag einen Schub gegeben. Die Notierung der wichtigsten Nordseesorte ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 115, Seite 18, 344 Wörter


Inflation und Leistungsbilanzüberschuss als Treiber
Credit Suisse

dz Zürich - Der große Wechselkursschock in der Schweiz bleibt unvergessen. Als die Nationalbank im Januar 2015 bekannt gab, die Euro-Untergrenze von 1,20 sfr nicht weiter zu verteidigen, vergingen nur wenige Sekunden, bis die helvetische Valuta auf Parität zum ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 115, Seite 18, 352 Wörter


DEVISEN
Trump gilt als politisches Risiko für den Dollar

sts Frankfurt - Nach seinem jüngsten Kursrutsch hat das Pfund am Dienstag relativ gelassen auf die anhaltende Diskussion über die künftige Führung des Vereinigten Königreichs reagiert. Ein Pfund kostete kaum verändert 1,2540 Dollar, nachdem der Kurs kürzlich noch über ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 115, Seite 18, 195 Wörter


ANLEIHEN
Merck trifft mit Hybridbonds den Nerv der Anleger

kjo Frankfurt - Die Aussicht auf eine neue Flut billigen Zentralbankgeldes hat die Renditen der Staatsanleihen in der Eurozone weiter gedrückt. Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank (EZB), stellte die Weichen für diese Lockerungsschritte. Wenn die Inflation weiterhin nicht ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.06.19, Autor Kai Johannsen, Frankfurt, Nummer 115, Seite 18, 287 Wörter


Börsen-Zeitung, 19.06.19, Nummer 115, Seite 19, Tabelle(n)



Termine des Tages
Mittwoch, 19.06.2019

Ergebnisse
Evotec: 1. Quartal
Oracle: Jahr

Hauptversammlungen
Evotec
Home24
Ströer



















22

0.886997 s