Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.605,00-0,87% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.152,25-0,08% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.056,50-0,71% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.302,00-0,76% Gold: 1.719,77-0,11% EUR/USD: 1,1095+0,16%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
KOMMENTAR - HONGKONG
Es kam, wie es kommen musste. Chinas Volkskongress hat das weltweit für Aufregung sorgende neue Sicherheitsgesetz für die Sonderverwaltungszone Hongkong durchgedrückt. Peking erhofft sich von dem legislativen Überraschungscoup, dass die Hongkonger Protestbewegung künftig notfalls mit chinesischer Staatsgewalt erstickt werden kann. ... mehr
Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Norbert Hellmann, Nummer 102, Seite 1, 322 Wörter


nh Schanghai - Chinas Volkskongress hat die Pläne für das hoch umstrittene Sicherheitsgesetz in Hongkong ungeachtet der lautstarken internationalen Kritik und Sanktionsdrohungen der USA abgesegnet. Das Vorhaben gilt als bislang schärfster Eingriff in den Autonomiestatus Hongkongs nach dem Grundsatz ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 102, Seite 1, 132 Wörter


wf Berlin - Die umstrittene Novelle des Außenwirtschaftsgesetzes liegt im Bundestag in der Warteschleife. Die abschließende Lesung wurde in die nächste Sitzungswoche verschoben. Nach Informationen der Börsen-Zeitung sind Wirtschafts- und Sicherheitspolitiker über Dauer und Fristen der staatlichen Investitionsprüfung uneinig. ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 102, Seite 1, 93 Wörter


Absage an massiven Konjunkturstimulus - Beschäftigung hat Vorrang - Gegen Entkoppelung von USA
Chinas Premier äußert Zuversicht, dass die Wirtschaft auch in diesem Jahr wächst. Einem groß angelegten Konjunkturprogramm erteilt er eine Absage. Der Regierungschef sieht trotz neuerlichen Streits mit den USA über Hongkongs Autonomiestatus keinen Anlass für eine Entkoppelung der beiden Volkswirtschaften. ... mehr
Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 102, Seite 6, 519 Wörter


Wirtschafts- und Sicherheitspolitiker ringen um verbindliche Prüffristen

wf Berlin - Die Wirtschaft muss bei der umstrittenen Novelle des Außenwirtschaftsgesetzes zur verschärften Investitionsprüfung weiter um die Zukunft des Standorts bangen. Der Bundestag hat die für gestern geplante abschließende Lesung in die nächste Sitzungswoche verschoben. Hintergrund ist nach ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 102, Seite 6, 408 Wörter


Gelder sollen in Tranchen ausgezahlt werden - Positive Reaktionen aus deutscher Wirtschaft

ahe Brüssel - Die EU-Kommission will die Vergabe von Geldern aus dem geplanten Wiederaufbaufonds mit festen Reformzusagen und einer Ausrichtung auf Klimaschutz und Digitalisierung verknüpfen. Dies stellte Vizepräsident Valdis Dombrovskis in Brüssel klar. Herzstück des 750 Mrd. Euro großen ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 102, Seite 6, 369 Wörter


Steuerliche Entlastung für Gaststätten ab Juli

sp/dpa-afx Berlin - Der Bundestag hat am Donnerstag weitere Unterstützung für berufstätige Eltern und Arbeitnehmer in Kurzarbeit sowie Entlastungen für Gaststätten beschlossen. Bereits am nächsten Dienstag will der Koalitionsausschuss aus CDU/CSU und SPD außerdem ein Konjunkturprogramm auf den Weg ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor sp/dpa-afx Berlin, Nummer 102, Seite 6, 362 Wörter


Frost: Noch weit von Abkommen mit EU entfernt
Adrian Pingstone - Wikimedia

hip London - Andrew Bailey, der Gouverneur der Bank of England, hat in einem Gastbeitrag für den "Guardian" einen negativen Leitzins ins Spiel gebracht. Auch andere Geldpolitiker hatten bereits mit dem Gedanken gespielt. Bislang galten unter Volkswirten jedoch 0,1 ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 102, Seite 6, 329 Wörter


Reuters Seoul - Die südkoreanische Zentralbank hat ihren Leitzins angesichts der Coronakrise auf ein Rekordtief gesenkt. Die Bank of Korea senkt ihn um 25 Basispunkte auf 0,5 %, wie die Währungshüter am Donnerstag in Seoul bekannt gaben. Mit billigerem ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Reuters Seoul, Nummer 102, Seite 6, 174 Wörter


dpa-afx Paris - Frankreich hat weitreichende Coronalockerungen beschlossen - darunter die Öffnung von Restaurants und Cafés im ganzen Land. Auch für Urlauber gibt es gute Nachrichten: Touristenunterkünfte wie Ferienhäuser oder Campingplätze können ab dem 2. Juni fast überall wieder ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor dpa-afx Paris, Nummer 102, Seite 6, 121 Wörter


BZ Frankfurt - Polens Währungshüter haben Analysten mit einer weiteren Zinssenkung überrascht. Sie senkten den Leitzins um 40 Basispunkte auf das Allzeittief von 0,1 %. Die Entscheidung folgt auf zwei vorangegangene Schritte um jeweils einen vollen Prozentpunkt im März ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor BZ Frankfurt, Nummer 102, Seite 6, 113 Wörter


BIP schrumpft im ersten Quartal um 5 Prozent - Weiter über 2 Millionen Erstanträge auf Arbeitslosengeld
Die Coronavirus-Pandemie richtet weiterhin Unheil in der US-Wirtschaft an. In fast allen Branchen ist die Produktion rückläufig. Die Entlassungswelle dauert an, und der einzige Lichtblick könnte darin zu sehen sein, dass der Arbeitsmarkt seinen Tiefpunkt womöglich überwunden haben könnte.

det ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 102, Seite 7, 545 Wörter


Hoffnung ruht auf Hilfsmaßnahmen der Regierung - Einzelhandel am stärksten bedroht
Von Alexandra Baude, Frankfurt

Die Corona-Pandemie trifft die deutsche Wirtschaft erheblich härter als die globale Finanzkrise der Jahre 2008/2009. Nicht nur, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wegen der kräftigen Rückgänge bei Privatkonsum, Ausrüstungsinvestitionen sowie Im- und Exporten erheblich Federn lassen wird ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 102, Seite 7, 622 Wörter


Sentimentindex steigt aber nicht so stark wie erwartet - Industrie und Verbraucher besser gelaunt

ba Frankfurt - Die vorsichtigen Lockerungsschritte in den Ländern des Euroraums haben die Stimmung der Unternehmen und privaten Haushalte leicht belebt. So ist der von der EU-Kommission erhobene Economic Sentiment Indicator (ESI) zum Vormonat um 2,6 auf 67,5 Punkte ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 102, Seite 7, 444 Wörter


Billiges Öl und Coronakrise als zentrale Treiber

ms Frankfurt - Die Inflation in Deutschland hat sich im Mai wegen des Ölpreisverfalls, aber auch wegen der Coronakrise noch einmal deutlich abgeschwächt. Das bestätigt Erwartungen, dass auch die Teuerung in der gesamten Währungsunion noch einmal spürbar zurückgegangen sein ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 102, Seite 7, 463 Wörter


Frühindikatoren signalisieren Verschlechterung

ba Frankfurt - Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich zumindest in der Anfangszeit der Corona-Pandemie gut geschlagen. Frühindikatoren zeigen aber, dass sich die Situation in den kommenden Monaten verschlechtern könnte. Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 102, Seite 7, 455 Wörter


ANSICHTSSACHE

Die Corona-Pandemie bedeutet einen tiefen Einschnitt, wegen ihrer menschlichen Auswirkungen und wegen der wirtschaftlichen Kosten. Menschen erleben Ängste und Sorgen, Unternehmen sind mit Umsatzeinbrüchen konfrontiert, weltweit stehen historische Rezessionen bevor. Die Krise bringt viel in Bewegung - und sie ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Fritzi Köhler-Geib, Chefvolkswirtin der Förderbank KfW, Nummer 102, Seite 8, 703 Wörter


LEITARTIKEL
Der Wiederaufbaufonds, mit dessen Hilfe die EU die europäische Wirtschaft nach der Coronakrise wieder flottbekommen möchte, ist mit einem unglaublichen Pathos aufgeladen worden. Kommissionschefin Ursula von der Leyen sprach bei der Vorstellung ihres 750-Mrd.-Euro-Pakets von einem "neuen Generationenvertrag für das ... mehr
Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Andreas Heitker, Nummer 102, Seite 8, 653 Wörter


NOTIERT IN LONDON
Der rituelle Applaus, mit dem sich viele Briten bei den Krankenschwestern und Ärzten bedanken, die während der Coronavirus-Pandemie ihr Leben riskieren, trieb während des Lockdown allwöchentlich hunderttausende Menschen vor die Haustür. Gestern fand das Spektakel "Clap for our Carers" zum ... mehr
Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Andreas Hippin, Nummer 102, Seite 8, 577 Wörter


PERSONEN
wf - Der Präsident des Außenhandelsverbandes BGA, Dr. Holger Bingmann, wird künftig auch an der Spitze des ICC Germany stehen. Die Mitglieder wählten ihn als Nachfolger von Dr. Werner Brandt, der das Amt nach zwei Perioden turnusgemäß abgibt. Brandt gehört ... mehr
Börsen-Zeitung, 29.05.20, Autor Angela Wefers, Nummer 102, Seite 16, 136 Wörter



Termine des Tages
Freitag, 29.5.2020

Ergebnisse
Dollar Tree: 1. Quartal
Gesco: 1. Quartal
Isra Vision: 2. Quartal

Hauptversammlungen
Max Automation (online)
New Work (online)
Teamviewer (online)



22

0.262205 s