Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.663,00+0,01% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.782,00-0,71% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.583,50-0,17% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.790,00-0,90% Gold: 1.490,54-0,07% EUR/USD: 1,1158+0,03%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe

kbn/arp Frankfurt - Der schwelende Handelskonflikt hinterlässt immer deutlichere Spuren in der chinesischen Wirtschaft. Im dritten Quartal hat nach offiziellen Angaben der Statistikbehörde in Peking das Wachstum nur noch 6,0 % betragen. Das markiert den niedrigsten Wert seit 1992, ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.10.19, Autor kbn/arp, Nummer 201, Seite 1, 148 Wörter


Scholz "hochskeptisch" - Weidmann pocht auf Regulierungs- und Rechtsrahmen vor dem Start
Die Digitalwährung Libra stößt bei Notenbankgouverneuren und Finanzministern der führenden Wirtschaftsnationen (G20) auf entschiedene Ablehnung. Internationale Überweisungen müssten aber schneller und kostengünstiger werden, fordert Finanzminister Olaf Scholz auch von der Kreditwirtschaft.

wf Washington - Der geplanten Facebook-Währung Libra bläst ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.10.19, Autor wf Washington, Nummer 201, Seite 5, 369 Wörter


Hohe Verschuldung und schwelender Handelskonflikt bremsen die Wirtschaft aus

knb Frankfurt - Das dritte Quartal dieses Jahres ist für die chinesische Wirtschaft weniger erfolgreich verlaufen als erwartet. Das Statistikamt in Peking teilte am Freitag mit, dass sich das Wirtschaftswachstum der Volksrepublik im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 6,0 % ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.10.19, Autor knb Frankfurt, Nummer 201, Seite 5, 526 Wörter


Kapitalerhöhung eines der Hauptthemen bei diesjähriger Tagung
Internationaler Währungsfonds

det Washington - Angesichts der gestiegenen Risiken für die Weltwirtschaft fordert Kristalina Georgieva, die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), verstärkte internationale Kooperation zur Krisenbekämpfung und Konjunkturbelebung. Neben der Modernisierung des überholten Welthandelssystems müssten Strukturreformen eingeleitet und Schritte unternommen ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.10.19, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 201, Seite 5, 401 Wörter


Scholz bekräftigt: "Keine substanzielle Erhöhung"

Reuters/sp Berlin - Der Bundestag hat die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Reform der Grundsteuer beschlossen. Nach langem Ringen um eine Einigung billigte die Koalition aus Union und SPD mit Stimmen der Grünen und der FDP am Freitag das Konzept der ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.10.19, Autor Reuters/sp Berlin, Nummer 201, Seite 5, 272 Wörter


Banken warnen vor weniger Direktinvestitionen

mf Tokio - Ungeachtet der scharfen Kritik von ausländischen Anlegern hat die japanische Regierung die Vorschriften für Aktienkäufe verschärft. Das Kabinett verabschiedete einen Gesetzesentwurf, wonach ein ausländischer Investor den Kauf von mehr als 1 % der Stimmrechte eines Unternehmens ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.10.19, Autor Martin Fritz, Tokio, Nummer 201, Seite 5, 293 Wörter


est Moskau - Nachdem die russische Wirtschaft laut offiziellen Angaben im dritten Quartal um 1,9 % gewachsen ist, wurde jetzt vom Statistikamt auch ein sprunghaftes Plus bei den real verfügbaren Einkommen gemeldet, die über Jahre gefallen waren. Im dritten ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.10.19, Autor Eduard Steiner, Moskau, Nummer 201, Seite 5, 189 Wörter


Dan Smith - Wikimedia

BZ Washington/Boston - Nach zwei Zinssenkungen in diesem Jahr sehen die US-Notenbanker Robert Kaplan und Esther George derzeit keinen weiteren dringenden Handlungsbedarf. Aus Sicht Kaplans müssen nicht zwangsläufig zusätzliche Schritte der US-Notenbank (Fed) nach unten folgen. Der Präsident der ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.10.19, Autor BZ Washington/Boston, Nummer 201, Seite 5, 172 Wörter


BZ Brüssel - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat auf dem EU-Gipfel in Brüssel mit der Blockade einer Aufnahme von EU-Beitrittsgesprächen mit Nordmazedonien und Albanien zahlreiche Partner verärgert. Nach stundenlangen Debatten wurden die Beratungen zu dem Thema ohne Ergebnis beendet. ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.10.19, Autor BZ Brüssel, Nummer 201, Seite 5, 153 Wörter



Termine des Tages
Montag, 21.10.2019

Ergebnisse
Halliburton: 3. Quartal
SAP: 3. Quartal (endgültig)
Villeroy & Boch: 3. Quartal


 

















22

0.261658 s