Verlagsmitteilung:

Die Ausgabe Nr. 78 der Börsen-Zeitung erscheint am Mittwoch, dem 24. April 2019.
Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir ein frohes Osterfest.
Redaktion und Verlag

Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.240,50-0,06% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.809,25-0,03% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.507,00-0,06% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.504,00-0,26% Gold: 1.275,11-0,13% EUR/USD: 1,1259+0,14%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe

ba Frankfurt - Die Sorgen um die Konjunktur im Euroraum lassen nicht nach. Gemessen am Einkaufsmanagerindex ist der Start der Euro-Wirtschaft ins zweite Quartal enttäuschend ausgefallen. Das Barometer ist laut vorläufigen Daten im April zum zweiten Mal in Folge ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 77, Seite 1, 105 Wörter


GASTBEITRAG

Die weltweiten Wachstumsaussichten werden zwar durch den Handelskonflikt zwischen China und den USA und die Anziehungskraft höherer Zinsen immer schwerer prognostizierbar, aber wir glauben, dass das aktuelle Reformprogramm in Japan die langfristige Wachstumsrate beflügeln dürfte. Japan setzt auf drei ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Daisuke Nomoto, Senior Portfolio Manager, Columbia Threadneedle, Nummer 77, Seite 5, 1016 Wörter


Einkaufsmanagerindex gibt im April erneut nach - Dienstleister von Schwäche der Industrie angesteckt
Die Wirtschaft der Eurozone ist gemessen am Einkaufsmanagerindex schwach ins zweite Quartal gestartet. Die Industrie bleibt trotz leichter Stimmungsaufhellung das Sorgenkind. Im April hat sich die Abkühlung auch im bisher robusten Dienstleistungssektor gezeigt. Die Sorgen um die Konjunktur bleiben.

ba ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 77, Seite 5, 592 Wörter


Kräftiger Umsatzsprung im Einzelhandel

det Washington - Ausgabefreudige Verbraucher, der robuste Arbeitsmarkt und anhaltender Konjunkturoptimismus deuten in den USA auf stetes, wenn auch schwächeres Wirtschaftswachstum im weiteren Jahresverlauf hin. Mehrere Analysten gehen nun davon aus, dass sich im ersten Quartal die annualisierte Wachstumsrate ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 77, Seite 5, 325 Wörter


Keine Anklage, aber auch keine Entlastung

Reuters Washington - US-Präsident Donald Trump ist laut dem Bericht von Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Affäre mehrfach gegen die Untersuchung vorgegangen und hat damit die Frage nach einer Behinderung der Justiz aufgeworfen. Der am Donnerstag in einer redigierten Fassung ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Reuters Washington, Nummer 77, Seite 5, 176 Wörter


Referendum über Präsident al-Sisi steht bevor

arp Frankfurt - Die Ratingagentur Moody's hat die Bonität Ägyptens um einen Grad erhöht. Moody's ratet das nordafrikanische Land jetzt mit "B2" von zuvor "B3" mit stabilem Ausblick. Die Bonitätswächter begründeten den Schritt einerseits mit der Erwartung, dass die ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor arp Frankfurt, Nummer 77, Seite 5, 158 Wörter


Reuters Straßburg - Die mögliche Teilnahme Großbritanniens bei der EU-Wahl stärkt einer Umfrage zufolge das Lager europaskeptischer Parteien. Die Fraktionen der größten Europa-Kritiker würden bei der Wahl vom 23. bis zum 26. Mai ihren Stimmenanteil auf 14,3 % von ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Reuters Straßburg, Nummer 77, Seite 5, 111 Wörter


Reuters Berlin - Die Bundesregierung hat neue griechische Reparationsforderungen für die deutsche Besatzung im Zweiten Weltkrieg entschieden zurückgewiesen. "Die Haltung der Bundesregierung ist unverändert: Die Frage nach deutschen Reparationen ist juristisch wie politisch abschließend geregelt", sagte ein Regierungssprecher am ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Reuters Berlin, Nummer 77, Seite 5, 92 Wörter


ANSICHTSSACHE

"Vertrauen kommt zu Fuß und geht zu Pferd", besagt ein niederländisches Sprichwort. Es mahnt, dass es lange dauert und nachhaltiger Leistung bedarf, um Vertrauen und eine Reputation aufzubauen. Beides kann aber in Windeseile verspielt werden.

Diese Erkenntnis mögen sich die ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Ingo R. Mainert, Nummer 77, Seite 6, 812 Wörter



Termine des Tages
Dienstag, 23.04.2019

Ergebnisse
Coca-Cola: 1. Quartal
Ebay: 1. Quartal
Faurecia: 1. Quartal
Fifth Third Bancorp: 1. Quartal
Harley-Davidson: 1. Quartal
Hasbro: 1. Quartal
Lockheed Martin: 1. Quartal
Procter  &  Gamble:   3.   Quartal
Snap: 1. Quartal
State Street: 1. Quartal
Texas   Instruments:   1.   Quartal
Twitter: 1. Quartal
United   Technologies: 1. Quartal
Verizon: 1. Quartal
Vinci: 1. Quartal

Hauptversammlungen
Wells Fargo



















22

0.190901 s