Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 9.548,50-5,23% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.485,50-4,64% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.707,50-5,27% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 21.566,00-4,30% Gold: 1.626,15+0,07% EUR/USD: 1,11400,00%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Ifo-Beschäftigungsbarometer signalisiert Stillstand bei Neubeschäftigung

ba Frankfurt - Die Corona-Pandemie wird auch im deutschen Arbeitsmarkt tiefe Kratzer hinterlassen - so heftig, wie es sich in den USA abzeichnet, werden die Bremsspuren hierzulande aber nicht werden. Insbesondere das Instrument der Kurzarbeit, das derzeit in Firmen ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 62, Seite 1, 285 Wörter


EU-Regierungschefs vertagen sich im Streit um "Corona-Bonds" und ESM-Kredite um zwei weitere Wochen
Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich bei ihrem Videogipfel zur Coronakrise weder auf den Einsatz von Euro-Bonds noch auf die Aktivierung des Eurorettungsschirms ESM verständigen können. Sie forderten ihre Finanzminister lediglich auf, innerhalb von zwei Wochen neue Vorschläge zu erarbeiten.

Von ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 62, Seite 4, 636 Wörter


Verbraucherstimmung leidet im März erheblich unter Corona-Pandemie

det Washington - Neben dem Arbeitsmarkt hat die Coronavirus-Pandemie nun auch die US-Verbraucher in Mitleidenschaft gezogen. Der Index der Verbraucherstimmung der University of Michigan purzelte im März um 11,9 Punkte auf 89,1 Zähler. Nur drei Mal war ein stärkerer ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 62, Seite 4, 363 Wörter


OECD: Stillstand kostet Industrieländer pro Monat bis zu 2 Prozent der Wirtschaftsleistung
Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)

rec Frankfurt - Der weitgehende Stillstand von öffentlichem Leben und Wirtschaft infolge der Corona-Pandemie wird innerhalb kurzer Zeit tiefere Spuren in den größten Volkswirtschaften hinterlassen als die Weltfinanzkrise. Damit rechnet die Industrieländerorganisation OECD. Laut einer am Freitag vorgestellten Schätzung ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Stefan Reccius, Frankfurt, Nummer 62, Seite 4, 334 Wörter


Regierung zahlt Sozialversicherungsbeiträge

hip London - Der britische Premierminister Boris Johnson will die Regierungsgeschäfte weiter führen, obwohl er positiv auf das Coronavirus getestet worden ist. Er zeige lediglich milde Symptome wie erhöhte Temperatur und einen hartnäckigen trockenen Husten, teilte Johnson mit. Er ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 62, Seite 4, 316 Wörter


Goldman Sachs erwartet zweistelliges BIP-Minus

Reuters/dpa-afx Rom/Paris - Die Coronakrise drückt die Stimmung von Managern und Verbrauchern in Italien tief in den Keller. Das Barometer für das Geschäftsklima fiel im März von 97,8 auf 81,7 Punkte, wie das Statistikamt Istat am Freitag unter Berufung ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Reuters/dpa-afx Rom/Paris, Nummer 62, Seite 4, 316 Wörter


wü Paris - Frankreichs Regierungschef Édouard Philippe hat eine Verlängerung der am 17. März in Kraft getretenen Ausgangssperre bis zum 15. April angekündigt. Wirtschaftsminister Bruno Le Maire will ihm einen Gesetzentwurf übergeben, der verhindern soll, dass Unternehmen jetzt vom ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 62, Seite 4, 125 Wörter


BZ Frankfurt- Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie hat die indische Zentralbank ihre Leitzinsen deutlich gesenkt. Die Währungshüter kappten den geldpolitischen Schlüsselsatz am Freitag um 0,75 Punkte auf 4,4 %. Notenbankchef Shaktikanta Das sprach nach einer außerplanmäßigen ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor BZ Frankfurt, Nummer 62, Seite 4, 116 Wörter


Reuters Peking - Der Coronavirus-Ausbruch hat Spuren in der chinesischen Industrie hinterlassen. Konzerne vor allem in den Branchen Berg- und Maschinenbau sowie Energie mussten in den ersten zwei Monaten des Jahres drastische Gewinnrückgänge hinnehmen. Insgesamt verringerten sich die Überschüsse ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Reuters Peking, Nummer 62, Seite 4, 105 Wörter


Garantien und Beteiligung nur mit Gegenleistung - Zuständig sind Scholz und Altmaier gemeinsam
Die milliardenschweren Hilfspakete gegen die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus sind geschnürt. Nun kommt es darauf an, dass sie auch in den Unternehmen ankommen. Erinnerungen an den Soffin in der Bankenkrise werden wach. Aber nicht alles wird von damals so einfach ... mehr
Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 62, Seite 5, 623 Wörter


Beschäftigungsbarometer fällt im März so kräftig wie nie - Tiefstand seit Januar 2010

ba Frankfurt - Das Ifo-Beschäftigungsbarometer ist im März wegen der Corona-Epidemie und der ergriffenen Schutzmaßnahmen so stark eingebrochen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2002. Der Rückgang um 4,6 auf 93,4 Punkte - dies ist der ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 62, Seite 5, 312 Wörter


Von Stefan Paravicini, Berlin

Die Suche nach einem Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus läuft auf Hochtouren. Ein anderer Wirkstoff zur Bekämpfung der Pandemie, der bereits mehr als 20 000 Menschen weltweit zum Opfer gefallen sind und von der mittlerweile mehr ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Stefan Paravicini, Berlin, Nummer 62, Seite 5, 499 Wörter


Maßnahmen starten zum 1. April

wf Berlin - Der Bundesrat hat nur zwei Tage nach dem Bundestag am Freitag Hilfen gegen die Coronakrise gebilligt. Dazu gehört der Nachtragshaushalt des Bundes für 2020 über 156 Mrd. Euro sowie der Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) mit einem Garantierahmen von ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 62, Seite 5, 317 Wörter


Kritik an Vorschlägen der Kommission

Reuters/sp Berlin - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will noch in dieser Wahlperiode Überlegungen zur Sicherung des Rentensystems per Gesetz verankern. Der SPD-Politiker ließ aber offen, welche der am Freitag vorgestellten Empfehlungen der Rentenkommission er übernehmen will. "Ich persönlich halte ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Reuters/sp Berlin, Nummer 62, Seite 5, 329 Wörter


BZ Washington - Der US-Kongress hat wegen der Corona-Pandemie ein massives Konjunkturpaket beschlossen, mit dem rund 2 Bill. Dollar in die Wirtschaft gepumpt werden sollen. Nach dem Senat beschloss am Freitag auch das von den Demokraten kontrollierte Repräsentantenhaus den ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor BZ Washington, Nummer 62, Seite 5, 80 Wörter


dpa-afx Berlin - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat angesichts der Coronakrise die Bundesregierung aufgefordert, die Lohnsteuerzahlungen für Unternehmen zu verschieben. "Weitere steuerliche Anpassungen sind notwendig, um die Liquidität und den weiteren Bestand von Unternehmen nachhaltig zu sichern", ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor dpa-afx Berlin, Nummer 62, Seite 5, 77 Wörter


UNTERM STRICH

In Krisen rufen - fast - alle nach dem Staat. Und wer nicht nach dem Staat ruft, wird zwangsbeglückt. Im Privaten mit Kontaktverboten und Ausgangssperren, im Geschäftlichen mit Betriebsschließungen bis hin zu Verstaatlichungen, aber auch mit verlängerten Öffnungs- und ... mehr

Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Claus Döring, Nummer 62, Seite 6, 785 Wörter


PERSONEN
hip - Den schottischen Nationalisten droht ein bitterer Machtkampf, nachdem Alex Salmond (65) vom High Court in Edinburgh freigesprochen wurde. Ihm wurden versuchte Vergewaltigung und andere Sexualvergehen vorgeworfen. Jeder andere hätte sich nach all den Peinlichkeiten, die während des Prozesses ... mehr
Börsen-Zeitung, 28.03.20, Autor Andreas Hippin, Nummer 62, Seite 12, 365 Wörter



Termine des Tages
Montag, 30.3.2020

Ergebnisse
Biotest: Jahresergebnis
Cancom: Jahresergebnis
ElringKlinger: Bilanz-PK (als Webcast)
Grammer: Jahresergebnis
Indus Holding: Jahresergebnis
RIB Software: Jahresergebnis
Software AG: Geschäftsbericht
Ströer: Jahresergebnis
Wüstenrot & Württembergische: Jahresergebnis



21

0.328631 s