Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.492,50+0,87% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.167,50+0,40% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.996,00+0,84% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.058,00+1,31% Gold: 1.712,24-0,83% EUR/USD: 1,0980+0,73%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
KOMMENTAR - SIEMENS
Siemens AG
Pandemie hin, Wirtschaftskrise her: Siemens zieht die Zerlegung des Konzerns durch. Das Management bucht den Aktionären im September Anteilscheine des neuen Unternehmens Siemens Energy ins Depot. Diese Transaktion ist mit den früheren Abspaltungen des Lichtgeschäfts und der Medizintechnik nicht zu ... mehr
Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Michael Flämig, Nummer 100, Seite 1, 333 Wörter


Münchner geben anfangs 55 Prozent an Aktionäre
Siemens AG

mic München - Siemens will im September 55 % des neuen Unternehmens Siemens Energy an die eigenen Aktionäre abgeben und sich anschließend rasch weiter aus der Beteiligung zurückziehen. Mit diesen Eckdaten, die mit dem Spaltungsbericht vorgelegt wurden, nimmt die ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Michael Flämig, München, Nummer 100, Seite 1, 161 Wörter


Deutsche Lufthansa

hei Frankfurt - Das komplexe 9 Mrd. Euro schwere Rettungspaket für die Deutsche Lufthansa scheidet die Geister. Hierzulande sträubt sich die Politik gegen Forderungen der EU-Kommission, die die Hilfen für den Konzern mit einer Beschneidung von Start- und Landerechten ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Heidi Rohde, Frankfurt, Nummer 100, Seite 1, 131 Wörter


Neue Gesellschaft wird konsequent auf eigene Beine gestellt - Abgabe der Mehrheit - Hohes Eigenkapital
Siemens AG
Siemens wählt für die Trennung von den Energieaktivitäten eine Mischung aus Spin-off und Verkauf von Aktien. In einem ersten Schritt werden 55 % von Siemens Energy im September automatisch an die Siemens-Aktionäre verteilt. Anschließend will der Konzern seinen Anteil liquiditätssteigernd ... mehr
Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Michael Flämig, München, Nummer 100, Seite 7, 695 Wörter


Macron kündigt 8 Mrd. Euro an Hilfen durch Fahrzeugprämien an

wü Paris - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat bei einem Besuch in einem Werk des Zulieferers Valeo im nordfranzösischen Etaples einen Hilfsplan für die heimische Automobilindustrie über mehr als 8 Mrd. Euro präsentiert. Es sei ein historisch einzigartiger Plan ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 100, Seite 7, 376 Wörter


Maschinenbauer strebt mittelständische Struktur an
Heidelberger Druckmaschinen AG

dpa-afx/ds Wiesloch/Frankfurt - Heidelberger Druck streicht im Zuge ihrer Neuausrichtung 1 000 Stellen im Wieslocher Stammwerk. Dies soll ohne betriebsbedingte Kündigungen durch Altersteilzeitverträge und Transfergesellschaften für berufliche Neuorientierung erreicht werden, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte und damit Medienberichte ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor dpa-afx/ds Wiesloch/Frankfurt, Nummer 100, Seite 7, 309 Wörter


Angepeilter Erlös von 1 Mrd. Euro zur Refinanzierung
Infineon

sck München - Infineon will abermals ihr Grundkapital durch Ausgabe neuer Aktien erhöhen, um die Übernahme des US-Wettbewerbers Cypress zu refinanzieren. Am Dienstag teilte Deutschlands größter Halbleiterhersteller nach Börsenschluss ad hoc mit, durch Ausgabe neuer Stückaktien im Rahmen eines ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 100, Seite 7, 220 Wörter


Reuters Amsterdam - Der Börsengang der Holding um die Kaffeemarken Jacobs und Douwe Egberts in Amsterdam hat konkrete Formen angenommen. JDE Peet's veröffentlichte die indikative Preisspanne, nach der das von der deutschen Milliardärsfamilie Reimann beherrschte Unternehmen auf einen Börsenwert ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Reuters Amsterdam, Nummer 100, Seite 7, 244 Wörter


scd Frankfurt - Die Neuzulassungen im Nutzfahrzeugsegment befinden sich in Europa weiter im freien Fall. Wie aus dem monatlichen Bericht des Branchenverbands Acea hervorgeht, schrumpften die Neuzulassungen im April über alle Fahrzeugklassen um mehr als zwei Drittel. Besonders betroffen ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 100, Seite 7, 144 Wörter


  • Rolls-Royce Holdings plc
  • Daimler AG

scd Frankfurt - Daimler Truck will mit Rolls-Royce eine Kooperation zur Entwicklung stationärer Brennstoffzellengeneratoren eingehen. Die Generatoren könnten künftig für die Notstromversorgung sicherheitskritischer Einrichtungen wie Rechenzentren eingesetzt werden, teilten die Firmen mit. Dies wäre eine emissionsfreie Alternative zu den ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 100, Seite 7, 109 Wörter


swa Frankfurt - Der Schulterschluss zwischen den Großaktionären Asklepios und Eugen Münch zur Übernahme des Krankenhausbetreibers Rhön-Klinikum ist wettbewerbsrechtlich ohne Auflagen genehmigt worden. Das Kartellamt habe die Bündelung der gemeinsamen Aktien und das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot freigegeben, teilt Asklepios ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 100, Seite 7, 107 Wörter


Initiative Stayonboard setzt sich für mehr Flexibilität ein, um Mandate ruhen lassen zu können
Mit zunehmender Diversität in Vorständen und stärkerem Engagement von Vätern in der Familie wächst der Anspruch von Führungskräften, eine Auszeit nehmen zu können, ohne das Mandat aufgeben zu müssen. Die Initiative Stayonboard setzt sich für eine Gesetzesänderung ein, um hier ... mehr
Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 100, Seite 8, 621 Wörter


Nummer 3 in China hinter den Technologieriesen Alibaba und Tencent - Erlösschwund im Quartal - Analysten erwarten Erholung

nh Schanghai - Nach einem weiteren Kurssprung an der Hongkonger Börse bringt es der chinesische Online-Diensteanbieter Meituan Dianping erstmals auf eine Marktkapitalisierung von über 100 Mrd. Dollar und etabliert sich damit als Nummer 3 hinter den chinesischen Technologieriesen Alibaba ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 100, Seite 8, 485 Wörter


Eurowings-CEO: Vorkrisenniveau erst 2023
Eurowings GmbH

ab Düsseldorf - Nicht vor 2023 wird das Aufkommen im Flugverkehr wieder das Niveau erreichen, das vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie erreicht war. Diese Einschätzung vertritt Jens Bischof, der seit März an der Spitze der Lufthansa-Tochter Eurowings steht. Mit dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 100, Seite 8, 353 Wörter


Mittel sollen heimische Konzerne schützen

wü Paris - Trotz der Coronavirus-Krise ist es der staatlichen französischen Investitionsbank Bpifrance gelungen, 4,2 Mrd. Euro bei staatlichen und privaten Investoren für den Schutz heimischer Unternehmen einzusammeln. Der von ihr aufgelegte Investitionsfonds "Lac 1" ("See 1"), der zunächst ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 100, Seite 8, 263 Wörter


ste Hamburg - Das Hamburger Wirkstoffforschungsunternehmen Evotec hat sich an einer Finanzierungsrunde von Exscientia beteiligt, einer britischen Firma, die sich auf Wirkstoffforschung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI) spezialisiert hat. Wie das MDax-Unternehmen mitteilte, wurden im Zuge der von dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 100, Seite 8, 153 Wörter


Encavis AG

ste Hamburg - Der in Hamburg ansässige Solar- und Windparkbetreiber Encavis hat eine Entwicklungspartnerschaft mit dem 2011 gegründeten dänischen Grünstrom-Dienstleister Greenco Energy vereinbart. Wie beide Unternehmen mitteilten, ist ein 500 Megawatt (MW) großes Portfolio an subventionsfreien Solarprojekten in Dänemark ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 100, Seite 8, 121 Wörter


Bund und Investoren lehnen EU-Forderungen ab - Ryanair will klagen - Airlines erhalten in der Krise bisher 123 Mrd. Dollar
Das komplexe Paket zur Rettung der Lufthansa scheidet die Geister. Während der Bund und Investoren hierzulande die von der EU geplanten Auflagen für die milliardenschwere Rettungsaktion ablehnen, droht Konkurrent Ryanair mit Klage gegen die staatlichen Stützungsmaßnahmen für Lufthansa und andere ... mehr
Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor hei/wue/bl Frankfurt/Paris, Nummer 100, Seite 9, 793 Wörter


Trotz deutlicher Lockerung des Beihilferechts pocht Brüssel auf den Schutz des Wettbewerbs, gerade auch bei Hilfen in Deutschland
Von Andreas Heitker, Brüssel

Das Beihilferecht ist für die EU-Kommission einer der entscheidenden Pfeiler beim Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise. Zweimal wurden die Regelungen in den vergangenen Wochen schon gelockert. Mehr als 200 nationale Beihilfen wurden seit Beginn ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 100, Seite 9, 421 Wörter


dpa-afx/md Santiago/Frankfurt - Die chilenische Fluggesellschaft Latam hat Insolvenz angemeldet. Der Mutterkonzern und seine Töchter in Chile, Peru, Kolumbien, Ecuador und den USA beantragten Gläubigerschutz nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts, wie die Airline mitteilte. Die Töchter in Argentinien, Brasilien ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor dpa-afx/md Santiago/Frankfurt, Nummer 100, Seite 9, 180 Wörter


dpa-afx Frankfurt - Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hält trotz der aktuell geringen Nachfrage am Bau seines dritten Passagier-Terminals fest. In der Hauptversammlung des MDax-Konzerns zeigte sich Vorstandschef Stefan Schulte überzeugt, dass nach einer Erholungsphase wieder langfristiges Wachstum im Luftverkehr ... mehr

Börsen-Zeitung, 27.05.20, Autor dpa-afx Frankfurt, Nummer 100, Seite 9, 119 Wörter



Termine des Tages
Mittwoch, 27.5.2020

Ergebnisse
Immofinanz: 1. Quartal

Presse- und Analystenkonferenzen
Hornbach: Bilanz-PK (online)
Nordzucker: Bilanz-PK (online)
Otto-Group: Bilanz-PK (online)

Hauptversammlungen
Aareal Bank (online)
DZ Bank
Sino

Sonstiges
Auf boersen-zeitung.de finden Sie in den Zusatzdiensten unter Audio/Video einen Link zur Liveübertragung der Hauptversammlung von Hugo Boss (10 Uhr).



22

0.259264 s