Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.600,50-1,17% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.710,25-2,04% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.327,50-1,28% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.686,00-2,04% Gold: 1.527,48+2,00% EUR/USD: 1,1137+0,48%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
DAS CFO-INTERVIEW
Finanzchef: Wir haben einen komplett ausverhandelten Vertrag

ab Düsseldorf - Lange hat der Bahntechnikkonzern Vossloh den Investoren den Verkauf des defizitären Lokomotivgeschäfts schon in Aussicht gestellt, nun soll die Transaktion kurz bevorstehen. "Inzwischen sind wir weit fortgeschritten und rechnen kurzfristig mit der Unterzeichnung der Verträge", sagt ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 162, Seite 1, 278 Wörter


cru Frankfurt - Der Aktienkurs des Duisburger Stahlhändlers Klöckner & Co hat nach Spekulationen um eine Übernahme durch Thyssenkrupp am Freitag zeitweise um fast 18 % angezogen. Später blieb ein Plus von 5,9 % auf 5,12 Euro. Unter dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 162, Seite 1, 100 Wörter


Prime Capital und DekaBank favorisieren Skandinavien gegenüber Deutschland
In Deutschland ist der Ausbau der Windkraft fast zum Erliegen gekommen. Großinvestoren wie der Frankfurter Assetmanager Prime Capital wenden sich lieber nach Nordeuropa. Dort gibt es mehr Platz für Windräder, es weht mehr Wind - und die Renditen fallen höher ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 162, Seite 7, 570 Wörter


Modernisierungen in der Hauptstadt gestoppt - Reaktion auf Mietendeckel

hek Frankfurt - Der schwedische Wohnimmobilienkonzern Akelius zieht Konsequenzen aus dem geplanten Mietendeckel in Berlin. Die Aktivitäten für das Upgrading von Wohnungen seien gestoppt worden, teilte CEO Pöl Ahlsén am Freitag bei der Vorlage des Quartalsberichts mit. Akelius verfügt ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 162, Seite 7, 437 Wörter


Internationale Konzerne versprechen Engagement für Chancengleichheit

swa Frankfurt - In einer branchenübergreifenden Allianz haben sich 34 internationale Konzerne zusammengeschlossen, um gemeinsam für Menschenrechte und Chancengleichheit einzutreten. Die Koalition Business for Inclusive Growth (B4IG) hat das Projekt im Élysée-Palast vor Beginn des G7-Gipfels in Biarritz vorgestellt. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 162, Seite 7, 392 Wörter


Neukunden bringen mehr Umsatz

sck München - N-Fon, ein Münchner Anbieter von Telefonanlagen aus der Cloud, hat seinen Fehlbetrag reduziert. Im ersten Halbjahr drückte das Unternehmen seinen Verlust nach Steuern um 1,5 Mill. auf 5,5 Mill. Euro. Dafür sorgten gewachsene Erlöse bei zugleich ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 162, Seite 7, 175 Wörter


Unterschiedliche Ansätze für verschiedene Gruppen

ab Düsseldorf - Mit einem maßgeschneiderten Konzept für verschiedene Gläubigergruppen versprechen die neuen Investoren von Gerry Weber den Gläubigern des insolventen Modekonzerns überdurchschnittliche Befriedigungsquoten. Die Bandbreite reicht von 12 % zuzüglich Mitteln aus dem Verkauf des Logistikzentrums und der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 162, Seite 7, 173 Wörter


Kapitalaufnahme bis zu 1 Mrd. Dollar

nh Schanghai - Das chinesische Start-up für Gesichtserkennungstechnologie und andere Anwendungen von künstlicher Intelligenz (KI), Megvii, plant nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg einen Gang an die Börse Hongkong. Mit dem Initial Public Offering (IPO) will Megvii bis zu 1 ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 162, Seite 7, 152 Wörter


KURZ GEMELDET

Der westfälische Spezialmaschinenbauer Aumann bekommt den Druck der Kunden aus der Autobranche zu spüren. Der Auftragseingang brach im ersten Halbjahr um 35 % auf 86,1 Mill. Euro ein. Zwar lag der Umsatz mit 133,5 Mill. Euro noch auf einem ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Reuters, Nummer 162, Seite 7, 78 Wörter


KURZ GEMELDET

Volkswagen ruft in den USA fast 700 000 Fahrzeuge wegen Elektronikproblemen in die Werkstätten. Bei den Wagen mit Automatikgetriebe könne der Zündschlüssel auch dann abgezogen werden, wenn der Schalthebel nicht auf der Parkposition arretiert sei, teilte VW am Freitag ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Reuters, Nummer 162, Seite 7, 71 Wörter


KURZ GEMELDET

Der US-Software-Hersteller Salesforce hat mit einem optimistischen Ausblick überrascht. Im laufenden Quartal sei mit 4,44 bis 4,45 Mrd. Dollar Umsatz zu rechnen, teilte das Unternehmen mit. Analysten hatten bisher nur 4,18 Mrd. Dollar erwartet. Salesforce hob zudem die Prognose ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor dpa-afx, Nummer 162, Seite 7, 69 Wörter


KURZ GEMELDET

Bang & Olufsen ist offen für Gespräche mit Kaufinteressenten. "Wenn wir eine Anfrage erhalten würden, würden wir zuhören", sagte Firmenchef Ole Andersen der Zeitung "Borsen". "Nachdem wir dreimal unsere Prognose herunterschrauben mussten, klingeln die Alarmglocken." Das Unternehmen hatte ursprünglich ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Reuters, Nummer 162, Seite 7, 62 Wörter


ste Hamburg - Die Integration der Flotte des 2018 in wesentlichen Teilen übernommenen französischen Rivalen Nacco, eine mit 93 % weiterhin hohe Auslastung seines auf rund 94 000 Wagen angewachsenen Fuhrparks sowie eine positive Umsatzentwicklung der Logistiksparten haben Europas ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 162, Seite 7, 176 Wörter


DAS CFO-INTERVIEW - IM INTERVIEW: OLIVER SCHUSTER
"Wir haben einen komplett ausverhandelten Vertrag" - Veräußerung beschert Buchverlust - Trennung von weiteren verlustbehafteten Aktivitäten eingeläutet

Herr Schuster, ausgehend von einem Zwischenhoch im Herbst 2015 hat die Vossloh-Aktie mehr als 40 % an Wert eingebüßt. Woran liegt das?

Was wirklich auf der Aktie lastet, ist der noch nicht vollzogene Verkauf von Vossloh Locomotives. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Annette Becker, Nummer 162, Seite 8, 2120 Wörter


DAS CFO-INTERVIEW - ZUR PERSON
ab - Oliver Schuster lässt sich den Frust nicht anmerken. Sechs Jahre arbeitet der studierte Betriebswirt nun schon beim Bahntechnikkonzern Vossloh, und noch immer gehört das defizitäre Lokomotivgeschäft zum Portfolio. Das ist insofern bemerkenswert, als schon die Vorgänger im Vorstand ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.08.19, Autor Annette Becker, Nummer 162, Seite 8, 202 Wörter



Termine des Tages
Montag, 26.08.2019

Ergebnisse
Wework: 2. Quartal



















21

0.225167 s