Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 10.717,00-2,08% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.499,00-1,74% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.044,50-1,39% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 24.398,00-2,13% Gold: 1.248,200,00% EUR/USD: 1,1392+0,02%
 5 Ausgaben
 
Managerin von Huawei festgenommen - Dax fällt unter 11 000 Punkte - Anleger steuern sichere Häfen an
Huawei Technologies Co. Inc.

kjo/sp Frankfurt/New York - Die überraschende Festnahme einer Spitzenmanagerin des chinesischen Technologiekonzerns Huawei in Kanada hat an den Finanzmärkten die Furcht vor einer neuerlichen Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor kjo/sp Frankfurt/New York, Nummer 236, Seite 1, 441 Wörter


Partnerschaftsprogramm mit 24 Teilnehmern für besicherte Geldmarktgeschäfte

dm Frankfurt - Die zur Deutschen Börse gehörende Terminbörse Eurex und damit auch der Finanzplatz Frankfurt verbuchen einen Etappenerfolg im Wettbewerb um das Repo-Clearing. Dabei geht es um kurzfristige besicherte ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 236, Seite 1, 228 Wörter


KOMMENTAR - AKTIENMÄRKTE
Die Festnahme der CFO des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei, Meng Wanzhou, hat an den Aktienmärkten das Fass zum Überlaufen gebracht. Per se ist die Festnahme sicherlich keine Nachricht, die den Dax ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 236, Seite 1, 347 Wörter


KOMMENTAR - HUAWEI
Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die US-Regierung bei befreundeten Staaten wie Deutschland, Italien und Japan seit geraumer Zeit Stimmung dafür macht, die Technologie des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei nicht mehr ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Stefan Paravicini, Nummer 236, Seite 1, 349 Wörter


Volkswagen AG

ste Hamburg - Die Marke Volkswagen forciert ihre Sparmaßnahmen, um die hohen Investitionen der kommenden Jahre in Zukunftstechnologien stemmen zu können. Die Kernmarke des VW-Konzerns berichtete anlässlich eines Pressegesprächs in ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 236, Seite 1, 103 Wörter


Bayern LB

bn Frankfurt - Die Europäische Zentralbank (EZB) fühlt nach Informationen der Börsen-Zeitung der BayernLB wegen deren Vergütungspraxis auf den Zahn. Im Fokus der Vor-Ort-Inspektion steht dabei offenbar die Entlohnung der ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 236, Seite 1, 94 Wörter


Deutsche Bank

bn Frankfurt - Die Deutsche Bank sieht angesichts der Razzia wegen Geldwäschevorwürfen vor Wochenfrist sowie ihrer Rolle als Korrespondenzinstitut der Danske Bank keinen Anlass, ihre Rückstellungen weiter zu erhöhen. Dies ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 236, Seite 1, 97 Wörter


FINANZMARKTKALENDER - NÄCHSTE WOCHE
Staats- und Regierungschefs debattieren Eurogruppen-Beschlüsse - Brexit bleibt ebenfalls auf der Agenda
Von Andreas Heitker, Brüssel

Mit ihrem Reformpaket für die Währungsunion, das die Eurogruppe und die übrigen Finanzminister der EU-27 in der Nacht auf Dienstag geschnürt haben, werden sich Ende kommender Woche ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 236, Seite 2, 412 Wörter


FINANZMARKTKALENDER
Dienstag, 11.12.:

In der Autoindustrie lief es schon mal besser. In der Chemie läuft es nicht rund. Und im Maschinenbau? Am Dienstag wird man schlauer sein. Dann werden die Experten der ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Daniel Schauber, Nummer 236, Seite 2, 252 Wörter


FINANZMARKTKALENDER
Donnerstag, 13.12.:

Was für ein Timing: Kurz bevor sich der EZB-Rat am Donnerstag zu einer wegweisenden Zinssitzung in Frankfurt trifft, will der Europäische Gerichtshof in Luxemburg (EuGH) am Dienstag sein mit ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Mark Schrörs, Nummer 236, Seite 2, 166 Wörter


FINANZMARKTKALENDER
Donnerstag, 13.12.:

Seit diesem Sommer folgt der Aktienkurs der Metro neuen Gesetzmäßigkeiten. Nicht länger stehen die Geschäftszahlen im Fokus der Investoren, sondern Neuigkeiten aus dem Aktionärskreis. Ausgelöst hat den Perspektivwechsel der ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Annette Becker, Nummer 236, Seite 2, 139 Wörter


FINANZMARKTKALENDER
Donnerstag, 13.12.:

Kurz vor Ablauf des Geschäftsjahres 2017/18 hat die Tui Ende September mitgeteilt, zum vierten Mal in Folge seit dem Zusammenschluss mit der britischen Reisetochter Tui Travel Ende 2014 - ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Carsten Steevens, Nummer 236, Seite 2, 175 Wörter


FINANZMARKTKALENDER
Mittwoch, 12.12.:

Es wird die Abschiedsvorstellung der Linde AG: Am Mittwoch treffen sich die Aktionäre zur wohl letzten Hauptversammlung des 1879 gegründeten Unternehmens. Einziger Tagesordnungspunkt des außerordentlichen Treffens ist die Abstimmung ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Joachim Herr, Nummer 236, Seite 2, 163 Wörter



Börsen-Zeitung, 07.12.18, Nummer 236, Seite 2, Tabelle(n)


Aufseher prüfen die Umsetzung von Vergütungsvorgaben durch die Landesbank - Entlohnung der Risikoträger steht im Fokus
Bayerische Landesbank
Die BayernLB hat Besuch von der europäischen Bankenaufsicht bekommen. Die Prüfer untersuchen, wie die Landesbank die Vorgaben für die Vergütung umgesetzt hat. Dabei geht es um die Entlohnung von Mitarbeitern, ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 236, Seite 3, 873 Wörter


Institut lässt seine Rückstellungen unverändert
Börsen-Zeitung
Von Bernd Neubacher, Frankfurt

Die Deutsche Bank hat sich am Donnerstag bemüht, nach der zweitägigen Razzia der Staatsanwaltschaft Frankfurt und der Polizei vor einer Woche die Wogen zu glätten. Finanzvorstand James ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 236, Seite 3, 486 Wörter


Abbildung: HSH Nordbank

ste Hamburg - Nach der Ratingagentur Moody's attestieren auch die Bonitätsprüfer von Fitch und Standard & Poor's der HSH Nordbank im Zuge der in der vergangenen Woche vollzogenen Privatisierung ein ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 236, Seite 3, 112 Wörter


Exporteure sichern sich gegen die Folgen von Brexit und Handelsstreit ab - Leistungen stagnieren
GDV
Noch hält die starke Konjunktur die Zahl der Unternehmensinsolvenzen niedrig. Die zunehmende Nervosität der Exporteure beflügelt jedoch die Nachfrage nach Warenkreditversicherungen. Die Deckungssumme steigt nach Angaben der Kreditversicherer im Branchenverband ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor lee Frankfurt, Nummer 236, Seite 4, 605 Wörter


Schlussquartal zeigt Schwächen im Handelsgeschäft

sp New York - Die US-Großbank Citi wird wegen Schwächen im Handel mit festverzinslichen Wertpapieren zum Jahresschluss die eigenen Effizienzziele verfehlen. Das stellte Finanzchef John Gerspach bei einer Investorenkonferenz in ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 236, Seite 4, 264 Wörter


Fed räumt Retailbank längere Frist für Reformen ein
  • Wells Fargo & Co.
  • Dan Smith - Wikimedia

sp New York - Die US-Retailbank Wells Fargo muss sich noch länger mit einer im Februar von der US-Notenbank festgelegten Obergrenze für die Bilanzsumme des Instituts arrangieren. Denn die von ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 236, Seite 4, 254 Wörter


Anteilseigner: Statuten verbieten Alitalia-Einstieg

bl Mailand - Die mehrheitlich staatliche Bank Cassa Depositi e Prestiti (CDP) will zwischen 2019 und 2021 mehr als 200 Mrd. Euro in Unternehmen, die Förderung von Start-ups, Infrastrukturprogramme, die ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 236, Seite 4, 291 Wörter


GASTBEITRAG

Beim Blick auf die Bankenlandschaft für Privatkunden drängt sich der alte Spruch auf: Wer ein totes Pferd reitet, sollte zügig absteigen. Übersetzt auf die deutschen Banken heißt das: Im Kampf ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Bodo Schaefer, Managing Director Deutschland, Österreich und Polen des auf Finanzinstitute spezialisierten Beraters Capco , Nummer 236, Seite 5, 763 Wörter


24 Mitglieder im Partnerschaftsprogramm - Geschäfte mit Staatsanleihen wandern nach Frankfurt
Die Deutsche Börse hat in einem erst kürzlich aufgelegten Partnerschaftsprogramm für Repo-Clearing 24 Mitglieder gewonnen. Wie im Clearing von auf Euro lautenden Zinskontrakten will die Deutsche-Börse-Tochter Eurex auch hier Marktanteile ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 236, Seite 5, 628 Wörter


Loop van Dike
Von Bernd Wittkowski, Berlin

Risikomanager kamen am Donnerstag in der Berliner Niederlassung der DZ Bank leicht ins Schwitzen. "Hier hat sich ein Klumpenrisiko gebildet", nicht nur für die genossenschaftliche Finanzgruppe, sondern ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Bernd Wittkowski, Berlin, Nummer 236, Seite 5, 546 Wörter


Ausschuss fordert Vorgaben für Risikovorsorge

jsc Frankfurt - Europas Banken müssen nach dem Willen des EU-Parlaments künftig für faule Kredite eine Mindestquote bei der Risikovorsorge einhalten: Der zuständige Wirtschafts- und Währungsausschuss (Econ) einigte sich am ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 236, Seite 5, 329 Wörter


jsc Frankfurt - Die Evangelische Bank forciert ihre Präsenz im Fondsgeschäft. Per Anfang Dezember wendet sich die Tochter Sustainable Investment Management (EB-SIM) gerade an institutionelle Investoren aus dem Kreis von ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 236, Seite 5, 169 Wörter


Mitspracherecht der Abgeordneten vor Anwendung der "Notlösung" für Nordirland möglich
Der EU-Gerichtshof wird am Montag entscheiden, ob Großbritannien den Brexit einseitig für nichtig erklären kann. Premierministerin Theresa May bemüht sich derweil, ihre parteiinternen Gegner zu besänftigen, um den EU-Austrittsvertrag am ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor fed/hip Frankfurt/London, Nummer 236, Seite 6, 579 Wörter


Weniger Neueinstellungen - Handelsdefizit steigt - Schwache Auftragslage in der Industrie

det Washington - Deutlich weniger Neueinstellungen in den USA, die schwächere Auftragslage in der Industrie und ein weiter steigendes Handelsdefizit könnten nach Ansicht von Experten signalisieren, dass die US-Wirtschaft weiter ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 236, Seite 6, 533 Wörter


Vor allem Bestellungen aus der Eurozone ziehen an - Deutsche Inlandsnachfrage schwach

ba Frankfurt - Die deutsche Industrie hat dank der gestiegenen Nachfrage aus dem Ausland im Oktober unerwartet mehr Aufträge als im Vormonat eingesammelt. Insbesondere die Bestellungen aus den Ländern der ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 236, Seite 6, 463 Wörter


Haushaltsüberschuss 2018 übersteigt 61 Mrd. Euro

BZ Berlin - Dem deutschen Staat geht es finanziell so gut wie seit vielen Jahren nicht mehr. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stellte am Donnerstag in Aussicht, dass Deutschland dieses Jahr ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor BZ Berlin, Nummer 236, Seite 6, 464 Wörter


Aufregung um Bonus-Malus-Regelung für Autos

bl Mailand - Italiens Regierung plant Einsparungen von knapp 4 Mrd. Euro bei den Schlüsselmaßnahmen im Haushalt, der Absenkung des Rentenalters und der Mindestsicherung. Premierminister Giuseppe Conte will den für ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 236, Seite 6, 267 Wörter


ahe Brüssel - Die EU-Staaten haben sich auf die Einrichtung einer Europäischen Arbeitsagentur verständigt. Das ursprüngliche Konzept wurde allerdings dahingehend geändert, dass etwa eine Teilnahme an gemeinsamen Kontrollen zur Schwarzarbeit ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 236, Seite 6, 86 Wörter


dpa-afx Washington - Der US-Kongress hat einen Übergangshaushalt verabschiedet und damit einen drohenden Stillstand von Teilen der Regierung vorerst abgewendet. Damit haben die Abgeordneten und Senatoren die Diskussion über die ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor dpa-afx Washington, Nummer 236, Seite 6, 89 Wörter


ZENTRALBANKEN IM FOKUS
Zunehmende Konjunkturängste schüren Zweifel an Normalisierung - Heikler Spagat für Zentralbanken
  • Adrian Pingstone - Wikimedia
  • Federal Reserve Board (Fed)
  • gertect
Spätestens nach den jüngsten Aussagen von Fed-Chef Jerome Powell zur US-Zinspolitik stehen die führenden Notenbanken wieder im absoluten Fokus. Die Börsen-Zeitung beleuchtet die Lage in den wichtigsten Währungsräumen und analysiert ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 236, Seite 7, 541 Wörter


ZENTRALBANKEN IM FOKUS
Verringerte Wertpapierkäufe kein Signal für Politikwende - Inflation unter Ziel
Von Martin Fritz, Tokio

Entgegen vielen Erwartungen zeigt die Bank of Japan weiter keine Anzeichen, ihre ultralockere Geldpolitik zu beenden, weil die Inflation in der Kernrate von den angestrebten 2 % ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Martin Fritz, Tokio, Nummer 236, Seite 7, 371 Wörter


ZENTRALBANKEN IM FOKUS
Bank of England hat nur noch wenig Raum für weitere Straffungsschritte
Von Andreas Hippin, London

Würde das britische Unterhaus in der kommenden Woche den EU-Austrittsvertrag absegnen, den die Verwaltung im Namen Theresa Mays ausgehandelt hat, ginge es am Kapitalmarkt ganz schnell wieder ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 236, Seite 7, 384 Wörter


ZENTRALBANKEN IM FOKUS
Von Stefan Paravicini, New York

US-Notenbankchef Jerome Powell hat die Märkte in der vergangenen Woche in helle Aufregung versetzt. Der Leitzins in den USA liege nur noch "knapp unterhalb" des neutralen ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 236, Seite 7, 381 Wörter


ZENTRALBANKEN IM FOKUS
EZB
Von Mark Schrörs, Frankfurt

Es dürfte ausgemachte Sache sein, dass die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Anleihekäufe (Quantitative Easing, QE) am Jahresende auslaufen lässt. Diese Erwartung haben EZB-Granden inklusive Zentralbankchef Mario Draghi ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 236, Seite 7, 410 Wörter


ANSICHTSSACHE

Seit mehr als 50 Jahren versucht die Politik, ihren Bürgern eine Brücke nach der anderen zu bauen, um das rettende Ufer eines geruhsamen Lebensabends zu erreichen. Doch es nutzt nichts. ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Andree Moschner, Nummer 236, Seite 8, 757 Wörter


LEITARTIKEL
Die CDU ist im Glück. Die Wahl eines neuen oder einer neuen Vorsitzenden an diesem Freitag beim 31. Bundesparteitag in Hamburg hat eine Debattenkultur beflügelt, die die Partei lang nicht ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Angela Wefers, Nummer 236, Seite 8, 638 Wörter


NOTIERT IN BRÜSSEL
In Rumänien müsste eigentlich Feierstimmung herrschen. Vor wenigen Tagen wurde überall im Land der 100. Jahrestag der Staatsgründung begangen. Und am 1. Januar übernimmt das Land erstmals die EU-Ratspräsidentschaft. Doch ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Andreas Heitker, Nummer 236, Seite 8, 534 Wörter


WERTBERICHTIGT
Volkswagen AG

Überrascht hat Volkswagen mit der Ankündigung zusätzlicher Milliardeneinsparungen zur Finanzierung der enormen Investitionen in die Elektromobilität und anderer Zukunftstechnologien nicht. Konzernchef Herbert Diess hatte weitere Anstrengungen in den vergangenen Monaten ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Carsten Steevens, Nummer 236, Seite 8, 149 Wörter


WERTBERICHTIGT

Schottland hat dem Ausverkauf der heimischen Whisky-Destillerien tatenlos zugesehen. Sie gehören inzwischen größtenteils multinationalen Konzernen wie Bacardi, Diageo oder Pernod Ricard. Nun will Scotland Food & Drink für den Aufbau ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Andreas Hippin, Nummer 236, Seite 8, 141 Wörter


WERTBERICHTIGT

Der womöglich chaotische Austritt Großbritanniens aus der EU spielt der Deutschen Börse in die Hand. Nicht nur im Wettrennen um das Euro-Clearing, also die Verrechnung von auf Euro lautenden Zinsderivaten, ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Dietegen Müller, Nummer 236, Seite 8, 139 Wörter


Finanzchefin festgenommen - Peking protestiert - Sorge um verschärften Technologiestreit zwischen China und den USA
Der chinesische Telekomausrüster Huawei gerät nach der Verhaftung der Finanzchefin immer stärker in den Fokus des Handels- und Technologiestreits zwischen China und den USA. Mögliche Verstöße gegen das Iran-Embargo der ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 236, Seite 9, 936 Wörter


Laut Planung bis 2023 vor allem fürs Schienennetz
Deutsche Bahn AG

Reuters Berlin - Die Deutsche Bahn braucht in den nächsten Jahren gut 11 Mrd. Euro zusätzlich, um Unpünktlichkeit, Mängel der Züge und das marode Schienennetz in den Griff zu bekommen. ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Reuters Berlin, Nummer 236, Seite 9, 404 Wörter


Wössner: Chinesen sind technologisch vorn
Deutsche Telekom AG

hei Bonn - Die Deutsche Telekom betrachtet den wachsenden Druck auf den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei mit Sorge. Deutschlandchef Dirk Wössner sagte der Börsen-Zeitung am Rande der Jahrestagung des Branchenverbands Buglas ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Heidi Rohde, Bonn, Nummer 236, Seite 9, 255 Wörter


Unsicherheit in China für Zulieferer bereits spürbar
BOSCH

igo Stuttgart - Der weltweit größte Zulieferkonzern Bosch sieht angesichts der Handelsstreitigkeiten zwischen China und den USA Bremsspuren für den weltweiten Pkw-Markt. "Wir gehen nicht von einem Abschwung aus, aber ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 236, Seite 9, 380 Wörter


hip London - Der Financial Reporting Council (FRC) hat Wirtschaftsprüfer aufgefordert, dem Teil des Geschäftsberichts, der vor den Zahlen kommt, mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Umfang und Qualität der Prüfung dessen, ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 236, Seite 9, 166 Wörter


Steinhoff International Holdings N.V.

wb Frankfurt - Der vor einem Jahr infolge eines Bilanzskandals in die Existenzkrise geratene Möbel- und Einzelhandelskonzern Steinhoff International kann noch immer keine Klarheit schaffen. Die in Frankfurt notierte Gruppe ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 236, Seite 9, 209 Wörter


Lyft

Reuters/BZ New York - Der US-Mitfahrdienst Lyft will wie Marktführer Uber 2019 an die Börse gehen. Am Donnerstag reichte das Unternehmen einen entsprechenden Antrag bei der US-Börsenaufsicht SEC ein. Details ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Reuters/BZ New York, Nummer 236, Seite 9, 121 Wörter


Negatives Börsenumfeld im Tech-Sektor und Zweifel an Wachstumsstärke lassen Aktienkurs abstürzen
software AG
Software-AG-CEO Sanjay Brahmawar weist 127 Tage nach Amtsantritt bereits eine ordentliche Hypothek auf. Mehr als eine halbe Milliarde Euro Börsenwert sind in dieser kurzen Zeit verpufft. Das liegt teils am ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 236, Seite 10, 549 Wörter


Fortnite-Entwickler will andere Spiele-Anbieter mit niedrigen Gebühren anlocken
Apple Inc.

scd Frankfurt - Der Computerkonzern Apple steht derzeit nicht nur wegen womöglich enttäuschender iPhone-Nachfrage unter Druck. Geklärt wird in naher Zukunft auch, ob das Unternehmen seine monopolistische Position als einziger ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 236, Seite 10, 537 Wörter


181 Mill. Euro für Käufe - Weniger Geld für Vorstand
Osram Licht AG

jh München - Der Vorstand von Osram hofft auf eine Belebung des Geschäfts in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres (30. September). Im nun veröffentlichen Geschäftsbericht heißt es: "Dann liegen die ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Joachim Herr, München, Nummer 236, Seite 10, 341 Wörter


Corsa auf PSA-Basis soll "Volks-Elektroauto" werden
Opel Automobile GmbH

scd Frankfurt - Der Autobauer Opel beginnt im neuen Jahr wie versprochen mit der Umsetzung der Elektrifizierungsstrategie. Das Unternehmen kündigte an, in den ersten beiden Quartalen zunächst zwei elektrifizierte Modellen ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 236, Seite 10, 348 Wörter


Großaktionär Dayan stockt auf - Erheblicher Gewinn
TLG Immobilien AG

hek Frankfurt - Der Gewerbeimmobilienkonzern DIC Asset will ein Aktienpaket von rund 14 % an der Berliner TLG Immobilien für 376 Mill. Euro veräußern. Der vereinbarte Preis liege über dem ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 236, Seite 10, 272 Wörter


Verband: Wachstum von 2 Prozent 2018 und 2019

md Frankfurt - "Gutes Aussehen und ein schönes, gepflegtes Zuhause stehen bei den Verbrauchern in Deutschland weiterhin hoch im Kurs. Und sie sind auch bereit, dafür etwas mehr Geld auszugeben." ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 236, Seite 10, 360 Wörter


CONTINENTAL

dpa-afx Anklam - Die Pflanzenmilch im Löwenzahn klebt: Sie enthält Kautschuk. Der Reifenhersteller Continental will sich dies zunutze machen und Naturkautschuk für Autoreifen aus Löwenzahnwurzeln statt ausschließlich aus tropischen Kautschukbäumen ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor dpa-afx Anklam , Nummer 236, Seite 10, 87 Wörter


hek Frankfurt - Der Wohnungsvermieter Ado Properties hat mit einem Darlehen über 90 Mill. Euro die Refinanzierung abgeschlossen. Damit seien alle kurzfristigen Kreditverbindlichkeiten und das Commercial-Paper-Programm ersetzt worden, heißt es. ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 236, Seite 10, 100 Wörter


Kernmarke will Renditeziel von 6 Prozent drei Jahre früher erreichen - Weiterer Stellenabbau - "WLTP ultimativer Stresstest"
Volkswagen AG
Die Marke Volkswagen will bis 2023 rund 11 Mrd. Euro in Zukunftstechnologien investieren. Zur Finanzierung der enormen Summen zieht die Kernmarke des VW-Konzerns die Sparschraube weiter an. Das bislang für ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 236, Seite 11, 872 Wörter


Aktie bricht um ein Fünftel ein - Neue Anleihe geplant - Ziele für Cash-flow und Kapitalverzinsung verschoben - Komposit schwächelt
SGL Carbon SE

wb Frankfurt - "SGL Carbon SE verabschiedet neuen Fünfjahresplan", betitelt das SDax-Unternehmen seine jüngste Ad-hoc-Meldung. Darin wird das Erreichen eines ausgeglichenen Cash-flow um ein Jahr verschoben und es werden die ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 236, Seite 11, 614 Wörter


Anlagenbauer will Rentabilität steigern und neue Digitalsparte in zwei Jahren zu Gewinn führen
Voith GmbH

igo Stuttgart - Der Technologiekonzern und Anlagenbauer Voith will nach einem insgesamt soliden Geschäftsjahr 2017/18 im kommenden Jahr sowohl den Auftragseingang als auch den Umsatz steigern. Zu dem geplanten Anstieg ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 236, Seite 11, 434 Wörter


Erstes Investment vor dem möglichen Börsengang

wb Frankfurt - Die 2017 neu formierte Brockhaus Capital Management erwirbt den Partikelmesstechnik-Spezialisten Palas. Sie hat damit nach einem Jahr das erste Investment für den Aufbau des Beteiligungsportfolios gefunden. Marco ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 236, Seite 11, 253 Wörter


Strabag SE

cru Düsseldorf - Österreichs größter Baukonzern Strabag hat im Streit mit der norditalienischen Region Lombardei um das milliardenschwere Autobahnprojekt "Pedemontana Lombarda" von Bergamo zum Mailänder Flughafen Malpensa, das wegen eines ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Christoph Ruhkamp, Düsseldorf, Nummer 236, Seite 11, 205 Wörter


  • Daimler AG
  • BMW AG

Reuters/dpa-afx Frankfurt - Das geplante Mobilitätsgemeinschaftsunternehmen von Daimler und BMW verzögert sich. Nach der Freigabe durch die EU-Kommission führten die Partner noch Gespräche mit der US-Wettbewerbsbehörde, teilte Daimler am Donnerstag ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Reuters/dpa-afx Frankfurt, Nummer 236, Seite 11, 136 Wörter


Einlenken nach Mieterprotesten - Mehr Neubau statt Modernisierung - Neue Spielwiese in Schweden - Dividende steigt auf 1,44 Euro
Vonovia SE
Deutschlands größter Vermieter Vonovia tritt künftig bei Modernisierungen auf die Bremse. Mit der geänderten Rechtslage, was die Beteiligung der Mieter an den Aufwendungen anbelangt, habe die Entscheidung jedoch nichts zu ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 236, Seite 13, 539 Wörter


Kartellamtschef Mundt bemängelt Rechtsunsicherheit im Auktionsdesign
Deutsche Telekom AG

hei Bonn - Die Deutsche Telekom feilt an den letzten Feinheiten für ein Joint Venture mit dem Netzbetreiber EWE Tel und will die Grundzüge des geplanten Geschäftsmodells heute der Branche ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Heidi Rohde, Bonn, Nummer 236, Seite 13, 503 Wörter


Dank Sondereffekten liegt das dritte Quartal auf Rekordhöhe - Zahlreiche Gewinnwarnungen - Jahresendgeschäft schwierig

wb Frankfurt - Die Fallhöhe steigt: Die Dax-Konzerne haben im dritten Quartal zwar noch so gut verdient wie bisher nur 2016 über den Sommer. Doch die Gewinnwarnungen nehmen zu, und ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 236, Seite 13, 625 Wörter


Bayer AG

dpa-afx Leverkusen - Das Top-Management von Bayer versucht nach dem Kurseinbruch der vergangenen Monate das Vertrauen der Anleger mit eigenen Aktienkäufen zu stärken. Konzernchef Werner Baumann, Finanzchef Wolfgang Nickl und ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor dpa-afx Leverkusen, Nummer 236, Seite 13, 139 Wörter


Stada Arzneimittel AG

swa Frankfurt - Der Arzneimittelhersteller Stada erweitert sein Engagement in Vietnam. Das Unternehmen hat seine indirekte Beteiligung am vietnamesischen Wettbewerber Pymepharco JSC auf 72 % erhöht. "Vietnam ist einer der ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 236, Seite 13, 99 Wörter


wb Frankfurt - Die skandinavische Beteiligungsgesellschaft FSN Capital übernimmt für geschätzt 115 Mill. Euro Rameder, einen Onlinehändler für Autozubehör aus Leutenberg. Es ist für die dieses Jahr hierzulande gestartete FSN ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 236, Seite 13, 110 Wörter


bl Mailand - Die Familie Benetton hat über ihre Investmentgesellschaft 21 Invest eine Beteiligung von 36 % an dem führenden Weinproduzenten Zonin1821 erworben. Die Benettons zahlten für den Anteil 65 ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 236, Seite 13, 170 Wörter


  • Porsche AG
  • Volkswagen AG

dpa-afx Stuttgart - Im Zusammenhang mit den zahlreichen Klagen von Anlegern im VW-Dieselskandal will die Dachgesellschaft Porsche SE die Ablösung des zuständigen Stuttgarter Richters erreichen. Das Landgericht bestätigte am Donnerstag, ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor dpa-afx Stuttgart , Nummer 236, Seite 13, 117 Wörter


PERSONEN
Von Norbert Hellmann, Schanghai

Das Ausmaß der Empörung ist riesig, die Folgen sind noch nicht absehbar: Die Nachricht von der Verhaftung der Finanzchefin des chinesischen Technologieriesen Huawei, Meng Wanzhou (46), ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 236, Seite 16, 502 Wörter


PERSONEN
igo - Beim Technologiekonzern und Anlagenbauer Voith wird es im März 2019 zu mehreren Veränderungen in den beiden Aufsichtsgremien kommen. Der frühere Siemens-Vorstand Siegfried Russwurm (55) soll dann den Vorsitz ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Isabel Gomez, Nummer 236, Seite 16, 286 Wörter


PERSONEN
THE LINDE GROUP
jh - Die Tage der Linde AG sind gezählt. Wenn die verbliebenen Aktionäre des traditionsreichen Industriegaseherstellers abgefunden sind, wird das Unternehmen auf die Linde Intermediate Holding AG verschmolzen. Das ist ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Joachim Herr, Nummer 236, Seite 16, 302 Wörter


PERSONEN
jsc - Der Bad Homburger Vermögensverwalter Feri hat einen neuen Chef: Marcel Renné (48), bislang Chief Operating Officer, übernimmt ab Mitte des kommenden Jahres die Rolle als Vorstandsvorsitzender und ist ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Jan Schrader, Nummer 236, Seite 16, 205 Wörter


PERSONEN
arp - Die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA), die Standesorganisation der Investment Professionals in den deutschen Finanz- und Kapitalmärkten, hat eine Kommission Geldpolitik gegründet, die sich mit ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Archibald Preuschat, Nummer 236, Seite 16, 228 Wörter


PERSONEN
Reuters - Der Milliardär Michael Bloomberg erwägt für den Fall einer Kandidatur bei der nächsten US-Präsidentenwahl den Verkauf seines Medienkonzerns. Eine weitere Option wäre es, das Unternehmen treuhänderisch verwalten zu ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Reuters, Nummer 236, Seite 16, 125 Wörter


PERSONEN
hip - Terry Morgan (70) hat sowohl seine Ämter beim Bahninfrastrukturvorhaben HS2 als auch beim Londoner Verkehrsprojekt Crossrail niedergelegt. Bei beiden fungierte der ehemalige Chef von Tube Lines als Chairman. ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Andreas Hippin, Nummer 236, Seite 16, 83 Wörter


PERSONEN
Sartorius AG
ste - Der Pharmazulieferer und Laborausrüster Sartorius erweitert mit der Berufung des Slowaken Dr. René Fáber (43) zum Chef der Sparte Bioprocess Solutions und des Briten Gerry Mackay (56) zum ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Carsten Steevens, Nummer 236, Seite 16, 141 Wörter


PERSONEN
  • European Banking Authority (EBA)
  • Loop van Dike
dpa-afx - Die EU-Staaten haben den bisherigen Chef der europäischen Bankenregulierungsbehörde EBA, Andrea Enria, zum Vorsitzenden der Bankenaufsicht unter dem Dach der Notenbank EZB ernannt. Der Italiener soll ab 1. ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor dpa-afx, Nummer 236, Seite 16, 142 Wörter


PERSONEN
Alitalia
bl - Italiens Vizepremier Luigi Di Maio hat Daniele Discepolo (71) zum neuen Sonderkommissar der unter staatlicher Verwaltung stehenden Fluggesellschaft Alitalia berufen. Der Sanierungsexperte folgt auf Luigi Gubitosi, der kürzlich ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Gerhard Bläske, Nummer 236, Seite 16, 154 Wörter


PERSONEN
Sparkasse Münsterland Ost
ab - Markus Schabel, Vorstandschef der Sparkasse Münsterland Ost, geht bei einer der größten Sparkassen der Republik in die Verlängerung. Die Zweckverbandsversammlung bestätigte die Wiederbestellung des 52-Jährigen und folgte damit ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Annette Becker, Nummer 236, Seite 16, 107 Wörter


Dax soll sich bis Ende 2019 auf 12 200 Punkte erholen - Risiken vor allem durch den Handelskrieg
Die Kapitalmarktexperten der DWS sind für den Dax vorsichtig optimistisch. Dem Index sagen sie 2019 eine Erholung auf 12 200 Punkte voraus. Allerdings gebe es Risiken vor allem durch den ... mehr

Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 236, Seite 17, 653 Wörter


AKTIEN
Index auf Zweijahrestief - Daimler büßen 6,2 Prozent ein - SGL Carbon sacken nach Prognoseänderung ab

ck Frankfurt - Die Festnahme der CFO des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei hat am Donnerstag zu heftigen Kurseinbußen an den europäischen Aktienmärkten geführt. Marktteilnehmer befürchten nun eine Eskalation des Handelskonflikts zwischen ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 236, Seite 17, 434 Wörter


GELD ODER BRIEF
GAZPROM
Von Eduard Steiner, Moskau

Dieser Tage ist der russische Gaskonzern Gazprom wieder einmal in richtiger Feierlaune. Am Mittwoch konnte das halbstaatliche Unternehmen bei einer der weltweit größten Lagerstätten die dritte Förderlinie ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Eduard Steiner, Moskau, Nummer 236, Seite 17, 850 Wörter


GASTBEITRAG

Populistische Politiker in den USA und Europa haben sich eine wirtschaftspolitische Agenda vorgenommen, welche die Preisstabilität der vergangenen Jahrzehnte gefährdet. Obwohl Notenbanken auf beiden Seiten des Atlantiks aktuell den Ausstieg ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Marco Willner, Mitbegründer und Geschäftsführer von Resolute Investments, Nummer 236, Seite 18, 821 Wörter


Dividendenfonds überzeugen in diesem Jahr - Dickschiff Top Dividende zurück in der Spur
Zu Beginn des Jahres wurde aufgrund von Verlusten das Konzept dieser Fonds angezweifelt. Nun haben die meisten der Produkte geliefert und unter Beweis gestellt, dass Dividenden ein erfolgversprechendes Investmentkonzept sind.

Von ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 236, Seite 18, 689 Wörter


Aufnahme in den FTSE MIB - Ronaldo-Effekt

bl Mailand - Mit dem Aufstieg in den Börsenindex FTSE MIB spielt der Fußballclub Juventus Turin nun auch an der Börse in der Champions League. Analysten zufolge profitiert der italienische ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 236, Seite 18, 203 Wörter


ANLEIHEN
Zehnjährige Bundrendite nähert sich Jahrestief

kjo Frankfurt - Sicherheit wird an den europäischen Rentenmärkten dieser Tage großgeschrieben. Deshalb kommt es zu einem Run auf die Bundesanleihen. Die Renditen traten in den vergangenen Tagen den Weg ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Kai Johannsen, Frankfurt, Nummer 236, Seite 18, 254 Wörter


DEVISEN
Flucht in Sicherheit stärkt Yen - Rand sehr schwach

dm Frankfurt - Die Devisenmärkte haben am Donnerstag vor dem Hintergrund der Spannungen zwischen den USA und China wegen der Verhaftung der Finanzchefin des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei (vgl. Seite 16) ... mehr


Börsen-Zeitung, 07.12.18, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 236, Seite 18, 232 Wörter




















21

1.208541 s