Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 10.172,50+6,55% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.697,75+4,92% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.818,50+5,92% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 22.622,00+7,37% Gold: 1.662,92+2,72% EUR/USD: 1,0792-0,13%
 5 Ausgaben
 
Finanzvorstand: Bisherige Rückstellungen reichen aus - Aktienkurs legt zu
Volkswagen AG

ste Hamburg - Die Beilegung des Dieselskandals wird Volkswagen in den USA voraussichtlich mehr als 15 Mrd. Dollar kosten. Nach monatelangen Verhandlungen verständigte sich der Wolfsburger Zwölfmarkenkonzern auf einen Vergleich ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 122, Seite 1, 289 Wörter


Leerverkäufer nehmen Gewinne mit - Aktienmärkte und Pfund deutlich fester

ku Frankfurt - An den internationalen Finanzmärkten hat es am Dienstag eine globale Erholungsrally gegeben. Marktteilnehmer sagten, dabei habe es eine größere Rolle gespielt, dass Anleger, die auf fallende Kurse ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 122, Seite 1, 308 Wörter


KOMMENTAR - VOLKSWAGEN
Volkswagen AG
Ist das jetzt der Durchbruch zur Bewältigung der Dieselabgas-Affäre von Volkswagen in den USA? Herrscht nun Klarheit über die absehbaren finanziellen Belastungen für den deutschen Autobauer, der in den Vereinigten ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Peter Olsen, Nummer 122, Seite 1, 342 Wörter


KOMMENTAR - BREXIT
Europa steht an einem historischen Scheideweg, nachdem die britischen Wähler sich mit knapper Mehrheit für den Ausstieg aus der Gemeinschaft entschieden haben. In diese Worte hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Angela Wefers, Nummer 122, Seite 1, 348 Wörter


Keine Vorverhandlungen - Privilegien fallen weg

wf/fed/hip/dm Frankfurt - Europas Regierungschefs haben zum Auftakt des EU-Gipfels klare Ansagen an die Adresse von David Cameron formuliert. Wer aus der EU austrete, dürfe nicht erwarten, dass Privilegien bestehen ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor wf/fed/hip/dm Frankfurt, Nummer 122, Seite 1, 164 Wörter


Deutsche Börse AG

lz Frankfurt - Die Finanzaufsicht BaFin hält die Festlegung auf einen Holdingsitz in London für den Zusammenschluss aus Deutscher Börse und London Stock Exchange (LSE) für nicht mehr akzeptabel. Die ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Stephan Lorz, Frankfurt, Nummer 122, Seite 1, 162 Wörter


Kuka AG

mic - Im Übernahmepoker um Kuka hat der chinesische Investor Midea dem Augsburger Roboterbauer eine langfristige Börsennotierung zugesichert. Eine Investorenvereinbarung mit einer Laufzeit von 7,5 Jahren sei unterzeichnet worden, teilte ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Michael Flämig, Nummer 122, Seite 1, 98 Wörter


Auch größere P2P-Marktplätze kürzen ihre Ambitionen - Institutionelle Anleger können über Bondstruktur investieren
  • Funding Circle
  • LendingClub Corp.
Den Kreditplattformen gehen die Geldgeber aus. Der noch junge Sektor wird für Fehler des ehemaligen Branchenprimus Lending Club in Sippenhaft genommen und muss eine Vertrauenskrise überwinden.

Von Björn Godenrath, Frankfurt

Kaum haben ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Björn Godenrath, Frankfurt, Nummer 122, Seite 2, 789 Wörter


Versicherer stellt neue Mitarbeiter ein - Festhalten an Garantiezinsen
DEVK-Versicherungsgruppe

ak Köln - Bei den DEVK Versicherungen scheint die Welt noch in Ordnung. Während viele Wettbewerber in der Assekuranz Sparrunden einläuten und Stellen streichen, stockt der Kölner Gegenseitigkeitsversicherer sein Personal ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Antje Kullrich, Köln, Nummer 122, Seite 2, 408 Wörter


P2P-LENDING
bg - Der britische Markt für P2P-Lending ist sehr viel reifer als sein kontinentaleuropäisches Pendant (siehe Grafik). Seit dem Frühjahr ist das Wachstum aber ins Stottern geraten, nachdem 2015 spezialisierte ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Björn Godenrath, Nummer 122, Seite 2, 351 Wörter


Stellenstreichungen und höherer Gewinn geplant

tkb Mailand - Italiens viertgrößte Bank, Ubi Banca, will den Gewinn von 117 Mill. Euro im Vorjahr bis 2020 auf 874 Mill. Euro erhöhen. Für das erste Halbjahr erwarte er ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Thesy Kness-Bastaroli, Mailand, Nummer 122, Seite 2, 173 Wörter


Italienischer Staat übernimmt weitere Anteile

tkb Mailand - Die mehrheitlich vom italienischen Finanzministerium kontrollierte Cassa Depositi e Prestiti (CDP) erhält eine Kapitalaufstockung von 2,9 Mrd. Euro. Eine außerordentliche Hauptversammlung hat der dem Schatzamt vorbehaltenen Kapitaloperation ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Thesy Kness-Bastaroli, Mailand, Nummer 122, Seite 2, 134 Wörter


Deutsche Bank

bn Frankfurt - Die Deutsche Bank droht im Zuge des Brexit zum Spielball von Leerverkäufern zu werden. Wie aus einer Pflichtmitteilung von Soros Fund Management im Bundesanzeiger hervorgeht, baute das ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 122, Seite 2, 206 Wörter


Swift EuroCCP

bg Frankfurt - Swift geht die Modernisierung des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs mit zunehmender Unterstützung ihrer Mitglieder an. Wie die Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication am Dienstag mitteilte, haben rund 20 ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Björn Godenrath, Frankfurt, Nummer 122, Seite 2, 126 Wörter


LBBW: Unsicherheit beeinflusst Staatsanleihen und Kreditinstitute - UBS: Aktientitel "nicht günstig genug"
Banken müssen kein Geschäft in Großbritannien betreiben, um vom anstehenden EU-Austritt des Landes betroffen zu sein. Denn wenn die Unsicherheit um sich greift, trifft dies gerade südeuropäische Institute, vermuten Analysten ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 122, Seite 3, 496 Wörter


Studie ortet Fehlkommunikation - Willis Towers Watson: Unternehmen helfen klammen Pensionskassen

bn Frankfurt - Arbeitgeber müssen vor allem in ihrer Kommunikation zulegen, um Arbeitnehmer für die betriebliche Altersversorgung zu gewinnen und damit ihre Mitarbeiter stärker zu binden. Dies legt eine von ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 122, Seite 3, 402 Wörter


Von Dietegen Müller, Frankfurt

Das kleine Auditorium im House of Finance an der Goethe-Universität in Frankfurt war fast bis auf den letzten Platz besetzt, als der Wiener Professor Thomas Gehrig der ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 122, Seite 3, 391 Wörter


Finanzaufsicht BaFin verlangt Nachjustierung
Deutsche Börse AG

lz Frankfurt - Die Deutsche Börse AG sieht ihren Fusionsplan durch das Brexit-Votum nicht infrage gestellt. "Die grundsätzliche wirtschaftliche und politische Logik" sei weiter intakt, betonte Hauke Stars, Vorstand der ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Stephan Lorz, Frankfurt, Nummer 122, Seite 3, 292 Wörter


Aufseher suchen Dialog mit den Newcomern
Kai Hartmann Photography / BaFin

bg Frankfurt - BaFin-Präsident Felix Hufeld hat am Dienstag rund 200 Vertreter von Banken und Fintechs im Rahmen der erstmals veranstalteten "BaFin-Tech 2016" empfangen und mit ihnen im Rahmen von ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Björn Godenrath, Frankfurt, Nummer 122, Seite 3, 332 Wörter


Anforderungen an Banken für Videoident erhöht
Kai Hartmann Photography / BaFin

bg Frankfurt - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die im Online-Banking tätigen Kreditinstitute im Rahmen eines Rundschreibens darauf aufmerksam gemacht, dass für das Videoidentifizierungsverfahren (Videoident) ab sofort erhöhte Anforderungen ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Björn Godenrath, Frankfurt, Nummer 122, Seite 3, 159 Wörter


Deutsche Bundesbank

BZ Frankfurt - Der Basiszinssatz sinkt zum 1. Juli von minus 0,83 % auf minus 0,88 %. Das hat die Deutsche Bundesbank am Dienstag mitgeteilt. Sie berechnet nach den Vorgaben ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor BZ Frankfurt, Nummer 122, Seite 3, 145 Wörter


GASTBEITRAG
gertect

Der deutsche Politikwissenschaftler Carl Schmitt hat, etwas verkürzt, in seiner politischen Theologie Folgendes gesagt: "Souverän ist der, der über den Notstand verfügt." In diesem Sinne ist nur noch Mario Draghi, ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Ulrich Blum, Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung, Martin Luther Universität Halle-Wittenberg, Nummer 122, Seite 5, 816 Wörter


Verbrauchervertrauen überraschend groß - Immobilienmarkt floriert - Wachstumsrate nach oben revidiert
Die US-Wirtschaft hat sich zum Jahresbeginn etwas stärker erholt als bisher angenommen und dürfte auf Kurs sein, im zweiten Quartal noch kräftiger zuzulegen. Weitere Signale für eine robustere Erholung lieferte ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 122, Seite 5, 460 Wörter


Notenbank: BIP wächst um 0,7 Prozent

ths Madrid - Spaniens Wirtschaftswachstum ist weiterhin sehr robust, doch scheint der Höhepunkt des Konjunkturaufschwungs überschritten zu sein. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs im zweiten Quartal um 0,7 % gegenüber der Vorperiode, ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Thilo Schäfer, Madrid, Nummer 122, Seite 5, 288 Wörter


Minus von 5,5 Prozent im Jahresvergleich

ba Frankfurt - Sinkende Importpreise für Energie haben auch im Mai dazu geführt, dass sich Importe nach Deutschland im Jahresvergleich verbilligten, wenn auch nicht mehr ganz so stark wie im ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 122, Seite 5, 304 Wörter


Hessens Finanzminister zu Mitarbeiteraktien

lz Frankfurt - Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer hat Rufe nach einer stärkeren steuerlichen Förderung von Mitarbeiteraktien zurückgewiesen. Bei einer Veranstaltung des Deutschen Aktieninstituts (DAI) äußerte er Zweifel daran, dass ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Stephan Lorz, Frankfurt, Nummer 122, Seite 5, 262 Wörter


KURZ GEMELDET

Die positive Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt wird sich nach Einschätzung der Arbeitsagenturen auch in den nächsten Monaten fortsetzen. Erstmals seit Jahresanfang erwarten sie nicht nur einen weiteren Beschäftigungsaufbau, sondern ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Reuters, Nummer 122, Seite 5, 52 Wörter


KURZ GEMELDET

In Italien trübt sich die Stimmung in der Wirtschaft und bei den Verbrauchern spürbar ein. Das Barometer für das Geschäftsklima sank im Juni um 1,8 auf 101,2 Zähler, wie das ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Reuters, Nummer 122, Seite 5, 61 Wörter


Reuters Berlin - Der seit anderthalb Jahren geltende gesetzliche Mindestlohn wird im Januar 2017 erstmals angehoben: von derzeit 8,50 auf dann 8,84 Euro pro Stunde. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles kündigte an, ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Reuters Berlin, Nummer 122, Seite 5, 146 Wörter


EUROPA BEREITET SICH AUF DEN BREXIT VOR
Schatzkanzler sieht im Kampf um die Parteiführung keine Chance für sich - Scharfe Kritik an Planlosigkeit der Brexit-Befürworter

hip London - Der britische Schatzkanzler George Osborne geht davon aus, dass die nächste Regierung staatliche Leistungen kürzen und Steuern erhöhen muss. Für ihn sei völlig klar, dass das Land ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 122, Seite 6, 471 Wörter


EUROPA BEREITET SICH AUF DEN BREXIT VOR
Keine Vorverhandlungen, kein Rosinenpicken - SPD für Investitionsprogramm "neuer Dimension"
Vor dem EU-Gipfel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mögliche Hoffnungen Großbritanniens auf Vorverhandlungen über den EU-Austritt platzen lassen. Es werde weder formelle noch informelle Gespräche geben. Diese Haltung findet Unterstützung bei ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor fed/wf Brüssel/Berlin, Nummer 122, Seite 6, 604 Wörter


EUROPA BEREITET SICH AUF DEN BREXIT VOR
S & P sieht signifikante Risiken - Fitch stuft auch ab

dm Frankfurt - Über 400 Fragen haben die Ratingagentur S & P anlässlich einer Telefonkonferenz erreicht, in der sie am Dienstag die am Vortag erfolgte Abstufung des britischen Kreditratings erläuterte. ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 122, Seite 6, 383 Wörter


EUROPA BEREITET SICH AUF DEN BREXIT VOR
Loop van Dike

BZ/Reuters Sintra - Wenige Tage nach dem Brexit-Votum der Briten macht sich EZB-Chef Mario Draghi für eine Zusammenarbeit der Währungshüter weltweit stark. Diese Koordination der Geldpolitik müsse nicht formaler Art ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor BZ/Reuters Sintra, Nummer 122, Seite 6, 107 Wörter


EUROPA BEREITET SICH AUF DEN BREXIT VOR
Es geht nicht nur um die Finanzstandorte London oder Frankfurt, sondern um die Finanzierungsstrukturen der Volkswirtschaften in der EU
Deutsche Börse AG
Das Brexit-Votum der Briten verändert die Rahmenbedingungen für die Volkswirtschaften in Europa. Auch einzelne Standorte wie Frankfurt und London gewinnen oder verlieren durch die neuen Kräfteverhältnisse, was wiederum auf die ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Stephan Lorz, Frankfurt, Nummer 122, Seite 7, 432 Wörter


EUROPA BEREITET SICH AUF DEN BREXIT VOR - ÖKONOMENUMFRAGE (TEIL 2)
Die Folgen des Brexit-Votums für die EU und den Euroraum - Mit welcher Verhandlungsstrategie Brüssel London begegnen muss und welche Reformen nötig sind

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Nummer 122, Seite 7, Tabelle(n)


IM BLICKFELD
Fel1ks_fotolia
Von Daniel Zulauf, Zürich

Eine Woche nach dem historischen Volksentscheid, mit dem die Briten ihren Austritt aus der EU beschlossen haben, sitzt auch den Schweizern der Schock noch tief in den ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 122, Seite 8, 805 Wörter


LEITARTIKEL
Börsen-Zeitung
Ein Menschenjahr sind sieben Hundejahre, sagt man. Um wie viele Jahre lässt der Job an der Spitze der Deutschen Bank einen Menschen altern? Um einige, könnte man meinen, schaut man ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Bernd Neubacher, Nummer 122, Seite 8, 674 Wörter


NOTIERT IN MAILAND
Die Stichwahl von Mitte Juni ist vergessen, vom Brexit kaum mehr die Rede. Zwar träumt Mailand davon, die Bankenaufsicht EBA in die Finanzmetropole zu verlagern und auch Piazza Affari, die ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Thesy Kness-Bastaroli, Nummer 122, Seite 8, 540 Wörter


WERTBERICHTIGT
Siemens AG

Die Multis dieser Welt stehen vor einem paradoxen Problem. Einerseits wird in der digitalisierten Welt verlangt, immer größer zu werden, um mittels Skaleneffekten zu reüssieren und berechenbare Renditen zu erzielen. ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Michael Flämig, Nummer 122, Seite 8, 165 Wörter


WERTBERICHTIGT

Verfolgt man die wilden Zuckungen an den Finanzmärkten in den Tagen nach dem britischen Volksentscheid für den EU-Austritt, könnte man glauben, dem Land sei daraus immenser wirtschaftlicher Schaden entstanden. Fantastilliarden ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Andreas Hippin, Nummer 122, Seite 8, 148 Wörter


WERTBERICHTIGT

Die Gemütslage des Vorstands der DEVK Versicherungen kann man nur als tiefenentspannt bezeichnen. Die Online-Aktivitäten der Wettbewerber in der Assekuranz kommentierte der neue Vorstandschef Gottfried Rüßmann bei der Bilanzvorlage des ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Antje Kullrich, Nummer 122, Seite 8, 134 Wörter


Autobauer erzielt im Dieselskandal Vereinbarung mit US-Behörden - Finanzvorstand: Bisherige Rückstellungen reichen aus
Volkswagen AG
Die Beilegung des Dieselabgas-skandals in den USA kostet Volkswagen mehr als 15 Mrd. Dollar. Es handelt sich um die höchste Wiedergutmachung, die ein Autobauer in den USA jemals leisten musste.

ste/sck ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor ste/sck Hamburg/München, Nummer 122, Seite 9, 675 Wörter


Strategy&: Veränderte Rahmenbedingungen begünstigen diese Entwicklung - Geplante Nachfolge

po Frankfurt - Für allgemeine Überraschung hat der angekündigte Wechsel von Fresenius-Vorstandschef Ulf M. Schneider an die Spitze des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns Nestlé gesorgt. Mit dem 50-jährigen Manager mit deutschem und ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Peter Olsen, Frankfurt, Nummer 122, Seite 9, 451 Wörter


Chinesen bekennen sich in Vereinbarung zu bedeutendem Streubesitz und derzeitigen Großaktionären
Kuka AG

mic München - Der chinesische Hausgerätekonzern Midea gibt dem Augsburger Roboterbauer Kuka im Fall der Übernahme langfristige Garantien. In einer Investorenvereinbarung hätten die Käufer Standort- und Beschäftigungszusagen gemacht, teilte Kuka ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Michael Flämig, München, Nummer 122, Seite 9, 402 Wörter


KTG Agrar SE

ste Hamburg - Der in finanzielle Turbulenzen geratene Agrarrohstoffproduzent KTG Agrar hat mit der Verschiebung der Hauptversammlung um zwei Monate seine Aktie auf Talfahrt geschickt. Das Papier sackte in der ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 122, Seite 9, 100 Wörter


Reuters Tokio - Trotz der Turbulenzen auf den Finanzmärkten nach der Brexit-Entscheidung zeigt sich der japanische WhatsApp-Rivale Line zuversichtlich für sein geplantes Initial Public Offering. Der Konzern legte am Dienstag ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Reuters Tokio, Nummer 122, Seite 9, 91 Wörter


  • United Arab Shipping Company
  • Hapag-Lloyd

ste Hamburg - Die Vereinbarung über den Zusammenschluss der größten deutschen Containerreederei Hapag-Lloyd mit dem kleineren Rivalen United Arab Shipping Company (UASC) steht kurz bevor. Beide Seiten hätten sich auf ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 122, Seite 9, 248 Wörter


mic München - Die indische Somani Gruppe strebt eine Mehrheit an der angeschlagenen SKW Stahl-Metallurgie Holding AG an. Sie wolle mindestens 51 % der Anteile erhalten, teilten die Münchner mit. ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Michael Flämig, München, Nummer 122, Seite 9, 81 Wörter



Börsen-Zeitung, 29.06.16, Nummer 122, Seite 10, Tabelle(n)


Neue Einheit "Next47" soll mit 1 Mrd. Euro disruptive Innovationen fördern
Siemens AG
Die Siemens AG will ihren Zugang zu disruptiven Innovationen erleichtern und bündelt die Start-up-Aktivitäten am 1. Oktober in der eigenständigen Einheit "Next47". In fünf Jahren soll 1 Mrd. Euro investiert ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Michael Flämig, München, Nummer 122, Seite 11, 375 Wörter


Immobilienkonzern unterstützt Wachstumspläne - Gegenleistung Sponsoring
Adidas AG

jh München - Für seine Wachstumspläne in China verbündet sich der Sportartikelkonzern Adidas mit dem heimischen Immobiliengiganten und Sportinvestor Dalian Wanda Group. Der größte Immobilienbesitzer der Welt habe in China ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Joachim Herr, München, Nummer 122, Seite 11, 406 Wörter


Thüringen will auch Bund für Sicherung stillgelegter Bergwerke zahlen lassen
k+s

md Frankfurt - Einen Tag nachdem der Düngemittel- und Salzproduzent K+S eine Ergebnisprognose für das zu Ende gehende Quartal veröffentlicht hatte, die die Anleger erschütterte und zu einem Kursrutsch führte, ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 122, Seite 11, 330 Wörter


Stahlkocher profitiert von geringeren Billigimporten
Salzgitter AG

ste Hamburg - Der Salzgitter-Konzern hat als Folge der Stabilisierung des europäischen Stahlmarkts in den vergangenen Monaten seine Ergebnisprognose für 2016 angehoben. Wie der zweitgrößte deutsche Stahlkocher kurz vor Ablauf ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 122, Seite 11, 301 Wörter


Netzagentur mahnt wegen Rabatt für Werbebriefe ab
Deutsche Post AG

wb Frankfurt - Die Bundesnetzagentur moniert, die Deutsche Post biete ihre "Impulspost" nicht kostendeckend und diskriminierend an. Der Regulierer hat das Bonner Unternehmen nach eigenen Angaben dazu verpflichtet, die Leistung ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 122, Seite 11, 269 Wörter


Pharmazulieferer zahlt 90 Mill. Dollar für Intellicyt
Sartorius AG

ste Hamburg - Mit der teuersten Transaktion seit dem Zusammenschluss mit der französischen Stedim im Jahr 2007 stärkt der Pharmazulieferer und Laborausrüster Sartorius seine Laborsparte. Für 90 Mill. Dollar einschließlich ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 122, Seite 11, 221 Wörter


Bosch, Robert, GmbH

igo Stuttgart - Der Technologiekonzern Bosch hat ein Forschungsbüro in Tel Aviv gegründet, um dort Ausschau nach innovativen Start-ups zu halten. Die Mitarbeiter sollen mit Forschungseinrichtungen und Hochschulen zusammenarbeiten und ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 122, Seite 11, 158 Wörter


Uniper SE

ab Düsseldorf - Der Börsenkandidat Uniper hat den Startschuss für die Entwicklung eines neuen Geschäftsfelds gegeben. Zusammen mit dem Nutzfahrzeughersteller Iveco eröffnete die vor der Abspaltung von Eon stehende Gesellschaft ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 122, Seite 11, 152 Wörter


ak Düsseldorf - Der Autozulieferer Paragon hat sich durch eine strategische Partnerschaft in den USA eine neue Abnehmerbranche erschlossen. Das Unternehmen, das sich mehrheitlich im Besitz von Vorstandschef Klaus Dieter ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 122, Seite 11, 150 Wörter


Low-Cost-Airline will Wachstum auf die EU umleiten - IATA erwartet bis zu 5 Prozent weniger Passagiere
Ryanair Holdings plc
Neben der Automobilindustrie und den Banken zählt die Luftfahrt zu den vom Brexit am heftigsten betroffenen Branchen. Entsprechend kräftig fielen die unmittelbaren Kursabschläge aus. Der irische Billigflieger Ryanair will Großbritannien ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Peter Olsen, Frankfurt, Nummer 122, Seite 13, 423 Wörter


Immobilienentwickler wird von Großaktionären angegangen - Blockade gegen Restrukturierungsdeal

nh Schanghai - Der Kampf um die Kontrolle des Boards beim chinesischen Immobilienkonzern China Vanke Co. in der südchinesischen Großmetropole Shenzhen spitzt sich zu. Das Management um den langjährigen Chairman ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 122, Seite 13, 583 Wörter


Starbanker soll mit Qatalyst nach Linkedin-Übernahme nächsten Deal einfädeln
Lyft
Von Sebastian Schmid, New York

Der Online-Fahrdienst Lyft ist in den vergangenen Monaten im Rennen um Investorengelder gegenüber den größeren Rivalen Uber und Didi Chuxing klar ins Hintertreffen geraten. Während der ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Sebastian Schmid, New York, Nummer 122, Seite 13, 426 Wörter


Auch Frankreich erlässt eine Art IT-Sicherheitsgesetz

wü Paris - Frankreich zwingt 249 strategisch als entscheidend wichtig eingestufte Unternehmen per Gesetz dazu, sich besser gegen Cyberangriffe zu schützen. Entsprechende Erlasse für Wasserversorger sowie Firmen aus der Nahrungsmittel- ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 122, Seite 13, 293 Wörter


Insolvenzverwalter setzt auf zügigen Abverkauf

ab Düsseldorf - Noch in diesem Sommer will der Insolvenzverwalter von Steilmann das operative Geschäft zerschlagen haben. Einige Gesellschaften wurden bereits verkauft, bei anderen befindet sich Rechtsanwalt Frank Kebekus in ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 122, Seite 13, 255 Wörter


AirBnB

scd New York - Der Online-Übernachtungsvermittler Airbnb hat San Francisco wegen Verstößen gegen Bundesrechte verklagt. Die kalifornische Metropole, in der Airbnb gegründet wurde, will das Start-up für jede angebotene Wohnung, ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Sebastian Schmid, New York, Nummer 122, Seite 13, 145 Wörter


Dow Chemical Co.

Reuters Frankfurt - Der US-Chemiekonzern Dow Chemical setzt nach der Komplettübernahme des Silikonspezialisten Dow Corning den Rotstift an. Dow werde weltweit rund 2 500 Stellen streichen, teilte das mitten in ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Reuters Frankfurt, Nummer 122, Seite 13, 164 Wörter


Scholz AG

wb Frankfurt - Die Chiho-Tiande Group, ein chinesische Recycler und Importeur gemischter Altmetalle, kommt in ihrem Bemühen um den finanziell angeschlagenen deutschen Recyclingkonzern Scholz voran. Chiho-Tiande hat eine Kaufvereinbarung mit ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 122, Seite 13, 177 Wörter


PERSONEN
Von Andreas Hippin, London

Theresa May (59) hat im Kampf um die Führung der britischen Konservativen ihren Hut noch nicht in den Ring geworfen. Aber nur wenige zweifeln daran, dass sie ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 122, Seite 16, 381 Wörter


PERSONEN
Von Martin Fritz, Tokio

Der Chef des japanischen Airbag-Herstellers Takata, Shigehisa Takada, will zurücktreten, sobald das Überleben des Unternehmens gesichert ist. Das erklärte der 50-jährige Enkel des Firmengründers auf der Hauptversammlung ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Martin Fritz, Tokio, Nummer 122, Seite 16, 458 Wörter


PERSONEN
ZF Friedrichshafen
igo - Der Zulieferkonzern ZF Friedrichshafen wird weitere fünf Jahre vom derzeitigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Sommer geleitet. Der Aufsichtsrat des Stiftungskonzerns habe dies am Dienstag beschlossen. "Ich freue mich über ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Isabel Gomez, Nummer 122, Seite 16, 250 Wörter


PERSONEN
Munich Re
sck - Wolfgang Strassl hat einen Großteil seines Berufslebens bei der Munich Re verbracht. Der promovierte Volkswirt arbeitete sich beim größten Rückversicherer der Welt rasch nach oben. Anfang Oktober 2005 ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Stefan Kroneck, Nummer 122, Seite 16, 120 Wörter


PERSONEN
Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband
igo - Sein gesamtes Berufsleben hat Erwin Kuhn im Dienste des Genossenschaftswesens verbracht. Seinen größten Erfolg sparte er sich für das Ende auf: Drei Monate bevor Kuhn im März 2009 ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Isabel Gomez, Nummer 122, Seite 16, 199 Wörter


PERSONEN
ck - Am Donnerstag feiert Heinz-Jürgen Schäfer seinen 75. Geburtstag. In seiner langen Laufbahn hat sich der gebürtige Hesse sehr um die Entwicklung des hiesigen Aktienhandels verdient gemacht. Nicht nur ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 122, Seite 16, 200 Wörter


PERSONEN
ab - Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Düsseldorf hat sich in einer Sondersitzung mit der Mehrheit von nur einer Stimme gegen eine Vertragsverlängerung für Risikovorstand Dr. Martin van Gemmeren ausgesprochen. Der ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Annette Becker, Nummer 122, Seite 16, 174 Wörter


PERSONEN
scd - Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat Jason Miller zum Medienchef seiner Wahlkampagne ernannt. Der Spitzenkandidat der Republikaner gewinnt damit den ehemaligen Kommunikationschef seines härtesten Vorwahlgegners Ted Cruz für ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Sebastian Schmid, Nummer 122, Seite 16, 126 Wörter


PERSONEN
VGH-Versicherungen
ste - Die VGH Versicherungen bekommen mit Dr. Ulrich Knemeyer und Manfred Schnieders zwei neue Vorstandsmitglieder. Wie die auf Niedersachsen ausgerichtete öffentliche Versicherungsgruppe mitteilt, wird der 52 Jahre alte Knemeyer ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Carsten Steevens, Nummer 122, Seite 16, 109 Wörter


PERSONEN
Bank für Internationalen Zahlungsausgleich
ba - Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat Monica Ellis als Generalsekretärin berufen. Sie tritt die Nachfolge von Peter Dittus an, der im Dezember 2016 in den Ruhestand geht. ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Alexandra Baude, Nummer 122, Seite 16, 112 Wörter


PERSONEN
  • DHL Supply Chain
  • Deutsche Post DHL
wb - DHL Supply Chain, Spezialist für Kontraktlogistik im Konzern Deutsche Post, hat Oscar de Bok zum neuen Chef für Kontinentaleuropa, Nahost und Afrika ernannt. Der 49-jährige Niederländer übernimmt die ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Walther Becker, Nummer 122, Seite 16, 123 Wörter


PERSONEN
Emirates Airlines
po - Christoph Müller entwickelt sich zum Wanderer zwischen den Welten. Der 54-jährige Airline-Manager hatte im April angekündigt, seinen Dreijahresvertrag als Chef von Malaysia Airlines auf halber Strecke im September ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Peter Olsen, Nummer 122, Seite 16, 114 Wörter


PERSONEN
BZ - Die AMP Biosimilars mit Sitz in Hamburg hat Klaus Wilgenbus per 1. Juli zum CEO berufen. Der Manager hatte zuletzt als Interims-Chef für das schwedische Life-Sciences-Unternehmen Karolinska Development ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor BZ, Nummer 122, Seite 16, 108 Wörter


PERSONEN
Quirin Bank AG
ski - Heinrich Linz, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Quirin Bank, hat sein Amt per Ende Juni niedergelegt. Der Schritt folgt auf den Eigentümerwechsel bei der BHF-Bank bzw. ihrer Holding. ... mehr

Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 122, Seite 16, 118 Wörter


Sorgen über die Bankenbranche verstärken Verunsicherung - Underperformance trotz hohen Wachstums
Das Brexit-Votum und die spanische Parlamentswahl haben an der Madrider Börse für heftige Schwankungen gesorgt. Experten sind unschlüssig, ob durch den Kursverfall bereits eine Einstiegsgelegenheit entstanden ist.

Von Thilo Schäfer, Madrid

Spaniens ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Thilo Schäfer, Madrid, Nummer 122, Seite 17, 643 Wörter


Anleger atmen durch und kaufen Risikoanlagen - Analysten warnen vor voreiligem Optimismus
Von Stefan Schaaf, Frankfurt

Nach dem Brexit-Crash haben die Marktakteure am Dienstag zunächst einmal durchgeatmet und sind vorsichtig wieder ins Risiko gegangen. Die europäischen Aktienmärkte holten einen kleinen Teil ihrer Verluste ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 122, Seite 17, 513 Wörter


TECHNISCHE ANALYSE
Von Jörg Scherer *)

Das Brexit-Votum hat die Finanzmärkte durchgeschüttelt. Gerade in solchen von hoher Nervosität und der Psychologie dominierten Marktphasen kann die technische Analyse ihre Stärken ausspielen. Mit dem Fokus ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Jörg Scherer, Nummer 122, Seite 17, 737 Wörter


ANLEIHEN
Volumenspanne für Inflationsgeschützte Anleihen und Umfang eines Geldmarkttitels reduziert

ck Frankfurt - Der Bund hat die für das zweite Halbjahr geplante Mittelaufnahme an den Kapitalmärkten geringfügig reduziert. Wie die Finanzagentur, der Schuldenmanager des Bundes, am Dienstag mitteilte, sollen über ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 122, Seite 18, 382 Wörter


IM GESPRÄCH: ALEXANDER BANIK
Fondsmanager: China muss sehr differenziert betrachtet werden - Dollar-Abhängigkeit reduziert
Von Christopher Kalbhenn, Frankfurt

Anleger hierzulande investieren nach wie vor sehr zurückhaltend in fernen Regionen. Das gilt, gerade in der aktuell von starker Verunsicherung geprägten Lage, auch für die asiatischen Aktienmärkte. ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 122, Seite 18, 486 Wörter


ETF RESEARCH ACADEMY
Von Armin Schmitz, Frankfurt

Die Beliebtheit von Anleihe-Indexfonds ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Nach Zuflüssen von fast 92 Mrd. Dollar im vergangenen Jahr legten die Anleger in den ersten ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Armin Schmitz, Frankfurt, Nummer 122, Seite 18, 750 Wörter


AKTIEN
Dax steigt zeitweise über 9 500 Punkte

ku Frankfurt - Bereits nach zwei Handelstagen mit kräftigen Verlusten hat es am Dienstag an den europäischen Aktienmärkten einen Richtungswechsel gegeben. Die Aktien legten auf breiter Front zu. Insbesondere die ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 122, Seite 18, 322 Wörter


DEVISEN
Euro zum Dollar leicht befestigt

sts Frankfurt - Die Rückkehr zahlreicher Anleger in Risikoanlagen wie Aktien hat den traditionellen sicheren Hafen Yen am Dienstag belastet. Sowohl zum Euro als auch zum Dollar verlor die japanische ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 122, Seite 18, 239 Wörter


Verlagsbeilage: Retail Banking
Interaktiv verfügbares Finanzmarktwissen und Erklärvideos runden eine fundierte Beratung ab
Von Christoph Bergweiler

Deutschlandchef J.P. Morgan Asset Management

Während Smartphones und Tablets im Privatleben kaum mehr wegzudenken sind, wächst deren Bedeutung in der Bankberatung erst zeitverzögert. Doch immer professionellere und systematisiertere Beratungsprozesse ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Christoph Bergweiler, Deutschlandchef J.P. Morgan Asset Management, Nummer 122, Seite 4, 755 Wörter


Verlagsbeilage: Retail Banking
Digitalisierungsplattform bringt Geschwindigkeit - Fesseln einer gewachsenen IT-Struktur lösen
Von Edmund Schaefer

verantwortet das Geschäft mit Banken in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Wincor Nixdorf

Augenfällige Innovationen kommen in der Finanzbranche von Start-ups. Doch auch die etablierten Banken und Sparkassen ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Edmund Schaefer, verantwortet das Geschäft mit Banken in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Wincor Nixdorf, Nummer 122, Seite 6, 958 Wörter


Verlagsbeilage: Retail Banking
Traditionelle Stärken mithilfe neuer Strategien und Konzepte gleichsam digital übersetzen
Von Klaus-Peter Bruns

Vorstandsvorsitzender Fiducia & GAD IT AG

Nur wenn Kreditinstitute ihre Digitalisierung konsequent vorantreiben, können sie im Wettbewerb gegen alte und neue Player bestehen. Ich halte es für unabdingbar, dass ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Klaus-Peter Bruns, Vorstandsvorsitzender Fiducia & GAD IT AG, Nummer 122, Seite 8, 467 Wörter


Verlagsbeilage: Retail Banking
Smart Data ist für Banken Voraussetzung dafür, mittendrin im digitalen Wandel zu sein
Von Andreas Krautscheid

Mitglied der Hauptgeschäftsführung Bundesverband deutscher Banken

und

Dr. Ibrahim Karasu

Geschäftsführer Retail Banking, Banktechnologie Bundesverband deutscher Banken

Wir befinden uns mitten im digitalen Transformationsprozess. Diese Aussage trifft auf den Handel ... mehr


Börsen-Zeitung, 29.06.16, Autor Andreas Krautscheid, Mitglied der Hauptgeschäftsführung Bundesverband deutscher Banken und Ibrahim Karasu, Geschäftsführer Retail Banking, Banktechnologie Bundesverband deutscher Banken, Nummer 122, Seite 10, 1065 Wörter




21

1.925719 s