Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.227,50+0,47% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.869,50-1,34% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.373,50+0,33% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.432,00+0,60% Gold: 1.206,35+0,20% EUR/USD: 1,1686+0,10%
 5 Ausgaben
 
Cyber-Policen gewinnen an Bedeutung - Scor betont Eigenständigkeit
Scor SE

tl Monte Carlo - Rückversicherer werden als Risikoträger mehr denn je gebraucht. Der Preis für die entsprechenden Deckungen reicht aber im Branchenschnitt nicht aus, um die Kapitalkosten zu verdienen. Da ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor tl Monte Carlo, Nummer 174, Seite 1, 298 Wörter


Renditeaufschlag sinkt nach Aussagen von Finanzminister Tria zum Haushalt

sts Frankfurt - Viele Anleger sind mit vorsichtigem Optimismus in die Woche gestartet. Insbesondere jüngste Aussagen italienischer Politiker zu Staatsfinanzen und Euro-Mitgliedschaft sowie die Hoffnung auf eine Einigung im transatlantischen ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 174, Seite 1, 252 Wörter


KOMMENTAR - VOLKSWAGEN
  • Porsche AG
  • Volkswagen AG
Im mit Spannung erwarteten Kapitalanleger-Musterverfahren der Sparkassenfondsgesellschaft Deka Investment gegen Volkswagen und die Porsche Automobil Holding hat der 3. Zivilsenat am Oberlandesgericht Braunschweig am ersten Tag der mündlichen Verhandlung das ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Carsten Steevens, Nummer 174, Seite 1, 327 Wörter


KOMMENTAR - DIGITALSTEUER
Hartwig Löger ist ein guter Verkäufer. Dies hat der österreichische Finanzminister viele Jahre lang als Vertriebsprofi in der Versicherungswirtschaft seines Landes unter Beweis gestellt. Heute ist es Lögers Aufgabe, Österreichs ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Andreas Heitker, Nummer 174, Seite 1, 343 Wörter


Volkswagen AG

ste Braunschweig - Im Kapitalanleger-Musterverfahren gegen Volkswagen und die Porsche SE wegen eines möglichen Verstoßes gegen Ad-hoc-Publizitätspflichten im Zusammenhang mit dem Dieselskandal hat der 3. Zivilsenat am Oberlandesgericht Braunschweig signalisiert, ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor ste Braunschweig, Nummer 174, Seite 1, 147 Wörter


Bundesrechnungshof

wf Berlin - Der Bundesrechnungshof warnt den Bund vor Haushaltsrisiken aus privatrechtlichen Stiftungen, die mit Bundesmitteln errichtet wurden. Über die dezentral von verschiedenen Ministerien eingerichteten Stiftungen und deren Vermögenslage fehle ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 174, Seite 1, 89 Wörter


bn Frankfurt - Die Abhängigkeit regulierter Banken in Europa von großvolumigen Finanzierungen durch Adressen des Schattenbankensektors nimmt zu. 2017 nahm das Volumen solcher Wholesale-Finanzierungen in der Eurozone 2 % auf ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 174, Seite 1, 100 Wörter


gertect

ms Frankfurt - Die Europäische Zentralbank (EZB) wird nach Einschätzung der DekaBank weiter "in kleinen Schritten" in Richtung Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik marschieren. Das geht aus dem neuen EZB-Kompass ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 174, Seite 1, 105 Wörter


GASTBEITRAG

Die Finanzstabilität in der Eurozone bleibt auch nun fast zehn Jahre nach Ausbruch der globalen Finanzkrise anfällig. Die Bonität der Euro-Mitgliedstaaten und ihrer Banken ist noch nicht entkoppelt, wie die ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Axel Wieandt, Honorarprofessor WHU Otto Beisheim School of Management, Nummer 174, Seite 2, 560 Wörter


SERIE: FINANZPLATZ FRANKFURT (19)
Hochschullehre und Forschung in der Mainmetropole haben bundesweit Gewicht - Neue Bedeutung durch politische Herausforderungen
Zum Finanzplatz Frankfurt gehören nicht nur die Banken und Aufsichtsbehörden. Zwischen Messeturm und Mainufer tummeln sich zahlreiche Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Sie spüren eine zunehmende Bedeutung des Finanzplatzes, die sich angesichts ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Carina Iris Kautz, Frankfurt, Nummer 174, Seite 2, 1286 Wörter


Belfius Bank

Reuters Brüssel - Belgien will die verstaatlichte Belfius Bank vorerst doch nicht an die Börse bringen. Jetzt sei nicht der Zeitpunkt für eine Teilprivatisierung des Geldhauses, erklärte der belgische Regierungschef ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Reuters Brüssel, Nummer 174, Seite 2, 149 Wörter


EQT Partners AB

wb Frankfurt - Die europäische Beteiligungsgesellschaft EQT mit der schwedischen Wallenberg-Familie als Ankerinvestor will sich neu positionieren und prüft dazu auch die Möglichkeit des eigenen Börsengangs. Dies hatten die alternativen ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 174, Seite 2, 255 Wörter


RÜCKVERSICHERERTREFFEN IN MONTE CARLO
Rückversicherer wollen durch neue Lösungen höhere Erträge erreichen - Preise bewegen sich kaum
  • Swiss Re AG
  • Munich Re
Die Rückversicherer blicken mit verhaltener Zuversicht in die Zukunft. Dazu tragen insbesondere die technologischen Veränderungen, sprich die Digitalisierung und die sich daraus ergebenden Risiken, bei. Allerdings ergeben sich durch die ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Thomas List, zzt. Monte Carlo, Nummer 174, Seite 3, 536 Wörter


RÜCKVERSICHERERTREFFEN IN MONTE CARLO
Von Thomas List, zzt. Monte Carlo

"What the hack", eine Verballhornung des englischen What the heck?, zu Deutsch "Was zum Teufel?", war das Motto einer Freiluft-Hacker-Konferenz in den Niederlanden. Einen Karton ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Thomas List, zzt. Monte Carlo, Nummer 174, Seite 3, 729 Wörter


RÜCKVERSICHERERTREFFEN IN MONTE CARLO -- ALTERNATIVER RISIKOTRANSFER
tl - Die Abdeckung von Risiken jenseits der traditionellen Rückversicherung, also der sogenannte Alternative Risikotransfer (ART), steht weiterhin hoch im Kurs. Bis 2017 stand immer die Frage im Raum, ob ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Thomas List, Nummer 174, Seite 3, 185 Wörter


Einige Banken schließen Großprojekt erst 2019 ab

jsc Frankfurt - Das seit Jahresbeginn wirksame Regelwerk Mifid II fordert Banken und Sparkassen stärker als ursprünglich geplant. Sechs von zehn Instituten haben für die Umsetzung der überarbeiteten EU-Finanzmarktrichtlinie "viel ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 174, Seite 3, 315 Wörter


Systemrisikorat registriert regere Finanzierungen

bn Frankfurt - Die Vernetzung regulierter Banken mit dem Schattenbankensektor durch Wholesale-Finanzierungen hat nach einer Periode der Reduktion im vergangenen Jahr wieder zugenommen. 2017 legte das Volumen der in der ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 174, Seite 3, 439 Wörter


Komplizierte Regierungsbildung steht bevor - Keine Mehrheit für große Bündnisse
Selten stand eine Wahl in Schweden so im Rampenlicht wie diese. Geschuldet war dies vor allem den rechtspopulistischen Schwedendemokraten, die am Sonntag fast ein Fünftel aller Wählerstimmen gewannen. Die regierenden ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Julia Wacket, Frankfurt, Nummer 174, Seite 4, 563 Wörter


Rekordsaldo im August - US-Zölle zeigen noch wenig Wirkung - Verbraucherpreise ziehen an

nh Schanghai - Chinas Außenhandel wächst nach wie vor dynamisch. Und dies trotz eines immer intensiver geführte Handelsstreits zwischen China und den USA sowie der Einführung von ersten gegenseitigen Strafzöllen ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 174, Seite 4, 513 Wörter


Rasche Ergebnisse angekündigt - Autos kein Thema

ahe Brüssel - Erstmals nach der Verständigung zwischen EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und US-Präsident Donald Trump im Juli sind die Handelsbeauftragten beider Seiten zu direkten Verhandlungen zusammengekommen. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström und ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 174, Seite 4, 88 Wörter


Brexit-Deal in sechs bis acht Wochen "realistisch"

hip London - EU-Brexit-Verhandlungsführer Michel Barnier hat sich auf einer Konferenz im slowenischen Bled erneut optimistisch gezeigt. Er halte es für "realistisch" und "möglich", binnen sechs bis acht Wochen eine ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 174, Seite 4, 263 Wörter


Laufendes Quartal durch Katastrophen belastet

mf Tokio - Japans Wirtschaftswachstum ist im zweiten Quartal deutlich höher ausgefallen als zunächst kalkuliert. Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im Vierteljahr zwischen April und Juni um 0,7 % zum ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Martin Fritz, Tokio, Nummer 174, Seite 4, 264 Wörter


DER EZB-KOMPASS DER DEKA
Beschluss für QE-Halbierung ab Oktober erwartet - Hintertür für Ende der Käufe bleibt offen
Loop van Dike
Am Donnerstag berät der EZB-Rat erstmals nach der Sommerpause über seinen Kurs. Zuletzt haben die Risiken für die Euro-Wirtschaft eher zugenommen. Die Euro-Hüter dürften aber an ihrem Kurs eines graduellen ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 174, Seite 5, 545 Wörter


DER EZB-KOMPASS DER DEKA
Fokus auf den aktuellen Rand, weniger auf langen Zeithorizont - Bedeutung der Indikatoren variiert
EZB

ms Frankfurt - Seit Ende 2001 verwendet die DekaBank ein Scoring-Modell zur Beurteilung der angemessenen Leitzinsen der Europäischen Zentralbank (EZB) - den EZB-Kompass. Der Kompass versucht, alle für die EZB ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 174, Seite 5, 485 Wörter


Kapitalstock in Zeiten niedriger Zinsen in Gefahr
Bundesrechnungshof

wf Berlin - Dem Bund fehlt der zentrale Überblick über seine privatrechtlich errichteten Stiftungen und deren Vermögenslage. Die Erhaltung des realen Kapitals ist zudem in Zeiten niedriger Zinsen nicht oder ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 174, Seite 5, 408 Wörter


bl Mailand - Für Beruhigung in der Finanz- und Wirtschaftswelt Italiens sorgten Erklärungen von Wirtschaftsminister Giovanni Tria bei der internationalen Wirtschaftskonferenz in Cernobbio am Comer See. Tria bekannte sich deutlich ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 174, Seite 5, 123 Wörter


Reuters Frankfurt - Die Ratingagentur Moody's warnt vor den Folgen steigender Kreditkosten in manchen Schwellenländern. Unternehmen in Argentinien und in der Türkei seien besonders anfällig, teilte Moody's mit. China sei ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Reuters Frankfurt, Nummer 174, Seite 5, 133 Wörter


ba Frankfurt - Die Schwäche der Schwellenländer in Asien und Lateinamerika drückt bei Finanzmarktexperten auf die Stimmung. Aber auch "hausgemachte europäische Probleme" auf politischer Ebene haben dazu beigetragen, dass der ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 174, Seite 5, 117 Wörter


jw Frankfurt - Das türkische Wachstum hat im Frühjahr etwas an Fahrt verloren. Im zweiten Quartal stieg die Wirtschaftsleistung im Quartalsvergleich um 0,9 %, wie das nationale Statistikamt am Montag ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Julia Wacket, Frankfurt, Nummer 174, Seite 5, 144 Wörter


IM BLICKFELD
Von Andreas Hippin, London

Großbritannien hat klar zu erkennen gegeben, dass es an einer Rückkehr der Schlagbäume zwischen Nordirland und der Republik im Süden kein Interesse hat. EU-Verhandlungsführer Michel Barnier will ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 174, Seite 6, 735 Wörter


LEITARTIKEL
So manch ein Zuschauer der spanischen Fernsehnachrichten musste sich am Montag wohl in den Arm kneifen beim Anblick der Bilder von Pedro Sánchez, wie er vor dem Sitz des Ministerpräsidenten ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Thilo Schäfer, Nummer 174, Seite 6, 647 Wörter


NOTIERT IN SCHANGHAI
Afrika ist derzeit hui, Amerika definitiv pfui. An der handelspolitischen Front schwelgt das Reich der Mitte nach einem aufwendigen China-Afrika-Kooperationsforum im brüderlich-wirtschaftlichen Miteinander zum schwarzen Kontinent, für den man Investitionsmittel ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Norbert Hellmann, Nummer 174, Seite 6, 515 Wörter


WERTBERICHTIGT
  • Deutscher Fussballbund
  • Adidas AG

Nach dem sportlichen Desaster hat es der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eilig, Adidas fest an sich zu binden. So erreicht der Sportartikelkonzern doch noch eine längere Laufzeit des Ausrüstervertrags. Der Grund: ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Joachim Herr, Nummer 174, Seite 6, 159 Wörter


WERTBERICHTIGT

Was für ein Ärger: Das Regelwerk Mifid II ist für die meisten Banken und Sparkassen teurer geworden als ursprünglich von den Instituten selbst veranschlagt. Die Hälfte der Geldhäuser hat die ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Jan Schrader, Nummer 174, Seite 6, 150 Wörter


WERTBERICHTIGT

Der Ort war sicher bewusst gewählt. Beim Forum Ambrosetti am traumhaften Comer See versammelt sich alljährlich die Wirtschaftselite Italiens. Einlassungen einer Regierung, die erst seit hundert Tagen im Amt ist ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Gerhard Bläske, Nummer 174, Seite 6, 151 Wörter


Gericht will wegen Verjährung nur Teil der Forderungen berücksichtigen - Noch kein Zeitplan - Zahlreiche Anknüpfungspunkte
Volkswagen AG
Die Schadenersatzsumme im milliardenschweren Anlegerprozess gegen Volkswagen wird wohl deutlich geringer ausfallen als die geforderten 9 Mrd. Euro. Besonders hohe ältere Ansprüche dürften verjährt sein, hieß es zum Prozessauftakt in ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Reuters Braunschweig, Nummer 174, Seite 7, 532 Wörter


Bevor der nächste Ausrüstervertrag anläuft, einigen sich beide Seiten schon auf den übernächsten
Adidas AG

jh München - Adidas und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) haben früh vereinbart, ihre langjährige Partnerschaft fortzusetzen. Der Sportartikelkonzern kündigte an, bis 2026 der Generalausrüster des größten Sportverbandes der Welt zu ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Joachim Herr, München, Nummer 174, Seite 7, 476 Wörter


Bei T-Systems steht die Nagelprobe noch aus
T-Systems
Von Heidi Rohde, Frankfurt

T-Systems schreibt die erste Etappe des erneuten Sanierungsanlaufs fest: Nach harten Verhandlungen stehen die Eckpunkte des Sparprogramms, das u.a. den Abbau von 5 600 Stellen in Deutschland ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Heidi Rohde, Frankfurt, Nummer 174, Seite 7, 391 Wörter


Deutsche Bahn AG
Von Stefan Kroneck, München

Der jüngste Brandbrief vom Chef der Deutschen Bahn gleicht einem Offenbarungseid über den Zustand des Staatskonzerns. Mit seiner Beschreibung der desolaten Lage des Unternehmens und angekündigter Gegenmaßnahmen ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 174, Seite 7, 356 Wörter


Xing AG

dpa-afx Köln/Berlin - Das Karrierenetzwerk Xing will die Suche nach Fachkräften vereinfachen und hat auf einer Messe für Personal-Management in Köln am Montag dafür eine neue Plattform vorgestellt. Sie verzahnt ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor dpa-afx Köln/Berlin, Nummer 174, Seite 7, 173 Wörter


Siemens AG

dpa-afx Frankfurt - Der Chef von Siemens Deutschland, Uwe Bartmann, warnt vor Cyberangriffen auf Unternehmen und öffentliche Infrastruktur. Bei Attacken von Hackern seien 2017 Schäden von rund 500 Mrd. Dollar ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor dpa-afx Frankfurt, Nummer 174, Seite 7, 112 Wörter


dpa-afx Frankfurt - Das deutsche Kfz-Gewerbe hat bundesweit einheitliche Vorgaben für Diesel-Nachrüstsets verlangt. "Wir brauchen eine einfache und rechtssichere Lösung, die bundesweit anerkannt wird", sagte der Präsident des Zentralverbands Deutsches ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor dpa-afx Frankfurt, Nummer 174, Seite 7, 169 Wörter


  •  Telecom Italia S.p.A.
  • Vivendi SA

bl Mailand - Der Streit zwischen den beiden Hauptaktionären von Telecom Italia (TIM) geht weiter. Auf die Vorwürfe des Großaktionärs Vivendi, der 24 % der Anteile hält, Elliott blockiere Entscheidungen, ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 174, Seite 7, 180 Wörter


Zwei Zukäufe in Indien im Visier - Kampf um Wachstumsmarkt ohne kohlensäurehaltige Getränke
Coca-Cola Co.
Mit zwei Zukäufen will sich Coca-Cola im noch kleinen, aber wachstumsstarken indischen Softdrink-Markt besser in Position bringen. Der weltgrößte Getränkekonzern steht wie Hauptwettbewerber Pepsico in Indien vor dem Problem, dass ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 174, Seite 8, 450 Wörter


10 Prozent bereinigtes Wachstum - Starkes Schmuckgeschäft

hek Frankfurt - Zwei Übernahmen und ein starkes Schmuckgeschäft haben dem Luxusgüterkonzern Richemont in den ersten fünf Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 einen Wachstumssprung beschert. Im Zeitraum April bis August stiegen ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 174, Seite 8, 360 Wörter


IMP-INDEX -- DER INDUSTRIEMETALLPREIS-INDEX
IMP-Index sinkt von Mai bis August um 7 Prozent - Zink-Notierung bricht ein
Von Hubertus Bardt, Köln *)

Die Sommermonate haben deutschen Verarbeitern von Metallen wie Kupfer und Aluminium deutliche Entlastungen gebracht, denn die Kurspfeile an den internationalen Metallmärkten zeigten zuletzt klar nach unten. ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Hubertus Bardt, Köln, Nummer 174, Seite 8, 319 Wörter


Rivale Arko Confiserie übernimmt - Heikle Finanzlage

wb Frankfurt - Arko Holding, Mutter der Confiserien Arko und J. Eilles, übernimmt die Süßwarenkette Hussel vom deutschen Finanzinvestor Emeram, hinter dem unter anderen der vormalige Metro- und Daimler-Manager Eckhard ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 174, Seite 8, 303 Wörter


Staatsfonds will Chemiekonzern an Aramco geben
  • Saudi Aramco Mobil Refinery Co.
  • CLARIANT

wb Frankfurt - Jetzt ist es amtlich: Der Spezialchemiekonzern Clariant hat mit dem Petrochemiekonzern Sabic einen neuen größten Aktionär. Die Saudis haben alle noch ausstehenden Genehmigungen der Wettbewerbsbehörden für den ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 174, Seite 8, 306 Wörter


Co-operative Group
Von Andreas Hippin, London

Denn wie man sich bettet, so liegt man, heißt es nicht nur in Bertold Brechts Dreigroschenoper. Die letzte Ruhestätte galt lange Zeit als Ort, an dem das ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 174, Seite 8, 270 Wörter


igo Stuttgart - Der Dämmstoffspezialist Sto hat sein Portfolio für Oberflächenbeschichtungen durch eine Übernahme erweitert. Das Unternehmen habe die Industriemarke Kulba von der MPI International GmbH aus Lehrberg bei Ansbach ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 174, Seite 8, 119 Wörter


wb Frankfurt - Die amerikanischen Finanzinvestoren Bain Capital und Apollo Global sind an der britischen RPC, Europas Marktführer bei Kunststoffverpackungen, interessiert und stecken schon in fortgeschrittenen Gesprächen über einen Milliardendeal. ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 174, Seite 8, 205 Wörter


SERIE: DER AUTONOME TRUCK (4)
US-Truckhersteller profitieren von Aufschwung auf dem Heimatmarkt - Spediteure modernisieren ihre Flotten - Start-ups wie Kodiak basteln am autonomen Lkw
Tesla Motors Inc.
Geht es nach den Vorstellungen von US-Start-ups wie Kodiak, Starsky oder Peloton, werden Lkw auf dem Highway bald autonom gesteuert unterwegs sein. Für die US-Truckhersteller Paccar und Navistar läuft es ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 174, Seite 9, 968 Wörter


Chinesischer Eigner Geely zieht den Stecker - Vertrag von CEO Samuelsson bis 2022 verlängert
Volvo Car Corp.

ds Frankfurt - Angesichts des schwelenden Handelskriegs zwischen den USA, China und Europa macht der chinesische Eigner Geely einen Rückzieher beim geplanten Börsengang des Autobauers Volvo Cars . Der britische ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Daniel Schauber, Frankfurt, Nummer 174, Seite 9, 518 Wörter


Hersteller reagieren unterschiedlich - Audi erwartet schwierige Monate, Daimler Normalisierung
  • Audi
  • Daimler AG

igo Stuttgart - Das neue Genehmigungsverfahren WLTP hat im August bei der Volkswagen-Tochter Audi und bei Daimler den Absatz beeinflusst. Seit September müssen alle Neuwagen nach WLTP zertifiziert sein, bevor ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 174, Seite 9, 539 Wörter


Einsatz für Waren- und Personentransport gedacht
Daimler AG

igo Stuttgart - Daimlers Transportersparte hat ein Mobilitätskonzept für den autonomen und elektrischen Transport von Personen und Waren in Städten vorgestellt. Auf ein flaches Chassis, das Batterien und Elektronik für ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 174, Seite 9, 322 Wörter


SUV-Absatz fällt im August um 8,5 Prozent

dpa-afx/scd Peking/Frankfurt - Der Autoabsatz in dem für deutsche Hersteller wichtigen chinesischen Markt ist im dritten Monat in Folge zurückgegangen. Die Zahl der verkauften Autos sank im August im Vergleich ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor dpa-afx/scd Peking/Frankfurt, Nummer 174, Seite 9, 176 Wörter


PERSONEN
Alibaba Group
Von Norbert Hellmann, Schanghai

Bei Alibaba ging es nie nur um Jack Ma, aber Jack Ma wird für immer zu Alibaba gehören. Mit dieser markigen Sentenz zieht der Gründer und Chef ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 174, Seite 12, 633 Wörter


PERSONEN
ba - Der Außenwirtschaftsexperte Prof. Gabriel Felbermayr (42) wird im März 2019 Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW). Er folgt auf Dennis Snower (67), der mit Erreichen der Altersgrenze ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Alexandra Baude, Nummer 174, Seite 12, 398 Wörter


PERSONEN
ak - Konflikte hat Ulrich Bittihn nie gescheut, auch nicht mit den Genossen aus dem eigenen Lager. Doch seine operativen Erfolge, vor allem mit seiner Wachstumsstrategie, dürften wohl auch seine ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Antje Kullrich, Nummer 174, Seite 12, 271 Wörter


PERSONEN
Unicredit Bank AG
sck - Für die HypoVereinsbank (HVB) ist es ein Coup der besonderen Art: Der seit Anfang dieses Jahres amtierende Vorstandschef Michael Diederich hat Markus Beumer von Oddo BHF abgeworben. Der ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Stefan Kroneck, Nummer 174, Seite 12, 374 Wörter


PERSONEN
dpa-afx - Beim amerikanischen TV-Schwergewicht CBS ist der langjährige Konzernchef Les Moonves abgetreten, nachdem gegen ihn neue Vorwürfe sexueller Belästigung erhoben wurden. Sein Rückzug öffnete auch die Tür für eine ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor dpa-afx, Nummer 174, Seite 12, 170 Wörter


PERSONEN
md - Igor Iraeta Munduate ist zum 1. November zum Vorstandsmitglied von Leifheit bestellt worden. Als Chief Operations Officer (COO) werde der 44-Jährige für Einkauf, Produktion, Logistik und Entwicklung verantwortlich ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Martin Dunzendorfer, Nummer 174, Seite 12, 151 Wörter


PERSONEN
Windeln.de AG
jh - Windeln.de nutzt den Rücktritt von Jürgen Vedie, um den Vorstand auf zwei Personen zu verkleinern. Erst 2016 war Vedie als Chief Operating Officer zum Münchner Online-Versandhändler von Produkten ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Joachim Herr, Nummer 174, Seite 12, 135 Wörter


PERSONEN
sp/Reuters - Der Facebook-Konkurrent Snap muss den Abgang eines weiteren Top-Managers verkraften. Strategiechef Imran Khan (41) verlässt nach vier Jahren das Unternehmen, wie der Betreiber des Messagingdienstes Snapchat am Montag ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Stefan Paravicini/Reuters, Nummer 174, Seite 12, 162 Wörter


PERSONEN
dpa-afx - Der frühere Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wird neuer Vorsitzender der Telekom-Stiftung. Darüber hinaus wird er ab März nächsten Jahres den Bonner Konzern im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor dpa-afx, Nummer 174, Seite 12, 121 Wörter


PERSONEN
wrü - Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK) hat seinen Beirat um Herbert Walter und Walter Botermann erweitert. Beide ergänzen das Gremium des auf die Beratung von institutionellen Kunden spezialisierten ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Werner Rüppel, Nummer 174, Seite 12, 91 Wörter


PERSONEN
EZB
Reuters - Lettland kann wieder sein Stimmrecht im EZB-Rat ausüben. Der unter Bestechungsverdacht stehende Notenbankchef des baltischen Landes, Ilmars Rimsevics, hat Vize-Gouverneurin Zoja Razmusa als seine Vertreterin im Rat benannt, ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Reuters, Nummer 174, Seite 12, 93 Wörter


Emerging-Markets-Krise erfasst das Land trotz der überwiegend guten Fundamentaldaten
Trotz überwiegend solider Fundamentaldaten der heimischen Volkswirtschaft hat die Schwellenländer-Krise Indien erfasst. Die Währung fiel am Montag auf ein weiteres Allzeittief. Der Absturz der Währung könnte sich fortsetzen, und auch ... mehr

Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 174, Seite 13, 939 Wörter


DEVISEN
Nach der Wahl nur kurzzeitige Erholung - Pfund auf Sechswochenhoch nach Barnier-Aussagen zum Brexit

sts Frankfurt - Trotz der Aussicht auf steigende Leitzinsen bleibt die schwedische Krone von politischen Risiken belastet. Die Aussicht auf eine komplizierte Regierungsbildung in Stockholm lastete zu Wochenbeginn auf der ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 174, Seite 13, 329 Wörter


DEVISENWOCHE
Von Matthias Krieger *)

Während sich die Lage im Handelsstreit der USA mit der EU entspannt hat, stehen die Zeichen im Konflikt der USA mit China weiterhin auf Konfrontation. Die Volksrepublik ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Matthias Krieger *), Nummer 174, Seite 13, 705 Wörter


GASTBEITRAG

Die Welt der Finanzmärkte ist im Wandel. Investoren müssen sich nicht nur mit Blick auf die vielfältigen geopolitischen Risiken auf veränderte Rahmenbedingungen einstellen. Nach Jahren niedriger bis negativer Leitzinsen und ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Torben Ronberg, Portfoliomanager des Muzinich European Loans Fund, Nummer 174, Seite 14, 1143 Wörter


ANLEIHEN
Spanien plant 15-jährigen inflationsgestützten Titel - Givaudan und Engie stark gefragt

ck Frankfurt - Weiter abnehmende Sorgen über die italienische Haushaltspolitik haben den Staatsanleihen des Landes am Montag erneut Auftrieb verliehen. In der zehnjährigen Laufzeit sank die laufende Verzinsung um 12 ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 174, Seite 14, 448 Wörter


ROHSTOFFE
Notierung nimmt wieder Kurs auf Marke von 80 Dollar

ku Frankfurt - Der Preis der wichtigsten Rohölsorte Brent Crude hat sich am Montag weiter erholt. Er nimmt damit wieder Kurs auf die Marke von 80 Dollar je Barrel. Zu ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 174, Seite 14, 268 Wörter


AKTIEN
Bayer größter Dax-Verlierer - Debenhams schwach

dm Frankfurt - An den Aktienmärkten in Europa hat trotz Sorgen um eine Ausweitung der Handelskonflikte eine festere Tendenz überwogen. Der Dax gewann 0,2 % auf 11 986 Punkte, vermochte ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 174, Seite 14, 272 Wörter


KURZ GEMELDET
Securities and Exchange Commission (SEC)

Die US-Börsenaufsicht SEC hat die Erlaubnis zum Handel von Bitcoin Tracker One und Ether Tracker One vorläufig bis und mit 20. September ausgesetzt. Es gebe "Konfusion" unter Marktteilnehmern über den ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Dietegen Müller, Nummer 174, Seite 14, 66 Wörter


KURZ GEMELDET

Die New Yorker Finanzaufsicht hat erstmals zwei Cyber-Devisen zugelassen, deren Kurse an den Dollar gekoppelt sind. Die Krypto-Börsen Gemini und Paxos erfüllten die erforderlichen gesetzlichen Vorgaben, teilte Behördenchefin Maria Vullo ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Reuters, Nummer 174, Seite 14, 60 Wörter


wrü Frankfurt - Der Umsatz in strukturierten Produkten an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt ist im August im Vergleich zum Vormonat um 20,2 % auf 3,4 Mrd. Euro geklettert. ... mehr


Börsen-Zeitung, 11.09.18, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 174, Seite 14, 127 Wörter




















22

1.461152 s