Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.250,00-0,01% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.130,00+0,67% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.324,00+0,02% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.930,00+0,04% Gold: 1.954,36+0,39% EUR/USD: 1,1862+0,12%

Sixt SERSS Feed dekoration
Stuttgart: 83,80 Kursentwicklung +0,90%   (11:30) ISIN: DE0007231326
dekoration
Unternehmensbereich: Sixt SE
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video
Ad-hoc

DGAP-Adhoc: Sixt SE: Sixt SE erzielt im ersten Quartal 2020 einen operativen Konzernumsatz leicht unter Vorjahr sowie ein Konzernergebnis vor Steuern (EBT) von voraussichtlich rund -5 Mio. Euro (deutsch)
Sixt SE: Sixt SE erzielt im ersten Quartal 2020 einen operativen Konzernumsatz leicht unter Vorjahr sowie ein Konzernergebnis vor Steuern (EBT) von voraussichtlich rund -5 Mio. Euro

DGAP-Ad-hoc: Sixt SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis Sixt SE: Sixt SE erzielt im ersten Quartal 2020 einen operativen Konzernumsatz leicht unter Vorjahr sowie ein Konzernergebnis vor Steuern (EBT) von voraussichtlich rund -5 Mio. Euro

24.04.2020 / 20:34 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


---------------------------------------------------------------------------

Sixt SE erzielt im ersten Quartal 2020 einen operativen Konzernumsatz leicht unter Vorjahr sowie ein Konzernergebnis vor Steuern (EBT) von voraussichtlich rund -5 Mio. Euro

Pullach, 24. April 2020 - Nach einer erfreulichen Geschäftsentwicklung des Mobilitätsdienstleisters Sixt SE im Januar und Februar 2020 beeinträchtigte die COVID-19-Pandemie den Geschäftsverlauf im März erheblich. Gemäß heute abgeschlossener Auswertung vorläufiger Zahlen wird das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) für das erste Quartal 2020 voraussichtlich rund -5 Mio. Euro (Q1 2019: +40,1 Mio. Euro) und der operative Konzernumsatz voraussichtlich ca. 484 Mio. Euro (Q1 2019: 503,1 Mio. Euro) betragen. Die vorgenannten Zahlen verstehen sich jeweils ohne Berücksichtigung des nicht fortgeführten Geschäftsbereichs Leasing.

Die Sixt SE rechnet für das zweite Quartal 2020 weiterhin mit einer sehr starken Beeinträchtigung des Geschäftsverlaufs. Für das zweite Halbjahr erwartet die Gesellschaft eine sukzessive Normalisierung der Nachfrage nach ihren Mobilitätsprodukten. Der Sixt Konzern geht weiterhin, ohne Berücksichtigung des positiven Effekts aus dem Verkauf der Beteiligung an der Sixt Leasing SE, von einem deutlich positiven, aber sehr stark unter dem Vorjahr liegenden Konzern-EBT aus. Hinsichtlich des operativen Konzernumsatzes erwartet der Vorstand der Sixt SE ebenfalls, ohne Berücksichtigung des nicht fortgeführten Geschäftsbereichs Leasing, einen starken Rückgang gegenüber dem Vorjahr.

Die Sixt SE wird die Konzern-Quartalsmitteilung zum 31. März 2020 wie geplant am 13. Mai 2020 veröffentlichen.

Hinweis: "Operativer Konzernumsatz" ist keine Kenngröße gemäß IFRS. Informationen über die Zusammensetzung des operativen Konzernumsatzes sind im Geschäftsbericht 2019 der Sixt SE auf S. 107 (abrufbar unter ir.sixt.com) verfügbar.



Kontakt: Nicole Schillinger Head of Investor Relations Sixt SE Tel.: +49 (0)89 74444-5104 E-Mail: investorrelations@sixt.com


---------------------------------------------------------------------------

24.04.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Sixt SE Zugspitzstraße 1 82049 Pullach Deutschland Telefon: +49 (0)89 74444-5104 Fax: +49 (0)89 74444-85104 E-Mail: investorrelations@sixt.com Internet: http://ir.sixt.com ISIN: DE0007231326, DE0007231334 Sixt Vorzüge, DE000A1K0656 Sixt Namensaktien, DE000A11QGR9 Sixt-Anleihe 2014/2020, DE000A2BPDU2 Sixt-Anleihe 2016/2022, DE000A2G9HU0 Sixt-Anleihe 2018/2024 WKN: 723132 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1029845



Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1029845 24.04.2020 CET/CEST



Zurückzurück


















































21

1.181261 s