DAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.367,00+0,70% TecDAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.133,00+1,70% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.538,00+0,88% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 29.928,00+0,39% Gold: 1.787,50-1,20% EUR/USD: 1,19630,00%

HSBC Trinkaus & Burkhardt AGRSS Feed dekoration
Düsseldorf: 71,50 Kursentwicklung +0,70%   (19:30) ISIN: DE0008115106
dekoration
Unternehmensbereich: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video
Ad-hoc

DGAP-Adhoc: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG: Dividende 2019 (deutsch)
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG: Dividende 2019

DGAP-Ad-hoc: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG / Schlagwort(e): Dividende HSBC Trinkaus & Burkhardt AG: Dividende 2019

18.02.2020 / 10:06 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


---------------------------------------------------------------------------

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2019

Der Vorstand der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG ("HSBC Deutschland") hat auf seiner heutigen Sitzung beschlossen, der Hauptversammlung am 9. Juni 2020 vorzuschlagen, aus dem Jahresüberschuss des Geschäftsjahres 2019 eine Dividende in Höhe von Euro 2,00 (Vorjahr: Euro 2,50) je Aktie zu zahlen. Dieser Beschluss gilt vorbehaltlich der endgültigen Feststellung des Jahresabschlusses 2019 und vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats. HSBC Deutschland hat zwar im abgelaufenen Jahr in allen Geschäftsbereichen die Erlöse gesteigert. So kletterten die operativen Erlöse um 7 Prozent auf 786,8 Mio. Euro. Vor allem wegen deutlich höheren Wertberichtigungen sank indes der Überschuss vor Steuern von 171,1 Mio. Euro im Jahr 2018 auf 144,8 Mio. Euro.



Kontakt: Meldebeauftragter: Ulrich Schröer, Compliance-Beauftragter HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.

IR-Ansprechpartner: Robert von Heusinger


---------------------------------------------------------------------------

18.02.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Königsallee 21-23 40212 Düsseldorf Deutschland Telefon: 0211-910 - 1664 Fax: 0211-910 - 3143 E-Mail: Robert.Heusinger@hsbc.de Internet: www.hsbc.de ISIN: DE0008115106, Liste sämtlicher emittierter ISIN veröffentlicht auf der Internetseite / List of all issued ISIN published on website http://www.about.hsbc.de/de-de/investor-relations/a d-hoc-disclosures WKN: 811510 Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München EQS News ID: 977651



Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

977651 18.02.2020 CET/CEST



Zurückzurück