Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.273,50-0,56% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.609,25+0,62% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.242,00-0,25% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.912,00+0,08% Gold: 1.325,19+0,30% EUR/USD: 1,1325+0,27%

RSS Feed
dekoration
Unternehmensbereich:
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hocFinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video
Übersicht

Börse
Letzter
in %
Stück
Zeit
0
dekoration
dekoration
dekoration
dekoration
dekoration
Kursfeststellungen n.a.  
Umsatz in Euro n.a.  
lfd. Jahr n.a.  
dekoration
Termine

Letzte Meldungen

Keine aktuellen Meldungen vorhanden.

Redaktionelle Berichte

Alitalia halbiert Verlust, verbrennt aber Liquidität

Börsen-Zeitung, 31.1.2019 bl Mailand - Die italienische Fluggesellschaft Alitalia hat 2018 zwar ihren operativen Bruttoverlust (Ebitda) auf 154 Mill. Euro halbiert, verbrennt aber weiter Liquidität und könnte nach Expertenschätzungen im Mai ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 31.01.2019

PERSONEN:

Sonderkommissar für Alitalia

bl - Italiens Vizepremier Luigi Di Maio hat Daniele Discepolo (71) zum neuen Sonderkommissar der unter staatlicher Verwaltung stehenden Fluggesellschaft Alitalia berufen. Der Sanierungsexperte folgt auf Luigi Gubitosi, der kürzlich zum ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 07.12.2018

Nur zwei Angebote für Alitalia

Börsen-Zeitung, 2.11.2018 bl Mailand - Für die Übernahme der Fluggesellschaft Alitalia haben mit der staatlichen Ferrovie dello Stato (FS) und Easyjet nur zwei Unternehmen bindende Angebote vorgelegt. Die US-Airline Delta ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 02.11.2018

Ferrovie steigen bei Alitalia ein

Börsen-Zeitung, 1.11.2018 bl Mailand - Der Aufsichtsrat der italienischen Staatseisenbahn Ferrovie dello Stato (FS) hat grünes Licht für den Einstieg bei der Fluggesellschaft Alitalia gegeben. Der Einstieg erfolgt jedoch unter dem ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 01.11.2018

Ferrovie greift nach Alitalia

Börsen-Zeitung, 30.10.2018 bl Mailand - Die staatliche italienische Eisenbahngesellschaft Ferrovie dello Stato (FS) steht offenbar vor dem Einstieg bei der schwer angeschlagenen Fluggesellschaft Alitalia. Der Aufsichtsrat der FS soll grünes Licht ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 30.10.2018

dekoration


Research




































































21

0.898655 s