Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.956,00-0,42% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.844,75-0,32% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.350,50-0,04% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.432,00-0,75% Gold: 1.628,82-1,02% EUR/USD: 1,0991-0,05%

General Electric Co.RSS Feed dekoration
Xetra: 9,29 Kursentwicklung -4,36%   (13:06) ISIN: US3696041033
dekoration
Unternehmensbereich: General Electric Co.
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hocFinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video
Übersicht

Letzte Meldungen

Keine aktuellen Meldungen vorhanden.

Redaktionelle Berichte

GE kommt mit Sanierung voran

Börsen-Zeitung, 30.1.2020 hek Frankfurt - Mit über den Erwartungen liegenden Quartalszahlen und einem zuversichtlichen Ausblick für den freien Cash-Flow hat der US-Industriekonzern General Electric (GE) Investoren beeindruckt. Der um Sondereinflüsse bereinigte ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 30.01.2020

PERSONEN:

Mærsk verliert Finanzchefin an GE

ste - Binnen zwei Wochen verlässt ein zweites von fünf Vorstandsmitgliedern den dänischen Transport- und Logistikkonzern A.P. Møller-Mærsk. Wie das Unternehmen mit der weltgrößten Containerreederei Mærsk Line mitteilt, wird Carolina Dybeck ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 26.11.2019

GE verliert Milliarden

Börsen-Zeitung, 31.10.2019 Reuters New York - Der US-Industriekonzern General Electric (GE) schreibt während seines groß angelegten Sanierungsprozesses weiterhin rote Zahlen. Unter dem Strich stand im dritten Quartal ein Verlust von 1,3 ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 31.10.2019

General Electric friert Pensionspläne ein

Börsen-Zeitung, 8.10.2019 dpa-afx Boston - Im Kampf gegen den hohen Schuldenberg hat der US-Industrieriese General Electric die Pensionspläne von zehntausenden Mitarbeitern eingefroren. Die Maßnahme soll das Pensionsdefizit des Konzerns um 5 ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 08.10.2019

A380-Triebwerke im Visier

Börsen-Zeitung, 22.8.2019 Reuters London - Nach der Explosion eines Airbus-A380-Triebwerks über Grönland vor zwei Jahren prüfen Experten Insidern zufolge einen möglichen Produktionsfehler an einem Lüfter des Flugzeugantriebs. Das werde aller Voraussicht ...
dekoration
Börsen-Zeitung, 22.08.2019

dekoration


Research




















































21

3.150582 s