Artikel Archiv >

K+S Aktiengesellschaft

ISIN: DE000KSAG888
WKN: KSAG88

Analyse

Einstufung in den letzten 6 Monaten
Kaufen
11
Halten
19
Verkaufen
8
Einstufung in den letzten 4 Wochen
Kaufen
4
Halten
2
Verkaufen
1
24.02.2106:30DZ BANKEinstufungNEUTRAL
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für K+S von 7,25 auf 8,75 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Der Salz- und Düngemittelkonzern stehe im geteilten Rampenlicht, schrieb Analyst Axel Herlinghaus in einer am Mittwoch vorliegenden Studie mit Verweis auf ein besseres Agrar-Umfeld und eine laufende Bafin-Prüfung. Der Aktienkurs werde wohl vorerst von Schwankungen und Spekulationen getrieben. Er passte zwar seine Schätzungen nach oben an, berücksichtigte in seinem Modell aber einen Risikoabschlag wegen der Bafin-Angelegenheit./tih/he
Veröffentlichung der Original-Studie: 24.02.2021 / 17:02 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.02.2021 / 17:12 / MEZ
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Kurs bei Veröff. 9,00 EUR
Zeithorizont 12 Monate
Aktuelle Einstufung NEUTRAL
Alte Einstufung NEUTRAL
18.02.2104:15DZ BANKEinstufungNEUTRAL
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für K+S auf "Halten" mit einem fairen Wert von 7,25 Euro belassen. Die Zweifel der Finanzaufsicht Bafin an der Richtigkeit einer Milliardenabschreibung von K+S werde ein besseres fundamentales Umfeld für den Konzern wohl bis auf weiteres in den Hintergrund drängen und den Aktienkurs entsprechend belasten, schrieb Analyst Axel Herlinghaus in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./bek/he
Veröffentlichung der Original-Studie: 18.02.2021 / 11:57 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.02.2021 / 12:02 / MEZ
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Kurs bei Veröff. 8,35 EUR
Zeithorizont 12 Monate
Aktuelle Einstufung NEUTRAL
Alte Einstufung NEUTRAL
18.02.2112:05KEPLER CHEUVREUXKursziel13,00 EUREinstufungBUY
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für K+S nach einer von der Bafin veranlassten Prüfung des Konzernabschlusses auf "Buy" mit einem Kursziel von 13 Euro belassen. Dies geht aus einer am Donnerstag vorliegenden Studie des Instituts hervor./ajx/edh
Veröffentlichung der Original-Studie: 18.02.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Aktuelles Kursziel 13,00 EUR
Altes Kursziel 13,00 EUR
Kurs bei Veröff. 8,17 EUR
Zeithorizont 12 Monate
Aktuelle Einstufung BUY
Alte Einstufung BUY
18.02.2111:04INDEPENDENT RESEARCHKursziel7,00 EUREinstufungSELL
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat K+S angesichts einer von der Bafin veranlassten Prüfung des Konzernabschlusses 2019 von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel von 7,20 auf 7,00 Euro gesenkt. Er werte dies sehr negativ, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Auffällig sei, dass die milliardenschweren Wertberichtigungen einen Monat nach der Bekanntgabe der Verkaufsvereinbarung für das nord- und südamerikanische Salzgeschäft angekündigt worden seien./ajx/mis
Veröffentlichung der Original-Studie: 18.02.2021 / 07:30 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.02.2021 / 08:30 / MEZ
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Aktuelles Kursziel 7,00 EUR
Altes Kursziel 7,20 EUR
Kurs bei Veröff. 8,15 EUR
Zeithorizont 6 Monate
Aktuelle Einstufung SELL
Alte Einstufung NEUTRAL
18.02.2111:02BAADER BANKKursziel11,00 EUREinstufungBUY
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für K+S auf "Add" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. Die von der Bafin geforderte Prüfung der Bilanz 2019 könnte bei dem Düngerkonzern im schlimmsten Fall zu einer verzögerten Mitteilung der Jahreszahlen führen, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Auch seien Kapitalmaßnahmen zur Stärkung der Bilanz im schlimmsten Fall denkbar. Mehr lasse sich vor detaillierteren Angaben nicht sagen./mf/mis
Veröffentlichung der Original-Studie: 18.02.2021 / 08:19 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.02.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Aktuelles Kursziel 11,00 EUR
Altes Kursziel 11,00 EUR
Kurs bei Veröff. 8,31 EUR
Zeithorizont 12 Monate
Aktuelle Einstufung BUY
Alte Einstufung BUY
02.02.2107:10BAADER BANKKursziel11,00 EUREinstufungBUY
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat das Kursziel für K+S von 9 auf 11 Euro angehoben und die Einstufung auf "Add" belassen. Die meisten der von ihm bewerteten europäischen Chemiewerte dürften sich schneller und stärker als derzeit vom Markt erwartet erholen, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Dies spiegele sich aber bereits teilweise in den Bewertungen wider. Bei K+S sollte die Veräußerung in Amerika eine Neubewertung stützen./ajx/bek
Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2021 / 17:03 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / / CET
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Aktuelles Kursziel 11,00 EUR
Altes Kursziel 9,00 EUR
Kurs bei Veröff. ERROR at mathround: value kein Zahlwert: For input string: "n.a." EUR
Zeithorizont 12 Monate
Aktuelle Einstufung BUY
Alte Einstufung BUY
01.02.2102:06KEPLER CHEUVREUXKursziel13,00 EUREinstufungBUY
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für K+S auf "Buy" mit einem Kursziel von 13 Euro belassen. Von einer "bösen Überraschung" sprach Analyst Christian Faitz in einer am Montag vorliegenden Studie mit Blick auf den Kali-Kontrakt zwischen Belaruskali und Indien deutlich unter Marktpreis./ag/tih
Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Aktuelles Kursziel 13,00 EUR
Altes Kursziel 13,00 EUR
Kurs bei Veröff. 9,17 EUR
Zeithorizont 12 Monate
Aktuelle Einstufung BUY
Alte Einstufung BUY
27.01.2102:34UBSKursziel10,10 EUREinstufungNEUTRAL
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für K+S von 7 auf 10,10 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Andrew Stott erhöhte in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie die Schätzung für den durchschnittlichen Gewinn je Aktie im Chemiesektor um fünf Prozent. Das durchschnittliche Kursziel der bewerteten Titel erhöhte er um acht Prozent. Das höhere K+S-Kursziel reflektiere nun den Verkauf des nordamerikanischen Salzgeschäfts./bek/gl
Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2021 / 16:02 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.01.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Aktuelles Kursziel 10,10 EUR
Altes Kursziel 7,00 EUR
Kurs bei Veröff. 9,59 EUR
Zeithorizont 12 Monate
Aktuelle Einstufung NEUTRAL
Alte Einstufung NEUTRAL
11.01.2108:05JPMORGANKursziel7,60 EUREinstufungSELL
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für K+S von 5 auf 7,60 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen. Das einfache Geld sei für die Anleger in der Chemiebranche wohl verdient, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Er verwies dabei auf den Umstand, dass fast alle europäischen Chemiewerte derzeit mit einem Aufschlag auf ihre historischen Bewertungsmultiplikatoren gehandelt würden. Seine Empfehlungen sind Solvay als Favorit sowie Brenntag, Arkema, Evonik und Synthomer./ag/edh
Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2021 / 22:38 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.01.2021 / 00:15 / GMT
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Aktuelles Kursziel 7,60 EUR
Altes Kursziel 5,00 EUR
Kurs bei Veröff. ERROR at mathround: value kein Zahlwert: For input string: "n.a." EUR
Zeithorizont 12 Monate
Aktuelle Einstufung SELL
Alte Einstufung SELL
22.12.2010:57NORDLBKursziel6,70 EUREinstufungNEUTRAL
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat K+S auf "Halten" mit einem Kursziel von 6,70 Euro belassen. 2020 sei ein schwieriges Jahr für die Chemiebranche gewesen und die Überwindung der Coronakrise werde noch geraume Zeit brauchen, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Von den verhaltenen Einschätzungen der Unternehmen und des Verbandes der Chemischen Industrie (VSI) zu den Geschäftsaussichten sei in den Aktienkursen nach dem gut gelaufenen europäischen Branchenindex nichts zu sehen. Eine Konfrontation mit der Realität könnte daher spätestens mit den Geschäftszahlen für 2020 sowie nach ersten Unternehmensausblicken für 2021 zu empfindlichen Kurskorrekturen führen. Daher bleibe das Sektorrating negativ./mis/ck
Veröffentlichung der Original-Studie: 22.12.2020 / 10:19 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.12.2020 / 10:29 / MEZ
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Aktuelles Kursziel 6,70 EUR
Altes Kursziel 6,70 EUR
Kurs bei Veröff. 7,59 EUR
Zeithorizont 12 Monate
Aktuelle Einstufung NEUTRAL
Alte Einstufung NEUTRAL
Weitere Ergebnisse anzeigen