Artikel Archiv >
Mehrheitseigentümer Knorr-Bremse free

Unternehmer Thiele ist tot

hei Frankfurt – Heinz Hermann Thiele ist tot. Der Mehrheitseigentümer und langjährige Chef des Bremsen-Herstellers Knorr-Bremse starb am Dienstag im Alter von 79 Jahren, wie vom Unternehmen am Abend mitgeteilt wurde. Thiele, dessen Persönlichkeit und Führungsstil oft polarisierten, agierte noch in jüngster Zeit als stets umtriebiger Unternehmer. Im vergangenen Jahr stieg er mit 15,5 % bei der von der Corona-Pandemie schwer angeschlagenen Lufthansa ein und avancierte zum zweitgrößten Einzelaktionär der Airline. Thiele hatte 1985 seinen Arbeitgeber Knorr-Bremse gekauft. Als Vorstandschef baute er das Unternehmen zu einem Milliardenkonzern aus. 2018 brachte er Knorr-Bremse an die Börse.

Mehr zum Thema

Sie möchten die Rechte an diesem Artikel erwerben?

Alle Informationen und Kontaktmöglichkeiten haben wir hier für Sie bereitgestellt.