Onkologie

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Onkologie.

Morphosys enttäuscht mit Studiendaten für Krebswirkstoff

Die Ergebnisse der Phase-3-Studie für den Wirkstoff Pelabresib gegen Knochenmarkkrebs fallen gemischt aus. Das setzt den Aktienkurs des Biotechnologieunternehmens Morphosys stark unter Druck.
mehr
Biotechnologie
von Joachim Herr

Novartis-Abspaltung Sandoz mit 11 Mrd. Dollar bewertet

Die Sandoz-Aktien lagen bei der Erstnotiz an der Schweizer Börse SIX mit 24 sfr. am unteren Ende der von Analysten veranschlagten Bandbreite im Handel. Der Mutterkonzern Novartis will sich mit der Abspaltung stärker auf seine margenstärkeren Kerngeschäfte konzentrieren.
mehr
Börsendebüt

Biontech forciert Krebsforschung

Dank der Erträge aus dem Geschäft mit Corona-Impfstoffen kann das Mainzer Biotechunternehmen Biontech mit geballter Kraft die Entwicklung von Krebsmedikamenten vorantreiben.
mehr
Biotech
von Sabine Wadewitz

Pfizer übernimmt den Krebsspezialisten Seagen

Der US-Arzneimittelhersteller plant eine Übernahme des Biotechunternehmens Seagen. Eine der größten Übernahmen in der Pharmabranche seit Jahren scheint möglich.
mehr
Pharma

Start-ups hoffen auf Durchbruch der Flüssigbiopsie

Blutbasierte Krebstests sollen die Onkologie revolutionieren. Trotz vieler Vorteile gegenüber der traditionellen Biopsie geraten sie in mancherlei Hinsicht zwar noch an ihre Grenzen. Dennoch rechnen sich neben etablierten Konzernen auch immer mehr Start-ups und Investoren Chancen in diesem Bereich aus.
mehr
Biotechnologie
von Karolin Rothbart

Biontech macht Hoffnung für den Herbst

Biontech bekräftigt die Prognose für das laufende Jahr und will im Herbst zwei angepasste Omikron-Impfstoffe gegen Corona auf den Markt bringen.
mehr
Biotechnologie
von Sabine Wadewitz.

Milliardendeal stärkt Astras Onkologie-Portfolio

AstraZeneca hat sich für bis zu 1,2 Mrd. Dollar die US-Firma Teneotwo gesichert. Sie hat einen Antikörper entwickelt, von dem sich das Unternehmen Fortschritte gegen Blutkrebs und Tumore erhofft.
mehr
M&A
von Andreas Hippin

Curevac holt Mendila in den Vorstand

Klaus Edvardsen, Chief Development Officer im Vorstand von Curevac, wird das Biotechunternehmen zum 30. Juni 2022 verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung in seiner Heimat Dänemark zu übernehmen. Nachfolgerin wird Myriam Mendila, die zum 1. Februar 2023 antritt, teilte Curevac mit.
mehr
Biotechunternehmen
von Sabine Wadewitz.

Novartis bringt Krebsmittel voran

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis ist mit dem Zulassungsantrag für seine Krebstherapie Tislelizumab in der EU einen ersten Schritt vorangekommen.
mehr
Pharmabranche

Boehringer dreht Investitionshahn auf

Der rheinhessische Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will in den nächsten Jahren kräftig in die Forschung und ins Produktionsnetzwerk investieren. Dafür nimmt das Familienunternehmen im laufenden Jahr zunächst einen leichten Rückgang des operativen Ergebnisses in Kauf. Der Umsatz soll aber weiter steigen.
mehr
Pharmaindustrie
von Karolin Rothbart

Novartis sucht die Wachstumsformel

Novartis-Chef Vasant Narasimhan preist sein neues Organisationsmodell an. Doch die Investoren reagieren eher verhalten.
mehr
Pharmaindustrie
von Daniel Zulauf

Biontech erfreut Anleger

Biontech hat dank der Geschäfte mit seinem Covid-19-Impfstoff 2021 mehr als 10 Mrd. Euro Gewinn erwirtschaftet. Davon sollen auch die Aktionäre profitieren, denen eine Sonderdividende winkt.
mehr
Milliardengewinn
von Lisa Schmelzer

„Wir wollen der nächste große Name werden“

Der Finanzvorstand von Morphosys erläutert die hohen Ziele des Biotechnologieunternehmens und erklärt den steilen Kursrutsch nach dem Zukauf von Constellation in den USA.
mehr
Sung Lee
von Joachim Herr

Sanofi kauft weiteres US-Biotech

Sanofi will seine Kompetenzen bei der Immuntherapie für Krebspatienten ausbauen. Dafür ist der Kauf des US-Biotech-Unternehmens Amunix im kommenden Jahr geplant.
mehr
M&A
von Gesche Wüpper

Ein Börsengang wie aus dem Bilderbuch

Das Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac wird für das fulminante IPO im Sommer 2020 an der US-Technologiebörse Nasdaq mit dem Corporate Finance Award der Börsen-Zeitung ausgezeichnet.
mehr
Curevac
von Sabine Wadewitz.

Arzneimittelanbieter leiden unter der Pandemie

Im Medikamentengeschäft hat sich das Wachstum im Zuge der Pandemie 2020 weltweit deutlich verlangsamt, US-Konzerne haben nach einer Analyse von EY ihre Dominanz im Markt weiter verstärkt.
mehr
Pharmaindustrie
von Sabine Wadewitz.

Krebsmittel von Novartis mit Erfolg

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat für den Produktkandidaten 177Lu-PSMA-617 von der US-Gesundheitsbehörde FDA den Status Therapiedurchbruch erhalten. Das Mittel wird zur Behandlung von Patienten mit einer bestimmten Form von metastasiertem...
mehr
Pharmaindustrie

GlaxoSmithKline zahlt Milliarden für Krebstherapie

Reuters/dpa-afx Frankfurt/London – Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK, Glaxo) schmiedet eine milliardenschwere Allianz mit der US-Biotechfirma iTeos zur Entwicklung einer neuen Krebsimmuntherapie. Im Zuge der Partnerschaft kann iTeos...
mehr
Pharmabranche

Bayer erweitert Strahlentherapie

Bayer baut mit einem Erwerb ihr Portfolio gegen Prostatakrebs aus. Der Dax-Konzern verleibt sich den US-amerikanischen Strahlentherapie-Spezialisten Noria Therapeutics und dessen Tochter PSMA, geht aus einer Mitteilung hervor. Angaben zum...
mehr
Übernahme

Morphosys übernimmt Biotechfirma in den USA

Den Aktionären von Constellation werden 1,7 Mrd. Dollar angeboten, ein Aufschlag von 70% auf den Kurs der letzten fünf Tage. Der Plan von Morphosys kommt an der Börse schlecht an.
mehr
Krebsforschung
von Joachim Herr
Start
Lesezeichen
ePaper