Kapitalanlage

Mikrofinanzfonds behaupten sich in der Krise

Mikrofinanzfonds haben die Wirren der Pandemie überwunden und wachsen. In Deutschland kommt das Segment bereits auf ein Volumen von 6 Mrd. Euro.

Mikrofinanzfonds behaupten sich in der Krise

Mikrofinanzfonds behaupten sich in der Krise

Kleinkredite in Schwellenländern bieten moderate Renditen

jsc Frankfurt

Mikrofinanzfonds in Deutschland wachsen stark – wenngleich auf niedrigem Niveau. Rund 6,0 Mrd. Euro per Ende April sind die zwölf in Deutschland zugelassenen Fonds heute schwer, wie die Analysefirma Scope berichtet. Vor fünfeinhalb Jahren, im Oktober 2017, lag das erfasste Volumen bei kleinerer Fondsauswahl bei knapp 1,2 Mrd. Euro. Allein die damaligen Produkte kommen heute auf einen Bestand von mehr als 1,9 Mrd. Euro und legten somit um zwei Drittel zu.

Das ist nicht selbstverständlich: In der Pandemie, als Ausgangsschranken die Wirtschaft bremsten, sahen die Fonds unruhigen Zeiten entgegen. Doch die Delle war verkraftbar: Auf Sicht von drei Jahren blieb mit durchschnittlich 1,7% pro Jahr ein Plus stehen, auf Sicht von einem Jahr boten die Fonds 3,0% Rendite.

Das Geld fließt in Entwicklungs- und Schwellenländern an Mikrofinanzinstitute, die ihrerseits das Geld in Form kleiner Darlehen weiterreichen, etwa an Kleinbäuerinnen, Gemüsehändlerinnen oder Schneiderinnen – das Geld erreicht vor allem Frauen. Insgesamt finanzieren die Fonds aktuell mindestens 2,5 Millionen Menschen.

Gerade Schweizer Adressen prägen das Segment: Blue Orchard führt mit ihrem 2,3 Mrd. Euro schweren “Microfinance”-Fonds die Statistik an, Responsability bringt mit drei Fonds 1,3 Mrd. Euro auf die Waage. Hierzulande hat sich die Frankfurter Invest in Visions mit ihrem 837 Mill. Euro schweren Vehikel einen Namen gemacht. Die Bank im Bistum Essen sowie der Investmentarm der GLS Bank in Partnerschaft mit der Frankfurt School haben ebenfalls jeweils einen Fonds. Der Regulierung hilft dem Segment: Als wirkungsorientierte Produkte gemäß Artikel 9 der EU-Regeln gelten sie als besonders nachhaltig.

BZ+
Jetzt weiterlesen mit BZ+
4 Wochen für nur 1 € testen
Zugang zu allen Premium-Artikeln
Flexible Laufzeit, monatlich kündbar.
Es wurden keine Inhalte gefunden, die den Filterkriterien entsprechen.