Munich Re schraubt kräftig an der Dividende

Die Munich Re hat für Investoren eine Reihe von positiven Nachrichten. Im abgelaufenen Jahr verdiente der Rückversicherer mehr als erwartet und bleibt für 2024 optimistisch. Aktionäre sollen über Dividende und Aktienrückkauf 3,5 Mrd. Euro erhalten.
mehr
Rückversicherer

Bitcoin im Höhenflug

Die Bitcoin-Rally läuft und läuft. Am Dienstag kletterte die bekannteste Kryptowährung auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren. Marktteilnehmer halten inzwischen sogar neue Rekordstände für möglich.
mehr
Schub durch Spot-ETFs

Verbraucher suchen ihren Optimismus vergeblich

Die deutschen Verbraucher sparen auch im Februar so viel wie zu Krisenzeiten – das Konsumklima kommt daher nur minimal voran. Wegen der Verunsicherung werden größere Anschaffungen weiter hintangestellt.
mehr
GfK Konsumklima
von Alexandra Baude

Telekombranche beklagt fehlendes Investorenvertrauen

Die vier größten Telekomkonzerne Europas nutzen die Bühne auf dem Mobile World Congress für einen eindringlichen Appell an die Politik, Konsolidierung in der Branche zuzulassen. Vodafone strebt danach aktuell in Italien, wo der Konzern nach den Worten vonFinanzchef Luka Mucic im Interview der Börsen-Zeitung „ ein gutes Asset“ hat.
mehr
Mobile World Congress
von Heidi Rohde

Vodafone ist "in Italien in vielversprechenden Diskussionen"

Vodafone-Finanzchef Luka Mucic hofft, „demnächst“ einen Deal in Italien unter Dach und Fach bringen zu können, einen Verkauf wie in Spanien strebt er allerdings nicht zwingend an. Wenn es um die künftige Kapitalallokation geht, stellt er klar: Bei Verschuldung und Investitionen gibt es keinen Handlungsbedarf.
mehr
CFO-InterviewMobile World Congress
von Heidi Rohde

Munich Re klettert auf Rekordhoch

Europas Aktienmärkte zeigen sich fest - trotz verhaltener Vorgaben aus den USA und Asien. In den Blickpunkt rückt die Aktie der Munich Re: Der Rückversicherer kündigte hohe Ausschüttungen an die Investoren an.
mehr
Märkte am Morgen

Loanboox legt zu mit Real Estate

Loanboox hat 2023 ihrem CEO Urs Meier zufolge den "kapitaleffizienten Weg" durch eine Verdoppelung des Umsatzes bei gleichzeitiger Kostenreduktion fortgeführt.
mehr
Plattform für Fremdkapitalfinanzierungen
von Björn Godenrath

Berenberg hält Ergebnis stabil

Die Hamburger Privatbank Berenberg sieht ihr Geschäftsmodell in Anbetracht eines 2023 stabil gehaltenen Jahresgewinns bestätigt. Hervorgehoben werden Wachstumschancen im britischen Investmentbankgeschäft sowie am Standort München.
mehr
Kreditwirtschaft
von Carsten Steevens

"Der Zeitpunkt jetzt könnte atemberaubend sein"

Tim Love, Schwellenländerexperte bei der Schweizer Investmentgesellschaft GAM, glaubt, dass die Emerging Markets vor einem goldenen Jahrzehnt stehen. Im Interview der Börsen-Zeitung erklärt er, was ihn so optimistisch macht und warum er in Argentinien auf einen Erfolg von Javier Milei hofft.
mehr
Im InterviewTim Love, GAM
von Tobias Möllers

R+V verbucht steigende Beitragseinnahmen

Der Wiesbadener R+V-Konzern hat 2023 steigende Beitragseinnahmen verbucht. Während die Erstversicherung stagnierte, legte das Rückversicherungsgeschäft zu.
mehr
Eckdaten der Geschäftsentwicklung
von Anna Sleegers

Stammplatz beim Bullshit Bingo

Über die Kapitalmarktunion wird viel geredet – aber es passiert wenig. Der französische Finanzminister Bruno Le Maire hat nun einen Vorschlag gemacht. Einige Elemente davon sind nicht überzeugend. Aber zumindest lenkt Le Maire den Blick auf einen entscheidenden Punkt.
mehr
KommentarKapitalmarktunion
von Detlef Fechtner

Vorbehalte gegen kleine Kapitalmarktunion

Die Geduld von Frankreichs Finanz- und Wirtschaftsminister Bruno Le Maire ist am Ende. Er will nicht länger Bekenntnisse zur Kapitalmarktunion hören, sondern endlich Fortschritte sehen.
mehr
Europäische Union
von Detlef Fechtner

Rückendeckung für Vorstand von Siemens Energy

Die Gamesa-Komplettübernahme kurz vor den Milliardenbelastungen stößt den Aktionären von Siemens Energy sauer auf. In der Hauptversammlung kritisierten sie den Vorstand. Die Sachverständige Veronika Grimm wurde in den Aufsichtsrat gewählt.
mehr
Hauptversammlung
von Michael Flämig

KKR legt sich Broadcom-Sparte zu

KKR übernimmt die Fernzugriffssoftware von Broadcom. Der Finanzinvestor lässt sich die Konzerneinheit des Chipherstellers 4 Mrd. Dollar kosten. Aus der Sparte soll nun ein eigenständiges Unternehmen werden.
mehr
Private Equity
von Christoph Ruhkamp

Regierung will Wachstumsbremse Fachkräftemangel angehen

Der Fachkräftemangel droht hierzulande zur dauerhaften Wachstumsbremse zu werden. Dabei gibt es viele junge Menschen ohne Schulabschluss oder Ausbildung. Die Lösungsansätze sind klar. Die Bundesregierung hat sie mit Verbänden, Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen diskutiert.
mehr
Arbeitsmarkt
von Alexandra Baude

Marktübersicht

SGL stellt Sparte Carbonfasern zum Verkauf

Der Kohlefaserspezialist SGL prüft strategische Optionen für seinen Geschäftsbereich Carbonfasern. Nach dem Auslaufen des wichtigen i3-Auftrags setzt der Sparte nun die Krise der Windindustrie zu.
mehr
"Strategische Optionen"
von Helmut Kipp

Alternative Assets im Sog der Zinswende

Die Zinswende hat auf alternative Anlageklassen unterschiedliche Wirkung. Während Private Debt bislang davon profitiert und Private Equity auf Zeit spielt, stehen Immobilien stark unter Druck.
mehr
Im BlickfeldPrivate Debt, Private Equity & Co.
von Philipp Habdank

„KI wird die Weltwirtschaft antreiben“

Gerade erst hat Nvidia Anleger erneut positiv überrascht. Grant Bowers, Kapitalmarktexperte bei Franklin Templeton, erklärt im Interview, was er von den wichtigsten US-Tech-Konzernen für die Zukunft erwartet.
mehr
Im InterviewGrant Bowers, Franklin Templeton
von Tobias Möllers

Warnzeichen bei S&P-500-Rekordjagd mehren sich

Die US-Aktienmärkte markierten zuletzt ein Rekordhoch nach dem anderen. Doch allmählich wird die Luft dünner. Ein Experte sieht eine "gefährliche Gemengelage".
mehr
Aktienmärkte
von Tobias Möllers

Chinas Zentralbank hält ihr Pulver trocken

Chinas Konjunktur könnte offensive Zinsschritte gut gebrauchen. Der Zentralbank sind allerdings in vielfacher Hinsicht vorerst noch die Hände gebunden.
mehr
Geldpolitik
von Norbert Hellmann

Japan läuft Deutschland den Rang ab

Wie gewonnen, so zerronnen: Deutschland muss seinen frisch erworbenen Titel als drittgrößte Volkswirtschaft der Welt in diesem Jahr schon wieder abgeben.
mehr
Prognose der OECD

„Die alten Säulen der Kreditwirtschaft bröckeln“

Der N26-Aufsichtsratsvorsitzende Marcus W. Mosen rechnet damit, dass die Neobanken bald von einem weiteren Digitalisierungsschub profitieren. Einen N26-Börsengang hält er ebenfalls zeitnah für möglich.
mehr
Im GesprächN26-Aufsichtsratschef Marcus W. Mosen
von Angela Wefers und Andreas Heitker

Sächsische Solarbranche bereitet Berlin Kopfschmerzen

Ein drohender, umfangreicher Rückzug von Solar-Herstellern aus Sachsen sorgt in der deutschen Hauptstadt für Krisenstimmung. Vor allem mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen wird ein zusätzlicher Schub für die AfD befürchtet.
mehr
Subventionen

Meinung

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Süditalien fällt ökonomisch immer weiter zurück

2/26/2024
Obwohl Rom und Brüssel seit Jahrzehnten Milliarden nach Süditalien pumpen, ist der ökonomische Abstand zwischen Nord- und Süditalien noch größer geworden. Nun sollen weitere Milliarden aus Europa fließen. Experten bezweifeln, dass es gelingt, damit den Trend umzukehren.
mehr
konjunktur-politik
meinung-analyse
msn-rss
europaeische-union
italien
s-ditalien
Im BlickfeldMezzogiorno
von Gerhard Bläske

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Die Legende der AfD

2/26/2024
Der AfD-Europaabgeordnete Gunnar Beck behauptet, der einzige EU-Parlamentarier gewesen zu sein, der für Frankfurt als Sitz der Anti-Geldwäsche-Behörde gestimmt habe. Die Botschaft, die mitklingt: Ohne ihn wäre die AMLA nie nach Frankfurt gekommen. Das ist Unfug.
mehr
meinung-analyse
afd
amla
anti-geldw-schebeh-rde
europaeische-union
frankfurt
gunnar-beck
Notiert in BrüsselAnti-Geldwäschebehörde
von Detlef Fechtner

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Differenziertes Bild

2/26/2024
Einige Rüstungsaktien wie Rheinmetall haben eine enorme Performance im laufenden Jahr gezeigt. Bei anderen Titeln aus der Branche sind die Anleger deutlich zurückhaltender. Sie betrachten die Branche also durchaus differenziert.
mehr
meinung-analyse
rheinmetall-aktie-aktien-dax-r-stungsaktien
MarktplatzRüstungsaktien
von Dieter Kuckelkorn

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Opposition ohne Vision

2/26/2024
Oppositionsführer Keir Starmer droht im Falle eines Wahlsiegs zum britischen Olaf Scholz zu werden. Denn für alles andere wird kein Geld da sein.
mehr
meinung-analyse
gaza
green-prosperity
jeremy-hunt
keir-starmer
labour
rochdale
unterhauswahlen
LeitartikelLabour vor der Wahl
von Andreas Hippin

Banken

Konjunktur

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Süditalien fällt ökonomisch immer weiter zurück

2/26/2024
Obwohl Rom und Brüssel seit Jahrzehnten Milliarden nach Süditalien pumpen, ist der ökonomische Abstand zwischen Nord- und Süditalien noch größer geworden. Nun sollen weitere Milliarden aus Europa fließen. Experten bezweifeln, dass es gelingt, damit den Trend umzukehren.
mehr
konjunktur-politik
meinung-analyse
msn-rss
europaeische-union
italien
s-ditalien
Im BlickfeldMezzogiorno
von Gerhard Bläske

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

WTO sieht sich an einem kritischen Punkt

2/26/2024
Die Weltwirtschaft spaltet sich in Blöcke auf, Protektionismus und bilaterale Abkommen nehmen zu. Deutschland hat als Exportland viel zu verlieren. Ein viertägiges WTO-Treffen soll diese Entwicklung bremsen.
mehr
konjunktur-politik
msn-rss
Globalisierung
von Stephan Lorz

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

WTO warnt vor schwächerem Welthandel

2/26/2024
Zu Beginn des Handelsministertreffen der WTO warnt die Welthandelsorganisation, dass sich der globale Warenaustausch schwächer entwickelt als bislang erwartet.
mehr
konjunktur-politik
msn-rss
Handelsministertreffen

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Schlussspurt verhindert Auftragsrückgang der Baubranche nicht

2/23/2024
Die deutsche Baubranche verzeichnet 2023 trotz eines kräftigen Endspurts einen deutlichen Auftragsrückgang. Vor allem der Wohnungsbau hat Probleme: Nominal lief es so schlecht wie seit 2018 nicht mehr.
mehr
konjunktur-politik
auftragseingang
bauhauptgewerbe
destatis
hochbau
tiefbau
wohnungsbau
Baukonjunktur
von Alexandra Baude

Unternehmen

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Europas Telekomnetzen fehlen Investitionen von 200 Mrd. Euro

2/26/2024
Die Telekombranche warnt auf dem Mobile World Congress in Barcelona vor einer massiven Investitionslücke in Europa, falls sich die regulatorischen Bedingungen nicht ändern und Konsolidierung nicht zugelassen wird.
mehr
unternehmen-branchen
ceos
mobile-world-congress
orange
telefonica-2
telekom
vodafone
Mobile World Congress
von Heidi Rohde

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

In der EU herrscht ein starkes Gefälle bei E-Autos

2/26/2024
Die EU zeigt beim Ausbau der Elektromobilität ein uneinheitliches Bild. Rein batterieelektrische Pkw machen vor allem in Skandinavien und Benelux einen hohen Anteil an den Neuzulassungen aus. In Südeuropa spielen diese Antriebstypen dagegen kaum eine Rolle.
mehr
msn-rss
unternehmen-branchen
Im DatenraumElektromobilität in Europa
von Stefan Kroneck

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Iliad-Eigner Xavier Niel steigt bei Tele2 aus Schweden ein

2/26/2024
Iliad-Eigner Xavier Niel übernimmt für 1,16 Mrd. Euro 20% an Tele2 aus Schweden und treibt damit auch die Expansion in den baltischen Staaten voran.
mehr
unternehmen-branchen
beteiligung
expansion
iliad
schweden
tele2
telekombranche
xavier-niel
Telekombranche
von Gesche Wüpper

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

SGL Carbon prüft Verkauf des Geschäfts mit Carbonfasern

2/23/2024
Der Kohlefaserspezialist SGL Carbon erwägt eine Trennung vom Geschäft mit Carbonfasern und Verbundmaterialien. Investoren reagierten darauf bereits nachbörslich.
mehr
unternehmen-branchen
sgl-carbon
Verkaufsabsichten

Kapitalmärkte

Personen

"AAA"

Das Partner-Modell der Börsen-Zeitung
Die nachfolgenden Unternehmen öffnen unser Artikelarchiv für Sie.
Klicken Sie einfach auf das entsprechende Logo für Artikel, Kurse und Analysen.

Sie interessieren sich für ein
Start
Lesezeichen
ePaper