Union Investment kratzt an Milliardenschwelle

Wenn die DZ Bank am Donnerstag ihre Zahlen vorlegt, wird die Fondstochter Union Investment das Ergebnis stark prägen. Die Gesellschaft fuhr im vergangenen Jahr ein Betriebsergebnis von 974 Mill. Euro ein. Die Belegschaft soll künftig insgesamt wachsen – trotz eines laufenden Personalabbaus.
mehr
Fondsgeschäft
von Jan Schrader

Dax springt erstmals über 17.500 Punkte

Der deutsche Leitindex hat seinen Rekordlauf am Dienstag fortgesetzt. Deutlich nach oben ging es auch für die Kryptowährung Bitcoin.
mehr
Märkte
von Tobias Möllers

EU-Parlament segnet Änderungen bei Abwicklungsplanung ab

Die EU hat in Reaktion auf die Finanzkrise einen Rechtsrahmen für die schonende Entsorgung von angeschlagenen Banken geschaffen. Doch in der Praxis traten Defizite zutage, die versucht der europäische Gesetzgeber nun zu korrigieren.
mehr
Finanzmarktregulierung
von Detlef Fechtner

„Die alten Säulen der Kreditwirtschaft bröckeln“

Der N26-Aufsichtsratsvorsitzende Marcus W. Mosen rechnet damit, dass die Neobanken bald von einem weiteren Digitalisierungsschub profitieren. Einen N26-Börsengang hält er ebenfalls zeitnah für möglich.
mehr
Im GesprächN26-Aufsichtsratschef Marcus W. Mosen
von Angela Wefers und Andreas Heitker

BDLI-Geschäftsführer und früherer Chef von Diehl Aerospace verstorben

Der Hauptgeschäftsführer des BDLI und langjährige Chef von Diehl Aerospace ist bei einem Autounfall verunglückt.
mehr
Luft- und Raumfahrtindustrie
von Gesche Wüpper

Telekomfirmen beißen bei Wissing auf Granit

Die Bundesregierung schenkt der Telekombranche beim Thema Regulierungsregime kein Gehör. Bundesverkehrs- und Digitalminister Volker Wissing sprach sich beim Mobile World Congress gegen „massive Markteingriffe“ aus.
mehr
Mobile World Congress
von Heidi Rohde

Independent Credit View attestiert Sparkassen hohen Risikoappetit

Nach Einschätzung der Analysten von Independent Credit View droht einigen Sparkassen Ungemach im Kreditgeschäft. Dabei handele es sich keineswegs nur um Darlehen an Privatkunden oder Kleinunternehmen.
mehr
Schweizer Research-Haus
von Anna Sleegers

Siemens stimmt gegen Veronika Grimm

Die Wirtschaftsweise Veronika Grimm hat sich gegen den Widerstand ihrer Kollegen in den Aufsichtsrat von Siemens Energy wählen lassen. Ausgerechnet die Siemens AG entscheidet sich gegen sie.
mehr
Wahl zum Aufsichtsrat
von Joachim Herr

Knappheitssignale vom Terminmarkt

Der Ölterminmarkt signalisiert insbesondere in den USA Knappheit am Ölmarkt, die auf die Preise durchschlagen könnte.
mehr
MarktplatzÖlpreis
von Dieter Kuckelkorn

In der EU herrscht ein starkes Gefälle bei E-Autos

Die EU zeigt beim Ausbau der Elektromobilität ein uneinheitliches Bild. Rein batterieelektrische Pkw machen vor allem in Skandinavien und Benelux einen hohen Anteil an den Neuzulassungen aus. In Südeuropa spielen diese Antriebstypen dagegen kaum eine Rolle.
mehr
Im DatenraumElektromobilität in Europa
von Stefan Kroneck

G20 schätzen Weltwirtschaft als widerstandsfähig ein

Trotz weiter gestiegener globaler Risiken schätzen die G20 die Weltwirtschaft als widerstandsfähig ein. Dies wollen auch die G20-Finanzminister und -Notenbankchefs bei ihrem Treffen im brasilianischen São Paulo verkünden.
mehr
Finanzministertreffen
von Andreas Heitker

Brüssel will Partnerschaft von Microsoft und KI-Einhorn Mistral prüfen

Die EU-Wettbewerbshüter wollen die Partnerschaft von Microsoft und Mistral AI unter die Lupe nehmen. Der US-Softwareriese investiert in das französische KI-Einhorn, das das zweite Unternehmen nach OpenAI wird, dessen Sprachmodell auf Azure angeboten wird.
mehr
Künstliche Intelligenz
von Gesche Wüpper

CMA CGM verlängert Kooperation mit Containerreedereien aus Asien

Die vier Containerreedereien im Schifffahrtbündnis "Ocean Alliance" wollen weiterhin miteinander kooperieren. Die Absichtserklärung lässt aufhorchen. Denn in die Landschaft der derzeit drei global agierenden Reedereiallianzen kommt Bewegung.
mehr
Maritime Wirtschaft
von Carsten Steevens

Klarna zeigt das KI-Potenzial auf

Rund 5.000 Beschäftigte hat Klarna heute. Ihre Aufgaben werden nun immer stärker von KI-Algorithmen übernommen. Für das Unternehmen ein Gewinnhebel.
mehr
Wertberichtigt
von Björn Godenrath

Deutsche Grunderwerbsteuer steht auf dem Prüfstand

Die deutsche Grunderwerbsteuer ist ein erheblicher Kostenfaktor und erschwert Unternehmensumstrukturierungen. Doch damit könnte bald Schluss sein: Die Steuer steht im Verdacht, gegen EU-Recht zu verstoßen.
mehr
GastbeitragBelastung von Umstrukturierungen
von Michael A. Müller

Marktübersicht

Kodex für Wirtschaftsweise überfällig

Die Wirtschaftsweisen müssen sich dringend einen Compliance und Government Kodex verpassen, um ihre Integrität und ihren Ruf zu schützen, fordert Klaus Fleischer, Professor an der Munich Business School.
mehr
GastbeitragStreit um AR-Mandat
von Klaus Fleischer

Diskussion um Kapitalstruktur der Helaba

Das Land Hessen ist bei der Helaba mit Änderungen der Kapitalstruktur konfrontiert. Das führt zu einer politischen Debatte um die Finanzierung.
mehr
Eigenkapitalstruktur der Landesbanken
von Wolf Brandes

Rückversicherer im Höhenrausch

Die Rückversicherer haben einen guten Lauf. Das zeigt der Marktführer Munich Re. Ein Ende der Party ist noch nicht absehbar.
mehr
KommentarMunich Re
von Stefan Kroneck

Munich Re übertrifft eigenes Gewinnziel

Die Munich Re hat ihre eigene Gewinnerwartung für 2023 übertroffen. Das Dax-Mitglied belohnt seine Aktionäre mit einer deutlich erhöhten Dividende und abermaligen Aktienrückkäufen.
mehr
Rückversicherer legt Jahreszahlen vor
von Stefan Kroneck

Sparkassen fahren Rekordergebnis ein

Mit einem Rekordgewinn für 2023 können die Sparkassen in Hessen und Thüringen aufwarten. Den Anstieg des Betriebsergebnisses vor Bewertung um zwei Fünftel auf 1,6 Mrd. Euro haben sie dem Zinswachstum zu verdanken. Das Bewertungsergebnis drehte nach den Milliardenabschreibungen auf Eigenanlagen 2022 ins Plus.
mehr
Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen zieht Bilanz
von Tobias Fischer

Stellenabbau bei Homag drückt Gewinn von Dürr

Der Maschinenbauer Dürr, der im vergangenen Herbst bei seiner Holzbearbeitungstochter Homag den Rotstift angesetzt hat, rechnet langfristig mit einer Erholung im Bausektor. Im Vorjahr hat die Sparmaßnahme zunächst aber das Ergebnis belastet.
mehr
Maschinenbau
von Karolin Rothbart

Süditalien fällt ökonomisch immer weiter zurück

Obwohl Rom und Brüssel seit Jahrzehnten Milliarden nach Süditalien pumpen, ist der ökonomische Abstand zwischen Nord- und Süditalien noch größer geworden. Nun sollen weitere Milliarden aus Europa fließen. Experten bezweifeln, dass es gelingt, damit den Trend umzukehren.
mehr
Im BlickfeldMezzogiorno
von Gerhard Bläske

Europäischer Rat stellt Weichen für Instant Payment

Banken und andere Zahlungsdienstleister, die Euro-Überweisungen durchführen, müssen dies künftig ohne Aufpreis auch in Echtzeit. Auf diese Weise will der EU-Rat die Hegemonie der US-Anbieter durchbrechen.
mehr
Neue Vorschriften verabschiedet

Meinung

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Starkes Ergebnis ist Akis Kapital

2/27/2024
Hans Joachim („Aki“) Reinke, Vorstandsvorsitzender von Union Investment, sitzt fest im Sattel. Der geschäftliche Erfolg der Gesellschaft ist sein Kapital. Der Boss zeigt sich gut gelaunt und spricht salopp.
mehr
meinung-analyse
deka
dws
universal-investment
KommentarUnion Investment
von Jan Schrader

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Bankenstress, Zinsen und Europa prägen Internetsuche

2/27/2024
Wenn Banken unter Stress stehen, die Zinsen steigen oder Europa über den Finanzstandort Frankfurt entscheidet, steigt auch das Interesse vieler Menschen an Finanzfragen, wie eine Auswertung von Suchanfragen im Internet zeigt.
mehr
meinung-analyse
msn-rss
amla
bafin
etf
greenwashing
pfandbriefbank
Im DatenraumFinanzthemen in der Suchmaschine
von Jan Schrader

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Dunkle Vorzeichen für Amerikas IPO-Jahr

2/27/2024
Investoren und Underwriter sehnen nach einer durch wenige Lichtblicke unterbrochenen Primärmarkt-Flaute neue IPO-Erfolge in den USA herbei. Doch der hoffnungsvoll erwartete Reddit-Börsengang droht zu einer folgenreichen Enttäuschung zu werden.
mehr
meinung-analyse
LeitartikelBörsengänge
von Alex Wehnert

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Das ist kein Witz

2/27/2024
Eigentlich gibt es in Russland zumindest politisch nichts zu lachen. Witze kursieren aber zuhauf. Putin ist darin die überragende Figur. Und wird darin immer mehr mit einem alten Sowjetherrscher verglichen.
mehr
meinung-analyse
msn-rss
alexej-nawalny
wladimir-putin
arko-petan
Notiert inMoskau
von Eduard Steiner

Banken

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Wo es in der deutschen Venture-Capital-Szene hakt

2/27/2024
Verena Pausder sieht großes Potenzial in der deutschen VC-Szene. Welche Hebel die Start-up-Verbandschefin bei Versicherern, Pensionskassen und Universitäten sieht und warum sie sich für neue Gesetze ein Ablaufdatum wünscht.
mehr
banken-finanzen
pensionskassen
start-up
venture-capital
verena-pausder
versicherer
Verbandschefin Verena Pausder
von Philipp Habdank

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Loanboox legt zu mit Real Estate

2/27/2024
Loanboox hat 2023 ihrem CEO Urs Meier zufolge den "kapitaleffizienten Weg" durch eine Verdoppelung des Umsatzes bei gleichzeitiger Kostenreduktion fortgeführt.
mehr
banken-finanzen
fintech
fremdkapital
kommunalfinanzierung
real-estate
Plattform für Fremdkapitalfinanzierungen
von Björn Godenrath

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Munich Re schraubt kräftig an der Dividende

2/27/2024
Die Munich Re hat für Investoren eine Reihe von positiven Nachrichten. Im abgelaufenen Jahr verdiente der Rückversicherer mehr als erwartet und bleibt für 2024 optimistisch. Aktionäre sollen über Dividende und Aktienrückkauf 3,5 Mrd. Euro erhalten.
mehr
banken-finanzen
dividende
munich-re
rueckversicherer
Rückversicherer

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Berenberg hält Ergebnis stabil

2/26/2024
Die Hamburger Privatbank Berenberg sieht ihr Geschäftsmodell in Anbetracht eines 2023 stabil gehaltenen Jahresgewinns bestätigt. Hervorgehoben werden Wachstumschancen im britischen Investmentbankgeschäft sowie am Standort München.
mehr
banken-finanzen
Kreditwirtschaft
von Carsten Steevens

Konjunktur

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Durchwachsene Aussichten

2/27/2024
Der deutsche Arbeitsmarkt dürfte auch im Februar robust geblieben sein. Stimmungsindikatoren zeichnen aber ein durchwachsenes Bild für die kommenden Monate.
mehr
konjunktur-politik
msn-rss
arbeitslosenquote
arbeitslosigkeit
arbeitsmarkt
european-labour-market-barometer
fruehbarometer
fruehindikator
iab
iab-arbeitsmarktbarometer
ifo
ifo-beschaeftigungsbarometer
institut-der-deutschen-wirtschaft
institut-fuer-arbeitsmarkt-und-berufsforschung
iw
jobmarkt
klaus-wohlrabe
Deutscher Arbeitsmarkt
von Alexandra Baude

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Wirtschaftsweise wollen über Grimm intern beraten

2/27/2024
Nicht nur die anderen Wirtschaftsweisen sehen Interessenskonflikte durch die Wahl von Veronika Grimm in den Siemens-Energy-Aufsichtsrat – die Siemens AG stimmt gegen ihre Berufung.
mehr
konjunktur-politik
msn-rss
Nach Aufsichtsratsberufung

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Verbraucher suchen ihren Optimismus vergeblich

2/27/2024
Die deutschen Verbraucher sparen auch im Februar so viel wie zu Krisenzeiten – das Konsumklima kommt daher nur minimal voran. Wegen der Verunsicherung werden größere Anschaffungen weiter hintangestellt.
mehr
konjunktur-politik
msn-rss
anschaffungsneigung
einkommenserwartung
gfk
inflation
konjunkturerwartungen
konsum
konsumklima
sparneigung
verbraucherstimmung
GfK Konsumklima
von Alexandra Baude

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Regierung will Wachstumsbremse Fachkräftemangel angehen

2/26/2024
Der Fachkräftemangel droht hierzulande zur dauerhaften Wachstumsbremse zu werden. Dabei gibt es viele junge Menschen ohne Schulabschluss oder Ausbildung. Die Lösungsansätze sind klar. Die Bundesregierung hat sie mit Verbänden, Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen diskutiert.
mehr
konjunktur-politik
msn-rss
arbeitsmarkt
digitalisierung
fachkraeftemangel
Arbeitsmarkt
von Alexandra Baude

Unternehmen

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Das Geschäft von Nokia "war nie so stark von der Makroökonomie abhängig"

2/27/2024
Die Kunden von Nokia ändern neuerdings unterjährig ihre Investitonspläne in neue Netztechnik, "was sie normalerweise nicht tun", so Nokia-CFO Marco Wirén im Interview mit der Börsen-Zeitung auf dem Mobile World Congress.
mehr
unternehmen-branchen
cfo
marco-wiren
mobile-world-congress
nokia
CFO-InterviewMobile World Congress
von Heidi Rohde

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

PVA Tepla schlägt Erwartungen - Plant Zukäufe für weiteres Wachstum

2/27/2024
Das hessische SDax-Unternehmen PVA Tepla will den Umsatz bis zum Ende des Jahres 2028 auf eine halbe Milliarden Euro nahezu verdoppeln. Dabei helfen sollen auch Akquisitionen. An der Börse kommen die Pläne gut an.
mehr
unternehmen-branchen
Chipausrüster

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

E-Commerce-Umsatz sinkt 2023/24 um 9 Prozent

2/27/2024
Der Umsatz der Otto Group im E-Commerce wird im Geschäftsjahr 2023/24 (29. Februar) um 9% auf knapp 10,8 Mrd. Euro zurückgehen. Für 2024/25 sagt Konzernvorstand Sebastian Klauke "leichtes Wachstum" voraus; erst 2025 werde es eine "spürbare Erholung" geben.
mehr
unternehmen-branchen
Otto Group
von Martin Dunzendorfer

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Telekombranche beklagt fehlendes Investorenvertrauen

2/26/2024
Die vier größten Telekomkonzerne Europas nutzen die Bühne auf dem Mobile World Congress für einen eindringlichen Appell an die Politik, Konsolidierung in der Branche zuzulassen. Vodafone strebt danach aktuell in Italien, wo der Konzern nach den Worten vonFinanzchef Luka Mucic im Interview der Börsen-Zeitung „ ein gutes Asset“ hat.
mehr
unternehmen-branchen
Mobile World Congress
von Heidi Rohde

Kapitalmärkte

Personen

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

„Scheitern ist keine Option“

2/27/2024
Heike Hausfeld, Betriebsratschefin und stellvertretende Aufsichtsratschefin von Bayer, hat schon so manche Unternehmenskrise miterlebt. Mit dem neuen Organisationsmodell namens Dynamic Shared Ownership muss sie abermals ein umfangreiches Stellenabbauprogramm begleiten.
mehr
personen
arbeitnehmer
aufsichtsrat
bayer
bill-anderson
dso
dynamic-shared-ownership
gesamtbetriebsrat
heike-hausfeld
monsanto
Bayer-Betriebsratschefin Hausfeld
von Annette Becker

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Wechsel in der Führung von Union Investment Real Estate

2/26/2024
Christoph Holzmann verlässt die Immobilienfondstochter von Union Investment „aus persönlichen Gründen“. Gerald Kremer rückt als neuer Chief Operating Officer (COO) nach.
mehr
personen
Christoph Holzmann geht
von Wolf Brandes

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

Mexikanerin wird oberste Geldwäschebekämpferin

2/26/2024
Die frühere Vizechefin des internationalen Geldwäscheregulierers FATF übernimmt dessen Präsidentschaft. Elisa de Anda Madrazo tritt ihr zweijähriges Amt im Juli an.
mehr
personen
anti-geldw-sche-regulierer
elisa-de-anda-madrazo
fatf
Wechsel an der FATF-Spitze
von Tobias Fischer

(Prod) Börsenzeitung Publication Hub

LBBW bricht regionale Strukturen auf und befördert Eigengewächs Carina Wölk

2/26/2024
Die LBBW befördert ihr Eigengewächs Carina Wölk und schneidet den Zuständigkeitsbereich für mittelständische Unternehmenskunden neu zu. Ein Ex-HSBC-Banker gibt Verantwortung ab.
mehr
personen
firmenkundengeschaeft
lbbw
Mittelständische Firmenkunden
von Philipp Habdank

"AAA"

Das Partner-Modell der Börsen-Zeitung
Die nachfolgenden Unternehmen öffnen unser Artikelarchiv für Sie.
Klicken Sie einfach auf das entsprechende Logo für Artikel, Kurse und Analysen.

Sie interessieren sich für ein
Start
Lesezeichen
ePaper