Finanzmarktkalender4. August

Commerzbank zieht Zwischenbilanz

Am Freitag wird die Commerzbank zeigen, ob es auch im zweiten Quartal gelungen ist, die eigene Planung zu übertreffen.

Commerzbank zieht Zwischenbilanz

4. August

Commerzbank zieht Zwischenbilanz

lee Frankfurt

Wenn die Commerzbank über das abgelaufene Quartal berichtet, wird sich das Investoreninteresse voraussichtlich stärker auf die Zukunft richten. Denn noch während das Management der zweitgrößten privaten Bank des Landes bei hochsommerlichen Temperaturen über der Weiterentwicklung der Restrukturierungsagenda brütete, sickerte durch, dass Vorstandschef Manfred Knof den Turbo anwerfen will. Anonyme Informanten steckten der Nachrichtenagentur Bloomberg zu, er denke darüber nach, den Anlegern mittelfristig eine zweistellige Eigenkapitalrendite in Aussicht zu stellen statt der bislang avisierten 7,3%, was in höheren Ausschüttungen münden würde.

Ein Plus durch steigende Zinsen

Den Vorschusslorbeer an der Börse hat das Institut bereits geerntet, denn der Markt hatte euphorisch darauf reagiert, dass die Commerzbank im Rahmen der Überarbeitung der strategischen Ausrichtung die Renditeziele erhöhen will. Am Freitag wird das Institut nun erstmal zeigen, ob es es auch im zweiten Quartal gelungen ist, die eigene Planung zu übertreffen.

Die vom Vorstandsteam gebrieften Analysten rechnen laut der auf der Website veröffentlichten Konsenschätzung im Vorjahresvergleich mit einem Anstieg der Erträge um gut 5% auf 2,55 Mrd. Euro und einem Konzernergebnis von 536 Mill. Euro nach 470 Mill. Euro im Vorjahreszeitraum. Die Schätzungen reichen von 455 Mill. Euro bis 695 Mill. Euro. Weitgehende Einigkeit herrscht darüber, woher das Plus kommt: von steigenden Zinsen. Während der Provisionsüberschuss laut Schätzungen von 896 auf 809 Mill. Euro zurückgehen wird, erwarten die Analysten einen um 35% gestiegenen Zinsüberschuss von gut 2 Mrd. Euro.

BZ+
Jetzt weiterlesen mit BZ+
4 Wochen für nur 1 € testen
Zugang zu allen Premium-Artikeln
Flexible Laufzeit, monatlich kündbar.
Es wurden keine Inhalte gefunden, die den Filterkriterien entsprechen.