BIP

Spaniens Wirtschaft widersteht Preisexplosion

Die spanische Wirtschaft ist entgegen den Befürchtungen nicht ins Minus abgerutscht. Allerdings bleibt der Preisdruck hoch und belastet insbesondere den Konsum. Hilfsmaßnahmen der Regierung blieben bislang wirkungslos.

Spaniens Wirtschaft widersteht Preisexplosion

ths Madrid

Die spanische Wirtschaft ist entgegen vielen Befürchtungen zum Jahresende nicht in den negativen Bereich abgerutscht, ob­wohl die hohe Inflation Spuren hinterließ. Das Bruttoinlandsprodukt stieg im vierten Quartal 2022 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,6%, wie das Nationale Statistikamt INE am Freitag bekannt gab. Das ist ein Zehntelpunkt weniger als in den vorläufigen Berechnungen vom Januar. Die Wachstumsraten von 5,5% für das Gesamtjahr 2022 und von 0,2% gegenüber dem dritten Quartal wurden dagegen bestätigt.

Die Preisexplosion hat den Verbrauch der Haushalte gedrückt. Der Anteil der Binnennachfrage fiel gegenüber den drei Monaten zuvor um fast 2 Punkte, während die Exporte nur geringfügig zurückgingen. Angesichts der stark gestiegenen Preise für Energie und viele Güter der Grundversorgung hatte die spanische Regierung ein Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht, das auch die vorübergehende Aussetzung der Mehrwertsteuer auf viele Produkte vorsieht. Die Ergebnisse lassen nach wie vor auf sich warten. Die Preissteigerung lag im Februar mit 6,0% sogar einen Zehntelpunkt höher als im Januar, genau wie die Basisinflation, die auf 7,6% stieg.

Der Arbeitsmarkt blieb zum Jahresende trotz der gesunkenen Wirtschaftsleistung stabil. Die Arbeitsstunden verringerten sich laut INE gegenüber dem dritten Quartal nur um 0,1%. Die Arbeitslosenquote gemäß der vierteljährlichen Erhebung EPA lag im vierten Quartal knapp unter 13%.

Einige Volkswirte haben ihren Ausblick für die spanische Wirtschaft im laufenden Jahr verbessert. So erhöhte die spanische Notenbank vor Tagen ihre Prognose um drei Zehntelpunkte auf 1,6% und sieht für 2024 ein Wachstum von 2,3%. Die OECD hob ihre Schätzung jüngst auf 1,7% an.

BZ+
Jetzt weiterlesen mit BZ+
4 Wochen für nur 1 € testen
Zugang zu allen Premium-Artikeln
Flexible Laufzeit, monatlich kündbar.
Es wurden keine Inhalte gefunden, die den Filterkriterien entsprechen.