Geldpolitik

Neuseeland erreicht wohl das Ende des Zinszyklus

Neuseelands Zentralbank hat im Kampf gegen die zu hohe Inflation im Land den Leitzins wie erwartet ein weiteres Mal erhöht. Überraschend hat die Zentralbank jedoch auch einen Kurswechsel verkündet.

Neuseeland erreicht wohl das Ende des Zinszyklus

Neuseeland erreicht wohl das Ende
des Zinszyklus

mpi Frankfurt

Die Notenbank von Neuseeland hebt den Leitzins ein weiteres Mal um 0,25 Prozentpunkte auf nun 5,50% an, wie die Zentralbank am Mittwoch in Wellington mitteilte. 18 von 21 von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragte Analysten hatten mit diesem Schritt gerechnet. Überraschend war jedoch für die meisten Beobachter, dass die Notenbank in ihrer Mitteilung zum Zinsentscheid verkündete, dass dies wohl die letzte Erhöhung im laufenden Zinszyklus gewesen sein dürfte.

Laut der Projektion der Zentralbank sollte der Zinssatz nun bis zum dritten Quartal 2024 auf diesem Niveau bleiben, ehe eine Senkung des Leitzinses anstehe. „Der geldpolitische Ausschuss kam zu einem Konsens, dass die Zinsen nun für die absehbare Zukunft auf einem restriktiven Niveau verbleiben müssen, damit gewährleistet ist, dass die Verbraucherinflation in den Zielbereich von 1 bis 3% sinkt”, schreibt die Notenbank in ihrer Stellungnahme.

2 der 7 Notenbanker im geldpolitischen Ausschuss hatten für eine sofortige Zinspause gestimmt, um die Auswirkungen der in den vergangenen Monaten beschlossenen Erhöhungen zu beobachten. „Die Argumente für eine Erhöhung gaben dem Ausschuss jedoch mehr Zuversicht, dass sich die Inflation weiter verlangsamen wird”, sagte Notenbankchef Adrian Orr auf der Pressekonferenz im Anschluss an den Zinsentscheid.

Seit dem Herbst 2021 versucht die Notenbank von Neuseeland, die zu hohe Inflation wieder auf den Zielbereich zu senken und hat in dieser Zeit den Leitzins um mehr als 5 Prozentpunkte angehoben. Laut jüngsten Daten von Ende April war die Inflationsrate in Neuseeland im ersten Quartal auf 6,7% gesunken, nachdem sie im Schlussquartal 2022 bei 7,2% lag und zuvor ein mehrjähriges Hoch bei 7,3% erreicht hatte.

BZ+
Jetzt weiterlesen mit BZ+
4 Wochen für nur 1 € testen
Zugang zu allen Premium-Artikeln
Flexible Laufzeit, monatlich kündbar.
Es wurden keine Inhalte gefunden, die den Filterkriterien entsprechen.