Mandate und MandantenTransaktionen

Freshfields, Latham und Dentons begleiten die Vonovia-Verkäufe

Freshfields, Latham und Dentons orchestrieren die Wohnungsverkäufe des Immobilienkonzerns Vonovia. In die Finanzierungsrunde des KI-Start-ups Aleph Alpha sind Gleiss Lutz, Noerr und SZA involviert.

Freshfields, Latham und Dentons begleiten die Vonovia-Verkäufe

Mandate und Mandanten

Freshfields Bruckhaus Deringer unterstützt den Wohnimmobilienkonzern Vonovia beim Verkauf einer Minderheitsbeteiligung von 30% am Norddeutschland-Portfolio für 1 Mrd. Euro mit Dr. Gregor von Bonin, Rick van Aerssen und Dr. Julia Haas. Latham & Watkins ist für den Erwerber, den US-Finanzinvestor Apollo, mit Otto von Gruben und Dr. Carsten Loll tätig. Apollo agiert im Auftrag von Versicherungsunternehmen, Fonds und anderen langfristig orientierten Investoren. Das Portfolio umfasst 31.000 Wohneinheiten. Im April hatte sich Apollo bereits an einem Paket von mehr als 21.000 Wohnungen in Süddeutschland beteiligt. Beim Verkauf von 2.400 Vonovia-Wohnungen in Berlin und Dresden im Wert von 444,8 Mill. Euro ist Dentons mit René Dubois und Jessica Vorster an Bord. Die Bestände in Berlin übernimmt CBRE Investment Management, die in Dresden die städtische Wohnungsgesellschaft WiD.

Gleiss Lutz unterstützt Bosch Ventures als Co-Lead-Investor bei der Finanzierungsrunde des KI-Start-ups Aleph Alpha über mehr als 500 Mill. Dollar mit Dr. Martin Viciano Gofferje. Noerr ist mit Dr. Maurice Séché und Dr. Gerald Reger für die Schwarz Gruppe eingebunden. SZA Schilling, Zutt & Anschütz begleitet Christ & Company Consulting mit Christian Gehling.

White & Case arbeitet für EnBW beim Verkauf der zweiten Minderheitsbeteiligung von 24,95% am Übertragungsnetzbetreiber Transnet BW an die Staatsbank KfW mit Dr. Jörg Kraffel, Thomas Burmeister und Dr. Carsten Rodemann.

Clifford Chance steht dem Autohersteller Volkswagen beim Renminbi-Debt-Financing-Instruments-Issuance-Programm und der Emission des ersten Panda-Bonds in Höhe von 1,5 Mrd. Renminbi mit Sebastian Maerker und Dr. George Hacket zur Seite. Panda-Bonds sind auf Renminbi lautende Anleihen von Emittenten außerhalb Chinas.

Allen & Overy ist vom niederländischen Investor Nimbus für den Verkauf der Extrusion Technology Group an Davis-Standard mit Dr. Astrid Krüger und Dr. Sebastian Remberg mandatiert.

Glade Michel Wirtz berät Gea beim Aktienrückkauf mit Dr. Andreas Merkner und Dr. Friedrich Schulenburg.

Clifford Chance ist für ein Konsortium aus DWS und Meag beim Erwerb der Produzenten von Biogas und Biomethan Weltec mit Dr. Anselm Raddatz tätig.

Latham & Watkins unterstützt Marcolin beim Erwerb des Brillenherstellers IC! Berlin mit Burc Hesse. Für den Verkäufer Premium Equity Partners arbeitet Dentons mit Robert Bastian.

Pinsent Masons begleitet das Immobilienunternehmen FCR bei einer 60-Mill.-Euro-Anleihe nebst Umtauschangebot mit Markus Joachimsthaler.

Gleiss Lutz berät Telefónica beim Erwerbsangebot für die Restanteile ihrer deutschen Tochter mit Dr. Christian Cascante und Dr. Jochen Tyrolt. Bisher halten die Spanier direkt und indirekt 71,81% an Telefónica Deutschland.

BZ+
Jetzt weiterlesen mit BZ+
4 Wochen für nur 1 € testen
Zugang zu allen Premium-Artikeln
Flexible Laufzeit, monatlich kündbar.
Es wurden keine Inhalte gefunden, die den Filterkriterien entsprechen.