Airbus

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Airbus.

Airbus sorgt für heiter bis wolkiges Programm

Airbus baut mit ihren Ergebnissen den Vorsprung gegenüber Boeing aus und hält an der geplanten Produktionssteigerung fest. Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern sieht jedoch eine Reihe von Engpässen in der Lieferkette.
mehr
Luft- und Raumfahrtindustrie
von Gesche Wüpper

Airbus-Manager Scherer stemmt sich gegen Lieferengpässe

Als neuer Chef von Airbus Commercial Aircraft muss Christian Scherer dafür sorgen, dass die Flugzeuge trotz Engpässen bei Materialien und Teilen pünktlich geliefert werden.
mehr
Neuer Chef der Flugzeugsparte
von Gesche Wüpper

Atos bittet um Hilfe für Refinanzierung der Schulden

Atos hat eine geplante Kapitalerhöhung abgesagt und einen Ad-Hoc-Bevollmächtigten beantragt, um mit 22 Banken über die Refinanzierung der Schulden zu verhandeln. Die Aktie bricht deshalb erneut um mehr als 28% ein.
mehr
IT-Dienstleister
von Gesche Wüpper

IT-Dienstleister Atos wechselt schon wieder den Chef

Yves Bernaert nimmt nach nur drei Monaten als Generaldirektor von Atos schon wieder den Hut. Nachfolger wird der bisherige Finanzchef Paul Saleh.
mehr
IT-Dienstleister
von Gesche Wüpper

Delta Air Lines senkt Ausblick

Die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines erwartet im laufenden Jahr weniger Gewinn. Bei Airbus hat Delta unterdessen eine Großbestellung aufgegeben.
mehr
Wegen Lieferkettenproblemen

Airbus verbucht Rekordzahl an Bestellungen

Der europäische Flugzeugbauer übertrifft sein Auslieferungsziel, während der 737 Max 9-Zwischenfall seinen US-Rivalen Boeing und dessen Kunden belastet. United und Alaska Airlines müssen täglich hunderte Flüge streichen.
mehr
Flugzeugbau
von Gesche Wüpper

Atos muss raus aus dem Abwärtssog

Der angeschlagene IT-Dienstleister Atos versucht, ein wenig Klarheit zu schaffen, wie es weitergeht. Trotz des Interesses von Airbus an der Cybersicherheitssparte bleibt das jedoch unsicher.
mehr
IT-Dienstleister
von Gesche Wüpper

Fulminantes Jahresende für Airbus

Mit zusätzlichen Bestellungen für mehr als 500 Flugzeuge im Dezember ist Airbus auf gutem Wege, 2023 einen neuen Auftragsrekord einzufliegen. Um das Auslieferungsziel in diesem Jahr zu erreichen, muss dem Flugzeugbauer noch der Endspurt gelingen.
mehr
Flugzeugbauer
von Gesche Wüpper

The new tormentors of Airbus

After the departure of Akbar Al Baker at the helm of Qatar Airways, there are other airline CEOs who have dampened the party mood for Airbus at the start of the aviation fair in Dubai.
mehr
Aviation industry
von Gesche Wüpper

Die neuen Quälgeister von Airbus

Nach dem Ausscheiden von Akbar Al Baker an der Spitze von Qatar Airways gibt es andere Airlines-Chefs, die Airbus zu Beginn der Luftfahrtmesse in Dubai die Partystimmung verdorben haben.
mehr
Luftfahrtbranche
von Gesche Wüpper

Shoppingparadies für Airlines

Fluggesellschaften gehen auf der Dubai Airshow einkaufen, als habe es die Corona-Krise und Flugschambewegung nicht gegeben.
mehr
WertberichtigtLuftfahrtmesse Dubai
von Gastautor

Boeing gibt in Dubai den Takt vor

Boeing hat mit einer Reihe von Aufträgen, darunter einer Großbestellung von Emirates, den Auftakt der Dubai Airshow dominiert. Airbus könnte jedoch nachziehen und mit einer riesigen Order von Turkish Airlines den Auftragsrekord von 2014 brechen.
mehr
Luftfahrtindustrie
von Gesche Wüpper

Airbus setzt zum Jahresendspurt an

Warum der neue Airbus-Finanzchef Thomas Toepfer den europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern trotz der angespannten Zuliefererkette auf gutem Wege sieht, die selbstgestecken Ziele in diesem Jahr zu erreichen.
mehr
Luft- und Raumfahrtindustrie
von Gesche Wüpper

Aschbachers diplomatisches Geschick

Auf dem europäischen Weltraumgipfel in Sevilla hat ESA-Chef Aschbacher diplomatisches Fingerspitzengefühl bewiesen, denn die 22 Mitgliedsländer waren sich im Vorfeld nicht in allen Punkten einig. Das liegt auch an der Krise bei den Trägerraketen.
mehr
Weltraumgipfel Sevilla
von Gesche Wüpper

Triebwerksprobleme bremsen Airlines aus

Triebwerke müssen außerplanmäßig gewartet werden, deshalb bleiben Flugzeuge monatelang am Boden. Fluggesellschaften fordern finanzielle Entschädigung vom Triebwerkshersteller Pratt & Whitney – "Das wird ein interessanter Kampf", kündigt Lufthansa-Chef Carsten Spohr an.
mehr
BlickfeldTriebwerks-Probleme
von Lisa Schmelzer

Airbus will privaten ISS-Nachfolger in Gemeinschaftsunternehmen bauen

Airbus gründet zusammen mit Voyager Space aus den USA ein Joint Venture. Das Gemeinschaftsunternehmen soll den Nachfolger für die ISS-Raumstation entwickeln, bauen und betreiben.
mehr
Raumfahrt
von Gesche Wüpper

Commerzbank sehr fest

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Donnerstag wenig dynamisch gezeigt. Den Handel beendete der deutsche Leitindex mit einem Anstieg von 0,2% bei 15.534 Punkten. Der Euro Stoxx 50 verzeichnete ein kleines Minus von 0,5% auf 4300 Punkte.
mehr
Handelstag
von Dieter Kuckelkorn

Commerzbank sehr fest

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Donnerstag wenig dynamisch gezeigt. Den Handel beendete der deutsche Leitindex mit einem Anstieg von 0,2% bei 15.534 Punkten. Der Euro Stoxx 50 verzeichnete ein kleines Minus von 0,5% auf 4300 Punkte.
mehr
Handelstag
von Dieter Kuckelkorn

Dax ist nicht zu bremsen

Obwohl Daten auf eine weiterhin restriktive Geldpolitik hindeuten, hat der Dax erneut zugelegt. Ceconomy gewinnen 11,6 Prozent.
mehr
Aktienmarkt
von Werner Rüppel

Dax ist nicht zu bremsen

Obwohl Daten auf eine weiterhin restriktive Geldpolitik hindeuten, hat der Dax erneut zugelegt. Ceconomy gewinnen 11,6 Prozent.
mehr
Aktienmarkt
von Werner Rüppel

China-Sorgen belasten Dax

Nach den deutlichen Zugewinnen der Vorwochen haben sich die europäischen Aktienmärkte zum Wochenbeginn leichter präsentiert. Der Dax verliert 0,9 Prozent.
mehr
Aktien
von Werner Rüppel

Dax gewinnt 3,8 Prozent

Ein Short Squeeze sowie Hoffnungen, dass die Notenbanken doch nicht so stark die Leitzinsen erhöhen, beflügelten den Aktienmarkt. Der Kurs von Börsenneuling Porsche AG legte deutlich zu.
mehr
Aktienmarkt
von Werner Rüppel

Hohe Inflation belastet Dax

Die in Europa immer mehr aus dem Ruder laufende Inflation hat den Aktienmarkt belastet. Der Dax fiel wieder unter die Marke von 13000 Punkten.
mehr
Aktienmarkt
von Dieter Kuckelkorn

FMC schockt Aktienmarkt mit Prognose

Die Aktie der Fresenius Medical ist am Donnerstag nach einer schockierenden Prognosesenkung abgestürzt. Der Dax legte um 0,9% zu.
mehr
Aktien
von Christopher Kalbhenn.
Start
Lesezeichen
ePaper