Bitcoin

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Bitcoin.

Bitcoin klettert zeitweise über 50.000 Dollar

Erstmals seit Dezember 2021 ist der Bitcoin-Kurs über 50.000 Dollar geklettert. Marktbeobachter erwarten, dass es bald ein neues Allzeithoch geben könnte.
mehr
"Halving" und ETF-Zulassung
von Dieter Kuckelkorn

US-Börsenaufsicht gibt grünes Licht für Spot-ETFs auf Bitcoin

Die US-Börsenaufsicht SEC hat ETFs, die direkt in den Bitcoin-Spotmarkt investieren, die lang ersehnte Freigabe erteilt. Zwischen Produktanbietern wie Blackrock und Ark ist bereits ein Preiskampf ausgebrochen.
mehr
Digital Assets
von Alex Wehnert

"The Market Is Gearing Up For a Very Strong IPO Window"

Despite disappointing market debuts in recent months, Lynn Martin expects IPO activity to pick up in the new year. As NYSE Group's President points out, the world's largest stock exchanges has a highly valuable IPO backlog. Additionally, Martin wants to welcome more German companies.
mehr
InterviewLynn Martin, NYSE
von Alex Wehnert

Bitcoin droht nach ETF-Euphorie neuer Druck

Digital-Assets-Enthusiasten rechnen mit einem baldigen US-Start von ETFs, die direkt in den Kryptomarkt investieren. Das ruft eine neue Rekordrally im Segment hervor. Doch Analysten raten Anlegern zur Vorsicht.
mehr
Digital Assets
von Alex Wehnert

EZB-Bankenaufsicht bekommt zusätzliche Kompetenzen

Die Europäische Zentralbank bekommt zusätzliche Befugnisse zur Begrenzung von Klima- und Kryptorisiken; das ergibt sich aus der grünen Neuausrichtung der EU.
mehr
Risikomanagement

Bitcoin steigt erstmals seit Mai 2022 über 40.000-Dollar-Marke

Der Bitcoin hat seine Rally am Wochenende mit dem Sprung über die Marke von 40.000 US-Dollar fortgesetzt. Damit kommt er auf einen Marktwert von mehr als 800 Mrd. Dollar.
mehr
Digitalwährung

BaFin geht gegen Futurum Bank vor

Die BaFin hat bei der zur Bitcoin Group gehörenden Futurum Bank Mängel in der Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung festgestellt.
mehr
Mangelhafte Geldwäscheprävention

Coinshares-Daten belegen Krypto-Aufwärtstrend

Investoren zeigen mehr Zuversicht für den Kryptosektor. Das zeigen die Zuflüsse in Investmentprodukte.
mehr
Anlageprodukte
von Björn Godenrath

„Spot-ETF auf Bitcoin wäre ein großer Schritt für den Markt“

Invesco setzt darauf, dass eine Zulassung für Spot-ETFs auf Bitcoin in den USA das institutionelle Engagement im Kryptomarkt beflügeln wird. Im Vergleich zu bereits handelbaren Futures-Indexfonds böten solche Vehikel laut dem leitenden Produktstrategen Christopher Mellor umfangreiche Vorteile.
mehr
Im GesprächChristopher Mellor
von Alex Wehnert

Präsenz institutioneller Investoren macht das Bitcoin Halving 2024 besonders interessant

Alle vier Jahre wird die Belohnung für Bitcoin Miner halbiert, was oft signifikante Preisbewegungen zur Folge hat. Das nächste Bitcoin Halving im kommenden Jahr verspricht aufgrund der zunehmenden Präsenz institutioneller Investoren besonders interessant zu werden.
mehr
Gastbeitrag
von Daniel Wenz

BaFin erteilt Commerzbank Kryptoverwahrlizenz

Die Commerzbank ist die erste deutsche Universalbank mit einer Kryptoverwahrlizenz. IT-Vorstand Jörg Oliveri del Castillo-Schulz erklärt im exklusiven Gespräch, was die Bank damit vorhat.
mehr
Nach zwei Jahren Wartezeit
von Philipp Habdank

Deutsche Börse geht in die digitale Transformation

Bei der Deutschen Börse nimmt der Handel mit tokenisierten Wertpapieren Gestalt an. Die ersten Transaktionen liefen bereits über ihre neue DLT-Plattform.
mehr
Digital Assets
von Björn Godenrath

Das Ende der Dunkelheit für die Kryptobranche

Die aktuelle Marktdynamik legt nahe, dass Bitcoin in einen Bullenmarkt übergeht. Die kaum noch zu verhindernde Zulassung eines ersten Bitcoin-ETF in den USA ist ein Treiber dafür.
mehr
KommentarZulassung von Bitcoin-ETF
von Björn Godenrath

Banken halten sich mit Bitcoin-Konto für Privatleute zurück

Die Kreditwirtschaft bindet ein Bitcoin-Angebot für private Kunden bisher nur zögerlich ein, berichtet die DWP Bank auf einer Branchenkonferenz in Frankfurt. Auch darüber hinaus steckt für digitale Vermögenswerte der Teufel oft im Detail.
mehr
Digital Assets Conference
von Jan Schrader

The SEC is clipping its own claws

The United States Securities and Exchange Commission (SEC) has self-inflicted its latest defeat in the dispute over spot-based bitcoin ETFs. With its overambitious and changeable regulatory attempts, the authority is damaging its rather noble goals.
mehr
OpinionBitcoin-ETF
von Alex Wehnert

Anleger realisieren Bitcoin-Gewinne

Anleger haben in der vergangenen Woche Gelder aus Kryptos abgezogen. Die Stimmung wird aber weiter als positiv beschrieben.
mehr
Krypto-Assets
von Kai Johannsen

Bitcoin darf nicht in Londons digitalen Sandkasten

Ungedeckte Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum sowie Derivate werden nicht in den Sandkasten des britischen Schatzamts eingeladen, in dem der Umgang mit digitalisierten Wertpapieren ausprobiert werden kann. Die regulatorische Landschaft sei noch in Bewegung, hieß es zur Begründung.
mehr
Regulierung
von Andreas Hippin

Blackrock-CEO ringt um Spot-ETF auf Bitcoin

Blackrock-CEO Larry Fink sieht Spot-ETFs auf die führende Cyberdevise Bitcoin als Chance, um die Krypto-Anlage zu demokratisieren. Doch dass der Antrag des Assetmanagers auf einen direkten Krypto-Indexfonds Erfolg haben wird, gilt als äußerst unsicher.
mehr
Kryptowährungen
von Alex Wehnert

Kryptobörse im Fadenkreuz der SEC

Die Aussicht auf einen Marktstart der ersten Spot-basierten Bitcoin-ETFs in den USA hebt die Stimmung im Digital-Assets-Segment. Auch die Plattform Coinbase gilt es direkter Profiteur – doch droht ein langwieriger Rechtsstreit mit der SEC den Kurs des an der Nasdaq gelisteten Dienstleisters nachhaltig zu belasten.
mehr
Geld oder BriefCoinbase
von Alex Wehnert

Krypto-Investoren machen die Rechnung ohne die Börsenaufsicht

Die Anträge großer Vermögensverwalter auf eine US-Zulassung Spot-basierter Bitcoin-ETFs versetzt Krypto-Anleger in Euphorie. Doch die Börsenaufsicht SEC muss sich hart gegen solche Vehikel wehren.
mehr
LeitartikelBitcoin-ETF
von Alex Wehnert

Advanced Bitcoin macht Fortschritte

Wer mit Bitcoin direkt in Gold investieren will, dem kann die Lösung von Advanced Bitcoin das erheblich vereinfachen. Das Fintech hat zudem gute Chancen, aus einem alten Verfahren ein Krypto-Guthaben zu erhalten.
mehr
Fintech
von Björn Godenrath

Invesco unternimmt neuen Anlauf für einen Bitcoin-ETF

Nach BlackRock will es nun auch Invesco wissen und erneuert ihren Antrag für einen Bitcoin-ETF in den USA.
mehr
Krypto
von Björn Godenrath

Riskanter Blackrock-Vorstoß in den Kryptomarkt

Dass die US-Börsenaufsicht SEC den Antrag von Blackrock auf einen Spot-basierten Bitcoin-ETF zulässt, ist derzeit eigentlich kaum vorstellbar. Vielmehr droht dem Vermögensverwalter, es sich mit der mächtigen Behörde zu verscherzen.
mehr
WertberichtigtBitcoin-ETF
von Alex Wehnert

Blackrock stellt ersten Antrag für Spot-ETF auf Bitcoin

Der Fondsriese wagt sich in den USA mit dem Konzept eines Spot-basierten Bitcoin-ETF vor. Die Börsenaufsicht SEC verweigert solchen Vehikeln bisher standhaft die Zulassung. Blackrock rechnet offenbar damit, dass sich die Branche im Rechtsstreit durchsetzt.
mehr
Kryptowährungen
von Alex Wehnert
Start
Lesezeichen
ePaper