Fonds

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Fonds.

BPI France vergibt 2023 so viele Kredite und Förderungen wie nie zuvor

Frankreichs jüngste Förderbank BPI France hat letztes Jahr von der Umsetzung des Investitionsprogramms France 2030 profitiert und einen dritten Fonds aufgelegt, der Privatinvestoren offensteht.
mehr
Französische Förderbank
von Gesche Wüpper

Europäische ETF-Industrie zeigt phänomenales Wachstum

Die in europäischen ETFs angelegten Gelder sind in den vergangenen Jahren massiv gewachsen. Ihr Volumen beträgt inzwischen 1,8 Mrd. Dollar. Klarer Marktführer ist iShares.
mehr
Im DatenraumEuropäische ETF-Industrie
von Werner Rüppel

Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche

Ist künstliche Intelligenz in der Finanzwirtschaft noch Zukunftsmusik oder bereits gelebtes Tagesgeschäft? Darüber diskutieren auf Einladung der Börsen-Zeitung in Frankfurt Vertreter von Aleph Alpha, der Deka, der Commerzbank, von Hauck Aufhäuser Lampe und von Mastercard.
mehr
Finanzmarktkalender7. Februar
von Detlef Fechtner

Auch 2023 über 12 Millionen Aktionäre in Deutschland

2023 ging die Zahl der Aktionäre in Deutschland zwar um 570.000 zurück, liegt mit 12,3 Millionen aber erneut über der Marke von 12 Millionen, so das Deutsche Aktieninstitut. Anleger setzen dabei vor allem auf Fonds und ETFs.
mehr
von Werner Rüppel

Warburg Pincus sammelt Megafonds für Buy-outs

Warburg Pincus wird bis zum Jahresende einen neuen Buy-out-Fonds mit 16 Mrd. Dollar Volumen schließen. Damit erhalten die beiden Deutschlandchefs René Obermann und Max Fowinkel finanzielle Feuerkraft für Zukäufe. Im Interview erläutern sie ihre Strategie.
mehr
Private Equity
von Christoph Ruhkamp

Es wird ungemütlicher für ESG-Fonds

Das Anlegervertrauen in ESG-Fonds und Green Bonds könnte durch Greenwashing erschüttert werden. Am Markt wird schon der Big Short auf ESG durchgespielt.
mehr
KommentarNachhaltige Investments
von Björn Godenrath

Gute Perspektiven für Anleihen aus den Emerging Markets

Bei den Schwellenländern sind auch die Perspektiven für die Anleihenmärkte günstig. Denn die Renditen sind attraktiv, der Höhenflug des Dollars findet ein Ende und es gibt zahlreiche gute Bonitäten.
mehr
von Werner Rüppel

ESMA-Chefin fordert einheitliche Regeln zur Anlage­beratung

ESMA-Chefin Verena Ross, plädiert dafür, in der Anlageberatung einheitliche europäische Vorgaben zu schaffen. Es sei „extrem wichtig“, dass es im Binnenmarkt gemeinsame Lösungen und einheitliche Standards gebe, sagte sie im Interview der Börsen-Zeitung.
mehr
Verena Ross
von Andreas Heitker

Wasser – „Quelle des Lebens“ wird zur Sorgenquelle

Beschleunigte Bemühungen in Richtung einer besseren weltweiten Versorgung mit nutzbarem Wasser sind dringend geboten.
mehr
Anlagethema im Brennpunkt (270)
von Andreas Fruschki

Im Asset­management entsteht ein neuer Riese

Durch Übernahme der Credit Suisse durch die UBS wächst das verwaltete Vermögen auf 1,5 Bill. Dollar. Damit rückt die Einheit auf den dritten Rang in Europa vor.
mehr
Banken
von Wolf Brandes

ETFs statt Bankschuldverschreibungen

Ein Vorteil der ETFs im Vergleich zu Zertifikaten ist ihre Auflegung als sichere Ucits-Fonds. Die kostengünstigen Indexfonds wachsen kräftig weiter. Potenzial besteht vor allem in Europa.
mehr
Indexfonds
von Werner Rüppel

Awards für M&G, DWS und Vanguard

Bei den Morningstar Awards 2023 wurde der M6G European Strategic Value als bester Aktienfonds Europa, der DWS Concept Kaldemorgen als bester Mischfonds und Vanguard als bester Assetmanager ausgezeichnet.
mehr
Morningstar-Auszeichnungen 2023
von Werner Rüppel

Sehr guter Jahresstart für Green Bonds

Für nachhaltige Bonds ist 2023 der zweitbeste Jahresstart in der Geschichte dieses Segments gewesen. Die SEB sieht nun als nächstes Wasser im Fokus der Investoren. Hier zeichnet sich eine Krise ab.
mehr
Sustainability-Finance-Markt
von Kai Johannsen

Marktchancen für Eltif gestiegen

Der Markt für European Long Term Investment Funds (Eltif) legte 2022 kräftig zu. Nach der Reform des Produkts sei mit einem weiteren deutlichen Marktwachstum zu rechnen.
mehr
Fonds
von Wolf Brandes

Fonds unter Schock

Die Turbulenzen in der Bankenbranche haben die Fonds schwer geschockt. Das zeigt die globale Umfrage von Bank of America. Die Fonds halten ein systemisches Kreditereignis nun für das größte Risiko.
mehr
Anlegerstimmung
von Christopher Kalbhenn

Depot­banken verlieren Volumen durch Börsen­baisse

BNP Paribas bleibt in Deutschland die größte Depotbank.
mehr
Investmentfonds
von Silke Stoltenberg

Fondsverkauf wegen Habeck

Rentner mobilisieren ihre letzten Reserven, um noch 2023 einen neue Heizung zu bekommen. Hintergrund ist ein Referentenentwurf aus dem Wirtschaftsministerium.
mehr
Neue Heizung
von Werner Rüppel

Commerz Real muss grüne Fonds-Wirkung nachweisen

Die Commerzbank-Tochter Commerz Real muss nach einem Urteil des Landgerichts Stuttgart die Berechnungsmethode für die ökologische Wirkung eines grünes Fonds offenlegen.
mehr
Nachhaltigkeit

Bund polstert Start-up-Fonds auf

 Zur Finanzierung aufstrebender Technologiefirmen hat der Bund erneut Kapital eingesammelt. Der High-Tech Gründerfonds IV (HTGF) habe das angestrebte Volumen von knapp 500 Mill. Euro erreicht und werde daher geschlossen, teilte das...
mehr
Wagnisfinanzierung

Bund polstert Start-up-Fonds auf

 Zur Finanzierung aufstrebender Technologiefirmen hat der Bund erneut Kapital eingesammelt. Der High-Tech Gründerfonds IV (HTGF) habe das angestrebte Volumen von knapp 500 Mill. Euro erreicht und werde daher geschlossen, teilte das...
mehr
Wagnisfinanzierung

Liquid Alternatives bewähren sich

Liquid Alternatives in Deutschland haben sich 2022 bewährt und so zur Diversifizierung und Verlustbegrenzung von Portfolios beigetragen, stellt Lupus alpha in einer Studie fest. Mit einer Performance von -1,5% schnitten sie wesentlich besser als Aktien oder Anleihen ab.
mehr
Studie
von Werner Rüppel

Liquid Alternatives bewähren sich

Liquid Alternatives in Deutschland haben sich 2022 bewährt und so zur Diversifizierung und Verlustbegrenzung von Portfolios beigetragen, stellt Lupus alpha in einer Studie fest. Mit einer Performance von -1,5% schnitten sie wesentlich besser als Aktien oder Anleihen ab.
mehr
Studie
von Werner Rüppel

Commerzbank verliert ESG-Streit

Im Geschäft mit angeblich nachhaltigen Fondsprodukten hat die Commerzbank abermals eine Niederlage vor Gericht erlitten. Das Landgericht Stuttgart stufte Werbeaussagen eines Fonds der Commerz Real zu deren vermeintlich „messbarer“ ökologischer...
mehr
Gerichtsverhandlung

Commerzbank verliert ESG-Streit

Im Geschäft mit angeblich nachhaltigen Fondsprodukten hat die Commerzbank abermals eine Niederlage vor Gericht erlitten. Das Landgericht Stuttgart stufte Werbeaussagen eines Fonds der Commerz Real zu deren vermeintlich „messbarer“ ökologischer...
mehr
Gerichtsverhandlung
Start
Lesezeichen
ePaper