Insolvenz

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Insolvenz.

Insolvenzgeschehen nimmt Fahrt auf

Im Januar sind mehr Unternehmen in die Insolvenz gegangen. Die Dynamik hat außerdem wieder zugelegt und Experten erwarten weitere Anstiege. Über die vergangenen 20 Jahre hinweg wurden allerdings konstant mehr Betriebe gegründet als aufgegeben, wie Destatis zugleich vermeldet.
mehr
Konjunktur
von Alexandra Baude

Creditshelf findet neuen Großaktionär

Bei Creditshelf mischt mit der PVM Private Values Media ein neuer Anteilseigner mit. Der zeigt sich kritisch gegenüber dem Vorstand und stellt das Schutzschirmverfahren in Frage. Aber welche Alternativen gibt es?
mehr
PVM steigt ein
von Björn Godenrath

Elinvar stellt endgültig den Geschäftsbetrieb ein

Die mit großen Hoffnungen gestartete Wealthtech-Plattform stellt den Geschäftsbetrieb ein. Insolvenzverwalter Sascha Feies gelang es nicht, einen Käufer zu finden.
mehr
Kein Käufer gefunden
von Björn Godenrath

Lost in Gentrification

Schandfleck oder mystisch verwitterter Lost Place? Nach der Insolvenz des Projektentwicklers wird es vorerst nichts mit der Wiederbelebung des Alten Polizeipräsidiums in Frankfurt. Zur Freude von Architekturliebhabern, Cineasten und Touristen.
mehr
Notiert inFrankfurt
von Lutz Knappmann

Finanziell einsturzgefährdet

Worauf Banken bei der Schieflage eines Eigentümers oder einer Besitzgesellschaft achten sollten, und welche Vorteile die Zwangsverwaltung einer Immobilie haben kann.
mehr
GastbeitragNon Performing Loans
von Katharina Franke und Rüdiger Bauch

Fast ein Viertel mehr Insolvenzen

In den ersten zehn Monaten 2023 ist die Insolvenzzahl um fast ein Viertel zum Vorjahr gestiegen. Die Dynamik hat sich aber verlangsamt. Experten werten das Insolvenzgeschehen weiter als Normalisierung, auch wenn die Fallzahlen weiter zulegen dürften.
mehr
Konjunktur
von Alexandra Baude

Mit dem ganz großen Besteck

Die dritte Insolvenz in weniger als fünf Jahren soll Galeria nun den Neustart ermöglichen. Besonders im Fokus: die unliebsamen Mietverträge mit der Signa-Gruppe.
mehr
WertberichtigtGaleria-Insolvenz
von Sabine Reifenberger

Galeria Karstadt Kaufhof stellt Insolvenzantrag

Nach 2020 und 2022 ist Galeria Karstadt Kaufhof erneut in einem Insolvenzverfahren. Die kriselnde Kaufhauskette sucht nun einen neuen Eigentümer.
mehr
Erneute Insolvenz
von Sabine Reifenberger und Helmut Kipp

Orlando übernimmt insolvente Signa-Firma Tennis-Point

Eine Investorengruppe um Orlando Capital übernimmt den insolventen Tennissport-Ausrüster Tennis-Point aus dem Signa-Imperium des österreichischen Investors René Benko.
mehr
Investoren gefunden
von Helmut Kipp

Insolvenzwelle treibt Schadenzahlen in die Höhe

Die Kreditversicherer bekommen die Konjunkturflaute deutlich zu spüren. Die Branche prognostiziert weiter steigende Insolvenzzahlen, verdient aber derzeit dennoch ordentlich.
mehr
Kreditversicherer
von Antje Kullrich

Insolvenzanstieg verlangsamt sich etwas

Knapp ein Viertel mehr Insolvenzfälle und Frühindikatoren deuten einen weiteren Anstieg an: Das konjunkturell maue Umfeld fordert seinen Tribut. Der Immobilienbranche steht ein Transformationsprozess bevor, erwartet der Berufsverband der Insolvenzverwalter VID.
mehr
Konjunktur
von Alexandra Baude

Signa Development erwartet Insolvenz „in sehr naher Zukunft"

Der Bauträger Signa Development steht nach eigener Einschätzung kurz vor der Insolvenz. Damit frisst sich die Zahlungsunfähigkeit weiter durch die Signa-Gruppe des Unternehmers René Benko..
mehr

IWH rechnet mit mehr Insolvenzen

Im November sind weniger Firmen in die Pleite gerutscht als der IWH-Frühindikator vermuten ließ. Das wird sich in den nächsten Monaten aber wieder ändern.
mehr
von Anna Steiner

Lila Bäcker verhandelt nach Insolvenzantrag mit Investoren

Die Filialbäckerei Lila Bäcker spricht sechs Wochen nach dem Insolvenzantrag mit möglichen Investoren. Auch Private-Equity-Häuser sollen interessiert sein.
mehr
Restrukturierung

Zahl finanzschwacher Unternehmen steigt von hohem Niveau aus weiter

Die Zahl der finanzschwachen Unternehmen in Deutschland nimmt weiter zu. Die Auskunftei Crif sieht in einer aktuellen Erhebung für jeden zehnten analysierten Betrieb ein erhöhtes Insolvenzrisiko.
mehr
Insolvenzgefahr
von Sabine Reifenberger

Signa Retail setzt Galeria auf Verkaufsliste

Die Handelsholding Signa Retail Selection beantragt Gläubigerschutz und kündigt eine geordnete Liquidation an. Das hat Folgen für den deutschen Kaufhauskonzern Galeria.
mehr
Gläubigerschutz
von Helmut Kipp

Benkos Immobilien-Imperium rutscht in die Insolvenz

Rene Benkos Immobilien-Imperium rutscht in die Pleite. Die Signa Holding hat ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Damit ist der weit verzweigte Konzern - Miteigentümer des New Yorker Chrysler-Gebäudes und Bauherr des drittgrößten deutschen Wolkenkratzers Elbtower in Hamburg - eines der prominentesten und das bisher größte Opfer der europäischen Immobilienkrise.
mehr
Immobilienkrise
von Christoph Ruhkamp

Sono Motors wagt Neustart

Der in Schieflage geratene Solartechnikspezialist Sono Motors wagt mit einem neuen Eigentümer den Neuanfang. Das insolvente Unternehmen gewann den US-Finanzinvestor Yorkville als Rettungsanker. Nach einem gescheiterten Autoprojekt backt die Münchner Firma operativ kleinere Brötchen.
mehr
Mobilitäts-Start-ups
von Stefan Kroneck

So läuft ein Sanierungsverfahren in Österreich ab

Die österreichische Signa Holding will sich über ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung neu aufstellen. Das Verfahren bringt einige Besonderheiten mit sich.
mehr
Signa-Insolvenz
von Sabine Reifenberger

Signa Holding meldet Insolvenz an

Die Signa Holding GmbH des österreichischen Immobilien- und Handelsunternehmers René Benko hat ein Insolvenzverfahren angekündigt.
mehr
Benkos Imperium

Zahlungsmoral bei Textilunternehmen lässt nach

Die Zahl der Lieferanten, die auf Geld von Textilunternehmen warten müssen, ist laut einer Erhebung von Atradius deutlich gestiegen. Der Kreditversicherer rechnet mit mehr Insolvenzen in der Textil- und Bekleidungsbranche.
mehr
Modebranche unter Druck
von Sabine Reifenberger

Mehr große Unternehmen geraten in Schieflage

Die Zahl der Großinsolvenzen in Deutschland steigt. Gerade in den höheren Umsatzklassen nehmen die Fallzahlen zu, wie zwei aktuelle Auswertungen zeigen. Experten sehen dies allerdings nach wie vor als Teil einer Normalisierung.
mehr
Insolvenzen
von Sabine Reifenberger

Deutsche Signa-Prime-Tochter insolvent

Mit Signa Real Estate Germany ist die erste Immobiliengesellschaft des österreichischen Immobilien- und Kaufhaus-Tycoons René Benko in die Pleite geschlittert.
mehr
Immobilien
von Helmut Kipp

Versicherer schielen auf insolventes französisches Insurtech Luko

Mehrere Versicherungen haben in den letzten Monaten ein Auge auf das französische Insurtech Luko geworfen, für das jetzt ein Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, darunter auch die Allianz.
mehr
Insurtechs
von Gesche Wüpper
Start
Lesezeichen
ePaper