Intel

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Intel.

Intel fällt an der Börse durch

Intel hat Investoren mit seiner Prognose für das laufende Quartal enttäuscht. Die Aktie brach nachbörslich zweistellig ein. Nun setzt der Chipkonzern auf den KI-PC, um sich gegen den starken Wettbewerber Nvidia zu behaupten.
mehr
Enttäuschende Prognose

Bei Halbleitern trennt sich die Spreu vom Weizen

Während der Speicherchip-Markt wegen der Nachfrageschwäche bei Smartphones, PCs und Laptops einen historischen Einbruch verkraften muss, profitieren Unternehmen mit einem Portfolio von komplexen Hochleistungschips von einer immensen Nachfrage.
mehr
KommentarChip-Industrie
von Heidi Rohde

Tyrannosaurus Dax

Der deutsche Leitindex eilt von Rekord zu Rekord. Doch das Potenzial ist limitiert – gerade im Vergleich zur US-Konkurrenz. Das liegt auch am hohen Anteil alter Industrien.
mehr
LeitartikelIndexzusammensetzung
von Sebastian Schmid

Chip location Germany in jeopardy

A fear is circulating that the missing billions from the public sector due to the budget freeze could jeopardize the construction of new chip factories, particularly those of Intel and TSMC, in Germany. However, this threatening backdrop is exaggerated.
mehr
EditorialNew chip factories in Germany
von Stefan Kroneck

Der Dax kann sich stabilisieren

Positive Signale vom US-Techsektor und die EZB-Zinspause haben am Aktienmarkt für Ruhe gesorgt. Der Dax kann sich stabilisieren. Nun geht der Blick wieder in die USA, wo am Nachmittag neue Konjunkturdaten anstehen.
mehr
Märkte am Mittag
von Stephan Lorz

Intel plant Ausgliederung von Sparte für programmierbare Chips

Der Chiphersteller Intel will seine Sparte für programmierbare Chips ausgliedern, teilte der US-Konzern mit. In den nächsten zwei bis drei Jahren könnte dann ein Börsengang folgen.
mehr
Chipindustrie

US-Sanktionen erweisen sich als Eigentor

Im Umgang mit China setzen die USA und Europa zunehmend auf Restriktionen und Sanktionen. Das funktioniert nicht, wie der Fall Huawei zeigt.
mehr
LeitartikelChina
von Sebastian Schmid

Arm peilt Bewertung von bis zu 55 Mrd. Dollar an

Beim Mega-Börsengang des Chip-Entwicklers Arm will sich eine Reihe von US-Tech-Firmen einen Anteil an der britischen Firma sichern. Der Chip-Designer wird auf 50 bis 55 Mrd. Dollar taxiert.
mehr

Nvidias Schlagseite bei KI

Der KI-Hype um Nvidia fällt zu einseitig aus. Denn um den Vorsprung vor der Konkurrenz zu wahren, werden die Kalifornier noch gewaltige Summen investieren müssen. Gerade ein milliardenschweres Aktienrückkaufprogramm wirft daher Fragen auf.
mehr
KommentarHalbleiterkonzern
von Alex Wehnert

Intel bläst Übernahme von Tower Semiconductor ab

Rückschlag für Intel-Chef Pat Gelsinger, der die Übernahme der israelischen Tower Semiconductor zur Chefsache erklärt hatte: Der Deal ist geplatzt, weil China nicht zustimmt. Für den US-Konzern wird nun eine Break-up Fee über 353 Mill. Dollar fällig.
mehr
Halbleiterkonzern
von Heidi Rohde

Intel erzielt überraschend Gewinn

Der US-Chiphersteller Intel ist in die Gewinnzone zurückgekehrt. Die Talfahrt des Geschäfts mit PC-Prozessoren hat sich im vergangenen Quartal verlangsamt.
mehr
Chiphersteller

Deutschland ist Spitze – in der Besteuerung

Anstatt Einzelinvestitionen wie Chipfabriken hoch zu subventionieren, sollten die Steuern gesenkt werden, um den Standort für alle attraktiver zu machen.
mehr
Unterm Strich
von Claus Döring

Intel schockiert mit düsterer Prognose

Das schrumpfende PC-Geschäft belastet den Chiphersteller Intel. Investoren schockt das Unternehmen mit einer der düstersten Prognosen in seiner Firmengeschichte.
mehr
Chiphersteller

Intel kurz vor Übernahme israelischer Chip-Firma

Der US-Konzern steht einem Bericht zufolge vor dem Kauf des israelischen Chip-Unternehmens Tower Semiconductor für rund 6 Mrd. Dollar. Der Deal könnte noch diese Woche bekanntgegeben werden – oder platzen.
mehr
Chipindustrie

Chip­hunger treibt TSMC zu Gewinn­rekord

Die starke globale Nachfrage nach Prozessoren hat dem weltgrößten Auftragsfertiger TSMC, der alle iPhone-Steuerchips produziert, zu neuen Geschäftsrekorden verholfen. In den letzten drei Monaten des Jahres 2021 kletterte der Ertrag unterm Strich um...
mehr
Halbleiter
von Martin Fritz

Der gute Junge von Intel

Pat Gelsinger, seit Februar CEO des Halbleiterherstellers Intel, hatte immer den Ruf, ein bisschen zu angepasst zu sein. Vor ein paar Jahren, als er noch Vorstandschef des Softwarekonzerns VMware war, entschloss sich Gelsinger daher, mit dem...
mehr
Pat Gelsinger
von Norbert Kuls

Intel startet fulminant in „entscheidendes Jahr“

Der Chip-Riese Intel sieht kein Ende der globalen Halbleiter-Engpässe, die unter anderem der Autoindustrie schwer zu schaffen machen. Die „beispiellose Nachfrage“ strapaziere die Lieferketten in der Branche, so der neue Intel-Chef Pat Gelsinger....
mehr
Halbleiter
von Heidi Rohde
Start
Lesezeichen
ePaper