KYC

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema KYC.

Britischen Banken drohen Strafen wegen Verstößen gegen Iran-Sanktionen

Den beiden britischen Banken Lloyds und Santander UK drohen harte Strafen wegen Nachlässigkeiten beim Einhalten von Iran-Sanktionen.
mehr
Lloyds und Santander UK
von Björn Godenrath

WebID zieht es nach Spanien

Der Identifizierungsdienstleister WebID plant die Expansion nach Süden. Als Nächstes werde Spanien angepeilt, berichtet der neu angetretene CFO Christian Senitz, dessen Posten eigens geschaffen wurde.
mehr
Christian Senitz
von Tobias Fischer

Warum eine automatisierte Lösung bei KYC sinnvoll ist

Nicht nur Finanzinstitute sind dazu verpflichtet, sich über die Unbescholtenheit ihrer Geschäftspartner kundig zu machen. Auf einige Dinge sollte man bei der Wahl der passenden automatisierten KYC-/AML-Lösung jedoch achten.
mehr
Know Your Customer
von René Blaschke

Bankhaus Scheich und Universal Investment kooperieren

Um das Angebot liquider digitaler Assets auf ihren Plattformen auszuweiten, kooperiert das Bankhaus Scheich mit der Krypto-Tochter des Fondsdienstleisters Universal Investment.
mehr
Digital Assets
von Anna Sleegers

Blockchain und Krypto-Assets brauchen eine internationale Regulierung

Die Stimmung im Kryptobereich erinnert in Zügen an die Dotcom-Blase. Doch alles geschieht noch weitgehend abseits des regulierten Bereichs. Größere Rechtssicherheit ist ein Muss.
mehr
Digitale Assets
von Thomas Heinzl

Viber Pay startet in Deutschland

Was in Asien mit Anbietern wie Wechat bereits funktioniert hat, will der japanische Konzern Rakuten nun auch in Europa versuchen: Mit Viber Pay startet zunächst in Deutschland die Erweiterung der Messaging-Plattform Rakuten Viber, um als Super-App beim Konsumenten zu punkten.
mehr
Super-App
von Björn Godenrath

Kryptohändler Kraken im Visier

Dem Kryptohändler Kraken droht offenbar eine empfindliche Strafzahlung. So geht das US-Finanzministerium dem Verdacht nach, dass Iran-Sanktionen verletzt worden seien, wie die „New York Times“ berichtet. Über die Plattform können Kryptowährungen...
mehr
US-Finanzministerium
von Björn Godenrath

Cash Management aus Asien für Asien

Um das Konzept der „globalen Hausbank“ zu verwirklichen, schickt Stefan Hoops, Chef des Corporate Bankings der Deutschen Bank, den Leiter seines Cash Managements nach Singapur.
mehr
Deutsche Bank
von Anna Sleegers

KYC bietet hohes Einsparpotenzial

Europas Banken wenden jedes Jahr Milliarden auf, um ihren Sorgfaltspflichten zur Geldwäscheprävention nachzukommen. Die Beratungsgesellschaft Strategy& sieht hier laut einer Studie enormes Sparpotenzial.
mehr
Geldwäscheprävention
von Tobias Fischer
Start
Lesezeichen
ePaper