Quartalszahlen

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Quartalszahlen.

Siemens, UBS, Deutsche Börse und Digital Finance laden zum Stelldichein

In der kommenden Woche stehen die Bilanzen von Deutsche Börse und UBS, die Veranstaltungen "Frankfurt Digital Finance" und "KI in Kreditwirtschaft und Kapitalmarkt" sowie insbesondere die Zahlen zum ersten Quartal und die Hauptversammlung von Siemens im Fokus.
mehr
FinanzmarktkalenderPodcast "7 Tage Märkte"
von Franz Công Bùi

Eon übertrifft Erwartungen

Der Energiekonzern Eon kann seine eigene Prognose übertreffen. Wichtige Werte stehen aber noch aus.
mehr
Aktienkurs legt zu

Erstes Quartal zwingt Siemens Healthineers zur Aufholjagd

Wenn Siemens Healthineers die Zahlen zum ersten Quartal vorlegt, ist davon auszugehen, dass sich ein durchwachsenes Bild zeigt. Es wird zwar mit einem Plus gerechnet, doch das resultiert aus dem schwachen Vorjahresquartal.
mehr
Finanzmarktkalender1. Februar
von Michael Flämig

Südzucker bestätigt nach Quartalszahlen Jahresprognose

Dank eines einträglichen Zuckergeschäfts kann Südzucker seine Jahresprognose bestätigen. Auch das laufende Quartal fiel gut aus.
mehr
Vorjahreswert deutlich übertroffen
von Marcel Richters

Viel Neues von Südzucker

Die Tochter Cropscience, die delistet werden soll, schwächelt, aber der Mutterkonzern Südzucker bleibt zuversichtlich.
mehr
Finanzmarktkalender11. Januar
von Lisa Schmelzer

Telefónica baut auf wachsenden Cashflow zum Schuldenabbau

Der spanische Telekomkonzern Telefónica erhöht den Umsatz im ersten Halbjahr um 3,7%. Der Cashflow soll fortan die wichtigste Rolle bei der Reduzierung der hohen Verbindlichkeiten einnehmen, anstelle größerer Veräußerungen.
mehr
Telekommunikation
von Thilo Schäfer

Bayer blickt etwas vorsichtiger auf 2023

Niedrigere Glyphosat-Preise belasten Bayer. Der bereinigte operative Gewinn (Ebitda) fiel im ersten Quartal, wie der Leverkusener Pharma- und Agrarkonzern am Donnerstag mitteilte.
mehr
Glyphosatpreise

Infineon erhöht erneut Prognose

Der Chipkonzern Infineon hat weiterhin einen guten Lauf. Deutschlands Marktführer erhöht erneut seine Prognose fürs laufende Geschäftsjahr 2023. Das Dax-Mitglied übertrifft mit seinen vorlegten Quartalszahlen die Analystenschätzungen.
mehr
Halbleiterindustrie
von Stefan Kroneck

BMW steigert Profitabilität deutlich

BMW verdient im Kerngeschäft deutlich mehr Geld. Der Münchner Autokonzern überzeugte an der Börse mit guten Zahlen zum Jahresauftakt und neuen Aktienrückkäufen.
mehr
Autoindustrie
von Stefan Kroneck

Umsatzrendite von Porsche stagniert

Der Sportwagenbauer Porsche hat zum Jahresauftakt zwar den Umsatz um ein Viertel gesteigert, die Marge blieb aber mit 18,2% unverändert. Die Gründe dafür liegen in den Kostenpositionen.
mehr
Autohersteller
von Stefan Kroneck

H&M profitiert von Einmaleffekt

Die Bekleidungskette H&M hat im ersten Quartal dank eines Sondereffekts operativ mehr verdient als vor einem Jahr und auch die Erwartungen übertroffen.
mehr
Bekleidungskette

Aktie der Deutschen Börse auf Rekordhoch

Während Bankenaktien schwer unter Druck geraten sind, hat die Aktie der Deutschen Börse stark angezogen und hat ein Rekordhoch erreicht. Die Bankenturbulenzen kurbeln den Derivateumsatz der Eurex an.
mehr
Deutsche Börse
von Christopher Kalbhenn

Tencent quält sich zu Wachstum

Der chinesische Internetkonzern Tencent schneidet im Schlussquartal 2022 besser als erwartet ab, kommt aber nur auf schleppendes Wachstum. Neue Impulse erhofft man sich durch KI-Anwendungen.
mehr
Internetkonzern
von Norbert Hellmann

Nike-Investoren wittern erneut positive Überraschung

Nike kämpft mit hohen Logistikkosten und Belastungen für die Margen. Allerdings betonen Analysten, dass der Konzern in der Vergangenheit häufig positiv überraschte.
mehr
Sportartikelhersteller
von Alex Wehnert

Hypoport schockt Aktionäre mit düsterer Prognose

Der Finanzdienstleister Hypoport leidet unter dem kriselnden Immobilienfinanzierungsmarkt. CEO Ronald Slabke stellt seine Aktionäre auf ein weiteres schwieriges Jahr ein.
mehr
Immobilien
von Philipp Habdank

Anleger sind von Oracle enttäuscht

Der SAP-Wettbewerber Oracle hat für sein Cloud-Geschäft große Erwartungen geschürt. Zwar wächst der Bereich, doch Anleger sind enttäuscht. Wettbewerber Salesforce interessiert sich offenbar dennoch für das „Oracle Playbook“.
mehr
Software
von Sabine Reifenberger

JD.com stellt verhaltene Prognose

Der chinesische Onlinehandelsriese JD.com verschreckt die Anleger mit Prognosen für eine verhaltene Konsumerholung in China, die eine stagnierende Umsatzentwicklung im E-Commerce erwarten lassen.
mehr
E-Commerce
von Norbert Hellmann

Höhere Preise treiben BMW-Gewinn

Die vollständige Konsolidierung des Joint Ventures mit dem chinesischen Partner Brilliance erhöht den Ertrag deutlich. Es gibt aber auch Effekte, die die Marge belasten.
mehr
Automobilindustrie
von Joachim Herr

Hongkonger Börse kommt wieder in Schwung

Mit dem Wechsel der chinesischen Coronapolitik findet der Hongkonger Börsenbetreiber aus der Isolation heraus, was zu einem belebten Aktienhandel und einem wiedererstarkenden IPO-Geschäft führt.
mehr
Asien
von Norbert Hellmann

Hongkonger Börse kommt wieder in Schwung

Mit dem Wechsel der chinesischen Coronapolitik findet der Hongkonger Börsenbetreiber aus der Isolation heraus, was zu einem belebten Aktienhandel und einem wiedererstarkenden IPO-Geschäft führt.
mehr
Asien
von Norbert Hellmann

Heidelberg Materials dreht an der Preisschraube

Mit kräftigen Preisaufschlägen hat Heidelberg Materials die Energiekostensprünge aufgefangen. Das Geschäftsergebnis gab allerdings im abgelaufenen Jahr noch um 5% auf 2,5 Mrd. Euro nach.
mehr
Baustoffe
von Helmut Kipp

Heidelberg Materials dreht an der Preisschraube

Mit kräftigen Preisaufschlägen hat Heidelberg Materials die Energiekostensprünge aufgefangen. Das Geschäftsergebnis gab allerdings im abgelaufenen Jahr noch um 5% auf 2,5 Mrd. Euro nach.
mehr
Baustoffe
von Helmut Kipp

Online-Boom treibt Casino-Aktien

Das Digitalgeschäft hat für die Casino-Konzerne in Coronazeiten stark an Bedeutung gewonnen. Investoren setzen darauf, dass es für die US-Glücksspielriesen auch langfristig zum Profitbringer wird.
mehr
Glücksspiel
von Alex Wehnert

Coinbase schreibt hohe Verluste

Die Krise am Digital-Assets-Markt hat Coinbase im Schlussquartal 2022 einen schweren Verlust eingebrockt. Nun machen sich Anleger auf steigende rechtliche Risiken für die Kryptobörse gefasst.
mehr
Kryptobörse
von Alex Wehnert
Start
Lesezeichen
ePaper