Vermögensverwalter

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Vermögensverwalter.

In der Fondsbranche verschieben sich die Gewichte

Die deutsche Fondsbranche ist in Bewegung: DJE, Pictet, Acatis sowie die Immobilienspezialisten Intreal und HIH Invest gehören zu den Aufsteigern, während Metzler, Ethenea und Allianz Global Investors an Gewicht verloren. Eine Übersicht.
mehr
Im DatenraumVermögensverwalter in Deutschland
von Jan Schrader

Vanguard macht deutschen Robo-Advisor dicht

Vanguard gibt das deutsche Robo-Advisor-Geschäft auf. Zwei bekannte Fintech-Manager haben den Vermögensverwalter bereits verlassen. Über 50 Stellen fallen weg.
mehr
Über 50 Stellen gestrichen
von Philipp Habdank

Vermögensverwalter Pictet profitiert von der Krise der Credit Suisse

Die Krise der Credit Suisse hat dem Schweizer Vermögensverwalter Pictet ein kräftiges Kundenwachstum beschert. Im ersten Halbjahr wurde mit 15 Mrd. sfr fast vier mal so viel Neugeld bei Kunden eingeworben wie im gesamten Vorjahr.
mehr
Neukundenwachstum

Finanzinvestor Eurazeo floriert im Machtkampf

Kurz nach dem Wechsel an der Spitze kann der französische Finanzinvestor Eurazeo überraschend gute Zahlen vorlegen.
mehr
Private Equity
von Christoph Ruhkamp

Abrdn verkauft LGT ihre Wealth-Management-Sparte

Abrdn hat mit ihrem bereinigten Vorsteuerergebnis für 2022 die Erwartungen übertroffen. Der Vermögensverwalter verkaufte sein Wealth Management an LGT and stellte seinen ersten europäischen ETF vor.
mehr
Vermögensverwalter
von Andreas Hippin

Abrdn verkauft LGT ihre Wealth-Management-Sparte

Abrdn hat mit ihrem bereinigten Vorsteuerergebnis für 2022 die Erwartungen übertroffen. Der Vermögensverwalter verkaufte sein Wealth Management an LGT and stellte seinen ersten europäischen ETF vor.
mehr
Vermögensverwalter
von Andreas Hippin

DWS will neuen Debt Fund auflegen

Im Herbst hat die DWS Group den Natixis-Banker Rene Hartert unter Vertrag genommen, um das Direct Lending voranzutreiben. Jetzt sammelt der Assetmanager Kapital für seinen zweiten Kreditfonds ein.
mehr
Direct Lending
von Philipp Habdank

DWS will neuen Debt Fund auflegen

Im Herbst hat die DWS Group den Natixis-Banker Rene Hartert unter Vertrag genommen, um das Direct Lending voranzutreiben. Jetzt sammelt der Assetmanager Kapital für seinen zweiten Kreditfonds ein.
mehr
Direct Lending
von Philipp Habdank

DJE Kapital backt kleinere Brötchen

Nach einem Gewinnsprung ist der Vermögensverwalter DJE Kapital mit seiner Prognose vorsichtig geworden.
mehr
Vermögensverwaltung
von Stefan Kroneck

Auretas erweitert Geschäfts­führung

Der in Hamburg und München ansässige Vermögensmanager Auretas Family Trust erweitert seine Geschäftsführung. Wie die Gesellschaft mitteilt, wird Britta Weidenbach von Januar 2023 an den Bereich Assetmanagement leiten.
mehr
Vermögensverwalter
von Carsten Steevens

Europas ESG-Finanzarchitektur steht unter Druck

Ab 22. November gelten neue Vorgaben aus Brüssel für Produktanbieter, Anlageberater und Vermögensverwalter. Die Umsetzung stellt die Betroffenen vor zahlreiche Herausforderungen.
mehr
Nachhaltigkeit
von Alexander Behrens und Niklas Germayer

Lloyd Fonds erhöht Kapital

Der bankenunabhängige Vermögensverwalter Lloyd Fonds hat eine Kapitalerhöhung um bis zu 900000 Euro unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre beschlossen. Wie das in Hamburg ansässige Fondshaus am Sonntag mitteilte, wurde der Ausgabepreis je...
mehr
Vermögensverwalter
von Carsten Steevens.

Franz Weis wird CIO von Comgest

Der Vermögensverwalter Comgest plant, die Funktionen des Chief Executive Officer (CEO) und des Chief Investment Officer (CIO) per Ende 2022 zu trennen. Neuer CIO wird Franz Weis.
mehr
Vermögensverwalter
von Werner Rüppel

Vermögens­verwalter Sanna wagt sich aufs Frankfurter Parkett

Mit der Börsennotierung seiner Solutions Capital Management (SCM) in Frankfurt hofft Gründer und CEO Antonello Sanna, besseren Zugang zu deutschen Kapitalanlegern zu finden.
mehr
Börsennotierung
von Gerhard Bläske

Euroshop geht an Oaktree und Cura

Der Finanzinvestor Oaktree und die Vermögensverwaltung Cura haben mehr als 64% der Aktien von Aktionären eingesammelt. Insgesamt kontrollieren sie nun mehr als 84% der Anteile.
mehr
M&A
von Martin Dunzendorfer,

V-Bank arbeitet sich von Rekord zu Rekord

Die Depotbank V-Bank hat einen guten Lauf. Das Münchner Institut trotzt den Börsenturbulenzen. CEO Lars Hille peilt 2022 neue Rekorde an.
mehr
Lars Hille
von Stefan Kroneck

Jens Ehrhardt wird 80

Jens Ehrhardt, das Urgestein des deutschen Kapitalmarkts, der „Mister Börse“ schlechthin hierzulande, feiert am Donnerstag, den 17. März, seinen 80. Geburtstag.
mehr
“Mister Börse“
von Werner Rüppel

Jupiter verzeichnet Abflüsse

Der britische Vermögensverwalter Jupiter hat im vergangenen Jahr zwar seinen Gewinn um zwei Fünftel gesteigert. Doch Kunden zogen erneut Milliarden aus den Anlageprodukten der Gesellschaft ab.
mehr
Assetmanager
von Andreas Hippin

Prudential-Chef tritt ab

CEO Mike Wells wird nach sieben Jahren den Chefsessel des Versicherers Prudential räumen. Die unter seiner Führung vor allem auf Asien ausgerichtete Gesellschaft will seinen Nachfolger dort ansiedeln.
mehr
Versicherer
von Andreas Hippin

Symptome einer Mangelwirtschaft

Eigentlich sollten die Aktionäre von Abrdn noch vor den Geschäftszahlen über den Erwerb von Interactive Investor abstimmen. Doch gab es nicht genug Papier, um ihnen die Unterlagen zuzuschicken.
mehr
Assetmanagement
von Andreas Hippin

Zweite Frist für Alstria-Aktionäre

Aktionäre des in Hamburg ansässigen Büroimmobilienmanagers Alstria Office Reit, die ihre Aktien dem neuen Mehrheitseigentümer noch nicht angedient haben, haben in einer weiteren Annahmefrist zwischen dem 21. Januar und dem 3. Februar Gelegenheit, die Brookfield-Offerte von 19,50 Euro je Alstria-Aktie zu akzeptieren.
mehr
Büroimmobilienmanager
von Carsten Steevens

Ex-Borsa-Chef Jerusalmi wechselt zu Pictet

Raffaele Jerusalmi (60), langjähriger Chef der Börse Mailand, hat eine neue Beschäftigung. Der gebürtige Mailänder steigt bei der Genfer Privatbank Pictet, die weltweit 640 Mrd. Euro Assets under Management hat, als Senior Adviser Wealth Management ein.
mehr
Privatbank
von Gerhard Bläske

City-Arbeitsmarkt blüht auf

Daten von Morgan McKinley deuten an, dass die Londoner City sowohl die Folgen des Brexit als auch die Pandemie schnell hinter sich lässt. Zuletzt waren 40% mehr Stellen ausgeschrieben als 2019.
mehr
London
von Andreas Hippin

Feri baut Präsenz in Hamburg aus

Der Bad Homburger Vermögensverwalter Feri weitet seine Präsenz in Hamburg aus. Wie das Investmenthaus mitteilt, wird das Geschäft in der Hansestadt künftig von René Tödter (54) und René Hänschke (45) geleitet. Im vorigen September war bekannt...
mehr
Vermögensverwaltung
von Carsten Steevens
Start
Lesezeichen
ePaper