Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.337,50+2,37% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.593,25+1,17% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.250,00+2,15% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.892,00+1,83% Gold: 1.323,95+0,21% EUR/USD: 1,1305+0,10%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Vorstand zielt auf noch mehr Dynamik - Aktie steigt nach hoher Ausschüttung
Allianz Group Portal

mic München - Die Allianz will ihr organisches Expansionstempo weiter erhöhen. "Wir wollen das Thema Wachstum in den nächsten drei Jahren systematisch verstärken", sagte Vorstandsvorsitzender Oliver Bäte auf der Bilanzpressekonferenz des Konzerns am Freitag in München. Der Versicherer profitierte ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Michael Flämig, München, Nummer 33, Seite 1, 326 Wörter


Nord LB

ste Oldenburg - Wenige Tage vor der Verbandsversammlung des mit gut 26 % an der Nord/LB beteiligten Sparkassenverbandes Niedersachsen (SVN) deutet sich eine mehrheitliche Zustimmung der gut 40 Mitgliedssparkassen für das öffentlich-rechtliche Rettungskonzept der Landesbank an. Die Landessparkasse zu ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Carsten Steevens, Oldenburg, Nummer 33, Seite 1, 144 Wörter


Royal Bank of Scotland

hip London - Die Royal Bank of Scotland (RBS) hat ihren Gewinn im abgelaufenen Jahr verdoppelt. Wie das während der Finanzkrise vom Steuerzahler mit 45 Mrd. Pfund über Wasser gehaltene Institut mitteilt, soll für 2018 eine Sonderdividende von 7,5 ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 33, Seite 1, 113 Wörter


LzO-Chef: Hilfe für die Landesbank ohne Steuergeld ist Märchen - Unterstützung für DSGV-Modell als "beste Lösung"
Nord LB
Die über ihren Verband mit gut 26 % an der Nord/LB beteiligten Sparkassen in Niedersachsen scheinen die Belastungen als Folge der öffentlich-rechtlichen Auffanglösung für die Landesbank zu akzeptieren. Wie viele ihrer Interessen sie bei der Neuausrichtung des Instituts durchsetzen können, ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Carsten Steevens, Oldenburg, Nummer 33, Seite 2, 711 Wörter


Intercontinental Exchange plant Tempolimit im Handel von Gold- und Silberkontrakten - Aufsichtsbehörde entscheidet bis Mitte Mai

sp New York - Der US-Börsenbetreiber Intercontinental Exchange (ICE) will im Handel mit Future-Kontrakten in Zukunft die Geschwindigkeit drosseln und damit die Benachteiligung von Marktteilnehmern gegenüber Hochfrequenzhändlern eindämmen. Das hat die Börse in einem Schreiben an die US-Aufsicht Commodity ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 33, Seite 2, 423 Wörter


Plätze in Vorstand und Verwaltungsrat offeriert
  • Börse Oslo
  • Börsen-Zeitung

wü Paris - Euronext hat bei der Vorstellung ihrer Bilanz für 2018 erneut für ihr Übernahmeangebot für die Osloer Börse geworben. "Wir sind in der außergewöhnlichen Situation, dass die Mehrheit der Oslo Børs unser Angebot unterstützt, dass der Verwaltungsrat ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 33, Seite 2, 312 Wörter


Uneinheitliche Praxis erschwert Vergleichbarkeit
Kai Hartmann Photography / BaFin

jsc Frankfurt - Die Kostenangaben zu Wertpapierprodukten sind laut einer Studie der deutschen Finanzaufsicht BaFin nur schwer miteinander vergleichbar. Bislang haben sich Finanzdienstleister und Wertpapierhandelsbanken nicht auf eine einheitliche Marktpraxis geeinigt, wie die Behörde im aktuellen "BaFin Journal" festhält. ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 33, Seite 2, 284 Wörter


ahe Brüssel - Mit breiter Mehrheit hat das Europaparlament eine Deckelung von Gebühren bei grenzüberschreitenden Zahlungen in Euro innerhalb der EU gebilligt. Bei Zahlungen von Nicht-Euro-Ländern in den Euroraum müssen die Entgelte noch vor Ende des Jahres mit denen ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 33, Seite 2, 183 Wörter


Deutsche Bank

bn Frankfurt - Die deutsche Finanzaufsicht BaFin greift bei der Deutschen Bank durch. Wie die Behörde am Freitag mitteilte, hat sie angeordnet, dass die Bank die gruppenweiten Risikomanagementprozesse im Korrespondenz-Banking überprüft. Zugleich ergänzt die BaFin das Mandat des im ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 33, Seite 2, 131 Wörter


Commerzbank AG

lee Frankfurt - Die Commerzbank muss 2019 weniger Kapital vorhalten. Wie das Institut am Freitag mitteilte, hat die EZB die sogenannte SREP-Quote, eine jährlich neu festgelegte individuelle Kapitalanforderung, um 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 % gesenkt. Darin spiegele sich eine ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor lee Frankfurt, Nummer 33, Seite 2, 107 Wörter


  • Deutsche Bank AG
  • Julia Schwager, Commerzbank AG

Reuters Berlin - Im deutschen Mittelstand stößt eine mögliche Fusion zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank auf wenig Gegenliebe. "Mehr Wettbewerb ist grundsätzlich zu begrüßen", sagte der Verbandspräsident der Familienunternehmer, Reinhold von Eben-Worlée. "Von daher sehen wir keinen ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Reuters Berlin, Nummer 33, Seite 2, 87 Wörter


DIE ALLIANZ ZIEHT BILANZ
Allianz kalkuliert Turbulenzen am Kapitalmarkt mit ein - Großteil des Gewinns geht an Aktionäre
Allianz Deutschland AG
Die Allianz geht betont vorsichtig in das neue Jahr. Sie rechnet mit einem operativen Gewinn in der Spannbreite von 11,0 Mrd. Euro bis 12,0 Mrd. Euro. Im Vorjahr hat sie die zentrale Erfolgsgröße um 4 % auf 11,5 Mrd. Euro ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Michael Flämig, München, Nummer 33, Seite 3, 811 Wörter


DIE ALLIANZ ZIEHT BILANZ - IM GESPRÄCH: GÜNTHER THALLINGER
Kapitalanlagevorstand des Versicherers verweist auf geänderte Rechnungslegung - Ziel für alternative Investments um 30 Mrd. Euro erhöht
Allianz SE

mic München - Die Allianz denkt über eine Reduzierung ihres Aktienengagements in der Sachversicherung nach. "Gelistete Aktien in dem Segment erscheinen in einem neuen Licht", sagte Allianz-Kapitalanlagevorstand Günther Thallinger in einem Gespräch mit der Börsen-Zeitung anlässlich der Bilanzpressekonferenz des ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Michael Flämig, München, Nummer 33, Seite 3, 754 Wörter


DIE ALLIANZ ZIEHT BILANZ
Allianz-Chef Bäte zeigt sich stolz auf Ergebnis 2018
Allianz SE

mic München - Das Allianz-Management gibt sich hochzufrieden mit den Geschäftsergebnissen 2018. Der Konzern sei in einer Führungsposition nicht nur in diesem Land, sondern auch im Rest der Industrie, sagte Vorstandsvorsitzender Oliver Bäte auf der Bilanzpressekonferenz: "Ich bin auch ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Michael Flämig, München, Nummer 33, Seite 3, 619 Wörter


Zweites Jahr mit Gewinn - Unerwartet hohe Sonderdividende - Erträge im Kerngeschäft stagnieren
Royal Bank of Scotland
Die Royal Bank of Scotland versüßt dem Schatzamt den bevorstehenden Ausstieg mit einer unerwartet hohen Sonderdividende. Die Bank hat nun bereits das zweite Jahr mit einem Gewinn abgeschlossen. Die Skandale der Vergangenheit sind weitgehend abgearbeitet.

hip London - Die Royal ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 33, Seite 4, 603 Wörter


IM INTERVIEW: MICHAEL PFISTER
Kommunikationsberater zieht Parallelen zur Krise des Finanzberaters MLP vor knapp 20 Jahren
Wirecard AG
Kommunikationsexperte Michael Pfister wurde im Juni 2002 als Krisenmanager zu MLP gerufen. Zuvor war das Unternehmen der Falschbilanzierung beschuldigt worden, Shortseller griffen an. Pfister, heute geschäftsführender Partner der Kommunikationsberatung Skom Consulting, über die Lehren für die Wirecard-Krise.

- Ist ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Michael Flämig, Nummer 33, Seite 4, 418 Wörter


Gruppe gewinnt Marktanteile in größter Sparte
Signal Iduna-Gruppe

ste Hamburg - Der Allfinanzkonzern Signal Iduna zeigt sich mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2018 zufrieden. Das Unternehmen, das nach Jahren der Kostensenkung auf Wachstum umgeschaltet hat und sich mit dem im vergangenen Jahr eingeleiteten Programm "Vision 2023" eine ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 33, Seite 4, 355 Wörter


Alipay verschafft sich Brückenkopf in Europa

hip London - Der von Jack Ma kontrollierte chinesische Finanzdienstleister Ant Financial (Alipay) hat den Londoner Zahlungsabwickler Worldfirst erworben. Es ist der bislang bedeutendste Deal, den ein Technologieunternehmen aus der Volksrepublik in der britischen Fintech-Szene getätigt hat.

Für die aggressiv ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 33, Seite 4, 261 Wörter


Interchange-Beiträge sollen ab April steigen
  • Visa Inc.
  • MasterCard

sp New York - Die US-Kreditkartenanbieter wollen Visa und Mastercard in diesem Frühjahr ihre Gebühren erhöhen. Ab April sollen unter anderem die Interchange-Gebühren steigen, die Händler an Banken überweisen, wenn Verbraucher mit den Kreditkarten einkaufen. Das berichtet das "Wall ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 33, Seite 4, 173 Wörter


Stabile Dividende von 4 Prozent geplant

ab Düsseldorf - Zwei Jahre vor dem geplanten Zusammenschluss mit der VR-Bank Kreis Steinfurt und der Volksbank Greven hat die Vereinigte Volksbank Münster 2018 richtig aufgedreht. Dank des brummenden Kreditgeschäfts konnten die Münsteraner im abgelaufenen Turnus den Zinsüberschuss trotz ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 33, Seite 4, 168 Wörter


ste Hamburg - Nach der Ankündigung des Landes Niedersachsen und der Sparkassen-Finanzgruppe, die Kapitalbasis der von der Schifffahrtskrise gebeutelten Nord/LB um insgesamt 3,7 Mrd. Euro zu stärken, hat die Ratingagentur Moody's die Richtung in ihrem seit 18. Dezember laufenden ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 33, Seite 4, 129 Wörter


ahe Brüssel - Nach der vorläufigen politischen Verständigung Anfang Dezember haben die EU-Mitgliedstaaten nun endgültig grünes Licht für das Bankenregulierungspaket gegeben. Über ihre EU-Botschafter billigten die Länder die Neujustierung der europäischen Bankenregulierung mit entsprechenden Änderungen in der Kapitalrichtlinie (CRD/CRR) ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 33, Seite 4, 113 Wörter


WERTBERICHTIGT
Royal Bank of Scotland

Wenn der britische Schatzkanzler Philip Hammond Sinn für Timing hat, trennt er sich jetzt von einem ordentlichen Teil der Staatsbeteiligung an der Royal Bank of Scotland (RBS). Die Anteilseigner haben den Rückkauf von bis zu 4,99 % der Anteile ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Andreas Hippin, Nummer 33, Seite 6, 151 Wörter


WERTBERICHTIGT

Wohl dem, der sich so etwas leisten kann: Das Allianz-Management kalkuliert in der Prognose 2019 einen Rekordgewinn mit ein - und spricht auf der Bilanzpressekonferenz trotzdem davon, dass die Zielsetzung vorsichtig sei. Dies demonstriert die Stärke des Versicherers. Der ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Michael Flämig, Nummer 33, Seite 6, 151 Wörter


WERTBERICHTIGT
Kai Hartmann Photography / BaFin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zieht durch, was die Deutsche Bank angeht. Nachdem sie im September den Einsatz eines Sonderbeauftragten zur Überwachung von Geldwäscheprävention im Institut publik gemacht hatte, legte sie am Freitag ebenso öffentlichkeitswirksam mit der Anordnung nach, ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Bernd Neubacher, Nummer 33, Seite 6, 134 Wörter


Exchange Traded Products
Künstliche Intelligenz oder Autonomes Fahren verändern Wirtschaft stark - Herkömmliche ETFs bilden diese Trends nur teilweise ab - Themen-ETFs als Alternative

Obwohl der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) seit nunmehr 70 Jahren erforscht wird, erlebt KI aktuell einen regelrechten Boom durch die Anwendung in der Praxis. KI-basierte Technologien bieten ein enormes Wachstumspotenzial und Effizienzsteigerungen. So setzen immer mehr Sektoren auf den ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Eric Wiegand, Leiter Xtrackers Vertriebsstrategie Europa & Asien Pazifik, DWS, Nummer 33, Seite 25, 912 Wörter


Exchange Traded Products
Derivative Produktinnovationen rund um börsennotierte Indexfonds wachsen rasant - Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

So starkes Wachstum wie der Markt für börsengehandelte Indexfonds (ETFs) zeigte in den vergangenen Jahren kaum ein anderes Segment der Finanzbranche: Das global verwaltete ETF-Vermögen legte zwischen Ende 2008 und Ende 2018 jährlich im Schnitt um 20 % zu. ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Hamed Mustafa, Leiter Vertrieb institutionelle Kunden im Bereich ETF & Index Investments, BlackRock, Nummer 33, Seite 26, 1203 Wörter


Exchange Traded Products
Verwaltete Mittel verzehnfachen sich seit 2005 - Anlagevehikel ermöglicht effiziente Umsetzung unterschiedlichster Anlagethemen

Exchange Traded Funds (ETFs) sind eine Erfolgsgeschichte. Wurden 2005 weltweit gerade einmal 417 Mrd. Dollar in börsengehandelten Indexfonds verwaltet, überstieg das Volumen Anfang 2018 kurzfristig die Schwelle von 5 Bill. Dollar. Das entspricht einer durchschnittlichen Wachstumsrate von rund 21 ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Michael Huber, Leiter institutionelles ETF-Geschäft DACH, Invesco, Nummer 33, Seite 26, 865 Wörter


Exchange Traded Products
Der börsennotierte Indexfonds mit der niedrigsten Gebühr liefert nicht zwingend die beste Abbildungsqualität

ETFs, börsengehandelte Indexfonds, werden immer beliebter und haben nach den Profis auch die Privatanleger auf sich aufmerksam gemacht. Allein in Europa verwalten ETFs per Ende 2018 ein Vermögen von 726 Mrd. Dollar, weltweit sind es sogar 4 685 Mrd. ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Claus Hecher, Leiter ETF & Indexlösungen (D/A/CH), BNP Paribas Asset Management, Nummer 33, Seite 27, 1020 Wörter


Exchange Traded Products
Nachhaltige Investitionen haben sich vom Nischenprodukt zum Trendthema mit breitem Angebot entwickelt - Kritik an Ausschlussverfahren greift zu kurz

Seit Jahren gewinnt das Thema Nachhaltigkeit an Bedeutung. Das gesellschaftliche Bewusstsein für Umweltschutz, bewussten Konsum und eine sozioökologische Verantwortlichkeit wächst. Diese Entwicklung hat auch spürbare Auswirkungen auf die Investmentbranche.

Nachhaltiges Investieren, auch Sustainable Investing genannt, erfreut sich einer großen Nachfrage ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Dag Rodewald, Head Passive & ETF Specialist Sales Deutschland & Österreich, UBS, Nummer 33, Seite 28, 1059 Wörter


Exchange Traded Products
Regulatorische Auflagen und wachsendes Kostenbewusstsein der Anleger lassen Indexfonds an Bedeutung gewinnen

Als Grundbausteine für Portfolios sind passive Aktienfonds und -Exchange-Traded-Funds gegenwärtig weit verbreitet, doch immer mehr Anleger entdecken mittlerweile auch das Potenzial von Anleihe-Indexfonds. Passive Rentenfonds können mehrere Vorteile für sich beanspruchen, darunter Kosteneffizienz und Diversifikation. Außerdem vereinfachen sie das ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Chris Hofmann, Senior ETF Sales Executive für Deutschland und Österreich, Vanguard, Nummer 33, Seite 28, 912 Wörter


Exchange Traded Products
Beide Seiten haben ihre Berechtigung - Strategien lassen sich vorteilhaft kombinieren

Passive Investments eignen sich, um vorübergehend an steigenden Märkten zu partizipieren. Bei volatilen Märkten sind hingegen aktive Strategien klar im Vorteil. Das zeigt, wie wichtig ein nuancierter Blick auf die Aktiv-Passiv-Debatte ist. Denn beide Strategien haben ihre Berechtigung.

Passives Investieren ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Ferdinand-Alexander Leisten, Leiter des Deutschlandgeschäfts, Fidelity International, Nummer 33, Seite 29, 1130 Wörter


Exchange Traded Products
Mit Indexfonds lassen sich sehr unterschiedliche Portfolios zusammenstellen - Aktive ebenso wie passive Strategien möglich

Seit etwa fünf Jahren gibt es Robo-Advisors in Deutschland - mittlerweile etwas mehr als 20. Auf den ersten Blick fällt auf, dass die Mehrzahl der Anbieter mit Exchange Traded Funds (ETFs) arbeitet. Manchen verleitet dies zur Annahme, dass die ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Salome Preiswerk, Whitebox-Gründerin, Nummer 33, Seite 30, 1158 Wörter


Exchange Traded Products
USA bieten dank solider Wachstumsaussichten weiterhin Möglichkeiten - Feinsteuerung durch differenzierte Anlagestrategien

Dank weiterhin solider Perspektiven für die Weltwirtschaft sind die Börsen nach den Turbulenzen Ende 2018 gut ins neue Jahr gestartet. Zwar zeichnet sich ab, dass sich das globale Wirtschaftswachstum 2019 etwas abschwächen sollte. Aus Sicht der Amundi-Analysten bieten sowohl ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Hermann Pfeifer, Head of ETF, Indexing & Smart Beta Sales Deutschland, Österreich und Osteuropa, Amundi, Nummer 33, Seite 30, 964 Wörter


Exchange Traded Products
Indexfonds ermöglichen breite Aufstellung - Niedrige Kosten und hohe Abbildungsqualität

Die Europäische Zentralbank wird den Leitzins dieses Jahr voraussichtlich bei 0 % belassen. Eine Situation, die seit März 2016 anhält. Damit geht die Jagd nach Rendite weiter. Auch für die Vereinigten Staaten gehen Analysten davon aus, dass die Fed ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage ETFs, Nummer 33, Seite 31, 1074 Wörter


Exchange Traded Products
Regulatorische Veränderungen sowie geldpolitische Herausforderungen erfordern neue Wege für das Cash Management

Das niedrige, in manchen Segmenten sogar negative Zinsumfeld und die Tatsache, dass viele Banken im Anschluss an die Einführung von Basel III den Einsatz von Liquiditätsprodukten scheuten, zwingt Finanzabteilungen von Unternehmen heute, ihr Augenmerk neu auf das Liquiditätsmanagement zu ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Philip Annecke, Head of ETF Distribution, D/A, J.P. Morgan Asset Management und Jens Schmitt, Leiter Institutional Sales, D/A, J.P. Morgan Asset Management, Nummer 33, Seite 31, 915 Wörter


Exchange Traded Products
Wie Faktoren helfen können, volatile Märkte zu meistern - Intelligente Multifaktor-Ansätze haben sich langfristig bewährt

"Jeder Faktor hat seine Zeit", schrieb vor etwa einem Jahr Chandra Seethamraju, Leiter der quantitativen Analyseabteilung bei Franklin Templeton, an dieser Stelle. Was er damals nicht ahnen konnte, war, wie schnell sich diese These an den Märkten konkretisieren würde.

Bevor ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Marcus Weyerer, Senior ETF Sales Specialist, Franklin Templeton, Nummer 33, Seite 32, 1267 Wörter


Exchange Traded Products
Künstliche Intelligenz ermöglicht systematisches und dynamisches Screening Hunderter von Nachhaltigkeitsfaktoren und kann so Rendite-Risiko-Profil verbessern

Immer mehr institutionelle und private Investoren berücksichtigen bei ihren Anlageentscheidungen Umweltaspekte, soziale Belange und Prinzipien einer guten Unternehmensführung. Entsprechend wächst das Angebot an Anlagevehikeln, die so genannte ESG-Kriterien (ESG - Environmental, Social, Governance) in ihren Investment-Prozess integrieren oder andere ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.02.19, Autor Carmine De Franco, Head of Fundamental Research, Ossiam, Nummer 33, Seite 32, 818 Wörter



Termine des Tages
Freitag, 15.02.2019

Ergebnisse
Allianz: Jahresergebnis
BB Biotech: Jahresergebnis
Daimler: Geschäftsbericht
EdF: Jahresergebnis
Eni: Jahresergebnis
Kraft Heinz: 4. Quartal
Kuka: Jahresergebnis
Moody‘s: 4. Quartal
MVV Energie: 1. Quartal
Pepsico: 4. Quartal
Royal Bank of Scotland Group: Jahresergebnis
Saab: Jahresergebnis

Presse- und Analystenkonferenzen
Landessparkasse Oldenburg: Bilanz-PK

Hauptversammlungen
Metro



















21

0.372653 s