Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.345,50+0,28% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.619,75-0,57% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.244,00+0,02% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.854,00-0,19% Gold: 1.343,76+0,31% EUR/USD: 1,13390,00%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Präsident Lehne regt Schiedsgremium an - Brexit-Folgen für Prüfer offen
  • Europäischer Rechnungshof
  • gertect

kjo Luxemburg - Der Europäische Rechnungshof verlangt eine uneingeschränkte Einsicht in Dokumente, die er für seine Prüfungstätigkeit als relevant erachtet - und das gilt aus Sicht des Rechnungshofs auch für Prüfungen der Bankenaufsicht der Europäischen Zentralbank (EZB). Diese Forderung ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Kai Johannsen, Luxemburg, Nummer 35, Seite 1, 308 Wörter


Schwacher Ausblick auch wegen China - Frankreich emittiert 30-jährigen Bond

dm Frankfurt - Schwache Zahlen der Großbank HSBC und ein vorsichtiger Ausblick des Geldhauses wegen einer möglichen Abkühlung der chinesischen Konjunktur haben die Bankaktien gestern belastet. In London verloren HSBC 4 % auf 635,38 Pence. Deutsche Bank gaben um ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 35, Seite 1, 270 Wörter


KOMMENTAR - HEIDELBERG CEMENT
HEIDELBERGCEMENT
Was seit längerem in der Luft lag, ist nun offiziell: Nach langen 15 Jahren als Vorstandschef von Heidelberg Cement nimmt Bernd Scheifele Ende Januar 2020 seinen Hut. Als er im Februar 2005 an die Vorstandsspitze rückte, lag der Jahresumsatz bei ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Helmut Kipp, Nummer 35, Seite 1, 344 Wörter


KOMMENTAR - LBBW
LBBW
Nachdem die LBBW für Daimler und Telefónica Schuldscheindarlehen über die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) platziert hat und gemeinsam mit der Börse Stuttgart eine Plattform zur digitalen Vermarktung und - perspektivisch - für die Abwicklung und den Sekundärhandel für Schuldscheine gegründet hat, ist ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Isabel Gomez, Nummer 35, Seite 1, 329 Wörter


Scheifele geht in einem Jahr - Zuversicht für 2019
HeidelbergCement AG

hek Frankfurt - Der 53-jährige Dominik von Achten beerbt Bernd Scheifele im Februar 2020 als Vorstandschef von Heidelberg Cement. Das hat der Aufsichtsrat des Baustoffkonzerns am Dienstag entschieden. Der Beschluss hatte sich abgezeichnet: Seit seinem Aufstieg zum stellvertretenden Vorstandschef ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 35, Seite 1, 168 Wörter


European Banking Authority (EBA)

fed Frankfurt - Der Poker um die Nachfolge von Andrea Enria an der Spitze der EU-Bankenaufsichtsbehörde (European Banking Authority, EBA) ist so gut wie entschieden. Der Verwaltungsrat der Behörde hat gestern den Spanier José Manuel Campa für den Posten ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Detlef Fechtner, Frankfurt, Nummer 35, Seite 1, 141 Wörter


wf Berlin - Deutschland und Frankreich streben eine gemeinsame Industriepolitik an und bauen auf europäische Champions. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und sein französischer Amtskollege Bruno Le Maire einigten sich in Berlin auf ein gemeinsames "Manifest" zu einer Industriestrategie. Europäische ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 35, Seite 1, 87 Wörter


Das vierte Quartal enttäuscht - Großbank fürchtet eskalierenden Handelsstreit zwischen USA und China
HSBC
Europas größte Bank HSBC hat im vierten Quartal einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Börsenkorrektur zum Jahresende trübte das zuvor gute Geschäft. Für 2019 machen politische Risiken HSBC vorsichtiger.

bet London - Die Marktturbulenzen gegen Jahresende 2018 haben die britische Großbank ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Benjamin Triebe, London, Nummer 35, Seite 2, 481 Wörter


Österreichische Cerberus-Tochter zieht Ziele vor und hält Ausschau nach weiteren Zukäufen

fir Frankfurt - Die börsennotierte Bawag Group, die sich überwiegend im Besitz der Finanzinvestoren Cerberus und Golden Tree befindet, hat im vergangenen Jahr den Vorsteuergewinn um 14 % auf 573 Mill. gesteigert. Ursächlich dafür sind vor allem höhere Zins- ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 35, Seite 2, 526 Wörter


EU-Behörde geht gegen die Finanzaufsicht Dänemarks und Estlands vor
Danske Bank AS

bn Frankfurt - Die European Banking Authority (EBA) schaltet sich in die Bewältigung des Geldwäsche-Skandals um die estnische Filiale der Danske Bank ein. Nach Angaben vom Dienstag hat sie bereits zu Wochenbeginn gegen die Finanzaufsichtsbehörden Dänemarks und Estlands, Finanstilsynet ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 35, Seite 2, 377 Wörter


Baukindergeld treibt Preise weiter an

Reuters/BZ Berlin - Die Immobilienwirtschaft hat die Bundesregierung angesichts weiter steigender Miet- und Kaufpreise für Wohnungen kritisiert. "Die Politik setzt die falschen Signale statt die richtigen Anreize", sagte der Präsident des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA), Andreas Mattner, am Dienstag ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Reuters/BZ Berlin, Nummer 35, Seite 2, 331 Wörter


EU droht Schweiz mit Konsequenzen

dpa-afx Brüssel - Die EU fordert die Schweiz unter Androhung von Konsequenzen auf, dem neuen Rahmenabkommen zu den bestehenden und künftigen Beziehungen zuzustimmen. Die Unterzeichnung des in jahrelangen Gesprächen ausverhandelten Textes sei für die EU "eine Voraussetzung für den ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor dpa-afx Brüssel, Nummer 35, Seite 2, 272 Wörter


ahe Brüssel - Die europäische Bankenabwicklungsbehörde SRB hat erstmals Rahmenrichtlinien für die Bewertung von Banken und ihrer Assets veröffentlicht. Die Vorgaben sollen helfen, mehr Klarheit in die Arbeit sowohl der beteiligten unabhängigen Bewerter als auch der Behörde selbst zu ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 35, Seite 2, 134 Wörter


esma

sts Frankfurt - Der Vertrieb von binären Optionen an Privatanleger bleibt auch in den kommenden drei Monaten verboten. Die europäische Wertpapier- und Finanzmarktaufsicht ESMA hat - wie allgemein erwartet worden war - die Beschränkungen für Marketing und Vertrieb dieser ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 35, Seite 2, 142 Wörter


Beteiligung von Ländern und Landesbanken wäre unerwünscht - Institute tragen Nord/LB-Rettung mit
Nord LB
Auf der Wunschliste des Ostdeutschen Sparkassenverbands (OSV) steht ein Sparkassen-Zentralinstitut ohne Beteiligung von Bundesländern oder Landesbanken. OSV-Präsident Michael Ermrich hält dies noch für Zukunftsmusik. Der Nord/LB sagt der OSV voraus, mit der Stützungsaktion in ruhigeres Fahrwasser zu kommen.

wf ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 35, Seite 3, 559 Wörter


Große Entlastung bei Zinszusatzreserve - Teleklinik und Gesundheitsportal als digitale Projekte
Debeka-Gruppe

ak Koblenz - Die Debeka bleibt auch unter neuer Führung ihrem unaufgeregten Stil treu und wächst weiter über dem Marktdurchschnitt. Im vergangenen Jahr gelang das aber mit einem Beitragsplus von 2,4 % nur so gerade, da der größte deutsche ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor ak Koblenz, Nummer 35, Seite 3, 546 Wörter


2,10 Euro je Papier sind weniger als erwartet
Aareal Bank AG

dpa-afx/bn Wiesbaden/Frankfurt - Die Aareal Bank will die Dividende für das vergangene Jahr wegen der unsicheren Marktlage stärker kürzen als von Experten erwartet. Der Hauptversammlung soll für 2018 die Ausschüttung einer Dividende von 2,10 Euro je Aktie vorgeschlagen werden, ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor dpa-afx/bn Wiesbaden/Frankfurt, Nummer 35, Seite 3, 262 Wörter


Der scheidende Chef Rüdiger hinterlässt Kostenziel
Deka

jsc Frankfurt - Das Sparkassenhaus DekaBank stimmt die Mitarbeiter auf ein Sparprogramm ein: Bis 2021 sollen die jährlichen laufenden Kosten auf ein Niveau unter der Milliardenschwelle sinken, nachdem sie im vergangenen Jahr 1,040 Mrd. Euro erreicht hatten, schreiben der ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 35, Seite 3, 276 Wörter


Blockchain-Transaktion ohne Parallelprozess
LBBW

igo Stuttgart - Die LBBW hat erstmals die Transaktion eines Geldmarktpapiers über die Blockchain abgewickelt. Anders als bei den digitalen Schuldscheinen der Bank (vgl. BZ vom 5.6.2018) wurde auf einen papierhaften Parallelprozess verzichtet. Bei dem Papier handelte es sich ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 35, Seite 3, 229 Wörter


EU soll Abgabe wegen Hypotheken blockieren
  • Raiffeisen Bank International
  • Deutsche Bank
  • Commerzbank AG

Bloomberg Warschau - Deutsche Bank, Commerzbank und Raiffeisen Bank International haben unterrichteten Kreisen zufolge die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union aufgefordert, eine geplante polnische Abgabe zu blockieren, die Kreditnehmern von Hypotheken in Fremdwährung helfen soll. Die Institute gehören ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Bloomberg Warschau , Nummer 35, Seite 3, 216 Wörter


Druck auf Finanzierungskonditionen befürchtet

BZ München - Die bayerischen Kammern und Bankenverbände fordern eine mittelstandsgerechte Umsetzung des vom Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) finalisierten Regulierungspakets Basel III. Die Finanzierungskonditionen für die Unternehmen dürften durch die vorgeschlagenen Regeln nicht unter Druck geraten, heißt es ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor BZ München, Nummer 35, Seite 3, 177 Wörter


Deutschland und Frankreich basteln an europäischen Champions - Fusionskontrolle mit Vetorecht
Deutschland und Frankreich unternehmen einen Vorstoß zu einer europäischen Industriepolitik. In einem gemeinsamen "Manifest" heißt es, Europa könne global im Wettbewerb nur reüssieren, wenn Finanzierung, Fähigkeiten und Wissen zusammengeführt würden. Ein Ziel sind europäische Champions.

wf Berlin - "Wir müssen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 35, Seite 4, 477 Wörter


An der Rentenreform sind schon die Vorgängerregierungen gescheitert - Bürger fürchten Einschnitte - Wirtschaft fordert Reform
Von Andreas Fink, Buenos Aires

Zwischen Sommerferien und Karneval macht sich Brasiliens neue Regierung an die Entschärfung einer existenzbedrohenden Bombe. Am Mittwoch wird Präsident Jair Bolsonaro persönlich eine Gesetzesvorlage in den neu formierten Kongress einbringen, um ein Rentensystem zu reformieren, ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Andreas Fink, Buenos Aires, Nummer 35, Seite 4, 907 Wörter


Auch Kongress könnte Dekret des Präsidenten blockieren

det Washington - Nur wenige Tage nachdem US-Präsident Donald Trump einen "Nationalen Notstand" ausgerufen hatte, um Gelder für den Bau einer Mauer entlang der gemeinsamen Grenze mit Mexiko zu mobilisieren, sind Bemühungen im Gange, das Dekret zu Fall zu ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 35, Seite 4, 396 Wörter


ZEW-Erwartungen steigen - Keine rasche Erholung

ms Frankfurt - Die konjunkturelle Zuversicht unter Finanzmarktexperten hat im Februar erneut leicht zugenommen - sowohl für Deutschland wie für den Euroraum. Die ZEW-Konjunkturerwartungen hellten sich dabei sogar ein wenig stärker auf als von Volkswirten erwartet. Insgesamt zeigt das ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 35, Seite 4, 485 Wörter


KURZ GEMELDET

Laut dem jüngsten World Trade Outlook Indicator (WTOI) der WTO dürfte sich das Welthandelswachstum im ersten Quartal 2019 weiter abschwächen. "Der gleichzeitige Rückgang mehrerer handelsbezogener Indikatoren sollte die politischen Entscheidungsträger vor einer stärkeren Abschwächung warnen, falls die gegenwärtigen Handelsspannungen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Julia Wacket, Nummer 35, Seite 4, 69 Wörter


KURZ GEMELDET

In den laufenden Handelsgesprächen zwischen den USA und China dringen die Vereinigten Staaten Kreisen zufolge auf eine stabile Landeswährung. China solle davon absehen, seine Landeswährung Yuan abzuwerten und damit bestehende US-Importzölle auf chinesische Produkte zu egalisieren, berichtete die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor dpa-afx, Nummer 35, Seite 4, 68 Wörter


IM INTERVIEW: KLAUS-HEINER LEHNE, EUROPÄISCHER RECHNUNGSHOF
Der Präsident des EU-Rechnungshofes über Prüfungen der EZB, die Auswirkungen des Brexit und Invest EU
  • Europäischer Rechnungshof
  • EZB
Der Europäische Rechnungshof pocht auf einen vollständigen Zugang zu allen Dokumenten, die im Rahmen der Prüfungsarbeit als relevant erachtet werden - auch bei der EZB. Das stellt Klaus-Heiner Lehne, Präsident des EU-Rechnungshofes, im Interview der Börsen-Zeitung klar. Des Weiteren legt ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Kai Johannsen, Nummer 35, Seite 5, 1731 Wörter


ZUR PERSON
Europäischer Rechnungshof
kjo - Klaus-Heiner Lehne (Jahrgang 1957) ist seit Oktober 2016 der Präsident des Europäischen Rechnungshofes in Luxemburg. Nach seinem Jura-Studium war Lehne seit 1986 zunächst als Rechtsanwalt in Düsseldorf tätig, wo er auch heute noch seinen Lebensmittelpunkt hat.

Von 1992 bis ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Kai Johannsen, Nummer 35, Seite 5, 129 Wörter


Heute Treffen mit Juncker - Debatte um Aufschub

ahe/dpa-AFX Brüssel - Die britische Premierministerin Theresa May reist am heutigen Mittwoch erneut zu Gesprächen mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker nach Brüssel, um einen weiteren Versuch zu starten, die ausgehandelten Austrittsbedingungen doch noch zu ändern. Große Erwartungen sind mit dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Andreas Heitker/dpa-afx, Brüssel, Nummer 35, Seite 5, 338 Wörter


Plus von 294 Mrd. Dollar - US-Defizit am höchsten

jw Frankfurt - Wieder einmal führt Deutschland die Rangliste in der Leistungsbilanz an. Dem Ifo-Institut zufolge hat Deutschland 2018 erneut weltweit den größten Überschuss in der Leistungsbilanz erzielt. Mit 294 Mrd. Dollar sei er größer ausgefallen als der von ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Julia Wacket, Frankfurt, Nummer 35, Seite 5, 286 Wörter


5 Stelle gegen Aufhebung der Immunität Salvinis

bl Mailand - Die Mitglieder der italienischen Regierungspartei 5 Stelle haben sich in einer Online-Befragung mit einer Mehrheit von 59 % gegen die Aufhebung der Immunität des Innenministers Matteo Salvini ausgesprochen. Damit kommt es nicht zu einem Prozess gegen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 35, Seite 5, 261 Wörter


IM BLICKFELD
Von Stefan Paravicini, New York

Die Zweigstelle der US-Notenbank in New York hat in der vergangenen Woche auf eine Entwicklung im Markt für US-Autokredite hingewiesen, die bei manchem Beobachter die Warnblinkanlage aufleuchten ließ: Nach Angaben des New York Fed Consumer ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 35, Seite 6, 796 Wörter


LEITARTIKEL
Nach einer mehrjährigen Hängepartie schien sowohl für Telekomnetzbetreiber als auch für die Ausrüster in diesem Jahr auf dem Mobile World Congress in Barcelona Aufbruchstimmung garantiert. In wichtigen europäischen Ländern ist die Vergabe von Lizenzen für den künftigen Mobilfunkstandard 5G erfolgt ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Heidi Rohde, Nummer 35, Seite 6, 633 Wörter


NOTIERT IN MAILAND
Die Luftverschmutzung in Mailand ist mit die höchste in Europa. Das gilt selbst dann, wenn mal nicht wieder eine Mülldeponie brennt und ungünstige Winde den ganzen Dreck ins Stadtzentrum wehen. Es reichen schon der Hausbrand, die Industrie, der dichte Verkehr ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Gerhard Bläske, Nummer 35, Seite 6, 601 Wörter


WERTBERICHTIGT
Nord LB

Die österreichische Bawag Group bleibt wie ihr größter Aktionär, der US-Finanzinvestor Cerberus, auf Expansion in Deutschland ausgerichtet. Letzteren hat der Schwund der Aktienkurse von Deutscher Bank und Commerzbank, an denen die Amerikaner 3 % und gut 5 % halten, ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Tobias Fischer, Nummer 35, Seite 6, 159 Wörter


WERTBERICHTIGT
Tom Tailor Holding AG

Hektische Betriebsamkeit in Berlin: Sind wesentliche Sicherheitsinteressen der Bundesrepublik in Gefahr? Ist also eine sektorspezifische Prüfung angebracht oder geht es gar um kritische Infrastrukturen? Entwarnung. Diesmal greift ein chinesischer Investor lediglich nach "Mode für alle, die mitten im Leben ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Walther Becker, Nummer 35, Seite 6, 152 Wörter


WERTBERICHTIGT
ProSiebenSat.1 Media AG

Keine bösen Überraschungen mehr hatte Max Conze vor einem Vierteljahr den Aktionären von ProSiebenSat.1 versprochen. Lange hielt der Vorstandschef nicht Wort. Zwei weitere Vorstände haben sich zum Abschied entschlossen. Seit Conzes Antritt im Juni 2018 sind es nun schon ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Joachim Herr, Nummer 35, Seite 6, 150 Wörter


Im vierten Quartal Gewinnschätzungen übertroffen - Energiekosten, Wetter und Wechselkurse belasten
Nach der Gewinnwarnung im vergangenen Herbst hat Heidelberg Cement im vierten Quartal etwas besser abgeschnitten als erwartet und damit der Aktie Auftrieb gegeben. Der Baustoffkonzern geht davon aus, dass sich 2019 einige Belastungen, die 2018 den Ertrag gedrückt haben, nicht ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 35, Seite 7, 631 Wörter


EU-Gesetzgeber über CO2-Senkung von 30 Prozent bis 2030 einig - Daimler erwartet europaweit steigende Transportkosten
Daimler AG

ahe/igo Brüssel/Stuttgart - Herstellern von Nutzfahrzeugen werden in der EU erstmals langfristig verpflichtende Emissionsziele auferlegt. Vertreter des Europaparlaments und der EU-Mitgliedstaaten einigten sich darauf, dass der CO2-Ausstoß dieser Fahrzeuge bis 2025 um 15 % und bis 2030 um 30 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor ahe/igo Brüssel/Stuttgart, Nummer 35, Seite 7, 561 Wörter


Fosun setzt neuerliche Spritze - Bewertung der angeschlagenen Bekleidungskette bei knapp 100 Mill. Euro
TOM TAILOR GROUP

wb Frankfurt - Steht die Tom-Tailor-Holding vor der Übernahme durch ihren chinesischen Großaktionär Fosun? "Nein", wurde CFO Thomas Dressendörfer erst kürzlich zitiert. Die Ende Januar von der EU-Kommission genehmigte Kontrollübernahme beziehe sich lediglich auf die Hauptversammlungsmehrheit.

Schnee von gestern. Denn ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 35, Seite 7, 354 Wörter


elringklinger

igo Stuttgart - Der Autozulieferer ElringKlinger hat im Geschäftsjahr 2018 seine zum Halbjahr nach unten korrigierten Renditeziele verpasst und will daher die Dividende aussetzen. Das bereinigte operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) brach ungeprüften Zahlen zufolge um gut ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 35, Seite 7, 262 Wörter


Volkswagen AG

ste Hamburg - Im Dieselabgasskandal von Volkswagen rückt ein Verfahren am Bundesgerichtshof (BGH) näher. Das Oberlandesgericht Braunschweig wies am Dienstag die Schadenersatzforderung eines VW-Kunden zurück, ließ aber eine Revision zu. Weil Vertreter des Rechtsdienstleisters Myright den Schritt vor das ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 35, Seite 7, 164 Wörter


  • Huawei Technologies Co. Inc.
  • ERICSSON

hei Frankfurt - Der schwedische Telekomausrüster Ericsson, der als potenzieller Gewinner von politisch bedingten Marktanteilsverlusten des Konkurrenten Huawei gilt, ist dem chinesischen Wettbewerber beigesprungen. Ericsson-CEO Börje Ekholm warnte, dass die Diskussion um die Sicherheit der Telekommunikationsinfrastruktur und die - ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Heidi Rohde, Frankfurt, Nummer 35, Seite 7, 145 Wörter


  • Pfizer Inc.
  • Roche

dpa-afx Basel - Der schweizerische Pharmakonzern Roche hat für seinen Blockbuster Avastin in Europa weitere Konkurrenz erhalten. Der Branchenkollege Pfizer hat für sein Biosimilar Zirabev die Zulassung in der EU erhalten, teilte der US-Konzern mit. Demnach darf das Biosimilar ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor dpa-afx Basel , Nummer 35, Seite 7, 104 Wörter


Vorstandschef: Mehr Kandidaten in der Laborsparte - Rahmen von 2 Mrd. Euro - Finanzziele bekräftigt
Sartorius AG
Wachstumstreiber im Biopharmamarkt wie steigende Gesundheitsausgaben und ein expandierender Biosimilars-Markt stimmen Sartorius optimistisch. Die Zuversicht bei der Bilanzvorlage 2018 zeigte Wirkung: Als größter Tagesgewinner im MDax legte die Sartorius-Aktie gestern um 2,7 % auf 153,20 Euro zu.

ste Göttingen - ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor ste Göttingen, Nummer 35, Seite 8, 605 Wörter


Produktionsausfälle belasten weltgrößten Bergbaukonzern - Halbjahresergebnis verfehlt Erwartungen

md Frankfurt - Der australisch-britische Rohstoffkonzern BHP hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 (30. Juni) die Markterwartungen verfehlt und die Ertragslage recht düster dargestellt. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn nach Steuern ging nach Unternehmensangaben um 8 % auf ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 35, Seite 8, 515 Wörter


Umsatz sinkt 2018 nur leicht - Operatives Ergebnis fällt aber um 31 Prozent - Markenanbieter ohne Chef

md Frankfurt - Leifheit hat im vergangenen Jahr mit 234,2 Mill. Euro etwa 1,1 % weniger umgesetzt als 2017. Nach vorläufigen Berechnungen liege das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) "bei etwa 13 Mill. Euro und damit im Rahmen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 35, Seite 8, 420 Wörter


Einsparungen sollen helfen
DANONE

wü Paris - Ein im Internet lancierter Verbraucherboykott in Marokko wegen der dort als zu hoch empfundenen Milchpreise sowie der Verfall einiger Währungen wie des brasilianischen Real und des Dollar haben die Ergebnisse von Danone 2018 belastet. Der Nahrungsmittelkonzern ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 35, Seite 8, 283 Wörter


US-Einzelhandelskonzern übertrifft Erwartungen
Walmart

sp New York - Der US-Einzelhandelskonzern Walmart hat in dem Ende Januar abgelaufenen Schlussquartal die Erwartungen übertroffen. Es ist eine der wenigen guten Nachrichten aus dem Sektor in der zu Ende gehenden US-Berichtssaison. Erst in der vergangenen Woche hatte ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 35, Seite 8, 572 Wörter


Gut ein Viertel der Aktionäre verweigert Olaf Berlien auf der Hauptversammlung die Entlastung
Osram Licht AG
Olaf Berlien ist mit einem blauen Auge davongekommen: Etwas mehr als ein Viertel der präsenten Stimmen verweigerte dem Vorstandsvorsitzenden von Osram auf der Hauptversammlung die Entlastung. Die Fondsgesellschaft DWS opponierte offen gegen ihn, die anderen großen Aktionäre hielten sich bedeckt. ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Joachim Herr, München, Nummer 35, Seite 9, 691 Wörter


Werksschließung in Swindon - Keine Reaktion auf Brexit - Zollfreier EU-Import lockt

mf Tokio - Der japanische Autobauer Honda schließt 2021 sein Werk mit 3 500 Arbeitsplätzen in Swindon 115 Kilometer nordwestlich von London. Das Aus für die einzige Fertigungsstätte in Europa habe nichts mit dem baldigen Austritt von Großbritannien aus ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Martin Fritz, Tokio, Nummer 35, Seite 9, 455 Wörter


IM GESPRÄCH: MARC THIERY
Gegenwind wird stärker - Doch der Deutschen Private Equity ist für weitere Wachstumsinvestments nicht bange - Plattformen zählen
Von Walther Becker, Frankfurt

"Wir sehen aktuell einen Wendepunkt: Viele Mittelständler stellen fest, dass sie die hohen Bewertungen wie noch vor wenigen Monaten tendenziell nicht mehr bekommen". Marc Thiery, Partner und Geschäftsführer der Deutschen Private Equity (DPE), die auf Plattforminvestments ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 35, Seite 9, 616 Wörter


Mehr finanzielle Anreize zur Emissionsminderung

cru Düsseldorf - Die Managervergütung hängt bei knapp der Hälfte der europäischen Unternehmen am Umgang mit dem Klimawandel. Das geht aus dem jährlichen Bericht der Umweltorganisation CDP über Unternehmen hervor, die insgesamt drei Viertel der europäischen Börsenkapitalisierung ausmachen. Demnach ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Christoph Ruhkamp, Düsseldorf, Nummer 35, Seite 9, 256 Wörter


Moody's sieht gravierende Folgen für Weltwirtschaft

scd/sp Frankfurt/New York - Die drohenden Strafzölle auf Autoimporte in die USA stoßen sowohl in Europa als auch den Vereinigten Staaten auf breite Ablehnung. Der europäische Herstellerverband Acea warnte davor, dass zusätzliche Zölle nicht nur die europäischen Autobauer, sondern ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Sebastian Schmid/Stefan Paravicini, Frankfurt/New York, Nummer 35, Seite 9, 305 Wörter


AIRFRANCE

wü Paris - Für Air France-KLM hellt sich der Himmel auf. Nachdem es zuletzt zu starken Spannungen innerhalb der französisch-niederländischen Fluggesellschaft gekommen war, konnte ein Kompromiss gefunden werden. Entgegen den Befürchtungen in den Niederlanden schlug der Verwaltungsrat die Verlängerung ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 35, Seite 9, 162 Wörter


PERSONEN
Von Helmut Kipp, Frankfurt

Der Führungswechsel bei Heidelberg Cement ist jetzt beschlossen: Nach 15 Jahren an der Vorstandsspitze nimmt Bernd Scheifele Ende Januar 2020 mit Ablauf der dritten Amtsperiode seinen Hut. Nachfolger wird sein Stellvertreter Dominik von Achten. Scheifele soll ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 35, Seite 12, 332 Wörter


PERSONEN
ProSiebenSat.1 Media SE
sck - Im Rahmen seines Umbaus hat der Fernsehsenderkonzern ProSiebenSat.1 sich eine neue Führungsstruktur verpasst. Das unter Druck stehende MDax-Mitglied verkleinert den Vorstand von bisher noch fünf auf künftig drei Mitglieder. Auf der zweiten Managementebene sollen die drei operativen Sparten ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Stefan Kroneck, Nummer 35, Seite 12, 333 Wörter


PERSONEN
Debeka-Gruppe
ak - Chefwechsel bei der Debeka sind nur deshalb spektakulär, weil sie so selten sind. Einschneidende Strategiewechsel gehören nicht dazu. Und so erfüllte der neue Vorstandsvorsitzende Thomas Brahm bei seiner ersten Zahlenvorlage die Erwartungen. Die Koblenzer Gruppe, fünftgrößter deutscher Erstversicherer ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Antje Kullrich, Nummer 35, Seite 12, 286 Wörter


PERSONEN
ahe - Die Umfrage unter sogenannten "EU-Stakeholdern", die die internationale Kommunikationsagentur BCW (Burson Cohn & Wolfe) und das Mediennetzwerk Euraktiv gestern in Brüssel vorgestellt haben, war nicht repräsentativ, hatte aber eine durchaus breite Basis: Knapp 1 800 Menschen aus allen ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Andreas Heitker, Nummer 35, Seite 12, 284 Wörter


PERSONEN
fed/ths - Wenn es keine überraschenden Einwände mehr aus dem EU-Parlament gibt, dann ist die Nachfolge von Andrea Enria an der Spitze der EU-Bankenaufsichtsbehörde EBA (European Banking Authority) geklärt. Der Spanier José Manuel Campa soll dem Italiener Enria als EBA-Vorsitzender ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor fed/ths, Nummer 35, Seite 12, 370 Wörter


PERSONEN
sck - Jochen Holzer hat die deutsche Energiebranche entscheidend mitgeprägt. Der damalige Viag-Vorstandschef Wilhelm Simson bezeichnet den gebürtigen Münchner einst als "Mister Viag". Holzer verbrachte die meiste Zeit seiner beruflichen Laufbahn beim Bayernwerk, das 1994 Teil des Mischkonzerns wurde. Der ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Stefan Kroneck, Nummer 35, Seite 12, 294 Wörter


PERSONEN
wü - Er galt als Genie, als ungewöhnlich geistreich und kultiviert. Wie kein anderer hat er in den letzten Jahrzehnten die internationale Mode beeinflusst und sich dabei immer wieder selbst neu erfunden. Paris ohne den schlagfertigen, unsterblich wirkenden Designer schien ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Gesche Wüpper, Nummer 35, Seite 12, 241 Wörter


PERSONEN
morphosys
sck - Das Biotechnologieunternehmen Morphosys muss sich einen neuen Chef suchen. Das TecDax-Mitglied teilte ad hoc mit, dass der langjährige Vorstandsvorsitzende und Mitbegründer Simon E. Moroney seinen Ende Juni 2020 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wolle. Moroney, Jahrgang 1959, habe darüber ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Stefan Kroneck, Nummer 35, Seite 12, 208 Wörter


MDax startet 2019 wie oft in der Vergangenheit gut ins Jahr - Nun deutlich höher bewertet als Blue Chips
Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)
Der Jahresauftakt ist meist der richtige Zeitpunkt zum Einstieg in deutsche Nebenwerte. Denn der MDax hängt den Dax in den ersten Monaten meist ab. Dies gilt auch für 2018, doch die Bewertungen sind auch deutlich höher inzwischen, unter anderem wegen ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 35, Seite 13, 742 Wörter


AKTIEN
HSBC büßen nach Zahlen 4 Prozent ein - Deutsche Bank Schlusslicht im Dax

ck Frankfurt - Nach deutlichen Gewinnen an den beiden vorangegangenen Handelstagen haben Bankaktien am Dienstag einen Rückschlag erlitten, der entsprechende Branchenindex gab als schwächster Stoxx-Subindex um 0,9 % nach. Eingetrübt wurde die Stimmung von der Berichterstattung von HSBC. Die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 35, Seite 13, 425 Wörter


TECHNISCHE ANALYSE
Von Sandra Striffler *)

Euro-Forint ließ das zurückliegende Jahr unspektakulär in einer Seitwärtsspanne zwischen rund 320 und 325 Forint ausklingen. Auch in das noch junge Jahr 2019 startete die Gemeinschaftswährung in dieser etablierten Wohlfühlzone. Lange währte die Ruhe allerdings nicht. ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Sandra Striffler, Nummer 35, Seite 13, 727 Wörter


Assetmanager warnt vor zu großem Optimismus für Dividendentitel - Fed steht vor Pause
Die Kapitalmarktexperten von J.P. Morgan Asset Management rechnen mit einem weltweit nachlassenden Wirtschaftswachstum in diesem Jahr. China erachten sie als einen wesentlichen konjunkturellen Brennpunkt 2019. An den Aktienmärkten sind die Bewertungen ihrer Meinung nach womöglich nicht so günstig, wie es ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Kai Johannsen, Frankfurt, Nummer 35, Seite 14, 1139 Wörter


Neue Barometer fokussieren sich auf Blue Chips
Wiener Börse

ck Frankfurt - Die Wiener Börse lanciert neue Osteuropaindizes. Die Indexfamilie "Eastern Europe Traded Index" (EETX) setzt sich aus sechs Indizes zusammen, fokussiert sich auf die 40 größten Blue Chips der Märkte Russland sowie, Zentral-, Ost- und Südosteuropa. Zu ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 35, Seite 14, 122 Wörter


ANLEIHEN
Zypern ist ebenfalls aktiv - Siemens bringt vier Titel

kjo Frankfurt - Am europäischen Bondprimärmarkt geht es weiterhin Schlag auf Schlag. Nachdem bislang verschiedene Staaten aus der Eurozonenperipherie mit zum Teil spektakulären Auftritten von sich reden machten, weil sie etwa Rekordorderbücher erzielen konnten, sorgte nun Frankreich für einen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Kai Johannsen, Frankfurt, Nummer 35, Seite 14, 455 Wörter


ROHSTOFFE
Leichtere Notierungen am Ölmarkt

dm Frankfurt - Am Goldmarkt hält die Rally der vergangenen Tage und Wochen an. In London zog er auf 1 333,9 Dollar je Feinunze an, was einem Plus von 0,6 % entspricht. Damit wurde zugleich der höchste Stand seit ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 35, Seite 14, 309 Wörter


DEVISEN
Kuroda-Aussagen lasten zeitweilig auf dem Yen

sts Frankfurt - Eine unerwartete Abschwächung der Inflation in Schweden hat die Krone am Dienstag belastet. Der zeitweilig in der Breite zur Schwäche neigende Euro wertete zur schwedischen Währung klar auf. Er verteuerte sich bis auf 10,62 skr und ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Stefan Schaaf, Frankfurt, Nummer 35, Seite 14, 293 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN
Schaltbau Holding AG

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) stuft Schaltbau von "Sell" auf "Hold" hoch und reduziert das Kursziel für die bei 20,10 notierende Aktie von 21 auf 19 Euro. Schaltbau habe nun beschlossen, die spanische Konzerntochter Alte Technologies (Alte) zum Verkauf zu ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 35, Seite 14, 143 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN

Independent Research hebt nach den Eckdaten des Unternehmens die Prognosen für Heidelberg Cement. Die Ergebnisschätzungen für die Jahre 2018 bis 2020 werden von 5,60 auf 5,81, von 5,46 auf 5,93 und von 6,05 auf 6,57 Euro je Aktie erhöht. ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.19, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 35, Seite 14, 108 Wörter


Börsen-Zeitung, 20.02.19, Nummer 35, Seite 15, Tabelle(n)



Termine des Tages
Mittwoch, 20.02.2019

Ergebnisse
Agilent: 1. Quartal
Air France-KLM: Jahr
CTS Eventim: Jahr
Glencore: Jahr
Iberdrola: Jahr
Lloyds Banking: Jahr
Telefonica Deutschland: Jahr
Vallourec: Jahr

Presse- und Analystenkonferenzen
Fresenius: Bilanz-PK
Fresenius Medical Care: Bilanz-PK
MTU: Bilanz-PK

Hauptversammlungen
Bertrandt



















22

0.739876 s