Artikel Archiv >
Fondsgeschäft

Mit kleiner Absatzdelle durch das Coronajahr

Die deutsche Fondsbranche hat aus Sicht des Branchen-Präsidenten Alexander Schindler ein „erstaunlich gutes Jahr“ absolviert. Mit 102 Mrd. Euro zeigt sich der Absatz robust, allerdings blieb die Branche damit jedoch hinter dem Vorjahr zurück. Während Publikums- und Spezialfonds gefragt waren, zogen Anleger Milliarden aus Mandaten ohne Fondshülle ab.

jsc Frankfurt – Die deutsche Fondsbranche hat den Kursrutsch im März rasch verdaut, zugleich aber das hohe Neugeschäft einiger Vorjahre trotz der Gel...

Jetzt gratis weiterlesen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für myBöZ, erhalten Sie Zugriff auf diesen Artikel und profitieren Sie von weiteren Vorteilen (mit * optional).

  • 5 Gratis-Artikel pro Monat *
  • ausgewählte Newsletter *
  • Merkliste *
  • Lesehistorie (max. 12 Monate)
  • E-Mail-Alerts *

Sie möchten die Rechte an diesem Artikel erwerben?

Alle Informationen und Kontaktmöglichkeiten haben wir hier für Sie bereitgestellt.