Immobilien

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Immobilien.

Alternative Assets im Sog der Zinswende

Die Zinswende hat auf alternative Anlageklassen unterschiedliche Wirkung. Während Private Debt bislang davon profitiert und Private Equity auf Zeit spielt, stehen Immobilien stark unter Druck.
mehr
Im BlickfeldPrivate Debt, Private Equity & Co.
von Philipp Habdank

Volksbank Stuttgart hat Zinsen für Firmenkunden erhöht

„Wir werden in den kommenden Jahren mehr Risiken sehen“, sagt Stefan Zeidler. Der CEO der Volksbank Stuttgart hat entsprechende Vorboten ausgemacht.
mehr
Höhere Risikoprämien
von Thomas Spengler

Gericht ordnet Abwicklung von Evergrande an

Der hoch verschuldete chinesische Bauträger Evergrande wird abgewickelt. Das entschied ein Gericht in Hongkong. Beobachter befürchten Turbulenzen am chinesischen Aktienmarkt.
mehr
Mehr als 300 Mrd. Dollar Schulden

Paragon punktet im Neugeschäft

Die Paragon Banking Group hat einen optimistischen Auftakt zur Berichterstattungssaison geliefert. Die Stimmung habe sich spürbar verbessert, konstatierte CEO Nigel Terrington. Die Margen entwickelten sich besser als erwartet.
mehr
Britisches Hypothekengeschäft
von Andreas Hippin

Branicks-Chefin hat Expansion überzogen

Sonja Wärntges steht seit Oktober 2017 an der Spitze der Branicks Group. Nach Jahren kräftigen Wachstums muss sie nun um die Rettung des Gewerbeimmobilienkonzerns kämpfen.
mehr
Gewerbeimmobilien
von Helmut Kipp

Immobilienkonzern Branicks in Finanznot

Der Gewerbeimmobilienkonzern Branicks steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Schuldscheingläubiger und Darlehensgeber der Brückenfinanzierung sollen helfen.
mehr
Kreditbedingungen
von Helmut Kipp

Immobilienfinanzierer blasen Trübsal

Die Stimmung bei Immobilienfinanzierern hat sich Ende 2023 wieder verschlechtert. Das gilt insbesondere mit Blick auf die kommenden sechs Monate. Entsprechend haben sich auch die verlangten Kreditmargen erhöht.
mehr
Finanzierungsindex
von Thomas List

Neue Zuversicht am Frankfurter Büromarkt

Der Frankfurter Büromarkt befindet sich in stillen Gewässern. Großvermietungen sind Mangelware. Das Transaktionsvolumen ist 2023 um 76% gesunken. Für 2024 bestehen begründete Aussichten, dass sich das ändert.
mehr
Immobilien
von Thomas List

2024 schlägt die Stunde der Restrukturierung

Das Transaktionsvolumen am gewerblichen Immobilienmarkt in Deutschland wird auch 2024 niedrig sein, zeigt eine Umfrage von EY Real Estate. Doch überwunden ist die Krise dem Berater zufolge noch nicht.
mehr
Trendbarometer von EY
von Thomas List

Vonovia öffnet Tür zum Bondmarkt

Der Bondmarkt scheint sich für Emissionen europäischer Immobilienunternehmen wieder zu öffnen. Nach Covivio und Unibail-Rodamco-Westfield hat nun auch Vonovia eine Anleihe platziert.
mehr
Immobilienkonzern
von Helmut Kipp

Union Investment holt Immobilienexperten Diers zurück

Union Investment regelt die Nachfolge im Retail Assetmanagement und holt Markus Diers zurück. Er folgt auf Lars Richter, der die Fondsgesellschaft Ende des Jahres verlassen wird.
mehr
Für das Retail Assetmanagement
von Philipp Habdank

Helaba finanzierte mindestens vier Immobilien von Benkos Signa

Insolvenzunterlagen von Signa Prime Selection zeigen, dass die Helaba mindestens vier Immobilien aus dem Imperium von René Benko finanziert hat.
mehr
München, Frankfurt, Hamburg

Japanische Investoren auf Rekord-Einkaufstour

Nach den USA und dem Asien-Pazifik-Raum wenden sich japanische Anleger verstärkt Europa und Deutschland zu. Der aktuelle Investitionsschub wurde gründlich vorbereitet.
mehr
Im BlickfeldImmobilien-Investments
von Martin Fritz

Vermögen in der Eurozone legen zu

Die hohe Inflation in der Vergangenheit trifft vor allem ärmere Haushalte. Trotzdem ist die Ungleichheit in der Eurozone zuletzt etwas gesunken.
mehr
Ungleichheit
von Martin Pirkl

Deutsche Bank erwartet wieder steigende Bauzinsen

Der jüngste Rutsch der Bauzinsen ist nach einer Analyse der Deutschen Bank nur von kurzer Dauer. Das Zinsniveau werde zum Jahresende annähernd 4% erreichen.
mehr
Immobilienkredite
von Jan Schrader

Immobilienbewertung schreckt Investoren ab

Am deutschen Markt für Gewerbeimmobilien gibt es derzeit nur relativ wenige Transaktionen. Das macht die Preisfindung extrem schwierig. Investoren stehen damit vor einer großen Herausforderung.
mehr
Immobilien
von Thomas List

Deutsche Privatanleger finden Tagesgeld wieder so attraktiv wie Aktien

Eine Umfrage von Union Investment zeigt, dass deutsche Privatanleger wieder stärker auf Tages- und Termingelder setzen. Immobilien haben in diesem Jahr an Glanz verloren.
mehr
Umfrage von Union Investment
von Philipp Habdank

„Die Blase am Immobilienmarkt ist geplatzt“

Erstmals seit 13 Jahren sind 2023 die Immobilienpreise in Deutschland gefallen. Vor allem in den Großstädten wie München, Berlin und Hamburg rutschten die Preise ab. Das DIW zieht das Fazit: „Die Blase ist geplatzt.“
mehr
DIW-Studie

Neues Joint Venture soll Signature-Immobilienkredite verwalten

Die US-Einlagensicherung FDIC geht ein Joint Venture mit privaten Investoren um Blackstone ein. Dieses soll große Teile des Gewerbeimmobilienportfolios der kollabierten Signature Bank verwalten.
mehr
Kollabierte US-Bank
von Alex Wehnert

Chinas Konjunktur macht wenig Fortschritte

Chinas Konjunktur zeigt sich weiterhin ohne Schwung. Jüngste Leistungsdaten für November erweisen sich auf Ebene des Konsums und der Investitionen als glatte Enttäuschung.
mehr
Chinas Wirtschaft
von Norbert Hellmann

Apartment-Start-up Numa schluckt Rivalen

Zwei Monate nach Abschluss einer 60-Mill.-Dollar- Finanzierungsrunde hat das Berliner Start-up Numa einen Verwendungszweck für das Geld gefunden: Der Apartment-Betreiber übernimmt seinen holländischen Konkurrenten Yays.
mehr
Immobilien
von Karolin Rothbart

Mehr Immobilienkredite ausgereicht als im Vorquartal

Bei der Vergabe von Krediten für Wohn- und Gewerbeimmobilien durch inländische Banken deutet sich nach aktuellen Zahlen des Verbands der Pfandbriefbanken eine Trendwende an.
mehr
Neugeschäft stabilisiert sich
von Thomas List

Trübe Stimmung am Immobilienmarkt

Gewerblich genutzte Immobilien befinden sich weltweit in der Krise. Das gilt ganz besonders für Büros. An den düsteren Aussichten wird sich in den kommenden Monaten nichts ändern, ergibt eine Umfrage unter Immobilienexperten.
mehr
Immobilien
von Thomas List

Achim Degen wird CEO von Colliers in Deutschland

Colliers in Deutschland bekommt einen neuen CEO. Mit Achim Degen folgt ein langjähriger Unternehmensangehöriger auf Matthias Leube, der sich nach sechsjähriger Amtszeit neuen Aufgaben widmet.
mehr
Vorgänger verlässt das Unternehmen
von Marcel Richters
Start
Lesezeichen
ePaper