Kryptowährung

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Kryptowährung.

Worldcoin erreicht im OpenAI-Fahrwasser einen Meilenstein

Nachdem OpenAI mit Sora eine Text-to-Video-Funktion aus dem Hut gezaubert hat, überträgt sich die Begeisterung darüber auf ein weiteres Projekt von Sam Altman.
mehr
Hype um Neugründung von Sam Altman
von Björn Godenrath

DWP Bank beantragt Kryptoverwahrlizenz

Die DWP Bank hat bei der BaFin die Kryptoverwahrlizenz beantragt. Nach dem jüngsten Rückschlag beim Kryptoprojekt der DZ Bank sind das gute Nachrichten für den Wertpapierdienstleister.
mehr
Digitale Vermögenswerte
von Philipp Habdank

Bitcoin droht nach ETF-Euphorie neuer Druck

Digital-Assets-Enthusiasten rechnen mit einem baldigen US-Start von ETFs, die direkt in den Kryptomarkt investieren. Das ruft eine neue Rekordrally im Segment hervor. Doch Analysten raten Anlegern zur Vorsicht.
mehr
Digital Assets
von Alex Wehnert

EZB-Bankenaufsicht bekommt zusätzliche Kompetenzen

Die Europäische Zentralbank bekommt zusätzliche Befugnisse zur Begrenzung von Klima- und Kryptorisiken; das ergibt sich aus der grünen Neuausrichtung der EU.
mehr
Risikomanagement

DZ Bank erreicht nächste Etappe im Krypto-Rennen

Die DZ Bank startet eine Plattform, um für Kunden Kryptowertpapiere zu verwahren. Die technologische Infrastruktur eignet sich auch für den digitalen Euro.
mehr
Kryptoverwahrgeschäft
von Philipp Habdank

DZ Bank startet eigene Kryptoplattform

Als eine der ersten Banken darf die DZ Bank für institutionelle Kunden Kryptowertpapiere verwahren. Auf die Lizenz für Kryptowährungen wartet sie allerdings noch.
mehr
Teilerfolg für Genossenschaftsbank
von Philipp Habdank

Banken halten sich mit Bitcoin-Konto für Privatleute zurück

Die Kreditwirtschaft bindet ein Bitcoin-Angebot für private Kunden bisher nur zögerlich ein, berichtet die DWP Bank auf einer Branchenkonferenz in Frankfurt. Auch darüber hinaus steckt für digitale Vermögenswerte der Teufel oft im Detail.
mehr
Digital Assets Conference
von Jan Schrader

Regulatoren auf schmalem Grat

Trotz der jüngsten Maßnahmen von US-Regulatoren ist die Gefahr einer neuen Bankenkrise nicht gebannt. Insbesondere die Fed muss nun aufpassen, nicht die falschen Signale an den Markt zu senden.
mehr
Drohende US-Bankenkrise
von Alex Wehnert

Volatiler Abschwung voraus

Der historisch hohe Abstand zwischen den Renditen zwei- und zehnjähriger Treasuries sendet klare Warnsignale. Risiko-Assets steht nach der Jahresauftaktrally ein volatiler Abschwung bevor.
mehr
US-Zinskurve
von Alex Wehnert

Klage gegen Bankman-Fried um vier Punkte erweitert

Die US-Staatsanwaltschaft hat ihre Anklage gegen FTX-Gründer Sam Bankman-Fried erweitert. Unter anderem muss er sich nun nicht nur wegen Wertpapier-, sondern auch wegen Bankbetrugs verantworten.
mehr
FTX-Gründer
von Alex Wehnert

Klage gegen Bankman-Fried um vier Punkte erweitert

Die US-Staatsanwaltschaft hat ihre Anklage gegen FTX-Gründer Sam Bankman-Fried erweitert. Unter anderem muss er sich nun nicht nur wegen Wertpapier-, sondern auch wegen Bankbetrugs verantworten.
mehr
FTX-Gründer
von Alex Wehnert

Coinbase schreibt hohe Verluste

Die Krise am Digital-Assets-Markt hat Coinbase im Schlussquartal 2022 einen schweren Verlust eingebrockt. Nun machen sich Anleger auf steigende rechtliche Risiken für die Kryptobörse gefasst.
mehr
Kryptobörse
von Alex Wehnert

Coinbase schreibt hohe Verluste

Die Krise am Digital-Assets-Markt hat Coinbase im Schlussquartal 2022 einen schweren Verlust eingebrockt. Nun machen sich Anleger auf steigende rechtliche Risiken für die Kryptobörse gefasst.
mehr
Kryptobörse
von Alex Wehnert

Galois Capital legt die nächste Kryptopleite hin

Als Folge der FTX-Pleite muss der Hedgefonds Galois Capital sein größtes Vehikel schließen. Von den auf FTX geparkten Geldern kommen nur 16% zurück.
mehr
Kryptohedgefonds
von Björn Godenrath

Galois Capital legt die nächste Kryptopleite hin

Als Folge der FTX-Pleite muss der Hedgefonds Galois Capital sein größtes Vehikel schließen. Von den auf FTX geparkten Geldern kommen nur 16% zurück.
mehr
Kryptohedgefonds
von Björn Godenrath

Täuschende Kryptorally

Bitcoin hat zuletzt die längste Gewinnserie seit fast einem Jahrzehnt hingelegt. Die Rally täuscht aber darüber hinweg, dass sich die Existenzkrise im Kryptosegment noch verschärfen dürfte.
mehr
Bitcoin
von Alex Wehnert

Euro markiert Neunmonatshoch

Äußerungen führender EZB-Vertreter haben den Euro zur Wochenmitte auf ein Neunmonatshoch gehievt. Derweil setzt die anhaltend ultralockere Geldpolitik der Bank of Japan den Yen unter Druck.
mehr
Devisenmarkt
von Alex Wehnert

N26 bietet deutschen Kunden Kryptohandel an

Die Smartphone-Bank N26 ermöglicht ausgewählten Kunden in Deutschland nun den Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Der leichtere Zugang über die App könnte dem Kryptomarkt insgesamt wieder etwas Schwung verleihen.
mehr
Neobank

Rekord bei illegalen Krypto-Deals

Illegale Transaktionen mit Kryptowährungen haben 2022 laut dem Branchendienst Chainalysis ein Rekordvolumen erreicht. Insbesondere die Geschäfte mit Personen und Firmen auf Sanktionslisten zogen an.
mehr
Kriminalität

Coinbase entlässt ein Fünftel der Belegschaft

Die Entlassungswelle in der Kryptobranche nimmt weiter Fahrt auf. So will die Digital-Assets-Börse Coinbase im Zuge einer Restrukturierung fast 1000 Mitarbeitern kündigen.
mehr
Kryptobörse
von Alex Wehnert

FTX-Insolvenz­verwalter fordert Spenden zurück

FTX-Gründer Sam Bankman-Fried hat sich als Philanthrop inszeniert. Begünstigte seines Unternehmens sollen erhaltene Spenden nach Willen von Insolvenzverwalter John J. Ray nun aber zurückgeben.
mehr
John J. Ray
von Alex Wehnert

Anlegerinteresse an Kryptowährungen bricht ein

Die Krypto-Handelsvolumina fallen so niedrig aus wie seit über zwei Jahren nicht. Zugleich belastet der Kollaps der Handelsplattform FTX die Nachfrage nach Exchange Traded Products auf Cyberdevisen.
mehr
Digital Assets
von Alex Wehnert

Warnungen reichen nicht

Mächtige US-Regulatoren warnen Banken vor den Gefahren von Engagements am Kryptomarkt. Doch Unkenrufe reichen nicht aus – ein umfassendes Regelwerk für Digital Assets muss her.
mehr
Krypto-Regulierung
von Alex Wehnert

Fed warnt Banken vor Krypto-Risiken

Laut US-Regulatoren ist das Halten von Cyberdevisen „nicht mit sicheren Banking-Praktiken“ vereinbar. Vor dem FTX-Crash hatte sich eine wachsende Zahl an US-Banken ins Digital-Assets-Segment vorgewagt.
mehr
Nach FTX-Crash
von Alex Wehnert
Start
Lesezeichen
ePaper