Regulierung

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Regulierung.

„ESG geht ohne Regulierung nicht“

Die ESG-Chefin von Pictet hält ein neues Grundverständnis der Banken angesichts der Transformation für nötig. Ohne Regulierung geht ESG aber auch nicht.
mehr
Im GesprächRosa Sangiorgio, Pictet
von Wolf Brandes

EU-Regeln für Stablecoins werden kritisiert

In einem Paper haben die beiden Experten Patrick Berger (Circle) und Helmut Bauer (ehemals BaFin) festgestellt, dass die in der Micar vorgesehene Regulierung von Stablecoins teilweise nicht angemessen ist. Sie empfehlen eine Neubewertung in 2025.
mehr
Experten sehen Nachbesserungsbedarf
von Björn Godenrath

Digital Finance – von Token bis ESG

Die Fachkonferenz „Frankfurt Digital Finance“ bietet auch in diesem Jahr wieder eine ausgezeichnete Plattform zum Austausch über aktuelle Fragen rund um Fintechs, Open Banking und den digitalen Euro.
mehr
Finanzmarktkalender7./8. Februar
von Detlef Fechtner

Luftschloss am Kryptomarkt

Spot-ETFs auf Bitcoin hin oder her: Ohne umfassendes regulatorisches Rahmenwerk in den USA werden institutionelle Investoren dem Kryptomarkt fernbleiben.
mehr
KommentarBitcoin-ETF
von Alex Wehnert

Standort Deutschland setzt seine DNA aufs Spiel

Der Standort Deutschland büßt schon seit längerem seine Attraktivität ein. Dabei sind die Probleme bekannt – sie werden nur nicht angepackt.
mehr
Wettbewerbsfähigkeit
von Alexandra Baude

Schweiz und Großbritannien erleichtern sich Marktzugang für Finanzfirmen

Die Finanzminister beider Länder haben in Bern ein Abkommen unterzeichnet, das ihren Finanzunternehmen den Zugang zum jeweils anderen Markt leichter machen soll.
mehr
Finanzplatz-Kooperation

EZB verlangt höheren Kapitalpuffer von der Commerzbank

Die Finanzaufsicht erhöht die Vorgaben für die Commerzbank: Künftig muss das Haus zusätzlich einen individuellen Puffer von 2,25% einhalten statt zuvor 2,00%.
mehr
SREP-Prozess für Banken
von Jan Schrader

Deutsche Bank setzt bei künstlicher Intelligenz auf Partnerschaften

Auf der Euro Finance Week dreht sich am Mittwoch alles um künstliche Intelligenz. Bernd Leukert, IT-Chef der Deutschen Bank, sieht sie vor allem als Unterstützung an.
mehr
Bernd Leukert auf der Euro Finance Week
von Philipp Habdank

Didi soll Hongkong-Listing für 2024 planen

Der chinesische Fahrdienstvermittler Didi Global will nach seinem erzwungenen Rückzieher von der Wall Street laut einem Bericht im nächsten Jahr in Hongkong an die Börse. Für die leidgeplagten Investoren wäre das ein Grund zur Hoffnung.
mehr
IPO
von Karolin Rothbart

US-Start-up-Investoren lösen Bande mit China

Nach dem Venture-Capital-Riesen Sequoia hat nun auch GGV eine Abspaltung seines Asien-Geschäfts angekündigt. Die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China zwingen die Geldgeber zum Umdenken.
mehr
Im BlickfeldVenture Capital
von Karolin Rothbart

Decoupling in der VC-Branche geht weiter

Der US-amerikanische Wagniskapitalinvestor GGV Capital will sein Asien-Geschäft künftig als unabhängige Einheit fortführen. Konkurrent Sequoia hat vor wenigen Monaten bereits einen ähnlichen Schritt bekanntgegeben.
mehr
GGV Capital
von Karolin Rothbart

Decoupling in der VC-Branche geht weiter

Der US-amerikanische Wagniskapitalinvestor GGV Capital will sein Asien-Geschäft künftig als unabhängige Einheit fortführen. Konkurrent Sequoia hat vor wenigen Monaten bereits einen ähnlichen Schritt bekanntgegeben.
mehr
GGV Capital
von Karolin Rothbart

Hedgefonds hoffen auf Überarbeitung der EU-Leerverkaufsregelung

Großbritannien hat lockerere Vorschriften für Leerverkäufe angekündigt. Auch die EU dürfte ihre Vorgaben mit der neuen Kommission 2024 überprüfen.
mehr
Großbritannien hat vorgelegt
von Gastautor

Unter null

Die britische Regierung hat Probleme, überzeugend darzulegen, wie sie bis 2050 Klimaneutralität erreichen will. Langsam zeichnet sich auch ab, dass für viele die Energiekosten weiter steigen werden.
mehr
Klimaschutz
von Andreas Hippin

London blickt weit nach Osten

Großbritannien wird dem transpazifischen Handelsabkommen CPTPP beitreten. Der Rückweg in die EU-Zollunion ist damit verbaut. Zugleich gibt es Hoffnung auf Zugang zum US-Markt durch die Hintertür.
mehr
Freihandel
von Andreas Hippin

London blickt weit nach Osten

Großbritannien steht vor dem Beitritt zum transpazifischen Handelsabkommen CPTPP. Kommt es dazu, ist der Rückweg in die EU-Zollunion verbaut. Zugleich gibt es Hoffnung auf Zugang zum US-Markt durch die Hintertür.
mehr
Freihandel
von Andreas Hippin

Bank of England will Stresstest für Pensionsfonds

Das Finanzstabilitätshüter der Notenbank haben bei The Pensions Regulator einen Stresstest von LDI-Fonds angemahnt. Sie sollen künftig einen Renditeanstieg von 250 Basispunkten wegstecken können.
mehr
Regulierung
von Andreas Hippin

Höhere Kapital­anforde­rungen an Banken quasi durch die Hinter­tür

Ein EU-Diskussionspapier über neuartige Kapitalpuffer für Banken sorgt für Unruhe in der Branche. Ziel der Ansätze ist es, den nationalen Aufsichtsbehörden einen leichteren Eingriff zu ermöglichen.
mehr
Bankenregulierung
von Wolf Brandes und Stefan Reccius

SEC-Chef erteilt Krypto-Rahmenwerk Absage

Bestehende Rahmenwerke zur Wertpapierregulierung erfassen laut Gary Gensler auch den Großteil der Cyberdevisen. Der Chef der US-Börsenaufsicht verschärft sein Vorgehen gegen Krypto-Dienstleister noch.
mehr
Gary Gensler
von Alex Wehnert

Roms billiger Populismus

Italiens Regierung will den Verkauf, die Herstellung für den Export und die Einfuhr von synthetisch hergestellten Lebensmitteln verbieten.
mehr
Laborfleisch
von Gerhard Bläske

Regulatoren kassieren Schelte

Nach den jüngsten Turbulenzen im Bankensystem stehen US-Regulierungsbehörden unter Druck. Fed-Vize Michael Barr muss im Kongress das Vorgehen der Notenbank im SVB-Crash verteidigen.
mehr
US-Bankenkrise
von Alex Wehnert und Peter De Thier

Verbände kritisieren EU-Insolvenzrecht

Die Verbände der Restrukturierer bringen sich zu den EU-Vorschlägen für eine Harmonisierung des Insolvenzrechts in Stellung. Besonders die Insolvenzverwalterbranche würde davon durchgerüttelt. Ihre Kritik ist deutlich.
mehr
Harmonisierung
von Sabine Reifenberger

Neue Turbulenzen voraus

Die Klage der US-Derivateaufsicht CFTC gegen die Kryptobörse erhöht den Druck auf den führenden Digital-Assets-Dienstleister. Dies könnte schwere Folgen für das gesamte Segment haben.
mehr
Kryptomarkt
von Alex Wehnert

Andrew Bailey unter Spannung

An den Märkten werde derzeit nach „Schwach­punkten“ im Banken­system gesucht, sagte Andrew Bailey, der Gouver­neur der Bank of England. Man befinde sich in einer Phase hoher Spannung und Auf­merk­sam­keit.
mehr
Silicon Valley Bank UK
von Andreas Hippin
Start
Lesezeichen
ePaper