Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.479,50+1,33% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.607,50+1,60% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.226,50+0,94% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.504,00+0,31% Gold: 1.202,77+0,05% EUR/USD: 1,1278+0,48%
Redaktion


Vorschau (19:09)

Die Deutsche Telekom hat Investoren bei Bekanntgabe der Halbjahreszahlen ratlos zurückgelassen. Weder zur weiteren Entwicklung der Dividende über das laufende Jahr hinaus noch zur strategischen Weiterentwicklung des US-Geschäfts äußerte sich das Unternehmen. Auch zum Thema Breitbandinfrastruktur in Deutschland waren dem Management des Dax-Konzerns keine wesentlichen Aussagen zu entlocken. Nachdem die Aktie im Handelsverlauf bis auf 9,05 Euro abgerutscht war, verlor das Papier 2 % auf 9,21 Euro. Während der um 0,7 % geschrumpfte Umsatz hinter dem Schnitt der Analystenschätzungen zurückblieb, lag das um 0,2 % höher als ein Jahr zuvor ausgefallene bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisation (Ebitda) knapp darüber. Der starke Dollar und ein niedrigerer Kundengewinnungsaufwand in den USA glichen das schwache Europageschäft aus. Anders als die spanische Telefónica bekräftigte die Bonner Telefongesellschaft ihre Ausschüttungspolitik. „Unsere Dividendenplanung für 2012, die eine Mindestausschüttung von 70 Euro-Cent je Aktie vorsieht, gilt unverändert“, sagte Vorstandschef René Obermann. Aussagen in die Zukunft werde man „zum richtigen Zeitpunkt“ machen. „Der ist jetzt nicht gegeben.“
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 10.8.2012: Berichterstattung von Andreas Hippin auf den Seiten 1 und 9
sowie Kommentar von Andreas Hippin auf Seite 1

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=16032&titel=Deutsche-Telekom-laesst-Investoren-ratlos-zurueck
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Deutsche Telekom AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Mittwoch, 14.11.2018

Ergebnisse
ACS: 3. Quartal
Adler Real Estate: 3. Quartal
Ado Properties: 3. Quartal
Alstom: 2. Quartal
Bechtle: 3. Quartal
Biotest: 3. Quartal
Borussia Dortmund: 1. Quartal
Cisco: 3. Quartal
Corestate Capital: 3. Quartal
Deutsche Euroshop: 3. Quartal
Eon: 3. Quartal
Gesco: 2. Quartal
Indus: 3. Quartal
Leifheit: 3. Quartal
Leoni: 3. Quartal
Linde: 3. Quartal
Merck KGaA: 3. Quartal
MLP: 3. Quartal
Patrizia: 3. Quartal
Pirelli: 3. Quartal
Raiffeisen International: 3. Quartal
RWE: 3. Quartal
Salzgitter: 3. Quartal
Senvion: 3. Quartal
Shop Apotheke: 3. Quartal
Sixt Leasing: 3. Quartal
Tele Columbus: 3. Quartal
United Internet: 3. Quartal
Va-Q-Tec: 3. Quartal
Wirecard: 3. Quartal
Zooplus: 3. Quartal

Presse- und Analystenkonferenzen
ProSiebenSat.1: Kapitalmarkttag

Hauptversammlungen
Nordwest Handel (ao.)

Sonstiges
Bundesbank: Veröffentlichung des Finanzstabilitätsberichts 2018




























21

0.756737 s