Von Silke Stoltenberg, Frankfurt

Börsen-Zeitung, 2. ...">

Von Silke Stoltenberg, Frankfurt

Börsen-Zeitung, 2. ...">


Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 10.717,00-2,08% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.499,00-1,74% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.044,50-1,39% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 24.398,00-2,13% Gold: 1.249,080,00% EUR/USD: 1,1426+0,23%
Redaktion


IM GESPRÄCH: TOBIAS KLEIN UND RICHARD ZELLMANN
First Private ist als Investmentboutique in der Nische mit großem Erfolg unterwegs - Hohe Profitabilität - Wenige Fonds
Ein erfolgreicher Assetmanager muss weder groß sein noch einen großen Fonds-Bauchladen vorhalten. "Klein, aber fein" ist die Devise von First Private. Seit 2014 ist die Gesellschaft um mehr als 150 ...
Börsen-Zeitung, 02.12.2016, Autor Silke Stoltenberg, Frankfurt, Nummer 233, Seite 4, 1087 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2016233021&titel=Teamansatz-und-eine-lange-Produktreifung
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Montag, 10.12.2018

Presse- und Analystenkonferenzen
LBS Bayern: Jahres-PK




























21

0.555865 s