Redaktion


Adecco braucht selbst mehr Personal

Zeitarbeitskonzern muss mehr investieren, um Wachstum aufrechtzuerhalten

dz Zürich - Der weltgrößte Zeitarbeitsvermittler Adecco hat für das erste Quartal des laufenden Jahres ein enttäuschendes Ergebnis vorgelegt. Bei einem knapp gehaltenen Umsatz von 5,7 Mrd. Euro resultierte ein ...

Börsen-Zeitung, 09.05.2018, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 88, Seite 12, 353 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2018088101&titel=Adecco-braucht-selbst-mehr-Personal
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Adecco Group AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Unternehmen & Branchen
Themendossiers zu Unternehmen & Branchen


Termine des Tages
Dienstag, 12.11.2019

Ergebnisse
1&1 Drillisch: 3. Quartal
Aareal Bank: 3. Quartal
Cewe Stiftung: 3. Quartal
Continental: 3. Quartal
Corestate Capital: 3. Quartal
Deutsche Post: 3. Quartal
Eckert & Ziegler: 3. Quartal
Enel: 3. Quartal
Evotec: 3. Quartal
Grammer: 3. Quartal
Infineon Technologies: Jahr
Innogy: 3. Quartal
Jenoptik: 3. Quartal
Leifheit: 3. Quartal
Linde: 3. Quartal
Mediaset: 3. Quartal
Nissan Motor: 2. Quartal
OHB: 3. Quartal
Osram: Jahr
Porsche Automobil: 3. Quartal
PSP Swiss Property: 3. Quartal
Schmolz + Bickenbach: 3. Quartal
Sixt Leasing: 3. Quartal
Uniper: 3. Quartal
United Internet: 3. Quartal
Vodafone: 2. Quartal
VTG: 3. Quartal

Hauptversammlungen
Steinhoff (ao.)

Sonstiges
Bafin-Verbraucherforum
Deutscher Arbeitsgebertag, u. a. mit Bundeskanzlerin Angela Merkel
DVFA-Immobilienforum
SAP: Kapitalmarkttag
Templeton: Emerging-Markets-Konferenz
Wirecard Innovation Day


 


























22

0.460831 s