Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.372,50-0,13% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.887,75+0,11% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.526,000,00% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.940,00-0,64% Gold: 1.497,49-0,22% EUR/USD: 1,1026-0,44%
Redaktion


Vorschau (18:52)

In der Europäischen Investitionsbank (EIB) werden zurzeit Kapitalmaßnahmen vorbereitet, die die EU-Bank vor massiven Einschränkungen bei der Kreditvergabe nach dem Brexit bewahren sollen. Nach Angaben von EIB-Präsident Werner Hoyer gibt es bereits einen entsprechenden Grundsatzbeschluss des Verwaltungsrats, wonach der britische Kapitalanteil durch die übrigen 27 EU-Staaten wieder ausgeglichen werden soll. Es geht hier um insgesamt rund 40 Mrd. Euro. Allerdings sind sich die beteiligten Finanzminister, die den Beschluss noch ratifizieren müssen, über das weitere Vorgehen noch nicht einig. Hintergrund ist der Wunsch einiger EU-Staaten, ihren Kapitalanteil an der Investitionsbank zu erhöhen. Hoyer warnt im Interview der Börsen-Zeitung, dass ohne die Kapitalmaßnahmen die Ausleihkapazität der Bank durch den Brexit um insgesamt rund 100 Mrd. Euro sinken werde. „Und da wir die Grenzen unseres Ausleihvolumens, basierend auf dem aktuell gezeichneten Kapital, schon fast erreicht haben, müssten wir die Kreditvergabe massiv reduzieren, wenn wir hier nicht gegensteuern." Dies wäre laut Hoyer „ein dramatischer Einschnitt".


Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 10.8.2018: Bericht von Andreas Heitker auf Seite 1
sowie Interview mit Werner Hoyer, Präsident und Verwaltungsratsvorsitzender der Europäischen Investitionsbank, geführt von Andreas Heitker auf Seite 5

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=29185&titel=EU-Investitionsbank-warnt-vor-massivem-Schnitt-bei-Kreditvergabe
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Donnerstag, 19.09.2019

Ergebnisse
Creditshelf: 2. Quartal
Juventus Football Club: Jahr
Next: 2. Quartal
Rocket Internet: 2. Quartal

Hauptversammlungen
L’Oreal (ao.)
Nike
Ryanair




























21

0.234920 s