Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.617,50+0,70% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.655,75+0,59% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.221,50+0,42% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.500,00+0,21% Gold: 1.223,47-0,32% EUR/USD: 1,1514+0,04%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Wachstum fällt unerwartet stark auf 6,5 Prozent - Politik und Zentralbank dämpfen Sorgen an der Börse

nh Schanghai - Chinas Konjunkturkräfte lassen stärker nach als erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft wuchs im dritten Quartal nur noch um 6,5 % und damit auf dem schwächsten Niveau seit dem Höhepunkt der globalen Finanzkrise Anfang ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 202, Seite 1, 325 Wörter


Ergebnis wegen Sonderkosten im Abgasskandal deutlich unter Vorjahr erwartet
Daimler AG

igo Stuttgart - Wegen hoher Sonderkosten im Zusammenhang mit dem Abgasskandal hat Daimler zum zweiten Mal in diesem Geschäftsjahr ihr Gewinnziel kassiert. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) soll nun um mindestens 10 % unter dem Vorjahreswert von ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 202, Seite 1, 323 Wörter


MARKTPLATZ
Die Haushaltsplanung der instabilen römischen Regierungskoalition stößt in Brüssel auf Ablehnung - und auch an den Finanzmärkten. Der Risikoaufschlag zwischen zehnjährigen Bundesanleihen - Triple-A-geratet - und entsprechenden italienischen Papieren - die noch zwei Stufen über Ramsch eingestuft werden - ist ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Dietegen Müller, Nummer 202, Seite 1, 623 Wörter


hip London - Die London Stock Exchange Group ist im abgelaufenen Quartal nur noch einstellig gewachsen. Wie der Rivale der Deutschen Börse separat mitteilte, stockte er seine Beteiligung an LCH.Clearnet für bis zu 438 Mill. Euro um weitere 15,1 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 202, Seite 1, 110 Wörter


Pirelli & C. SpA

wb Frankfurt - Nach einem mauen Ausblick des französischen Autozulieferers Michelin sind die Aktien von Reifenherstellern unter die Räder gekommen. Am Freitag senkte der französische Pneuproduzent, die Nummer 2 der weltweiten Branche, unter Verweis auf Europa und vor allem ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 202, Seite 1, 107 Wörter


wf Berlin - Bankgeschäfte mit dem Iran haben auf absehbare Zeit wenig Aussicht auf Wiederbelebung. Die Risiken seien enorm hoch, stellt der Bankenverband in einer internen Analyse fest. Dies liege weniger an den Sanktionen der USA als an allgemeinen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 202, Seite 1, 104 Wörter


IM GESPRÄCH: MICHAEL GRUENER
BlackRock kommt in Deutschland auf dreistelliges Milliardenvermögen, legt Zahlen aber bislang nicht offen
Der weltgrößte Fondsanbieter BlackRock führt in Deutschland ein Schattendasein. Offizielle Zahlen zum Fondsabsatz gibt es noch nicht. Hierzulande sei der US-Riese eine der größten ausländischen Adressen, sagt Michael Gruener, Europachef für Publikumsfonds. Der Manager verteidigt das Haus gegen Kritik.

Von Jan ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 868 Wörter


US-Fondsgesellschaft baut Aktiv-Management aus

kaz Frankfurt - Die Konsolidierungswelle in der Assetmanagement-Branche setzt sich fort: Die US-amerikanische Fondsgesellschaft Invesco übernimmt die Oppenheimer-Funds-Einheit der Massachusetts Mutual Life Insurance (Massmutual) für eine Summe von 5,7 Mrd. Dollar, wie beide Gesellschaften mitteilen. Im Gegenzug erhält Massmutual ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Carina Iris Kautz, Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 326 Wörter


Nettoergebnis legt kräftig zu - Dividende steigt
American Express Co.

tl Frankfurt - Dank höherer Ausgaben seiner Kunden und infolge der Unternehmenssteuerreform niedrigerer Steuersätze hat der Kreditkartenkonzern American Express im dritten Quartal deutlich mehr verdient. Wie das Unternehmen mitgeteilt hat, ist das Nettoergebnis um 22 % auf 1,65 Mrd. ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Thomas List, Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 278 Wörter


Bezahldienst kooperiert mit Amexco und Wal-Mart
PayPal

tl Frankfurt - Der Bezahldienst Paypal hat im dritten Quartal dieses Jahres deutlich mehr verdient als im Vergleichsquartal des Vorjahres. Wie das im kalifornischen San Jose beheimatete Unternehmen mitgeteilt hat, legten die Netto-Erlöse um 14 % auf 3,7 Mrd. ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Thomas List, Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 245 Wörter


DIE FINANZKRISE -- HEUTE VOR 10 JAHREN
Die Finanzmarktstabilisierungsanstalt nimmt ihre Arbeit auf. Als erste deutsche Bank greift einen Tag später die BayernLB auf das Rettungspaket zurück. 5,4 Mrd. Euro sollen fließen. Tags darauf durchsucht das Bundeskriminalamt Geschäftsräume der KfW wegen deren Millionenüberweisung an die insolvente Lehman. ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Bernd Neubacher, Nummer 202, Seite 2, 41 Wörter


Reuters Paris - Die Aufsichtsbehörde zur weltweiten Bekämpfung von Geldwäsche will ein Regelwerk für die Geschäfte mit Kryptowährungen erstellen. Im Juni 2019 würden die ersten Vorgaben verabschiedet, anhand deren die Staaten die Aufsicht über Bitcoin & Co. organisieren sollen, ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Reuters Paris, Nummer 202, Seite 2, 105 Wörter


DVB Bank SE

fir Frankfurt - Für die bei der DVB Bank zum Verkauf stehenden Geschäftsbereiche Flugzeug- und Zugfinanzierung interessieren sich offenbar die japanische Mitsubishi UFJ Financial Group (MUFG), die japanische Finanzgruppe Orix und die australische Macquarie-Gruppe. Die drei in der Flugzeugfinanzierung ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 155 Wörter


Deutsche Bank

bn Frankfurt - Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing verzichtet auf eine Teilnahme an der Wirtschaftskonferenz Future Investment Initiative (FII) am kommenden Dienstag im saudi-arabischen Riad. Dies war am Freitag in Finanzkreisen zu erfahren. Die Bank äußerte sich dazu nicht. Nach dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 202, Seite 2, 68 Wörter


Beteiligung an LCH.Clearnet weiter aufgestockt - Volatilität sorgt für weniger Initial Public Offerings
Der neue Chef der Londoner Börse, David Schwimmer, hat die Beteiligung an LCH.Clearnet auf mehr als 80 % aufgestockt. Das Wachstum des Marktinfrastrukturbetreibers verlangsamte sich unterdessen weiter. Die Volatilität an den Märkten ließ Firmen vor Börsengängen zurückschrecken.

hip London ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 202, Seite 3, 678 Wörter


Nicht nur die drohenden US-Sanktionen bremsen - Hohes Risiko auch durch Compliance-Regeln
Commerzbank AG

wf Berlin - Bankgeschäft mit dem Iran wird auf absehbare Zeit nahezu brachliegen. Zu dieser Einschätzung kommt der Bundesverband deutscher Banken (BdB) laut einer internen Analyse. "Alle Banken - bis auf wenige Ausnahmen - zeigen Zurückhaltungen bzw. stellen Geschäft ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 202, Seite 3, 402 Wörter


Kreditinstitut weitet Verlust deutlich aus
Baader Bank AG

sck München - Nach einem schwachen Geschäft im dritten Quartal hat die Baader Bank ihre Jahresprognose kassiert. Das Kreditinstitut rechnet nun damit, 2018 einen Fehlbetrag auszuweisen. Zuvor peilte Vorstandschef Nico Baader ein "positives Jahresergebnis auf Konzernebene" an, wie das ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 202, Seite 3, 375 Wörter


Versicherungskammer Bayern lehnt Einführung ab
  • Versicherungskammer Bayern
  • HUK-Coburg-Versicherungsgruppe
  • Allianz Deutschland AG

mic München - Die Versicherungskammer Bayern lehnt nach einer einjährigen Testphase die Einführung eines Telematik-Tarifs in der Kfz-Versicherung ab. Man habe zwar wichtige Erkenntnisse gewonnen, sagte Sachversicherungs-Vorstand Barbara Schick: "Insgesamt sehen wir den Markt aber noch nicht reif genug ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Michael Flämig, München, Nummer 202, Seite 3, 374 Wörter


Regierung hofft auf Token-Ökonomie

fir Frankfurt - Das Fürstentum Liechtenstein schickt sich an, das Geschäft mit der Blockchain zum neuen Standbein der Wirtschaft zu machen. Damit positioniert sich der knapp 38 000 Einwohner zählende Zwergstaat zwischen Österreich und der Schweiz als ein Wegbereiter ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 202, Seite 3, 272 Wörter


SEC weist höhere Gebühren für Daten zurück
Securities and Exchange Commission (SEC)

sp New York - Die Broker an der Wall Street haben in einem seit Jahren schwelenden Streit über Gebührenerhöhungen für bestimmte Börsendaten einen wichtigen Etappensieg errungen. Die US-Börsenaufsicht hat entschieden, dass die ICE-Tochter Nyse und die Konkurrentin Nasdaq eine ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 202, Seite 3, 229 Wörter


Deutsche Börse AG

Bloomberg London - Nach dem verbalen Schlagabtausch über Euro-Clearing und Brexit wird nun zur Tat geschritten. Die Deutsche Börse baut einen Service auf, der Billionen von Dollar an Derivategeschäften von der LCH in London zu ihrem eigenen Clearinghaus, Eurex ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Bloomberg London, Nummer 202, Seite 3, 175 Wörter


GASTBEITRAG

Die Brüsseler Verhandlungen in Rat und Parlament über den Kommissionsvorschlag zur Verschärfung der Anforderungen an die Behandlung von notleidenden Krediten (Non-Performing Loans, NPLs) bei Banken und Sparkassen sind in vollem Gange. Die Intention der Regelungen als Teil der Vorschläge ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Jens Tolckmitt, Hauptgeschäftsführer und Vorstandsmitglied, Verband deutscher Pfandbriefbanken, Nummer 202, Seite 4, 892 Wörter


Julia Schwager, Commerzbank AG

bn Frankfurt - Die Commerzbank verändert ihr System für Bonuszahlungen an rund 20 000 außertariflich bezahlte von insgesamt knapp 50 000 Mitarbeitern. Im Ergebnis entfällt für die meisten Beschäftigten im Inland die Zahlung eines individuell bemessenen Leistungsanreizes. Stattdessen soll ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 202, Seite 4, 140 Wörter


Reuters Zürich - Vontobel übernimmt bis zum Ende des ersten Halbjahrs 2019 das US-Vermögensverwaltungsgeschäft der Privatbank Lombard Odier. Deren Privatkunden mit Sitz in den USA würden künftig von einer Vontobel-Einheit betreut, heißt es in einer Mitteilung. Lombard verwaltet 600 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Reuters Zürich, Nummer 202, Seite 4, 56 Wörter


BIP-Wachstum rutscht stärker als erwartet auf 6,5 Prozent ab - Industrieproduktion enttäuscht
Chinas Wirtschaftswachstum schwächt sich mit einem Plus von 6,5% im dritten Quartal klar ab. Angesichts wachsender Herausforderungen im Zuge des Handelsstreits mit den USA dürfte Peking nun eine expansivere Geld- und Fiskalpolitik anstreben, um das diesjährige Wachstumsziel nicht in Gefahr ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 202, Seite 5, 594 Wörter


Drohender Bruch abgewendet - Weiter harter Kurs gegenüber EU-Partnern

bl/ahe Mailand/Brüssel - Nach heftigen Auseinandersetzungen, die kurzzeitig ein Auseinanderbrechen der italienischen Regierungskoalition aus 5 Stelle und Lega möglich erscheinen ließen, rüsteten beide Seiten wieder ab. Die Entspannung beruhigte auch die Märkte etwas. Nachdem der Zinsaufschlag für italienische Staatsanleihen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor bl/ahe Mailand/Brüssel, Nummer 202, Seite 5, 416 Wörter


ASEM-Gipfel in Brüssel sendet in Abgrenzung zu Trump ein klares Bekenntnis zu Multilateralismus

ahe Brüssel - Auf einem Gipfeltreffen der europäischen und asiatischen Staaten (ASEM) in Brüssel haben mehr als 50 Länder ein klares gemeinsames Bekenntnis zu Multilateralismus und einer weiteren vertieften und regelbasierten Zusammenarbeit abgelegt. In der Abschlusserklärung wurden neben dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 202, Seite 5, 394 Wörter


Zwischen USA und EU wird der Ton wieder rauer

jw Frankfurt - China und die EU sind einer Gruppe von sieben Ländern beigetreten, welche die Welthandelsorganisation (WTO) aufgefordert haben, die Entscheidung der US-Regierung zu untersuchen, Zölle auf Aluminium und Stahl aus Gründen der nationalen Sicherheit zu verhängen. In ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Julia Wacket, Frankfurt, Nummer 202, Seite 5, 357 Wörter


Großdemonstration für weiteres Brexit-Referendum

hip London - Der Streit um Gibraltar ist offenbar kein Hindernis mehr für eine Austrittsvereinbarung zwischen Großbritannien und der EU. Sowohl der spanische Premierminister Pedro Sánchez als auch Fabian Picardo, Chief Minister des britischen Überseegebiets, zeigten sich nach dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 202, Seite 5, 193 Wörter


KURZ GEMELDET

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im September überraschend deutlich gefallen. Sie seien im Vergleich zum Vormonat um 3,4 % gesunken, teilte die Maklervereinigung "National Association of Realtors" (NAR) am Freitag in Washington mit. Analysten hatten lediglich ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor dpa-afx, Nummer 202, Seite 5, 53 Wörter


KURZ GEMELDET

Frankreich wird wegen seines Reformkurses für deutsche Unternehmen wieder attraktiver. Befragte deutsche Unternehmen bewerteten die französische Wirtschaftslage und auch die Geschäftsaussichten im Nachbarland erheblich positiver als noch vor zwei Jahren, teilte die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer am Freitag in ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor dpa-fx, Nummer 202, Seite 5, 43 Wörter


dpa-afx Tokio - In Japan bleibt die Entwicklung der Inflation trotz höherer Energiekosten schwach. Im September legten die Verbraucherpreise im Vergleich zum Vorjahr um 1,2 % zu, wie die Regierung am Freitag in Tokio mitteilte. Im August waren es ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor dpa-afx Tokio, Nummer 202, Seite 5, 170 Wörter


Reuters Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will Deutschlands sensible Technologieunternehmen wirksamer vor unerwünschten Übernahmen schützen und die Wirtschaft zukunftsfest machen. Sein schon länger angekündigtes industriepolitisches Konzept werde auf den Säulen "Schützen" und "Stärken" ruhen, sagte Altmaier dem "Spiegel", wie ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Reuters Berlin, Nummer 202, Seite 5, 147 Wörter


UNTERM STRICH

SPD-Vize und Bundesfinanzminister Olaf Scholz arbeitet zielstrebig auf ein einstelliges SPD-Ergebnis auch bei der nächsten Wahl hin. Zwar kommen die Sozialdemokraten in Hessen laut jüngsten Umfragen bei der Landtagswahl in einer Woche noch auf 20 % der Stimmen und ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Claus Döring, Nummer 202, Seite 6, 809 Wörter


LEITARTIKEL
Der kürzlich veröffentlichte Sonderbericht des Weltklimarats hätte kaum apokalyptischer ausfallen können - aber nur wenige Investoren haben bisher ernsthafte Konsequenzen daraus gezogen. In aller Kürze: Gegenüber der vorindustriellen Zeit hat sich die Erde bisher um 1 Grad Celsius erwärmt - ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Christoph Ruhkamp, Nummer 202, Seite 6, 640 Wörter


NOTIERT IN BERLIN
Als die Bläser des Musikcorps der Bundeswehr "Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus" zum Schluss in einer Weise intonierten, die Elvis Presley gefallen hätte, schien es doch besiegelt. Klaus-Peter Müller, kurz KPM, langjähriger Chef der Commerzbank und ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Angela Wefers, Nummer 202, Seite 6, 407 Wörter


WERTBERICHTIGT
  • Baader Bank AG
  • Daimler AG

In jüngster Zeit häuft sich die Zahl der Unternehmen, die melden, ihre Prognosen "anzupassen". Für die Anleger bedeutet dieser Euphemismus nichts Gutes, verbirgt sich doch dahinter eine Gewinn- und/oder Verlustwarnung. Am Freitag war es wieder mal so weit.

Die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Stefan Kroneck, Nummer 202, Seite 6, 159 Wörter


WERTBERICHTIGT

Man kann sich darüber streiten, ob "Gentleman's Smoked Chicken Caesar Roll" ein besonders intelligenter Name für ein belegtes Brötchen ist. Der Starkoch Heston Blumenthal hat es für die Nobelsupermarktkette Waitrose designt, aber man darf davon ausgehen, dass es bald ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Andreas Hippin, Nummer 202, Seite 6, 153 Wörter


WERTBERICHTIGT
  • SAP AG
  • software AG

Die Berichtssaison zum dritten Quartal hat kaum begonnen, da tickert in der deutschen Unternehmenslandschaft schon Umsatzwarnung um Umsatzwarnung herein. Der Verlauf des dritten Quartals hat so manchen industriellen Überflieger hierzulande zu einer harten Landung genötigt. Ausgenommen sind offenbar die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Sebastian Schmid, Nummer 202, Seite 6, 149 Wörter


Hohe Sonderkosten bei Pkw und Vans - Zweite Gewinnwarnung im laufenden Geschäftsjahr - Drittes Quartal verfehlt Erwartungen
Daimler AG
Zum zweiten Mal hat Daimler im laufenden Jahr ihr Ergebnisziel kassiert. Der Autokonzern rechnet im Zusammenhang mit dem Abgasskandal mit hohen Sonderbelastungen in der Pkw-Kernsparte und stellt sich nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs auf den nächsten Rückruf ein.

igo ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 202, Seite 7, 570 Wörter


Schwacher Ausblick der Nummer 2 belastet Reifenhersteller - Pirelli will nichts von Pessimismus wissen - Continental hält sich bedeckt

wb Frankfurt - Michelin, die Nummer 2 der globalen Reifenhersteller, hat den Ausblick für den Pneu-Markt deutlich gesenkt. Die schwache Prognose hat die Aktie nicht nur der Franzosen gedrückt, sondern in Europa auch in den Kursen der Wettbewerber Continental ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 202, Seite 7, 719 Wörter


Volumen fast halbiert - Löwenanteil aus Kapitalerhöhung - Umsatz soll stark steigen - Dividende für das Jahr 2018 versprochen

mic München - Die Beteiligungsgesellschaft Primepulse SE zieht den Börsengang zwar durch, speckt das Volumen jedoch angesichts der Kapitalmarktturbulenzen ab. Die Emission soll maximal 155 Mill. Euro einbringen (siehe Tabelle). Ende September hatte Primepulse noch ein Volumen von knapp ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Michael Flämig, München, Nummer 202, Seite 7, 553 Wörter


wb Frankfurt - Der chinesische Hausgerätehersteller Qingdao Haier wird seine Aktien beim Börsengang in Frankfurt nur am unteren Ende der Spanne los. Die 304,75 Millionen D-Aktien des Konzerns mit Erstlisting in Schanghai werden zu 1,05 Euro ausgegeben, wobei die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 202, Seite 7, 172 Wörter


SAF-Holland S.A.

wb Frankfurt - SAF-Holland, Zulieferer für die Trailer-, Truck- und Busindustrie, rechnet für 2018 mit einem höhren Umsatzplus als bisher. Auf Basis des "hohen organischen Wachstums" im dritten Quartal und einer starken Nachfrage rechnet der SDax-Konzern jetzt mit 9 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 202, Seite 7, 150 Wörter


Kräftiger Umsatzanstieg im dritten Quartal - Jahresziele zurück in Sicht - Starke Geschäfte in der Region Asien-Pazifik
Software AG
Konzernchef Sanjay Brahmawar hat zumindest auf dem Papier einen guten Start bei der Software AG erwischt. Im dritten Quartal des Jahres, in dem er die Führungsspitze von Karl-Heinz Streibich übernommen hat, haben die Darmstädter in allen Sparten kräftige Zuwächse verzeichnet ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 202, Seite 8, 649 Wörter


Scheuer Datenspezialist peilt Bewertung von 40 Mrd. Dollar an - 2019 verspricht alle Rekorde zu brechen
Uber Technologies Inc.

sp New York - Die US-Börsengänge von Technologieunternehmen versprechen im nächsten Jahr alle Rekorde zu brechen. In der zurückliegenden Woche haben die milliardenschweren Börsenpläne der US-Fahrdienstvermittler Uber und Lyft für Schlagzeilen gesorgt. Bereits Ende September hatte sich die US-Softwarefirma ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 202, Seite 8, 426 Wörter


Konsensschätzung klar übertroffen - Aktie sehr fest
Procter & Gamble Co.

md Frankfurt - Procter & Gamble (P & G) hat angetrieben von einer starken Nachfrage nach Kosmetikprodukten und Erkältungsartikeln im ersten Geschäftsquartal (30. September) den organischen Umsatz so stark gesteigert wie seit fünf Jahren nicht mehr. Bereinigt um Währungseffekte ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 202, Seite 8, 328 Wörter


Alteigentümer bleibt offenbar beteiligt

ste Hamburg - Die Konsolidierung im Sektor der Containerschifffahrt als Folge der jahrelangen Branchenkrise setzt sich mit dem Verkauf der Norddeutsche Reederei H. Schuldt fort. Neuer Eigentümer wird der in London ansässige weltweit führende Schiffsmanagementdienstleister V.Group, der weitere 46 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 202, Seite 8, 320 Wörter


Weitere Anleihe wird frühzeitig zurückgezahlt
ZF Friedrichshafen AG

igo Stuttgart - Der Zulieferkonzern ZF Friedrichshafen hat sich mit 35 % am Entwicklungsdienstleister ASAP beteiligt. Das Unternehmen aus der Nähe von Ingolstadt unterstützt Hersteller bei Entwicklungsleistungen in den Bereichen Elektromobilität, autonomes Fahren und Vernetzung. Über den Kaufpreis des ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 202, Seite 8, 223 Wörter


DowDuPont Inc.

dpa-afx New York - Nur knapp ein Dreivierteljahr vor der geplanten Abspaltung schreibt der US-Chemieriese DowDupont Milliarden auf seine Agrar-Tochter ab. Der Betrag belaufe sich auf rund 4,6 Mrd. Dollar, teilte das Unternehmen in einer Pflichtmitteilung an die SEC ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor dpa-afx New York, Nummer 202, Seite 8, 176 Wörter


md Frankfurt - Die französische Bouygues hat die Gewinnprognose für das Gesamtjahr reduziert. Statt des bislang in Aussicht gestellten höheren Überschusses als 2017 rechne der Mischkonzern nun damit, dass der operative Gewinn in der laufenden Berichtsperiode auf dem Niveau ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 202, Seite 8, 171 Wörter


Pernod-Ricard S.A.

md/lis Frankfurt - Die beiden französischen Spirituosenhersteller Pernod Ricard und Rémy Cointreau haben im vergangenen Quartal von einer starken Nachfrage in China profitiert. Mit ihren Umsatzzahlen übertrafen sie die Analystenschätzungen deutlich. Die nach Marktkapitalisierung deutlich kleinere Rémy (5,3 Mrd. ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor md/lis Frankfurt, Nummer 202, Seite 8, 166 Wörter


RECHT UND KAPITALMARKT
Investitionskontrolle soll verschärft werden - Aktive Industriepolitik wird konsensfähig - Transaktionssicherheit zunehmend gefährdet
50 Hertz Transmission GmbH
Von Michael Ulmer *)

Im traditionell investmentfreundlichen Deutschland kippt die Stimmung. Die Diskussion über ausländische Investitionen in Deutschland nimmt zu. Unternehmenserwerbe durch chinesische Investoren liefern Schlagzeilen. Die Angst vor einem Ausverkauf deutscher Technologie macht die Runde.

Vor diesem Hintergrund entdeckt die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Michael Ulmer *), Nummer 202, Seite 9, 961 Wörter


RECHT UND KAPITALMARKT - IM INTERVIEW: HARTWIN BUNGERT
Bundesjustizministerium wählt Umsetzung mit einer geringeren Intensität

- Herr Bungert, die Kapitalmarkt-Community hat lange auf den Referentenentwurf des Gesetzes zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie - Arug II - gewartet, soeben wurde er Ländern und Verbänden mit der Gelegenheit zur Stellungnahme übersandt. Birgt er Überraschungen?

Die Aktionärsrechterichtlinie (RL) ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Sabine Wadewitz, Nummer 202, Seite 9, 492 Wörter


RECHT UND KAPITALMARKT
Für Finanzaufsicht ist Urteil des Berliner Kammergerichts keinesfalls bindend
Kai Hartmann Photography / BaFin
Von Markus Kaulartz *)

In der Blockchain-Szene ist Aufatmen zu hören. Grund ist eine Entscheidung des Berliner Kammergerichts, wonach Bitcoins nicht als Finanzinstrumente qualifiziert werden dürfen. In der Konsequenz wäre das Kreditwesengesetz (KWG) nicht mehr anwendbar, was bedeutet, dass der ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Markus Kaulartz *), Nummer 202, Seite 9, 658 Wörter


RECHT UND KAPITALMARKT - MANDATE & MANDANTEN
Linklaters hat unter Leitung von Dr. Marco Carbonare und Dr. Alexander Schlee die chinesische Haier beim Börsengang in Frankfurt begleitet. Clifford Chance stand unter Federführung von Dr. Geroge Hacket den Koordinatoren Deutsche Bank und UBS zur Seite. Allen & Overy ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Walther Becker, Nummer 202, Seite 9, 205 Wörter


PERSONEN
Von Stefan Paravicini, New York

Alexander Karp ist eher kein typischer CEO eines Technologieunternehmens und schon gar nicht ein Gründer, den man an der Spitze einer der wichtigsten Softwarepartner der US-Geheimdienste vermuten würde. Der 51-Jährige verfügt über keinen Abschluss in ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 202, Seite 12, 462 Wörter


PERSONEN
Airbus SE
Von Gesche Wüpper, Paris

Zwar hat Airbus in den vergangenen zwölf Monaten bereits mehrere Top-Manager ausgetauscht. Dabei dürfte es aber nicht bleiben. Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern bereitet sich einem Bericht zufolge auf weitreichendere personelle Veränderungen vor als bisher bekannt. ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 202, Seite 12, 446 Wörter


PERSONEN
  • Wells Fargo & Co.
  • Dan Smith - Wikimedia
sp - US-Senatorin Elizabeth Warren, die den Bundesstaat Massachusetts vertritt und als eine mögliche Kandidatin der US-Demokraten für die Präsidentschaftswahl 2020 gilt, hat ihrer Kritik an Wells Fargo und dem Chef der größten US-Retailbank, Tim Sloan, in einem Brief an ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Stefan Paravicini, Nummer 202, Seite 12, 328 Wörter


PERSONEN
SANOFI
dpa-afx Frankfurt - Der Pharmakonzern Sanofi hat einen neuen Leiter für sein Deutschland-Geschäft berufen. Fabrizio Guidi übernehme den Posten zum 1. Januar 2019 und sei auf einer neu geschaffenen Stelle dann auch für Österreich und die Schweiz zuständig, teilte das ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor dpa-afx Frankfurt, Nummer 202, Seite 12, 138 Wörter


PERSONEN
dpa-afx - Chinas früherer oberster Internetwächter Lu Wei (58) hat gestanden, umgerechnet 4 Mill. Euro Bestechungsgeld angenommen zu haben. Dem 58-jährigen Lu Wei wurde am Freitag vor einem Mittleren Volksgericht in Ningbo in der ostchinesischen Provinz Zhejiang wegen Korruption der ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor dpa-afx, Nummer 202, Seite 12, 134 Wörter


PERSONEN
Facebook Inc.
Reuters - Der frühere britische Vize-Premierminister Nick Clegg wird künftig die Kommunikation bei Facebook verantworten. Clegg werde zum Jahresbeginn ins Silicon Valley ziehen und Nachfolger von Elliot Schrage werden, gab das weltgrößte Internetnetzwerk am Freitag bekannt. Auf den Liberaldemokraten warten ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Reuters, Nummer 202, Seite 12, 114 Wörter


PERSONEN
Voith GmbH
igo - Stephan Schaller (60) legt sein Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung des Industriekonzerns Voith am Monatsende "aus persönlichen Gründen" nieder. Der frühere BMW-Manager hatte erst im April Hubert Lienhard abgelöst und saß seit 2015 im Gesellschafterausschuss von Voith. Aus ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Isabel Gomez, Nummer 202, Seite 12, 88 Wörter


IM INTERVIEW: MARC CRAQUELIN, EL STURDZA
Assetmanager: Umfeld für die Aktienmärkte bleibt herausfordernd - Anleihen vor negativer Performance in den kommenden Monaten
Handelskonflikt, Brexit, Regierungschaos in Italien: Die Politik hält derzeit mehr als genug Stoff bereit, um die Märkte zu verunsichern. Das Umfeld wir herausfordernd bleiben, ist Marc Craquelin, Non Executive Director der EI Sturdza Funds plc, überzeugt. Allerdings rechnet er mit ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 202, Seite 13, 971 Wörter


AUSBLICK
Fünf Dax-Werte nach Ergebnisenttäuschungen und Gewinnwarnungen unter Druck
Von Christopher Kalbhenn,

Frankfurt

Am Freitag haben die Marktteilnehmer das wohl am wenigsten gebraucht: Daimler verkündete per Ad-hoc-Mitteilung, dass das Ergebnis dieses Jahres deutlich unter Vorjahresniveau zurückliegt. Der Kurs verlor daraufhin bis zu 6,9 %. Das Ereignis ist leider symptomatisch für ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 202, Seite 13, 409 Wörter


Dax präsentiert sich zum Wochenausklang kraftlos

ku Frankfurt - Der sich intensivierende Streit zwischen Rom und Brüssel über den italienischen Staatshaushalt hat für steigende Renditen italienischer Staatsanleihen gesorgt. Der Satz für zehnjährige Titel legte im Tagesverlauf deutlich um bis zu 21 Basispunkte auf 3,783 % ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 202, Seite 13, 374 Wörter


ZUR PERSON
ck - Marc Craquelin ist Non Executive Director der EI Sturdza Funds plc und ein prominenter Veteran der Assetmanagement-Branche. Seit dem Jahr 1986 hat er in leitender Stellung für Finacor, EBPF und La Financière de l'Échiquier gearbeitet. Bei Letzterer war ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 202, Seite 13, 73 Wörter


GASTBEITRAG

Wer im vergangenen Jahr in Schwellenländeranleihen investiert war, konnte sich über eine attraktive Performance freuen. Denn 2017 sind die Märkte zweistellig gestiegen. In diesem Jahr hingegen sind die Märkte unter Druck geraten. Trotz attraktiver Bewertungen hat sich die Marktstimmung ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Kirstie Spencer, Anleihenportfoliomanagerin bei Capital Group, Nummer 202, Seite 14, 959 Wörter


Morgan Stanley: Schwächerer Konsum in China - Overweight für LVMH, Richemont und Swatch
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.
Chinesen mögen europäische Luxusartikel und kaufen diese vorzugsweise im Ausland - oder lassen sie kaufen. Genau das will China nun aber unterbinden. Einer Studie von Morgan Stanley zufolge wird das den Luxusgüterkonzernen schaden, denn die erwirtschafteten mittlerweile schon über ein ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Anna-Maria Borse, Frankfurt, Nummer 202, Seite 14, 1100 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN
Beiersdorf

Independent Research senkt das Kursziel Beiersdorf von 105 auf 99 (derzeit 93,52) Euro. Die Analysten bleiben bei ihrer Halteempfehlung. Beiersdorf habe mitgeteilt, dass Stefan de Loecker mit Wirkung Anfang 2019 den Vorstandsvorsitz übernimmt. Die Ernennung des derzeitigen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Nummer 202, Seite 14, 134 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN
SAP SE

Die Anlageexperten der Nord/LB haben das Kursziel für die Aktie des Software-Konzerns SAP von 115 Euro auf 110 Euro gekürzt, bei einem aktuellen Kurs von 95,30 Euro. Sie bestätigen ihre Kaufempfehlung. Im dritten Quartal habe ein über den Erwartungen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Nummer 202, Seite 14, 93 Wörter


Börsen-Zeitung, 20.10.18, Nummer 202, Seite 15, Tabelle(n)



Termine des Tages
Montag, 22.10.2018

Ergebnisse
Halliburton: 3. Quartal
Hasbro: 3. Quartal
Kimberly-Clark: 3. Quartal
Mensch und Maschine: 3. Quartal
Philips: 3. Quartal
Ryanair: 2. Quartal

Sonstiges
Rückversicherertreffen, Baden-Baden: Munich Re und Hannover Rück geben Ausblick



















21

1.075356 s