Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.537,00-0,28% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.640,25-0,46% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.208,00-0,05% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.446,00+0,09% Gold: 1.225,60-0,02% EUR/USD: 1,15130,00%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
MARKTPLATZ
Die Haushaltsplanung der instabilen römischen Regierungskoalition stößt in Brüssel auf Ablehnung - und auch an den Finanzmärkten. Der Risikoaufschlag zwischen zehnjährigen Bundesanleihen - Triple-A-geratet - und entsprechenden italienischen Papieren - die noch zwei Stufen über Ramsch eingestuft werden - ist ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Dietegen Müller, Nummer 202, Seite 1, 623 Wörter


IM INTERVIEW: MARC CRAQUELIN, EL STURDZA
Assetmanager: Umfeld für die Aktienmärkte bleibt herausfordernd - Anleihen vor negativer Performance in den kommenden Monaten
Handelskonflikt, Brexit, Regierungschaos in Italien: Die Politik hält derzeit mehr als genug Stoff bereit, um die Märkte zu verunsichern. Das Umfeld wir herausfordernd bleiben, ist Marc Craquelin, Non Executive Director der EI Sturdza Funds plc, überzeugt. Allerdings rechnet er mit ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 202, Seite 13, 971 Wörter


AUSBLICK
Fünf Dax-Werte nach Ergebnisenttäuschungen und Gewinnwarnungen unter Druck
Von Christopher Kalbhenn,

Frankfurt

Am Freitag haben die Marktteilnehmer das wohl am wenigsten gebraucht: Daimler verkündete per Ad-hoc-Mitteilung, dass das Ergebnis dieses Jahres deutlich unter Vorjahresniveau zurückliegt. Der Kurs verlor daraufhin bis zu 6,9 %. Das Ereignis ist leider symptomatisch für ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 202, Seite 13, 409 Wörter


Dax präsentiert sich zum Wochenausklang kraftlos

ku Frankfurt - Der sich intensivierende Streit zwischen Rom und Brüssel über den italienischen Staatshaushalt hat für steigende Renditen italienischer Staatsanleihen gesorgt. Der Satz für zehnjährige Titel legte im Tagesverlauf deutlich um bis zu 21 Basispunkte auf 3,783 % ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 202, Seite 13, 374 Wörter


ZUR PERSON
ck - Marc Craquelin ist Non Executive Director der EI Sturdza Funds plc und ein prominenter Veteran der Assetmanagement-Branche. Seit dem Jahr 1986 hat er in leitender Stellung für Finacor, EBPF und La Financière de l'Échiquier gearbeitet. Bei Letzterer war ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 202, Seite 13, 73 Wörter


GASTBEITRAG

Wer im vergangenen Jahr in Schwellenländeranleihen investiert war, konnte sich über eine attraktive Performance freuen. Denn 2017 sind die Märkte zweistellig gestiegen. In diesem Jahr hingegen sind die Märkte unter Druck geraten. Trotz attraktiver Bewertungen hat sich die Marktstimmung ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Kirstie Spencer, Anleihenportfoliomanagerin bei Capital Group, Nummer 202, Seite 14, 959 Wörter


Morgan Stanley: Schwächerer Konsum in China - Overweight für LVMH, Richemont und Swatch
Chinesen mögen europäische Luxusartikel und kaufen diese vorzugsweise im Ausland - oder lassen sie kaufen. Genau das will China nun aber unterbinden. Einer Studie von Morgan Stanley zufolge wird das den Luxusgüterkonzernen schaden, denn die erwirtschafteten mittlerweile schon über ein ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Anna-Maria Borse, Frankfurt, Nummer 202, Seite 14, 1100 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN

Independent Research senkt das Kursziel Beiersdorf von 105 auf 99 (derzeit 93,52) Euro. Die Analysten bleiben bei ihrer Halteempfehlung. Beiersdorf habe mitgeteilt, dass Stefan de Loecker mit Wirkung Anfang 2019 den Vorstandsvorsitz übernimmt. Die Ernennung des derzeitigen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Nummer 202, Seite 14, 134 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN

Die Anlageexperten der Nord/LB haben das Kursziel für die Aktie des Software-Konzerns SAP von 115 Euro auf 110 Euro gekürzt, bei einem aktuellen Kurs von 95,30 Euro. Sie bestätigen ihre Kaufempfehlung. Im dritten Quartal habe ein über den Erwartungen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Nummer 202, Seite 14, 93 Wörter


Börsen-Zeitung, 20.10.18, Nummer 202, Seite 15, Tabelle(n)



Termine des Tages
Montag, 22.10.2018

Ergebnisse
Halliburton: 3. Quartal
Hasbro: 3. Quartal
Kimberly-Clark: 3. Quartal
Mensch und Maschine: 3. Quartal
Philips: 3. Quartal
Ryanair: 2. Quartal

Sonstiges
Rückversicherertreffen, Baden-Baden: Munich Re und Hannover Rück geben Ausblick



















21

0.169830 s