Verlagsmitteilung:

Die Ausgabe Nr. 78 der Börsen-Zeitung erscheint am Mittwoch, dem 24. April 2019.
Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir ein frohes Osterfest.
Redaktion und Verlag

Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.248,000,00% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.810,000,00% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.509,000,00% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.572,000,00% Gold: 1.275,510,00% EUR/USD: 1,12450,00%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
DAS CFO-INTERVIEW
Finanz- und Vorstandschefin Wärntges deutet "Upside bei Gewinnprognose" an

hek Frankfurt - Der Gewerbeimmobilienkonzern DIC Asset will die Einnahmen aus dem Verkauf der 14-prozentigen Beteiligung am Wettbewerber TLG in das Wachstum stecken. Das kündigt Finanz- und Vorstandschefin Sonja Wärntges im CFO-Interview der Börsen-Zeitung an. Zwei Drittel der Investments ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 77, Seite 1, 268 Wörter


Künftiger Konzernchef erarbeitet Kostenprogramm zur Renditesicherung
Daimler AG

igo Stuttgart - Der Autokonzern Daimler muss in den kommenden Jahren Milliarden einsparen, um im Pkw-Kerngeschäft wieder in Richtung des Renditezielkorridors von 8 % bis 10 % zu kommen. Im ersten Quartal, für das der Konzern am 26. April ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 77, Seite 1, 309 Wörter


MARKTPLATZ
Es geht aufwärts mit den Kursen an den Aktienbörsen, seit die Konjunkturdaten aus China wieder besser aussehen und sich nun auch in Europa eine Stabilisierung abzeichnet. Der Osterhase wird dieses Jahr aber weniger neue Aktien ins Körbchen kaufwilliger Anleger legen. ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Dietegen Müller, Nummer 77, Seite 1, 628 Wörter


"Stabiler und performanter" - Misstrauen im Markt

bn Frankfurt - Nach Problemen im vergangenen Jahr geht Bearing Point Software Solutions, Platzhirsch unter den Anbietern von Software für bankaufsichtliche Meldungen, die Freigabe des Hauptprodukts Abacus360 an. Das erste Release der neuen Version enthalte eine neue Kalkulationsmaschine und ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 77, Seite 1, 155 Wörter


Deutsche Post DHL

wb Frankfurt - Kunden der Deutschen Post müssen für das Briefporto von Juli an tiefer in die Tasche greifen. Die Bundesnetzagentur hat jetzt einen Preiserhöhungsspielraum von 10,6 % über alle regulierten Produkte hinweg zugelassen. Damit könnte ein Standardbrief statt ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 77, Seite 1, 161 Wörter


ba Frankfurt - Die Sorgen um die Konjunktur im Euroraum lassen nicht nach. Gemessen am Einkaufsmanagerindex ist der Start der Euro-Wirtschaft ins zweite Quartal enttäuschend ausgefallen. Das Barometer ist laut vorläufigen Daten im April zum zweiten Mal in Folge ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 77, Seite 1, 105 Wörter


Banksoftware stößt auf Misstrauen im Markt - EZB und Bundesbank uneinig über Anacredit-Meldungen
  • gertect
  • Deutsche Bundesbank
Bearing Point, Platzhirsch im Markt für Meldewesen-Software, plant eine neue Version seines Produkts Abacus360. Nach Startproblemen im vergangenen Jahr dürfte die für Juni geplante Lancierung des neuen Releases darüber entscheiden, ob Banken dem Anbieter auch künftig die Treue halten.

Von ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 77, Seite 2, 599 Wörter


Verwaltete Mittel der Private-Equity-Firma übersteigen halbe Billion Dollar - Börsennotierte Partnerschaft wechselt das Rechtskleid

sp New York - Bis 2026 will die US-Beteiligungsgesellschaft Blackstone die von ihr verwalteten Mittel auf 1 Bill. Dollar schrauben. Die halbe Wegstrecke hat der größte Investor in alternativen Assetklassen schon jetzt erreicht. Zum Stichtag Ende März lag das ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 77, Seite 2, 537 Wörter


Gewinne legen dafür prozentual zweistellig zu - Fokus auf Cyberprodukte

ak Düsseldorf - Axa Deutschland verliert bei nur schwachem Wachstum weiter Marktanteile. Der fünftgrößte deutsche Erstversicherer, der nach den bisher veröffentlichten Zahlen der Branche knapp vor der Debeka liegt, konnte seine Einnahmen im vergangenen Jahr zwar um 0,6 % ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 77, Seite 2, 272 Wörter


Wambach: Steuerzahler ist immer noch in der Pflicht

dpa-afx Frankfurt - Der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, hat die Schaffung einer Behörde zur Überprüfung von Bankenfusionen vorgeschlagen. "Die staatliche Behörde müsste prüfen, ob durch einen Zusammenschluss ein Institut entsteht, das im Krisenfall nur vom Staat gerettet werden ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor dpa-afx, Nummer 77, Seite 2, 216 Wörter


Deutsche Bank

Bloomberg Frankfurt - Die Deutsche Bank arbeitet unterrichteten Kreisen zufolge an einer alternativen Strategie, die den Anlegern präsentiert werden kann, sollten die Übernahmegespräche mit dem Konkurrenten Commerzbank scheitern. Einige wichtige Aktionäre möchten, dass die Bank Optionen vorbereitet, da eine ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Bloomberg Frankfurt , Nummer 77, Seite 2, 175 Wörter


Bloomberg Frankfurt - Die DWS hat unterrichteten Kreisen zufolge Vorgespräche über eine Zusammenarbeit mit Unternehmen wie UBS und Axa geführt, um nach Möglichkeiten für Größenwachstum zu suchen. Die Fondstochter der Deutschen Bank erwäge verschiedene Optionen, darunter Joint Ventures und ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Bloomberg Frankfurt, Nummer 77, Seite 2, 123 Wörter


jsc Frankfurt - Der geplante Provisionsdeckel für Restschuldversicherungen stößt auf Widerstand der Banken und Sparkassen. Die vorgesehene Begrenzung auf 2,5 %, wie sie im Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums vorgesehen ist, sei überflüssig, schreibt die Deutsche Kreditwirtschaft (DK), die Interessenvertretung der ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 77, Seite 2, 123 Wörter


Banca Carige S.p.A.

Reuters Mailand - Ein Rettungsplan des US-Vermögensverwalters BlackRock für die angeschlagene italienische Bank Carige könnte eine Kapitalspritze im Umfang von mindestens 700 Mill. Euro beinhalten, wie Reuters unter Berufung auf zwei Insider meldet. Das Volumen wäre damit deutlich höher ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Reuters Mailand, Nummer 77, Seite 2, 63 Wörter


Europäisches Parlament nimmt Kompromiss zu Derivateverordnung an
Das Europäische Parlament hat in der letzten Sitzung vor den Europawahlen einen Kompromiss zur Neufassung der Derivateverordnung Emir verabschiedet. Unklar ist, wie die genaue Umsetzung erfolgen soll. Auch dem Gesetzespaket für europäische Covered Bonds hat das Parlament zugestimmt.

dm/lee Frankfurt ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor dm/lee Frankfurt, Nummer 77, Seite 3, 572 Wörter


S&P sieht Banken vor kaum kalkulierbarem Risiko - Aufklärung oft Jahre später

jsc Frankfurt - Nach einer Serie an Geldwäsche- und Finanzskandalen steht die Kreditwirtschaft aus Sicht der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) auch künftig vor einer Phase der Unsicherheit: Trotz Anzeichen von Fortschritt in der Prävention von Finanzkriminalität zeichne sich ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 77, Seite 3, 376 Wörter


KPMG testiert Nord/LB-Abschluss und weist auf wesentliche Unsicherheit hin
Nord LB

ski Frankfurt - "Sollten die vorgesehenen Maßnahmen zur Kapitalstärkung auf der Ebene der Nord/LB nicht wie geplant durchgeführt werden, kann es zu einer Abwicklung der Nord/LB kommen. In diesem Falle oder im Falle einer Ratingherabstufung (. . .) könnten ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Bernd Wittkowski, Frankfurt, Nummer 77, Seite 3, 313 Wörter


Banken erwarten für 2019 hohe Dynamik

ak Düsseldorf - Grüne Kredite werden immer populärer. Nachdem Henkel Ende vergangenen Jahres mit einem Green Loan über 1,5 Mrd. Euro den Türöffner in Deutschland spielte, sind weitere Unternehmen gefolgt. Die jüngste Transaktion geht auf das Konto der Stadtwerke ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 77, Seite 3, 431 Wörter


Talanx AG - Thomas Bach

ste Hamburg - Der drittgrößte deutsche Versicherungskonzern Talanx will sich einschließlich des Rückversicherers Hannover Rück, an dem die Talanx mit 50,2 % beteiligt ist, langfristig von der Versicherung kohlebasierter Risiken verabschieden. In der Versicherungstechnik werde die Talanx-Gruppe ab sofort ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 77, Seite 3, 228 Wörter


GASTBEITRAG

Die weltweiten Wachstumsaussichten werden zwar durch den Handelskonflikt zwischen China und den USA und die Anziehungskraft höherer Zinsen immer schwerer prognostizierbar, aber wir glauben, dass das aktuelle Reformprogramm in Japan die langfristige Wachstumsrate beflügeln dürfte. Japan setzt auf drei ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Daisuke Nomoto, Senior Portfolio Manager, Columbia Threadneedle, Nummer 77, Seite 5, 1016 Wörter


Einkaufsmanagerindex gibt im April erneut nach - Dienstleister von Schwäche der Industrie angesteckt
Die Wirtschaft der Eurozone ist gemessen am Einkaufsmanagerindex schwach ins zweite Quartal gestartet. Die Industrie bleibt trotz leichter Stimmungsaufhellung das Sorgenkind. Im April hat sich die Abkühlung auch im bisher robusten Dienstleistungssektor gezeigt. Die Sorgen um die Konjunktur bleiben.

ba ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 77, Seite 5, 592 Wörter


Kräftiger Umsatzsprung im Einzelhandel

det Washington - Ausgabefreudige Verbraucher, der robuste Arbeitsmarkt und anhaltender Konjunkturoptimismus deuten in den USA auf stetes, wenn auch schwächeres Wirtschaftswachstum im weiteren Jahresverlauf hin. Mehrere Analysten gehen nun davon aus, dass sich im ersten Quartal die annualisierte Wachstumsrate ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 77, Seite 5, 325 Wörter


Keine Anklage, aber auch keine Entlastung

Reuters Washington - US-Präsident Donald Trump ist laut dem Bericht von Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Affäre mehrfach gegen die Untersuchung vorgegangen und hat damit die Frage nach einer Behinderung der Justiz aufgeworfen. Der am Donnerstag in einer redigierten Fassung ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Reuters Washington, Nummer 77, Seite 5, 176 Wörter


Referendum über Präsident al-Sisi steht bevor

arp Frankfurt - Die Ratingagentur Moody's hat die Bonität Ägyptens um einen Grad erhöht. Moody's ratet das nordafrikanische Land jetzt mit "B2" von zuvor "B3" mit stabilem Ausblick. Die Bonitätswächter begründeten den Schritt einerseits mit der Erwartung, dass die ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor arp Frankfurt, Nummer 77, Seite 5, 158 Wörter


Reuters Straßburg - Die mögliche Teilnahme Großbritanniens bei der EU-Wahl stärkt einer Umfrage zufolge das Lager europaskeptischer Parteien. Die Fraktionen der größten Europa-Kritiker würden bei der Wahl vom 23. bis zum 26. Mai ihren Stimmenanteil auf 14,3 % von ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Reuters Straßburg, Nummer 77, Seite 5, 111 Wörter


Reuters Berlin - Die Bundesregierung hat neue griechische Reparationsforderungen für die deutsche Besatzung im Zweiten Weltkrieg entschieden zurückgewiesen. "Die Haltung der Bundesregierung ist unverändert: Die Frage nach deutschen Reparationen ist juristisch wie politisch abschließend geregelt", sagte ein Regierungssprecher am ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Reuters Berlin, Nummer 77, Seite 5, 92 Wörter


ANSICHTSSACHE

"Vertrauen kommt zu Fuß und geht zu Pferd", besagt ein niederländisches Sprichwort. Es mahnt, dass es lange dauert und nachhaltiger Leistung bedarf, um Vertrauen und eine Reputation aufzubauen. Beides kann aber in Windeseile verspielt werden.

Diese Erkenntnis mögen sich die ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Ingo R. Mainert, Nummer 77, Seite 6, 812 Wörter


LEITARTIKEL
Merck KGaA
Es war ein heißer Ritt, doch Merck ist im Sattel geblieben. Dem Darmstädter Pharma- und Spezialchemieanbieter ist es gelungen, den US-Halbleiterzulieferer Versum aus der Fusion mit dem Rivalen Entegris herauszuholen und für sich selbst zu gewinnen. Dafür hat der Dax-Konzern ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Sabine Wadewitz, Nummer 77, Seite 6, 673 Wörter


NOTIERT IN MADRID
Die Entscheidung von Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez, die Parlamentswahlen auf den 28. April vorzuziehen, hat zur Folge, dass die Osterwoche mitten in die heiße Endphase des Wahlkampfes fällt. Die "semana santa" ist in Spanien eine sehr ernste Angelegenheit. Jeder, der ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Thilo Schäfer, Nummer 77, Seite 6, 598 Wörter


WERTBERICHTIGT
Deutsche Post AG

Mindestens 5 Mrd. Euro vor Steuern und Zinsen sind ein sportliches Gewinnziel. Frank Appel, der CEO der Deutschen Post, rückt trotz aller Unbilden nicht von diesem den Investoren für 2020 gegebenen Versprechen ab. Erreichen kann er das Ziel nur ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Walther Becker, Nummer 77, Seite 6, 156 Wörter


WERTBERICHTIGT

Wenn börsennotierte Unternehmen wie Adva Optical sich "volle Transparenz" auf die Fahnen schreiben, ist das zunächst sehr löblich. Schließlich ist die Durchschaubarkeit einer Bilanz eine Grundvoraussetzung dafür, dass Unternehmen gegenüber Investoren Vertrauen schaffen. Im Fall des Netzwerkausrüsters aus Martinsried ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor , Nummer 77, Seite 6, 143 Wörter


WERTBERICHTIGT
  • Axa S.A.
  • Assicurazioni Generali S.p.A.
  • ZURICH

Die Versicherungswirtschaft steckt im wohl größten Umbau ihrer jüngeren Geschichte. In der Lebensversicherung musste sie sich von ihrem jahrzehntelang funktionierenden Geschäftsmodell verabschieden, die Digitalisierung zwingt die Konzerne zur tiefgreifenden Veränderung ihrer Unternehmenskultur. Nur: Rede und Antwort stehen die Vorstände ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Antje Kullrich, Nummer 77, Seite 6, 143 Wörter


Kaum Polster für die nächsten Quartale - Anlaufschwierigkeiten wichtiger Modelle belasten
Daimler AG
Das erste Quartal des Autokonzerns fällt Analystenschätzungen zufolge schwach aus. Das operative Ergebnis soll unter jenem Schnitt liegen, den Daimler zur Erreichung seiner Jahresziele braucht. Der Vorstand hofft auf steigende Absätze im weiteren Jahresverlauf, doch die Verkäufe sind nur ein ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 77, Seite 7, 589 Wörter


Regulierer lässt mit neuem Rahmen Verteuerung von 10 Prozent zu - Aufschlag direkt ergebniswirksam
Deutsche Post AG

wb Frankfurt - Die Bundesnetzagentur macht der Deutschen Post den Weg frei zu einer deutlichen Erhöhung des Briefportos. Der Konzern darf die Preise über einen Korb von Produkten um 10,6 % anheben. Für den Standardbrief, für den bisher 70 ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 77, Seite 7, 307 Wörter


Einigung mit den Banken - Aktie legt 80 Prozent zu
Senvion SE

wb Frankfurt - Der finanziell angeschlagene Windkraftanlagenbauer Senvion hat zwar wieder etwas Luft, doch sind noch nicht alle Bedingungen erfüllt, um die vorläufige Insolenz in Eigenverwaltung maßgeblicher Einheiten zu beenden. Nach einem zähen Streit mit den vorrangig besicherten Kreditgebern ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 77, Seite 7, 334 Wörter


Hauptversammlung muss Vereinbarung zustimmen
RHEINMETALL

ab Düsseldorf - Rheinmetall will in der Hauptversammlung am 28. Mai einen Schlussstrich unter die Bestechungsaffäre der Tochter Rheinmetall Electronics (RME) in Griechenland ziehen. Ende März verständigte sich der Rüstungskonzern mit den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Klaus Eberhardt, Gerd Kleinert und ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 77, Seite 7, 286 Wörter


Car2go GmbH

igo Stuttgart - Das Carsharing-Angebot von Daimler, das inzwischen mit Reachnow von BMW fusioniert wurde, pausiert in Chicago bis auf Weiteres. Hintergrund ist, dass das Unternehmen Opfer eines "Betrugs durch eine kriminelle Gruppierung" geworden sei, wie eine Sprecherin entsprechende ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 77, Seite 7, 125 Wörter


Tom Tailor Holding AG

ste Hamburg - Vorstand und Aufsichtsrat des angeschlagenen Hamburger Modekonzerns Tom Tailor halten den Preis der im Februar bekannt gewordene Kaufofferte ihres chinesischen Großaktionärs Fosun für zu gering. Wie es in der gemeinsamen Stellungnahme heißt, begrüßen Vorstand und Aufsichtsrat ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 77, Seite 7, 177 Wörter


SAP SE

dpa-afx Walldorf - Betriebsrat und Geschäftsführung des Softwarekonzerns SAP haben sich auf Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung geeinigt. Eine entsprechende Betriebsvereinbarung sei am Donnerstag unterschrieben worden, bestätigte ein Konzernsprecher einen Bericht des "Mannheimer Morgens". Die Regelung gelte bis Ende 2023 und ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor dpa-afx Walldorf, Nummer 77, Seite 7, 157 Wörter


Zooplus AG

jh München - Der Umsatz von Zooplus ist im ersten Quartal um 13 % auf 363 Mill. Euro gestiegen. Den Start ins Jahr bezeichnete der größte Internethändler für Tierfutter und -zubehör in Europa als wie erwartet verhalten. Nach Ansicht ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Joachim Herr, München, Nummer 77, Seite 7, 156 Wörter


Deutsche Lufthansa AG

wb Frankfurt - BayernLB und Helaba haben für die Deutsche Lufthansa ein Schuldscheindarlehen im Gesamtvolumen von 800 Mill. Euro arrangiert. Die Transaktion, die bisher größte 2019, umfasst den Banken zufolge vier Tranchen: jeweils zwei mit einer Laufzeit von drei ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 77, Seite 7, 142 Wörter


Toyota und Softbank bewerten Robotaxis des US-Fahrdienstvermittlers vor Börsengang mit 7 Mrd. Dollar
Der US-Fahrdienstvermittler Uber spricht kurz vor dem IPO mit Softbank und Toyota über eine Beteiligung an den eigenen Roboterwagen. Ein Deal könnte zu einer Bewertung von mehr als 7 Mrd. Dollar über die Bühne gehen. Dem Wert von Uber, an ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 77, Seite 8, 552 Wörter


Preissteigerungen helfen Europas Lebensmittelmultis - Schweizer wollen Verkaufsprozesse rasch abschließen
  • Unilever NV/plc
  • Nestlé S.A.

wb Frankfurt - Nestlé, Unilever und Danone, die führenden Nahrungsmittelkonzerne in Europa, melden einen starken Start ins laufende Jahr. Unilever hat den Umsatz organisch von Januar bis Ende März um 3,1 % gesteigert, Nestlé um 3,4 % und Danone ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 77, Seite 8, 624 Wörter


Aktie des SDax-Unternehmens stürzt ab - Operativ macht Netzwerkausrüster Fortschritte

sck München - Die Aktie des Telekommunikationsausrüsters Adva Optical Networking ist nach Vorlage von Quartalszahlen abgestürzt. Das Papier büßte zeitweise 18,3 % ein, begrenzte im weiteren Tagesverlauf die Kursverluste und beendete den Xetra-Handel am Donnerstag mit 8,30 Euro (-13,2 ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 77, Seite 8, 399 Wörter


Cinven stößt restliches Paket an Finanzinvestor Hg ab

wb Frankfurt - Der britische Finanzinvestor Hg, die größte Beteiligungsgesellschaft in Software in Europa, hat die nordeuropäische Visma an sich gezogen. Die Bewertung liegt einer Mitteilung des börsennotierten Hg Trust zufolge bei 6,5 Mrd. Euro. Zu diesem Enterprise Value ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 77, Seite 8, 398 Wörter


Biopharmazulieferer übertrifft Erwartungen
Sartorius AG

ste Hamburg - Der Biopharmazulieferer und Laborausrüster Sartorius hat nach einem überraschend positiven Start in das Geschäftsjahr seine Prognose für 2019 bekräftigt. Das MDax-Unternehmen aus Göttingen vermeldete für das erste Quartal einen erneut starken Auftragseingang, der um 19,3 (wechselkursbereinigt: ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 77, Seite 8, 260 Wörter


Konzern überprüft mögliche technische Mängel
Samsung Electronics Co. Ltd.

Reuters New York/Seoul - Kurz vor der Markteinführung in der kommenden Woche sind bei dem faltbaren Smartphone von Samsung Electronics offenbar technische Probleme aufgetaucht. Einige Journalisten, die das Galaxy Fold zum Testen erhalten hatten, berichteten über Funktionsstörungen am Bildschirm. ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Reuters New York/Seoul, Nummer 77, Seite 8, 173 Wörter


IM INTERVIEW: SONJA WÄRNTGES
Die Finanz- und Vorstandschefin des Immobilienkonzerns DIC Asset zu Expansion, Finanzierung und Ergebnisprognose

- Frau Wärntges, der Verkauf der TLG-Beteiligung bringt knapp 380 Mill. Euro in die Kasse. Was wollen Sie mit dem Geld machen?

Ein Aktienpaket von 6 % ist bereits veräußert, die zweite Transaktion über 8 % der TLG-Aktien wird voraussichtlich ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Helmut Kipp, Nummer 77, Seite 9, 2196 Wörter


ZUR PERSON
hek - Sonja Wärntges leitet den Gewerbeimmobilienkonzern DIC Asset seit Oktober 2017. Damit ist sie eine der wenigen Frauen in Deutschland, die an der Spitze eines börsennotierten Unternehmens stehen. Nicht nur das: Neben der operativen Gesamtverantwortung liegt bei ihr auch ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Helmut Kipp, Nummer 77, Seite 9, 160 Wörter


PERSONEN
jh - Während sich das Management und die Gesellschafter über die künftige Strategie der BayernLB Gedanken machen, hat sich Vorstand Ralf Woitschig entschieden, die Landesbank in München zu verlassen. Er werde seinen Ende September dieses Jahres auslaufenden Vertrag nicht verlängern, ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Joachim Herr, Nummer 77, Seite 12, 362 Wörter


PERSONEN
Von Stefan Paravicini, New York

Das Rennen um die Nachfolge von Jamie Dimon an der Spitze von J.P. Morgan Chase ist eröffnet und die Chancen für die erste Frau an der Spitze einer der großen US-Banken sind dabei erheblich gestiegen. ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Stefan Paravicini, New York, Nummer 77, Seite 12, 418 Wörter


PERSONEN
ck - Rudolf Ferscha, der ehemalige Vorstandsvorsitzende des zur Deutschen Börse gehörenden Terminmarktbetreibers Eurex, wird Fondsmanager. Gemeinsam mit Robert Hillmann, mit dem er seit sieben Jahren zusammenarbeitet, legt der Österreicher den Mainberg Special Situations Fund HI auf, dessen Initiator die ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 77, Seite 12, 411 Wörter


PERSONEN
wü - Die Entscheidung seines Verbandes sei vollkommen klar, sagt er: "Wir haben uns entschieden, europäisch zu wählen." Bei der Vorstellung der Jahresbilanz des Verbandes der französischen Luft- und Raumfahrtindustrie Gifas (Groupement des Industries Françaises Aéronautiques et Spatiales) betonte Éric ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Gesche Wüpper, Nummer 77, Seite 12, 390 Wörter


PERSONEN
ck - Thomas Book ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der zur Deutschen Börse gehörenden EEX. Der Aufsichtsrat der Leipziger Strombörse hat ihn als Nachfolger von Jürgen Kroneberg gewählt, der im Februar 2019 verstorben ist (vgl. BZ vom 16. Februar).

Book ist seit dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 77, Seite 12, 208 Wörter


PERSONEN
sp - Alexander Navab, der bis vor zwei Jahren noch als möglicher Nachfolger für Henry Kravis und George Roberts an der Spitze der von ihnen gegründeten Beteiligungsgesellschaft KKR gehandelt wurde, hat seine eigene Buy-out-Firma gestartet und peilt für den ersten ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Stefan Paravicini, Nummer 77, Seite 12, 231 Wörter


PERSONEN
sp - Die US-Investmentbank Goldman Sachs baut die Spitze ihres Geschäfts mit Private Equity und anderen alternativen Anlageklassen um. Rich Friedman, der seit 1981 für die Bank arbeitet und 1990 in den Partnerkreis berufen wurde, gibt die Verantwortung als Head ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Stefan Paravicini, Nummer 77, Seite 12, 215 Wörter


PERSONEN
ski - Dr. h.c. Gerd Nobbe, Ombudsmann der deutschen Fondsbranche und ehemaliger Vorsitzender Richter des Bundesgerichtshofs (BGH), ist am vergangenen Sonntag im Alter von 75 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Das teilt der Fondsverband BVI mit, der die mit ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 77, Seite 12, 176 Wörter


Aktienmarkt im internationalen Vergleich unterdurchschnittlich - Anlegern fehlt klares Investmentthema
Japanische Dividendentitel gebenden Anlegern derzeit wenig Grund zur Freude. Denn mit Gewinnen des Nikkei und des Topix seit Jahresbeginn von 12,2 % und 8,1 % schneidet der Aktienmarkt im internationalen Vergleich unterdurchschnittlich ab.

Von Martin Fritz, Tokio

Auch im neuen Jahr ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Martin Fritz, Tokio, Nummer 77, Seite 13, 701 Wörter


Dax steigt bis auf Jahreshoch von 12 244 Punkten - Bundesanleihe-Renditen gehen deutlich zurück

ck Frankfurt - Nach der Dürre des ersten Quartals kommt der globale IPO-Markt immer besser in Schwung. Vor den Osterfeiertagen rissen sich die Anleger geradezu um die in den USA an die Börse geführten Unternehmen Pinterest und Zoom. So ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 77, Seite 13, 454 Wörter


GELD ODER BRIEF
Von Daniel Zulauf, Zürich

Mit Alcon steht seit zehn Tagen ein neuer Name im Swiss Market Index (SMI). Der US-Augenheilmittelhersteller mit Sitz in der Schweiz ist nach der Abspaltung von Novartis direkt im hinteren Mittelfeld des Blue-Chip-Barometers gelandet. Mit gut ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.04.19, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 77, Seite 13, 848 Wörter



Termine des Tages
Dienstag, 23.04.2019

Ergebnisse
Coca-Cola: 1. Quartal
Ebay: 1. Quartal
Faurecia: 1. Quartal
Fifth Third Bancorp: 1. Quartal
Harley-Davidson: 1. Quartal
Hasbro: 1. Quartal
Lockheed Martin: 1. Quartal
Procter  &  Gamble:   3.   Quartal
Snap: 1. Quartal
State Street: 1. Quartal
Texas   Instruments:   1.   Quartal
Twitter: 1. Quartal
United   Technologies: 1. Quartal
Verizon: 1. Quartal
Vinci: 1. Quartal

Hauptversammlungen
Wells Fargo



















21

0.542555 s