Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.265,50+1,36% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.826,50+1,17% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.433,50+1,33% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.274,00+0,51% Gold: 1.349,33+0,72% EUR/USD: 1,1189-0,31%
 5 Ausgaben
 
DAS CFO-INTERVIEW
CFO: Schuldschein zu Investment-Grade-Konditionen - Gelassen trotz Lira-Verfall
TUI AG

hei/ste Hannover - Der scheidende Tui-Finanzvorstand Horst Baier hinterlässt seiner Nachfolgerin Birgit Conix ein bestelltes Haus. Nach der Ende Juni vollzogenen Platzierung des Schuldscheindarlehens über 425 Mill. Euro sei der ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor hei/ste Hannover, Nummer 178, Seite 1, 280 Wörter


Institut zielt mit erster grüner Anleihe auf bis zu 250 Mill. Euro Emissionserlös
Loop van Dike

jsc Frankfurt - Die DZ Bank wagt sich in das Segment der grünen Bonds vor und will noch im September eine 200 bis 250 Mill. Euro schwere Emission abschließen: Die ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 178, Seite 1, 261 Wörter


MARKTPLATZ
Auf den ersten Blick wirkt es wie ein Widerspruch. Die große Finanzkrise ging vom amerikanischen Immobilien- und Hypothekenmarkt aus und kulminierte vor zehn Jahren in dem Zusammenbruch der US-Investmentbank - ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 178, Seite 1, 498 Wörter


bl/fed Mailand/Frankfurt - Der Chef der italienischen Börsenaufsicht (Consob), Mario Nava, ist nach anhaltenden Rücktrittsforderungen seitens der Regierung von seinem Posten zurückgetreten. Vizepremier Luigi di Maio hatte Nava vorgeworfen, dass ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor bl/fed Mailand/Frankfurt, Nummer 178, Seite 1, 141 Wörter


thyssenkrupp AG

cru Frankfurt - Thyssenkrupp-Interimschef Guido Kerkhoff baut die angeschlagene Großanlagensparte Industrial Solutions um - und reizt damit sein vom Aufsichtsrat begrenztes Mandat so weit wie möglich aus. Nachdem die Restrukturierung ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 178, Seite 1, 100 Wörter


  • Real-Gruppe
  • Haniel

cru Frankfurt - Noch bevor der tschechische Finanzinvestor Daniel Kretinsky zum größten Aktionär der Metro wird, nimmt das Umbautempo des Handelskonzerns zu. In vorauseilendem Gehorsam kündigt Metro-Chef Olaf Koch den ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 178, Seite 1, 108 Wörter


Umfrage von El-Net Group: Ein Drittel weniger Bankmitarbeiter als Folge der Digitalisierung
Dass Banken im Zuge der Digitalisierung ihre Personalstruktur verändern müssen, ist bekannt - konkrete Zahlen gibt es aber nur selten. Der Personalberater El-Net Group nennt nun in einer Analyse das ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Carina Iris Kautz, Frankfurt, Nummer 178, Seite 2, 512 Wörter


Gericht bestätigt Schadenersatz der Schweizer Bank an den Unternehmer

igo Stuttgart - Es bleibt dabei: Die Schweizer Privatbank J. Safra Sarasin muss dem Drogerieketteninhaber Erwin Müller rund 45 Mill. Euro Schadenersatz für dessen Investition in einen von der Bank ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 178, Seite 2, 492 Wörter


Servicegeschäft steht im Vordergrund

fir Frankfurt - Der Bankensoftware-Anbieter Avaloq hat im ersten Halbjahr einen Umsatz von 273 Mill. sfr erzielt und damit 8 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 178, Seite 2, 206 Wörter


Auch Einlagenvolumen und Bilanzsumme wachsen
Landesbank Saar

fir Frankfurt - Die saarländischen Sparkassen haben im vergangenen Jahr ein Wachstum der Kundeneinlagen sowie des Kreditvolumens verzeichnet. So verwahrten Kunden 12,47 Mrd. Euro bei den sechs Instituten und somit ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 178, Seite 2, 211 Wörter


Tishman Speyer verkauft in Frankfurt an Commerz Real

wb Frankfurt - Der größte einzelne Immobiliendeal des Jahres in Deutschland ist unter Dach und Fach: Commerz Real hat den im Bau befindlichen Omniturm in Frankfurt für ihren offenen Immobilienfonds ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 178, Seite 2, 309 Wörter


DIE FINANZKRISE VOR 10 JAHREN
Lehman Brothers meldet Insolvenz an. Merrill Lynch wird von Bank of America übernommen. Der Dow Jones erleidet den stärksten Tagesverlust seit den Terrorattacken am 11. September 2001. Die BaFin schließt ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Bernd Neubacher, Nummer 178, Seite 2, 120 Wörter


HSH NORDBANK

bn Frankfurt - In der Debatte um einen Transfer der HSH Nordbank von der Institutssicherung des Sparkassenlagers in die Einlagensicherung des privaten Bankgewerbes zeichnet sich eine mögliche Lösung ab. In ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 178, Seite 2, 181 Wörter


paydirekt GmbH

fir Frankfurt - Paydirekt übernimmt für Bonprix die Zahlungsabwicklung. Der Modeshop zähle in Deutschland zu den zehn größten Online-Händlern und belege im Bekleidungssegment Platz 2 der umsatzstärksten Läden, teilte die ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 178, Seite 2, 116 Wörter


Fel1ks_fotolia

Reuters Zürich - Der Präsident der Schweizer Nationalbank hat sich zehn Jahre nach dem Ausbruch der Finanzkrise für eine Überprüfung der internationalen Bankenregulierung ausgesprochen. "Nach zehn Jahren ist es sicher ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Reuters Zürich , Nummer 178, Seite 2, 208 Wörter


GASTBEITRAG

Zunächst weitgehend unbeachtet hatten die Regierungsparteien in ihrem Koalitionsvertrag vom 14. März 2018 eine weitere regulatorische Verschärfung für Banken programmiert: Zur Stärkung der Attraktivität des Finanzplatzes Deutschland soll der Kündigungsschutz ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Werner Klein, Inhaber und Managing Consultant Compgovernance, Nummer 178, Seite 3, 833 Wörter


IM GESPRÄCH: ANDREAS ARMYROS UND HEIKO DE WALL
DZ Bank emittiert ihren ersten Green Bond - Vorbereitung prägt Firmenkultur - Wirkung umstritten
DZ Bank
Bislang haben nur wenige Banken in Deutschland einen Green Bond aufgelegt. Die DZ Bank wagt sich nun aus der genossenschaftlichen Gruppe vor und ordnet diverse Windkraftdarlehen einer Anleihe zu, die ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 178, Seite 3, 954 Wörter


Norwegischer Händler im Default - 114 Mill. Euro Verlust nicht gedeckt

dm Frankfurt - Es kommt äußerst selten vor, dass ein Clearinghaus mitteilen muss, dass ein Clearingmitglied derart große Verluste auf seine Handelspositionen eingefahren hat, dass diese nicht mehr durch die ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 178, Seite 3, 374 Wörter


KLIMASCHUTZ
jsc - Menschen reagieren auf finanzielle Anreize, lautet eine Binsenweisheit aus der Ökonomie. In der Klimaschutzpolitik gehören daher der Handel von Emissionsrechten, die Besteuerung von Kraftstoffen und die Subventionierung umweltfreundlicher ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Jan Schrader, Nummer 178, Seite 3, 261 Wörter


dpa-afx Frankfurt - Verbraucher in Deutschland und anderen europäischen Ländern zahlen immer häufiger bargeldlos. Das zeigen Zahlen der Europäischen Zentralbank (EZB) und der Bundesbank für 2017. Demnach wurden in der ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor dpa-afx Frankfurt, Nummer 178, Seite 3, 159 Wörter


Italiens populistische Regierungspartner 5 Stelle und Lega wollen alles anders machen als ihre Vorgänger
Die Zusammensetzung der italienischen Regierung und ihre Existenzgrundlage, nämlich alles anders machen zu wollen, machen es wenig wahrscheinlich, dass Rom einen vernünftigen Kurs einschlägt. Denn dann würden 5 Stelle und ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 178, Seite 4, 587 Wörter


Draghi: In naher Zukunft keine Option - Vor- und Nachteile einer Einführung
gertect

ms Frankfurt - Für EZB-Präsident Mario Draghi ist die Einführung digitalen Zentralbankgelds für alle im Euroraum auf absehbare Zeit keine Option. "Die EZB und das Eurosystem haben derzeit keine Pläne, ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Mark Schrörs, Frankfurt, Nummer 178, Seite 4, 387 Wörter


Im Juli niedrigstes Plus seit vier Jahren - Ausfuhren in die USA ziehen an

jw Frankfurt - Der Handelsüberschuss der Eurozone mit der restlichen Welt ist im Juli auf den tiefsten Wert seit vier Jahren gefallen. Die EU erzielte sogar ein leichtes Defizit im ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Julia Wacket, Frankfurt, Nummer 178, Seite 4, 379 Wörter


Maastricht-Grenze schon 2018 wieder in Sicht

wf Berlin - Deutschlands Staatsverschuldung könnte schon in diesem Jahr und damit früher als angenommen unter die Marke von 60 % des Bruttoinlandsprodukts (BIP) fallen. Dies ließ Bundesfinanzminister Olaf Scholz ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 178, Seite 4, 291 Wörter


ba Frankfurt - Arbeit in Deutschland hat sich im zweiten Quartal nicht so stark verteuert wie im Euroraum. Während die Arbeitskosten in der Eurozone von April bis Juni etwas stärker ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 178, Seite 4, 171 Wörter


wü Paris - Frankreich muss in diesem Jahr mit einem noch geringeren Wachstum als bisher angenommen rechnen. Die Zentralbank des Landes senkte nun erneut ihre Wachstumsprognose. Die Banque der France ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 178, Seite 4, 175 Wörter


Reuters Dublin - Der britische Notenbankchef Mark Carney hat vor der Gefahr von Preiseinbrüchen am Immobilienmarkt im Falle eines ungeordneten Brexit gewarnt. Dies sei keine Prognose, sagte Carney am Freitag ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Reuters Dublin, Nummer 178, Seite 4, 166 Wörter


Zentralbank hebt Leitzins überraschend an - US-Sanktionen belasten Wachstum - Währung schwächelt
Bank of Russia
Nach Jahren kontinuierlicher Leitzinssenkungen heben Russlands Währungshüter ihren Zins unerwartet an. Der Hauptgrund sind immer neue US-Sanktionen. Diese haben zusammen mit den steigenden US-Zinsen den Rubel stark unter Druck gebracht ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Eduard Steiner, Moskau, Nummer 178, Seite 5, 778 Wörter


Industrieproduktion und Einzelhandel wieder etwas robuster

nh Schanghai - Chinas neuester Konjunkturdatenkranz für den August verstärkt den Eindruck, dass die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft unter Abkühlungsdruck steht. Zwar haben sich sowohl die Industrieproduktion als auch die Einzelhandelsumsätze ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Norbert Hellmann, Schanghai, Nummer 178, Seite 5, 456 Wörter


"Geduld hat Grenzen" - Lira wieder unter Druck

BZ Frankfurt - Der Machtkampf zwischen dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und seinen Währungshütern geht in die nächste Runde. Einen Tag nach der überraschend kräftigen Zinsanhebung der Notenbank hat ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor BZ Frankfurt, Nummer 178, Seite 5, 363 Wörter


Fed bleibt auf Kurs - Zinserhöhung steht bevor
Dan Smith - Wikimedia

det Washington - Eine überraschende Schwäche im Einzelhandel, optimistische Verbraucher und ein moderater Anstieg der Industrieproduktion - die am Freitag veröffentlichten Daten zeichnen ein durchwachsenes Bild der bislang robust wachsenden ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 178, Seite 5, 454 Wörter


Reuters Brüssel/Berlin - Deutschland sucht nach Wegen, um europäischen Unternehmen trotz US-Sanktionen weiter Geschäfte mit dem Iran zu ermöglichen. "Es ist ein zentrales Ziel der EU und der Bundesregierung, die ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Reuters Brüssel/Berlin, Nummer 178, Seite 5, 80 Wörter


BZ Washington - Trotz der Aussicht auf neue Gespräche im Handelsstreit zwischen den USA und China hat US-Präsident Donald Trump einem Medienbericht zufolge die nächste Eskalation beschlossen. Der Republikaner leitete ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor BZ Washington, Nummer 178, Seite 5, 123 Wörter


UNTERM STRICH

Kontroverse Debatten in Aufsichtsräten erreichen eher selten das Licht der Öffentlichkeit. Das könnte zwei Gründe haben: Entweder gelingt die Geheimhaltung von Auseinandersetzungen im Kontrollgremium besser als in anderen Organen wie ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Claus Döring, Nummer 178, Seite 6, 789 Wörter


LEITARTIKEL
Ist die Mutter aus dem Haus, geht die Party ab. Nein, das waren keine Pubertiere, die auf sturmfreie Bude hofften. Das war die Erwartungshaltung der Mitarbeiter der DWS an den ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Silke Stoltenberg, Nummer 178, Seite 6, 689 Wörter


NOTIERT IN FRANKFURT
Zehn Jahre nach der Lehman-Pleite ist es interessant zu erfahren, wer alles nichts mit der Finanzkrise zu tun hatte. Ingrid Matthäus-Maier etwa, von 2006 bis 2008 Chefin der KfW, die ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 178, Seite 6, 432 Wörter


WERTBERICHTIGT
Amazon

Amazon-Chef Jeff Bezos, dessen Vermögen gestützt auf seine Beteiligung an dem von ihm gegründeten Konzern mittlerweile auf rund 165 Mrd. Dollar gestiegen ist, hat angekündigt, 2 Mrd. Dollar für wohltätige ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Stefan Paravicini, Nummer 178, Seite 6, 151 Wörter


WERTBERICHTIGT

Die Pleite des norwegischen Selfmade-Millionärs und Energiehändlers Einar Aas hat das zur internationalen Börsengruppe Nasdaq gehörende Clearinghaus Nasdaq Clearing voll getroffen. Nun muss das Clearinghaus als eine zentrale Gegenpartei, die ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Dietegen Müller, Nummer 178, Seite 6, 145 Wörter


WERTBERICHTIGT
Metro AG

Der sich abzeichnende Aufstieg des tschechischen Finanzinvestors Daniel Kretinsky zum neuen größten Aktionär der Metro bringt Vorstandschef Olaf Koch schon vorab auf Trab. Er stellt die renditeschwache Supermarkt-Tochter Real zum ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Christoph Ruhkamp, Nummer 178, Seite 6, 162 Wörter


U-Boot-Sparte abgetrennt und beim Vorstand angedockt - Management ausgetauscht - Mehr Personalabbau - Bekanntes Konzept
thyssenkrupp AG
Thyssenkrupp-Interimschef Guido Kerkhoff zeigt sich aktiv: Bei der kleinsten, aber schwierigsten Sparte des Konzerns, im Großanlagenbau, wird das Führungspersonal ausgetauscht und die Kriegsschifftochter direkt an den Vorstand angedockt. Ein Befreiungsschlag ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 178, Seite 7, 641 Wörter


Rückgang wegen WLTP-Umstellung - Aufsichtsrat berät über Traton
  • Traton AG
  • Volkswagen AG

ste Hamburg - Der Volkswagen-Konzern erwartet wegen der Umstellung auf den seit Anfang September verbindlichen WLTP-Standard für Abgas- und Verbrauchstests rückläufige Zahlen bei Fahrzeugauslieferungen im September und Oktober. Das bislang ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 178, Seite 7, 351 Wörter


Konzernchef Koch leitet schwierige Trennung von Supermarktkette ein - Buchwert liegt bei 645 Mill. Euro

cru Frankfurt - Noch bevor der tschechische Finanzinvestor Daniel Kretinsky zum größten Aktionär der Metro wird, nimmt das Umbautempo des angeschlagenen Großhandelskonzerns deutlich zu. In vorauseilendem Gehorsam kündigt Metro-Chef Olaf ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 178, Seite 7, 647 Wörter


Dividende gestrichen - Abbau von 130 Stellen

ak Düsseldorf - Der zuletzt in die roten Zahlen gerutschte Herrenmodehersteller Ahlers restrukturiert. Das börsennotierte Herforder Familienunternehmen kündigte ein ganzes Maßnahmenpaket an, um das schwächelnde Bekleidungsgeschäft mittelfristig nachhaltig wieder auf ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 178, Seite 7, 211 Wörter


CropEnergies AG

md Frankfurt - Der Bioethanolhersteller Cropenergies hat im zweiten Quartal 2018/19 (28. Februar) weniger umgesetzt und verdient als zwischen März und Mai 2017. Hauptgründe seien der deutlich unter Vorjahr liegende ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 178, Seite 7, 215 Wörter


swa Frankfurt - Die Geschäftsführung des Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrums hat Insolvenzantrag gestellt. An der Anlage ist das Rhön-Klinikum mit 24,9 % beteiligt; Mehrheitsgesellschafter ist das Universitätsklinikum Heidelberg mit 75,1 %, das ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 178, Seite 7, 144 Wörter


SIG Combibloc

dz Zürich - Eine Woche nach der Ankündigung eines möglichen Börsengangs legt der Schweizer Industriekonzern SIG Combibloc bereits die Preisspanne für die anstehende Aktienemission fest. Der in Neuhausen am Rheinfall ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 178, Seite 7, 157 Wörter


DAS CFO-INTERVIEW - IM INTERVIEW: HORST BAIER
Der Finanzvorstand des Touristikkonzerns über seine Bilanz, die Kassenlage, Investitionspläne, die Folgen der Hitzewelle und des Wertverfalls der türkischen Lira
TUI AG

- Herr Baier, Sie hören Ende des Monats als Tui-Finanzchef auf. Welche Herausforderungen kommen auf Ihre Nachfolgerin Birgit Conix zu?

Wir haben Tui in den vergangenen Jahren mit mehreren Schritten weiterentwickelt. ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Heidi Rohde und Carsten Steevens, Nummer 178, Seite 8, 2225 Wörter


ZUR PERSON
TUI AG
hei - Nach 22 Jahren im Unternehmen dürfte sich Horst Baier mit Fug und Recht als "Urgestein" im Hause Tui bezeichnen, obwohl der Begriff eigentlich ein eher biblisches Alter suggeriert, ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Heidi Rohde, Nummer 178, Seite 8, 264 Wörter


RECHT UND KAPITALMARKT
Emittenten stellen Marktmissbrauchsverordnung schlechtes Zeugnis aus - "Weniger Rechtssicherheit und erheblicher Aufwand"
Kai Hartmann Photography / BaFin
Von Lucina Berger und Wolfgang Groß *)

Die Marktmissbrauchsverordnung (MMVO) hat auch zwei Jahre nach Geltungsbeginn nicht zu mehr, sondern in einzelnen Bereichen wie etwa der Ad-hoc-Publizität zu weniger Rechtssicherheit geführt. ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Dr. Lucina Berger und Dr. Wolfgang Groß *), Nummer 178, Seite 9, 1001 Wörter


RECHT UND KAPITALMARKT - IM INTERVIEW: THOMAS VOLAND
Pläne des Berliner Senats werfen verfassungs- und europarechtliche Fragen auf

- Herr Voland, der Regierende Bürgermeister Berlins, Michael Müller (SPD), möchte die Wohnungsnot in seiner Stadt bekämpfen und überlegt, den Erwerb von Immobilien durch Ausländer zu verbieten. Wäre ein solches ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Walther Becker, Nummer 178, Seite 9, 503 Wörter


RECHT UND KAPITALMARKT
Angaben zur prozentualen Beteiligung nach GmbH-Gesetz verlangt
Von Andreas Jürgens*)

Seit vergangenem Jahr enthält § 40 Abs. 4 GmbH-Gesetz eine Ermächtigungsgrundlage zum Erlass einer Verordnung über die Ausgestaltung der Gesellschafterliste. Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Andreas Jürgens*), Nummer 178, Seite 9, 646 Wörter


RECHT UND KAPITALMARKT - MANDATE & MANDANTEN
McDermott Will & Emery berät mit Dr. Matthias Kampshoff, Dr. Jan Hückel und Dr. Jens Ortmanns die Signa-Gruppe bei der Zusammenlegung der Warenhausunternehmen Kaufhof und Karstadt. Partner HBC als bisheriger ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Walther Becker, Nummer 178, Seite 9, 191 Wörter


PERSONEN
bl/fed - Mit sichtlicher Freude und Genugtuung hat Vizepremier und 5-Stelle-Chef Luigi Di Maio auf den Rücktritt des Chefs der italienischen Börsenaufsicht Consob, Mario Nava, reagiert. "Endlich hat er zur ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor bl/fed, Nummer 178, Seite 12, 448 Wörter


PERSONEN
wü - Er gilt in Deutschland als einer der bekanntesten französischen Fondsmanager. Nur wenige Tage nach seinem 71. Geburtstag am 5. September tritt Edouard Carmignac etwas kürzer und bereitet die ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Gesche Wüpper, Nummer 178, Seite 12, 448 Wörter


PERSONEN
OMV
wb - Peter Löscher gibt sein Amt als Aufsichtsratschef des österreichischen Ölkonzerns OMV ab. Er stehe für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung und werde spätestens zur nächsten Hauptversammlung im ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Walther Becker, Nummer 178, Seite 12, 342 Wörter


PERSONEN
Hyundai Motor Co. Ltd.
mf - Der Chairman der Hyundai Motor Group, Chung Mong-koo (81), hat seinen einzigen Sohn Chung Eui-sun (47) auf den neuen Posten eines Vize-Chairman und damit zu seiner rechten Hand ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Martin Fritz, Nummer 178, Seite 12, 270 Wörter


PERSONEN
Deutsche Bank AG
bn - Garth Ritchie soll bis Ende 2023 das Investment Banking der Deutschen Bank leiten. Wie eine Sprecherin des Instituts am Freitag auf Anfrage bestätigte, hat der Aufsichtsrat den zum ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Bernd Neubacher, Nummer 178, Seite 12, 296 Wörter


PERSONEN
ski - Er hat während seiner Karriere die besseren Zeiten der Dresdner Bank erlebt und diese lange entscheidend mitgestaltet: Meinhard Carstensen, ein Bankier der alten Schule. Zählt man die Jahre ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 178, Seite 12, 361 Wörter


PERSONEN
ski - Die Frankfurter Volksbank hat einen Unternehmensbeirat gegründet. Der aus 20 Persönlichkeiten aus der Region bestehende Beraterkreis werde den Vorstand von Deutschlands zweitgrößter Volksbank bei kundenrelevanten Themen unterstützen, teilt ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 178, Seite 12, 120 Wörter


PERSONEN
  • SSE plc
  • Innogy SE
cru - Die RWE-Tochter Innogy, die vor der Übernahme durch den Konkurrenten Eon steht, kommt mit der Trennung von ihrer angeschlagenen britischen Vertriebstochter Npower voran, die in ein Gemeinschaftsunternehmen mit ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Christoph Ruhkamp, Nummer 178, Seite 12, 92 Wörter


PERSONEN
LEG
ak - Der Immobilienkonzern LEG schafft im Vorstand die Funktion des COO ab und kreiert ein neues Digitalressort. Die Aufgabe übernimmt voraussichtlich Anfang 2019 Lars von Lackum. Der 43-Jährige kommt ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Antje Kullrich, Nummer 178, Seite 12, 86 Wörter


PERSONEN
wb - Jesper Andersen, der frühere Finanzchef des Dax-Konzerns Beiersdorf, hat einen neuen Job in einem Portfoliounternehmen von Private Equity: Er ist CFO des "Rama"-Herstellers Upfield, den der Finanzinvestor KKR ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Walther Becker, Nummer 178, Seite 12, 142 Wörter


IM INTERVIEW: NEIL DWANE, GLOBAL STRATEGIST ALLIANZ GLOBAL INVESTORS
Der Anlageexperte über die Krise einiger Schwellenländer, politische Risiken und Chancen in einem Marktumfeld mit Gegenwind
Der globale Stratege des Vermögensverwalters Allianz Global Investors, Neil Dwane, hält die Einführung von neuen Zöllen für weniger problematisch als die Vorgaben, einen bestimmten Teil der Wertschöpfung nur noch lokal ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Dietegen Müller, Nummer 178, Seite 13, 1822 Wörter


AUSBLICK
Erholung des Dax im kommenden Jahr erwartet - US-Markt als teuer betrachtet
Von Dieter Kuckelkorn, Frankfurt

Die gerade beendete Handelswoche ist am deutschen Aktienmarkt besser verlaufen als die Vorwoche. Der Dax legte nach den vorherigen Verlusten um 1,4 % zu. Für den gesamten ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 178, Seite 13, 462 Wörter


Dax legt dritten Tag in Folge zu

ck Frankfurt - Starke US-Wirtschaftsdaten haben zum Wochenschluss den Euro unter die Marke von 1,17 Dollar zurückfallen lassen. Im August ist die Industrieproduktion um 0,4 % gestiegen, während die von ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 178, Seite 13, 274 Wörter


ZUR PERSON
Allianz Global Investors
dm - Neil Dwane ist Portfoliomanager und Globaler Stratege bei Allianz Global Investors (AGI). Er koordiniert das Global Policy Committee und kommuniziert den Investmentausblick. Bevor er 2001 zu AGI stieß, ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Dietegen Müller, Nummer 178, Seite 13, 66 Wörter


GASTBEITRAG

Für die einen ist die Anwendung von künstlicher Intelligenz (KI) im Assetmanagement eine logische Weiterentwicklung und stiftet Mehrwert, für die anderen ist sie eine nicht greifbare diffuse Verunsicherung, angesichts eines ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Günter Jäger, Managing Partner, Plexus Investments, Nummer 178, Seite 14, 864 Wörter


Morgan Stanley erwartet anhaltendes Wachstum der Schokoladenbranche - Barry Callebaut hoch bewertet
  • Barry Callebaut AG
  • Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG
  • Nestlé S.A.
Es kann ruhig ein bisschen teurer sein - das ist laut Morgan Stanley derzeit das Motto unter den Schokoladenkäufern. Gerade in Industrieländern griffen diese immer mehr zu hochwertigen Produkten. Impulskäufe ... mehr

Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Anna-Maria Borse, Frankfurt, Nummer 178, Seite 14, 892 Wörter


"Durch Hinzufügen von Intesa veschlechtert sich Qualität des Portfolios nicht"

hip London - Die Manager des rund 11 Mrd. Euro schweren Invesco Pan European High Income Fund haben derzeit gut ein Fünftel des Anlagevermögens in Aktien investiert. "Die Aktienmärkte sind ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 178, Seite 14, 362 Wörter


KURZ GEMELDET
Deutsche Börse AG

Die Deutsche Börse hat den Handel in zwei neue Themen-ETFs von iShares aufgenommen. Der iShares Thomson Reuters Inclusion and Diversity Ucits ETF (ISIN IE00BD0B9B76) bildet die Wertentwicklung von Unternehmen weltweit ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 178, Seite 14, 102 Wörter



Börsen-Zeitung, 15.09.18, Nummer 178, Seite 15, Tabelle(n)


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
Wirtschaftspolitik muss kleine und mittlere Unternehmen im Blick haben - Mit dem "Transformationsrat Automobilwirtschaft" Baden-Württemberg stärken

Bei der Mobilität der Zukunft will Baden-Württemberg den Takt vorgeben. Unser klarer Fokus liegt darauf, wie wir Wertschöpfung und Arbeitsplätze im Land erhalten können. Die Automobilwirtschaft ist für Baden-Württemberg enorm ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Nicole Hoffmeister-Kraut, MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg, Nummer 178, Seite 1, 923 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
Viele Menschen stiften bereits Sinn mit ihren Geldanlagen

"Die soziale Verantwortung von Unternehmen ist es, ihren Profit zu erhöhen", propagierte Nobelpreisträger Milton Friedman im Jahr 1970. Ist das heute noch genug? Unternehmen stehen zunehmend unter kritischer Beobachtung, denn ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Wolfgang Kuhn, Vorstandsvorsitzender der Südwestbank AG, Nummer 178, Seite 2, 1070 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
Staatlich gefördertes Zwecksparinstrument zum Aufbau von Eigenkapital und Mittel, um die niedrigen Zinsen für den künftigen Immobilienkauf zu sichern

Es ist schon doppelt paradox: Obwohl die Preise kräftig gestiegen sind, sind Wohnimmobilien - dank rekordniedriger Hypothekenzinsen - für viele erschwinglich. Dennoch kommen junge Haushalte und Familien immer seltener ins ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Bernd Hertweck, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen (ARGE) und Vorstandsvorsitzender der Wüstenrot Bausparkasse AG, Nummer 178, Seite 2, 1109 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
Die Digitalisierung ermöglicht mehr Effizienz, Transparenz und sinkende Transaktionskosten - und verändert damit Märkte und Geschäftsmodelle

Digitalisierung ist das Zukunftsthema schlechthin für den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg. Innovative Technologien ermöglichen es Unternehmen, ihre Produkte zu verbessern und Prozesse einfacher, schneller und effizienter zu gestalten. Das gilt nicht nur ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Joachim Erdle, Leiter Corporate Finance der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und Alexander Höptner, Sprecher der Geschäftsführung der Boerse Stuttgart GmbH, Nummer 178, Seite 3, 1048 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
IM INTERVIEW: ROMAN GLASER
Zusammenhang zwischen dem Erfolg von mittelständischen Unternehmen und der Existenz von Volks- und Raiffeisenbanken in der Nähe zu erkennen
Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband

- Herr Glaser, 2018 wird bundesweit das Raiffeisenjahr gefeiert, um an den Genossenschaftspionier Friedrich Wilhelm Raiffeisen zu erinnern. Worin liegt der Grundgedanke einer Genossenschaft?

Den Grundgedanken einer Genossenschaft hat Friedrich Wilhelm ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Claudia Weippert-Stemmer, Nummer 178, Seite 4, 972 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
Probleme des Wohnungsmarkts bündeln sich auch in Baden-Württemberg - Nebenkosten sind Haupthindernis auf dem Weg in die eigenen vier Wände

Wir befinden uns gegenwärtig in einem günstigen Zeitfenster - sollte man meinen: Baugeld ist so billig wie nie zuvor. Löhne und Gehälter entwickeln sich positiv. Die wirtschaftlichen Aussichten zumindest im ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Peter Magel, Vertriebsvorstand der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Nummer 178, Seite 4, 1359 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
Moderne Gründungsförderung ist mehr als eine vorteilhafte Finanzierung - Zielgruppen wandeln sich, unsere Angebote auch - Vorbilder geben Orientierung

Existenzgründung und Förderbanken, das weckt Assoziationen: Zunächst denkt man an attraktive zinsverbilligte Darlehen. Aber auch an besonders passgenaue Finanzierungen, tilgungsfreie Jahre und die Übernahme von Risiken. Man denkt an Mikrofinanzierungen ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Axel Nawrath, Vorsitzender des Vorstands der L-Bank, Nummer 178, Seite 5, 1084 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
Klimaschutz ist längst zum Wettbewerbsfaktor geworden - Transparenz in globalen Lieferketten und Materialströmen

Internationale Nachhaltigkeitsstrategien, EU-Energiesparziele oder deutsche Klimapolitik: Mit Blick auf diese Rahmenbedingungen sind auch die Anforderungen von Stakeholdern wie Kunden oder Kapitalgebern an unternehmerisches Handeln in den vergangenen Jahren massiv gestiegen. ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Jörg Walden, CEO von iPoint, Nummer 178, Seite 6, 1140 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
Anpassung, Investition und Innovation weisen den Weg in die Zukunft
Sparda-Bank Baden-Württemberg eG

Das stinkt doch zum Himmel! Wenn besorgte Bürger jetzt schon Bottiche voller Kuhmist vor den örtlichen Bankfilialen platzieren, um damit ihren Protest kundzutun - so geschehen in einem norddeutschen Dorf, ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Andreas Küchle, Marketingleiter der Sparda-Bank Baden-Württemberg, Nummer 178, Seite 7, 1001 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
Baden-Württembergs Sparkassen ermöglichen auch Menschen mit Behinderung ihre Finanzgeschäfte selbständig zu erledigen

Behinderung ist nicht allein das Problem der Menschen, die einen Behindertenausweis in der Tasche tragen. Oft sind es einstellungs- und umweltbedingte Barrieren, die ihre Teilhabe an der Gemeinschaft erschweren oder ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg, Nummer 178, Seite 7, 869 Wörter


Wirtschaftsraum Baden-Württemberg
IM INTERVIEW: INGO RAMESOHL UND PHILIPP ROSE
Kontakte in die Start-up-Szene leisten einen wichtigen Beitrag zur Innovationskultur und Agilität - Neue, bahnbrechende Technologien sollen nicht überraschen
BOSCH

- Warum investiert Bosch viele Millionen Euro in Start-ups?

Ramesohl: Um nicht von neuen, bahnbrechenden Technologien überrascht zu werden. Wir sind eine Art Tsunami-Frühwarnsystem für Bosch. Wir schauen uns an, wo ... mehr


Börsen-Zeitung, 15.09.18, Autor Claudia Weippert-Stemmer, Nummer 178, Seite 8, 1065 Wörter




















22

1.593587 s