Auskunftsrecht

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Auskunftsrecht.

Auskunftsanspruch umfasst konkrete Identität des Datenempfängers

Der Europäische Gerichtshof hat die Anforderungen bei der Beantwortung datenschutzrechtlicher Auskunftsersuchen konkretisiert. Dem Urteil liegt ein Datenskandal der Österreichischen Post zugrunde.
mehr
Datenschutz
von Helmut Kipp

BVI zieht für virtuelle HV die Zügel an

Der Fondsverband BVI will Aktionärsrechte in der virtuellen Hauptversammlung umfassend garantiert sehen. Wenn nicht, könnten Vorstand und Aufsichtsrat es im Entlastungsvotum zu spüren bekommen.
mehr
Corporate Governance
von Sabine Wadewitz.

Best Practice für virtuelle HV noch nicht etabliert

Ein klares Bild, wie Unternehmen die neuen gesetzlichen Möglichkeiten für virtuelle Hauptversammlungen nutzen wollen, zeichnet sich noch nicht ab. Eine Umfrage im Dax offenbart große Unsicherheit.
mehr
Corporate Governance
von Sabine Wadewitz.

Aktionärs­rechte in virtuellen HVs gewahrt

Ein Forschungsprojekt untersuchte 245 Dax-Hauptversammlungen und befragte die Unternehmen nach ihrer Selbsteinschätzung zur virtuellen Durchführung.
mehr
Corporate Governance
von Benjamin Ruppert und Stephan Schöning

Kein Selbstläufer

Nach hartem Ringen ist die virtuelle Hauptversammlung dauerhaft im Aktienrecht verankert. Emittenten und Investoren ziehen nun hoffentlich an einem Strang, um die Aktionärsdemokratie zu bewahren.
mehr
Virtuelle HV
von Sabine Wadewitz.

Aktionäre wollen zügig mitbestimmen

Im Bundestag kommen Sachverständige zur Aktienrechtsnovelle zu Wort. Die Investoren dringen bei der virtuellen Aktionärsversammlung schon in der nächsten HV-Saison auf Mitsprache über das Format.
mehr
Virtuelle HV
von Angela Wefers

Virtuelle HV nähert sich Präsenz­veranstaltung an

Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Online-Hauptversammlung gebilligt, das Tauziehen zwischen Unternehmen und Anlegern geht weiter.
mehr
Corporate Governance
von Sabine Wadewitz.

Gesetzentwurf zur Online-HV fällt bei Investoren durch

Der Vorschlag des Bundesjustizministeriums zur Verankerung der virtuellen Hauptversammlung im Aktienrecht stößt bei Anlegervertretern auf harsche Kritik. Gesellschaftsrechtler sehen Nachbesserungsbedarf in Detailfragen.
mehr
Corporate Governance
von Sabine Wadewitz.

Entwaffnete Aktionäre

Mit dem Gesetzesvorschlag der Regierungskoalition zur virtuellen Hauptversammlung werden Aktionärsrechte anders als versprochen und von Investoren verlangt nicht vollständig garantiert.
mehr
Corporate Governance
von Sabine Wadewitz.
Start
Lesezeichen
ePaper