Diversität

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Diversität.

„Wir brauchen Diversität in allen Dimensionen des Wirtschaftslebens“

Vielfalt und Gleichberechtigung werden für die Wirtschaft immer wichtiger. Dies erläutern Mandy DeFilippo und Werner Hoyer im Interview der Börsen-Zeitung. Die Entwicklung gelte künftig auch für die Finanzwirtschaft. Erste Gender-Bonds sind auf dem Markt.
mehr
Im InterviewMandy DeFilippo und Werner Hoyer
von Kai Johannsen

So gut wie keine weiblichen CEOs in deutschen Börsenunternehmen

Trotz gewisser Fortschritte bei der Erhöhung des Frauenanteils in Vorstandsetagen bleiben die höchsten Machtpositionen hierzulande fast ausschließlich Männern vorbehalten. Darüber hinaus scheinen sich die meisten Firmen mit gerade mal einer Frau in ihrem Top-Management zufriedenzugeben.
mehr
Allbright-Bericht
von Karolin Rothbart

Kalifornien nimmt Start-up-Investoren in die Pflicht

Kalifornien hat als erster US-Bundesstaat ein Gesetz verabschiedet, das darauf abzielt, die Chancengleichheit in der Gründer- und Venture-Capital-Szene zu erhöhen. Auf die Investoren kommen damit künftig umfangreichere Berichtspflichten zu.
mehr
Wagniskapital
von Karolin Rothbart

So bunt wie die Kirschblüte

Vor dem G7-Gipfel in Hiroshima im Mai tobt in Japan eine hitzige Debatte über die Rechte von Menschen mit einer LGBTQ-Orientierung. Die Regierung steht unter Druck.
mehr
Tokio
von Martin Fritz

Debra Crew wird CEO von Diageo

Debra Crew wird im Juli die Führung des Spirituosenherstellers Diageo von Ivan Menezes übernehmen. Derzeit stehen in lediglich acht FTSE-100-Gesellschaften Frauen an der Spitze.
mehr
Spirituosenhersteller
von Andreas Hippin

Peak Diversity

Die Zahl der weiblichen Beschäftigten der britischen Finanzbranche ist seit 1997 um rund ein Drittel geschrumpft. Sie wurden im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung einfach wegrationalisiert.
mehr
Frauenanteil
von Andreas Hippin

Vonovia verkleinert Aufsichtsrat

Der Wohnungskonzern Vonovia will seinen Aufsichtsrat anders zusammensetzen. Das Gremium soll kleiner, jünger und weiblicher werden.
mehr
Corporate Governance

Die britische Jugendrevolte von 2023

Britische Schülerinnen und Schüler proben den Aufstand. Proteste gegen Unisex-Toiletten und die strenge Schulkleiderordnung breiten sich dank Tiktok und Snapchat rasant aus.
mehr
London
von Andreas Hippin

Schlammschlacht um die Regierungsspitze

Im Kampf um die Nachfolge von Nicola Sturgeon an der Spitze der schottischen Regierung hat Kate Forbes ihre Spitzenposition verloren. Ihre religiösen Ansichten kommen in der SNP nicht gut an.
mehr
Schottland
von Andreas Hippin

Schlammschlacht um die Regierungsspitze

Im Kampf um die Nachfolge von Nicola Sturgeon an der Spitze der schottischen Regierung hat Kate Forbes ihre Spitzenposition verloren. Ihre religiösen Ansichten kommen in der SNP nicht gut an.
mehr
Schottland
von Andreas Hippin

Die Kraft der Diversität macht sich bemerkbar

Je vielfältiger die Belegschaft, desto besser können Unternehmen Aufgaben aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten – das ist positiv für die Performance.
mehr
Geschäftsentwicklung
von David Sheasby

Die Kraft der Diversität macht sich bemerkbar

Je vielfältiger die Belegschaft, desto besser können Unternehmen Aufgaben aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten – das ist positiv für die Performance.
mehr
Geschäftsentwicklung
von David Sheasby

Wieso ein Papierflieger einen Börsengang blockiert

Takuo Toda ist ein wahrlich außergewöhnlicher Chef. Er und sein Unternehmen, Castem in Fukuyama, können mehr als nur Feinguss.
mehr
Tokio
von Martin Fritz

Wieso ein Papierflieger einen Börsengang blockiert

Takuo Toda ist ein wahrlich außergewöhnlicher Chef. Er und sein Unternehmen, Castem in Fukuyama, können mehr als nur Feinguss.
mehr
Tokio
von Martin Fritz

Geschlechterfrage lässt selbst Anlegerinnen kalt

Geschlechtergerechtigkeit ist kein Investmentthema, meinen die Anleger in einer Umfrage. Das Ergebnis verblüfft!
mehr
ESG
von Wolf Brandes

Geschlechterfrage lässt selbst Anlegerinnen kalt

Geschlechtergerechtigkeit ist kein Investmentthema, meinen die Anleger in einer Umfrage. Das Ergebnis verblüfft!
mehr
ESG
von Wolf Brandes.

Als Arbeitgeber mit Kultur und Atmosphäre punkten

Um Fachkräfte zu gewinnen und um für Mitarbeiter interessant zu bleiben, will die Talanx mit ihrer Unternehmenskultur punkten. Die Personalstrategie soll auch Finanzziele bis 2025 erreichbar machen.
mehr
Caroline Schlienkamp, Talanx
von Carsten Steevens

Als Arbeitgeber mit Kultur und Atmosphäre punkten

Um Fachkräfte zu gewinnen und um für Mitarbeiter interessant zu bleiben, will die Talanx mit ihrer Unternehmenskultur punkten. Die Personalstrategie soll auch Finanzziele bis 2025 erreichbar machen.
mehr
Caroline Schlienkamp, Talanx
von Carsten Steevens

Hugo Boss brilliert als Prognose-Champion

Dem Management des Modekonzerns Hugo Boss unter Leitung von CEO Daniel Grieder bescheinigt die Aktionärsvereinigung DSW innerhalb der HDax-Familie die höchste Treffsicherheit in den Prognosen.
mehr
Dax-Vorstände
von Sabine Wadewitz

Hugo Boss brilliert als Prognose-Champion

Dem Management des Modekonzerns Hugo Boss unter Leitung von CEO Daniel Grieder bescheinigt die Aktionärsvereinigung DSW innerhalb der HDax-Familie die höchste Treffsicherheit in den Prognosen.
mehr
Dax-Vorstände
von Sabine Wadewitz.

„Da haben Frauen keinen Bock drauf“

Eine von Männern geprägte Firmenkultur in der Fondsbranche schrecke Berufseinsteigerinnen ab, warnt Anne Connelly, Ideengeberin des Karrierenetzwerks „Fondsfrauen“. Vorurteile über die Branche kommen erschwerend hinzu.
mehr
Anne Connelly
von Jan Schrader

„Da haben Frauen keinen Bock drauf“

Eine von Männern geprägte Firmenkultur in der Fondsbranche schrecke Berufseinsteigerinnen ab, warnt Anne Connelly, Ideengeberin des Karrierenetzwerks „Fondsfrauen“. Vorurteile über die Branche kommen erschwerend hinzu.
mehr
Anne Connelly
von Jan Schrader

Investoren pochen auf Diversität

Laut einer Analyse der Initiative „Investors4Diversity“ haben mittlerweile fast drei Viertel der einflussreichsten Investoren im deutschen Markt bestimmte Diversitätsanforderungen an ihre Portfoliounternehmen. Anlagekriterien, die über die Geschlechterfrage hinausgehen, bleiben jedoch vage.
mehr
Studie
von Karolin Rothbart

Die „Class Ceiling“ ist schwer zu überwinden

Britische Diversitätsbeauftragte haben ein neues Thema: sozioökonomische Ungleichheit. Dabei sind die Klassengegensätze im Vereinigten Königreich nicht erst seit gestern offenkundig.
mehr
Sozialer Aufstieg
von Andreas Hippin
Start
Lesezeichen
ePaper