E-Commerce

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema E-Commerce.

Online retail has crossed the valley floor

Online sales of goods in Germany fell below 80 billion euros in 2023. While this figure is significantly higher than in the pre-Covid year 2019, the growth of the boom years 2020 and 2021 has diminished considerably.
mehr
E-commerce in Germany
von Martin Dunzendorfer

Talsohle im Online-Handel durchschritten

Die Online-Umsätze mit Waren sind in Deutschland 2023 auf unter 80 Mrd. Euro gesunken. Damit liegen sie zwar deutlich über dem Wert im Vor-Corona-Jahr 2019, doch vom Wachstum der Boomjahre 2020 und 2021 ist nicht mehr viel übrig.
mehr
E-Commerce in Deutschland
von Martin Dunzendorfer

Amazon bei Zustellung von Paketen auf dem Vormarsch

Der E-Commerce-Riese Amazon macht der Deutschen Post bei der Auslieferung von Paketen zunehmend Konkurrenz. Anbieter wie DPD, GLS, Hermes und UPS haben die Amerikaner in Deutschland bereits in den Schatten gestellt.
mehr
Bericht der Bundesnetzagentur

About You treibt Sparkurs voran

Der Online-Modehändler aus Hamburg übt sich weiter in Kostendisziplin und kommt seinem Ziel eines positiven bereinigten Betriebsergebnisses im Gesamtjahr damit näher. An der Börse zeigen sich Anleger erfreut.
mehr
Online-Modehändler
von Karolin Rothbart

US-Kartellbehörde verklagt Amazon wegen Praktiken bei Marktplatzgeschäft

Die Federal Trade Commisson hat nach jahrelangen Beschwerden eine Kartellklage gegen den Online-Riesen Amazon eingereicht. Es geht um angeblich wettbewerbswidrige Praktiken im Marktplatzgeschäft. 17 US-Bundesstaaten haben sich der Klage angeschlossen.
mehr
E-Commerce

Otto holt sich Roboter von Boston Dynamics

Der Handelskonzern Otto setzt bei der Automatisierung seiner Logistik künftig auf die Roboter der US-Firma Boston Dynamics. Schon jetzt gibt es mehr als 100 potenzielle Nutzungsszenarien.
mehr
Logistik

Payone hat Geldwäsche-Ärger mit der BaFin

Die BaFin hat Payone wegen Geldwäschethemen gerügt und ein Transaktions- und Neukundenverbot ausgesprochen. Payone ist nach dem Wirecard-Skandal nicht der einzige deutsche Zahlungsdienstleister auf dem Prüfstand.
mehr
Wirecard-Sonderprüfungen
von Philipp Habdank

Shop Apotheke startet mit Umsatzsprung

Shop Apotheke ist mit einem sattem Umsatzsprung in den neuen Turnus gestartet. Selbst der Umsatz mit verschreibungspflichtigen Medikamenten zieht inzwischen wieder an.
mehr
Jahresbilanz
von Annette Becker

Aufgeheizter Wettbewerb zwischen Banken und Apple

Mit einem „Buy Now, Pay Later“-Programm sendet Apple ein weiteres Signal an die US-Großbanken. Diesen bereiten die Vorstöße des Tech-Riesen in den Payment-Markt zunehmend Sorgen.
mehr
Payment-Dienste
von Alex Wehnert

London blickt weit nach Osten

Großbritannien wird dem transpazifischen Handelsabkommen CPTPP beitreten. Der Rückweg in die EU-Zollunion ist damit verbaut. Zugleich gibt es Hoffnung auf Zugang zum US-Markt durch die Hintertür.
mehr
Freihandel
von Andreas Hippin

London blickt weit nach Osten

Großbritannien steht vor dem Beitritt zum transpazifischen Handelsabkommen CPTPP. Kommt es dazu, ist der Rückweg in die EU-Zollunion verbaut. Zugleich gibt es Hoffnung auf Zugang zum US-Markt durch die Hintertür.
mehr
Freihandel
von Andreas Hippin

Weniger Beteiligungs­kapital

Das Volumen der Investments in deutsche Jungunternehmen und Mittelständler ist zwar nach den Zahlen des Bundesverbands Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften 2022 kräftig geschrumpft. Doch aufstrebende junge deutsche Firmen werden einer EY-Studie zufolge immer häufiger übernommen.
mehr
Private Equity
von Christoph Ruhkamp

3U ist für Zukäufe gut ausgestattet

Im vergangenen Jahr haben dem Unternehmen zwei Verkäufe reichlich liquide Mittel in die Kassen gespült. Nun sieht sich die Holding nach neuen Möglichkeiten für ihr Portfolio um und will im laufenden Jahr deutlich wachsen.
mehr
Beteiligungsholding
von Karolin Rothbart

3U ist für Zukäufe gut ausgestattet

Im vergangenen Jahr haben dem Unternehmen zwei Verkäufe reichlich liquide Mittel in die Kassen gespült. Nun sieht sich die Holding nach neuen Möglichkeiten für ihr Portfolio um und will im laufenden Jahr deutlich wachsen.
mehr
Beteiligungsholding
von Karolin Rothbart

JD.com stellt verhaltene Prognose

Der chinesische Onlinehandelsriese JD.com verschreckt die Anleger mit Prognosen für eine verhaltene Konsumerholung in China, die eine stagnierende Umsatzentwicklung im E-Commerce erwarten lassen.
mehr
E-Commerce
von Norbert Hellmann

In den USA Nummer 1 werden

Der italienische Bademodenproduzent Arena will auch in diesem Jahr stark wachsen. Im Fokus des weltweit größten Herstellers von Schwimmbekleidung stehen dabei laut CEO Peter Graschi der US-Markt, die Expansion in den Bereich Strandmode und der weitere Ausbau des E-Commerce-Geschäfts.
mehr
Peter Graschi, Arena
von Gerhard Bläske

Zalando rechnet mit Erholung

Die weitreichende Konsumflaute hat Zalando 2022 einen Ergebniseinbruch beschert. Noch stochert der Dax-Konzern bei dem Versuch einer kurzfristigen Vorhersage des Shoppingverhaltens seiner Kunden zwar im Nebel. Langfristig rechnet er sich beim Bruttowarenvolumen jedoch wieder zweistellige Wachstumsraten aus.
mehr
Online-Modehändler
von Karolin Rothbart

Shop Apotheke avisiert operativ schwarze Zahlen

Wachstum vor Rentabilität. Das ist die Strategie von Shop Apotheke. Entsprechend wird für 2023 erneut ein zweistelliges Wachstum angestrebt. Operativ schwarze Zahlen stehen aber auch im Pflichtenheft.
mehr
Versandhandel
von Annette Becker

CEO von Shop Apotheke nimmt seinen Hut

Am Vorabend der Bilanzpressekonferenz gibt Shop Apotheke den Rückzug von CEO Stefan Feltens bekannt. Der seit September 2018 amtierende Vorstandschef gehe „aus persönlichen Gründen“.
mehr
Abschied
von Annette Becker

„Es funktioniert nur als Gruppe“

Lufthansa Cargo hat sich im Geschäftsjahr 2022 wieder als Ergebnislieferant erwiesen. Die Entwicklung im laufenden Jahr wird vor allem von China abhängen.
mehr
Lufthansa Cargo
von Lisa Schmelzer

Analysten zeigen Zuversicht für Zalando

Europas größter Online-Modehändler dürfte aus Sicht von Marktexperten 2022 nur sehr geringfügig gewachsen sein. Die überwiegende Mehrheit sieht bei dem Dax-Konzern dennoch Potenzial für Kursgewinne.
mehr
Online-Modehändler
von Karolin Rothbart

Kion will Ergebnis kräftig steigern

Nach einem herben Ergebniseinbruch im vergangenen Jahr hofft das MDax-Unternehmen nun auf spürbare Effekte durch Verbesserungen in der Beschaffung, bei der Preisgestaltung und beim Projektmanagement.
mehr
Intralogistikkonzern
von Karolin Rothbart

„2022 hat Kion sehr hart getroffen“

Der neue Finanzchef des Frankfurter Intralogistikkonzerns will die operativen Schwierigkeiten und Versäumnisse aus dem vergangenen Jahr ad acta legen und das MDax-Unternehmen 2023 zum Gewinnwachstum zurückführen. Die langfristigen Trends seien weiterhin vielversprechend.
mehr
Marcus Wassenberg
von Karolin Rothbart

„2022 hat Kion sehr hart getroffen“

Der neue Finanzchef des Frankfurter Intralogistikkonzerns will die operativen Schwierigkeiten und Versäumnisse aus dem vergangenen Jahr ad acta legen und das MDax-Unternehmen 2023 zum Gewinnwachstum zurückführen. Die langfristigen Trends seien weiterhin vielversprechend.
mehr
Marcus Wassenberg
von Karolin Rothbart
Start
Lesezeichen
ePaper