Javier Milei

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Javier Milei.

Mileis Doppelspiel

Eine Niederlage im Parlament kommt Argentiniens libertärem Präsidenten Javier Milei gerade recht für seine Propaganda gegen die Politik.
mehr
LeitartikelArgentinien
von Andreas Fink

Argentiniens Präsident Milei wirbt für den Kapitalismus

Während Argentiniens Präsident Javier Milei mehr Freiheit für die Wirtschaft fordert, verlangt OpenAI-Gründer Sam Altman klare Leitplanken für die künstliche Intelligenz.
mehr
Davos

Aus der Zeit gefallen

Der argentinische Präsident Javier Milei hat beim Weltwirtschaftsforum in Davos einen denkwürdigen Auftritt hingelegt.
mehr
WertberichtigtWEF
von Tobias Möllers

Inflation in Argentinien bei 211 Prozent

Die Inflation in Argentinien steigt so stark wie seit mehr als drei Jahrzehnten nicht mehr. Präsident Javier Milei zeigt sich dennoch zufrieden mit den jüngsten Inflationszahlen.
mehr
Preisentwicklung
von Martin Pirkl

Neustart mit Handbremse

Der IWF und Argentinien nehmen das ausgesetzte Kreditprogramm wieder auf. Der Fonds lobt die neue Regierung Milei, aber überweist nur das Nötigste. Mileis Finanzminister hat den IWF schon einmal brüskiert.
mehr
KommentarArgentinien
von Andreas Fink

Milei setzt die Kettensäge an

Die neue argentinische Regierung stellt Maßnahmen vor, um das Haushaltsdefizit von über 5 Prozent auszugleichen. Dabei muss sie gleich Wahlversprechen brechen.
mehr
von Andreas Fink

"Anarchokapitalist" Milei gewinnt Wahl in Argentinien

Argentinien hat einen neuen Präsidenten: Javier Milei, der selbst ernannte Anarchokapitalist, sicherte sich einen klaren Vorsprung und kündigte eine radikale Kehrtwende an – inmitten einer schweren Wirtschaftskrise.
mehr
Neuer Präsident

Überraschungssieg des Finanzministers

Der selbsternannte Anarcho-Kapitalist Javier Milei wird bei den Präsidentschaftswahlen in Argentinien überraschend nur Zweiter. In der Stichwahl wird er es schwer haben.
mehr
Präsidentschaftswahlen in Argentinien
von Andreas Fink

Argentinien vor einer Schicksalswahl

Das fast bankrotte Land könnte erneut einen Populisten küren. Der ultraliberale Javier Milei und der Peronist Sergio Massa versprechen Wunderheilung. Aber die Märkte sind skeptisch.
mehr
Im BlickfeldPräsidentschaftskandidaten
von Andreas Fink

Zuversicht für Argentinien

Argentiniens Aktienindex boomt. Nach den Vorwahlen im August mehren sich die Hoffnungen auf eine Marktöffnung von Lateinamerikas drittgrößter Volkswirtschaft. Im Fokus steht dabei der ultraliberale Ökonom Javier Milei, der die Vorwahl gewann. Seine Reformideen sind radikal – und schwer durchzusetzen.
mehr
Aktienmarkt
von Andreas Fink

Ein Tsunami namens Milei

Präsidentschaftskandidat Javier Milei fegt über Argentinien hinweg wie ein Tsunami – und jetzt ist er auch noch frisch verliebt. Aber auch inhaltlich gräbt er den anderen Kandidaten das Wasser ab.
mehr
Notiert inBuenos Aires
von Andreas Fink

Populist Milei geht aus Vorwahlen in Argentinien als Überraschungssieger hervor

Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Regierungsbildung nach den argentinischen Präsidentschaftswahlen im Oktober nicht einfach wird. Die Vorwahlen entschied ein Überraschungskandidat für sich.
mehr
Präsidentschaftswahlen
von Andreas Fink

Argentinien stellt die Weichen neu

Argentinien trifft am Sonntag die Vorentscheidung zur Präsidentschaftswahl im Oktober. Die Opposition ist uneins. Für Finanzminister Massa hingegen wird der IWF zum Wahlrisiko. Am Ende könnte ein Außenseiter profitieren.
mehr
Präsidentschaftsvorwahlen
von Andreas Fink
Start
Lesezeichen
ePaper