Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.232,50-2,05% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.145,75-1,93% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.682,50-2,06% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 28.588,00-1,20% Gold: 1.583,79+0,08% EUR/USD: 1,1017-0,08%
Redaktion


Aus der Banken- und Finanzgeschichte
Warum eine schärfere Regulierung systemrelevanter Kreditinstitute unverzichtbar ist
Von Isabel Schnabel

Im Oktober 2008 verkündeten die EU-Finanzminister, dass sie den Zusammenbruch systemrelevanter Finanzinstitute mit allen Mitteln verhindern würden. Dieser Schritt wurde damals einhellig begrüßt und war auch im Rückblick ...

Börsen-Zeitung, 25.11.2010, Autor Isabel Schnabel, Nummer 228, Seite 20, 2092 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2010228218&titel=Die-Bankenkrise-von-1931-und-das-"Too-big-to-fail"-Problem
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Kapitalmärkte
Themendossiers zu Kapitalmärkte
Länderratings
Neue Produkte
Zusatztabellen zur Analyse "Geld oder Brief"


Termine des Tages
Dienstag, 28.01.2020

Ergebnisse
3M: Jahr
AMD: Jahr
Apple: 1. Quartal
Cancom: Jahr
Ebay: Jahr
Harley-Davidson: Jahr
Lockheed Martin: Jahr
LVMH: Jahr
Pfizer: Jahr
Philips: Jahr
SAP: Jahr
Sartorius: Jahr
Starbucks: 1. Quartal
Xerox: Jahr
Xilinx: 3. Quartal

Presse- und Analystenkonferenzen
KfW-Bankengruppe: Jahresauftakt-PK, Frankfurt
LBBW: Pressegespräch mit Vorstandschef Rainer Neske, Frankfurt
ZIA Immobilienwirtschaft: Neujahrsempfang mit Ausblick 2020












21

0.810902 s