Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.655,00+1,39% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.811,75+0,32% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.606,50+1,45% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.088,00+1,07% Gold: 1.481,03-0,70% EUR/USD: 1,1031+0,05%
Redaktion

ck Frankfurt - Die nicht abreißen wollenden negativen Nachrichten aus der Deutschen Bank rufen die Leerverkäufer auf den Plan. Nach Angaben des Finanzdatendienstleisters IHS Markit lag der Anteil ausgeliehener Aktien an der Marktkapitalisierung des Instituts Anfang Mai bei 3,2 %, ein Anstieg im Vierwochenvergleich um 26 %. Damit blieb die Aktie der Favorit der Leerverkäufer unter den Dax-Titeln, nachdem der Anteil ausgeliehener Aktien im März um 22 % auf 2,5 % gestiegen war.

Nachdem die Ablösung des Vorstandsvorsitzenden John Cryan durch Christian Sewing bekannt gegeben worden war, sorgte die Bank im April vor allem mit ihrer Ergebnisentwicklung für Negativschlagzeilen und lockte damit Leerverkäufer an. In den ersten drei Monaten ist der Gewinn des Instituts vor Steuern im Vorjahresvergleich um 51 % auf 432 Mill. Euro abgesackt. Ferner teilte die Bank mit, dass es seine Investment-Banking-Aktivitäten stutzen wird, was auf eine Verabschiedung vom Status einer globalen Investmentbank hinausläuft.

- Leitartikel Seite 8

- Schwerpunkt Seite 17

Börsen-Zeitung, 03.05.2018, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 84, Seite 1, 154 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2018084012&titel=Deutsche-Bank-im-Visier-der-Leerverkaeufer
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Deutsche Bank AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Kapitalmärkte
Themendossiers zu Kapitalmärkte
Länderratings
Neue Produkte
Zusatztabellen zur Analyse "Geld oder Brief"


Termine des Tages
Mittwoch, 16.10.2019

Ergebnisse
Abott: 3. Quartal
Alcoa: 3. Quartal
Ally Financial: 3. Quartal
ASML: 3. Quartal
Asos: Jahr
Bank of America: 3. Quartal
Bank of New York Mellon: 3. Quartal
BHP: 1. Quartal
Enagas: 3. Quartal
IBM: 3. Quartal
Netflix: 3. Quartal
Roche: 3. Quartal
Temenos: 3. Quartal
Tomtom: 3. Quartal
U.S. Bancorp: 3. Quartal

Sonstiges
Acea, Kfz-Neuzulassungen
Bankenverband VÖB zur Kapitalmarktprognose, Frankfurt
Commerzbank-Studie zum Finanzanlageverhalten von Unternehmen in der Zinsflaute, Frankfurt
Moody’s Banking Summit, Frankfurt




























22

0.443359 s