Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.769,50-0,03% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.286,25-0,22% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.851,00-0,19% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 29.294,00-0,22% Gold: 1.611,96+0,11% EUR/USD: 1,0791-0,18%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
110-Mrd.-Dollar-Deal in den USA zum Greifen nah - 2020 auf Wachstumskurs
Deutsche Telekom AG

hei Bonn - Die Deutsche Telekom feiert ihr 25-jähriges Bestehen als Aktiengesellschaft mit glänzenden Ergebnissen. Mit einem Umsatzanstieg von 6,4 % auf über 80 Mrd. Euro und einem Zuwachs von 7,2 % beim operativen Gewinn (bereinigtes Ebitda AL) auf ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Heidi Rohde, Bonn, Nummer 35, Seite 1, 291 Wörter


Palladium so teuer wie noch nie - Deutsche Börse erstmals 30 Mrd. Euro schwer

ku Frankfurt - Der Goldpreis ist am Mittwoch fast auf den höchsten Stand seit sieben Jahren geklettert. Er erreichte 1 610,80 Dollar je Feinunze, damit ein Niveau ganz knapp unter den im Januar markierten 1 610,90 Dollar. In der ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 35, Seite 1, 271 Wörter


KOMMENTAR - DEUTSCHE TELEKOM
  • T-Mobile US Inc.
  • Deutsche Telekom AG
Pünktlich zum 25-jährigen Bestehen als Aktiengesellschaft versetzt die Telekom ihre Aktionäre in Partystimmung. Im dritten Anlauf ist der Zusammenschluss ihrer wachstumsstarken US-Tochter mit dem kleineren Wettbewerber Sprint zum Greifen nah, nachdem ein New Yorker Bezirksgericht den Deal trotz zahlreicher Klagen ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Heidi Rohde, Nummer 35, Seite 1, 345 Wörter


KOMMENTAR - EU-DIGITALSTRATEGIE
Die Europäische Kommission hat es in den vergangenen Jahren immer wieder verpasst, den digitalen Binnenmarkt - so es einen solchen überhaupt schon gibt - zu stärken und auszubauen. Regelmäßig gab es zwar blumige Ankündigungen, aber nur wenige wirkliche Fortschritte. Dass ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Andreas Heitker, Nummer 35, Seite 1, 343 Wörter


Helaba Landesbank Hessen-Thüringen

ski Frankfurt - Im Zuge ihres im vorigen Herbst aufgelegten Effizienz- und Wachstumsprogramms streicht die Helaba in der Bank bis 2023 jeden siebten Arbeitsplatz. Wie die Landesbank am Mittwoch mitteilte, sollen zwischen 380 und 400 heute besetzte Stellen sozialverträglich ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Bernd Wittkowski, Frankfurt, Nummer 35, Seite 1, 157 Wörter


  • Hyundai Motor Co. Ltd.
  • Banco Santander S.A.

sck München - Nach dem Verkauf seines Carsharing-Pakets an BMW plant der Autovermieter Sixt, seine Beteiligung von 41,9 % an der früheren Tochter Sixt Leasing für 156 Mill. Euro zu veräußern. Bieter ist ein Gemeinschaftsinstitut des Autoherstellers Hyundai und ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 35, Seite 1, 104 Wörter


cru Frankfurt - Der US-Parfümkonzern Coty hat den Startschuss gegeben für den möglichen Verkauf des milliardenschweren Friseurgeschäfts mit Haar- und Nagelprodukten, darunter die Marke Wella. Das wird aus Finanzkreisen bestätigt. Damit zeichnet sich ein Bieterkampf zwischen Private-Equity-Fonds und Konsumgüterkonzernen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 35, Seite 1, 95 Wörter


SANOFI

swa Frankfurt - Immer mehr Pharmakonzerne gehen ins Rennen um Arzneien gegen das Coronavirus. Jüngst hat Sanofi eine enge Zusammenarbeit mit dem US-Gesundheitsministerium vereinbart, um einen Impfstoff gegen die Infektionskrankheit voranzutreiben. Zahlreiche Biotechfirmen wie die Tübinger Curevac, die US-Wettbewerber ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 35, Seite 1, 85 Wörter


Positionspapier des DSGV: Digitales Zentralbankgeld darf Intermediäre nicht obsolet machen - Depositen elementar für Kredite
Notenbanken erforschen Konzepte zur Einführung einer digitalen Zentralbankwährung, was nun auch die Sparkassen auf den Plan ruft. In einem wohltemperierten Positionspapier analysieren sie die Lage und stellen klar: Den Giralgeld-Guthaben bei den Banken darf das nicht schaden.

bg Frankfurt - ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Björn Godenrath, Frankfurt, Nummer 35, Seite 2, 635 Wörter


Studie: Erderwärmung ist als Stabilitätsrisiko erkannt, Maßnahmen stehen aus

bn Frankfurt - Zentralbanken und Aufsichtsbehörden weltweit haben Nachholbedarf im Kampf gegen die Erderwärmung, wie die Ergebnisse einer Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Mazars und des Thinktanks Official Monetary and Financial Institution Forum (OMFIF) nahelegt. So betrachten demnach zwar ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 35, Seite 2, 332 Wörter


Von Bernd Wittkowski, Frankfurt

378 selbständige Sparkassen gibt es in Deutschland. Und - das ist sicher reiner Zufall - ziemlich genau 378-mal wurde ein vor fünf Tagen veröffentlichtes Youtube-Video aufgerufen (und dreimal geliked), ehe es am Mittwochnachmittag plötzlich als "privat" ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Bernd Wittkowski, Frankfurt, Nummer 35, Seite 2, 611 Wörter


Marktteilnehmer sollen Liquidität umschichten

bn Frankfurt - Die Arbeitsgruppe zur Reform des Übernachtzinssatzes Eonia macht Druck auf Marktteilnehmer, Liquidität in Kassa- und Derivateprodukte auf den Nachfolger Estr umzuschichten. Alle Beteiligten sollten sich bewusst sein, dass auf den Eonia basierende Kontrakte mit Fälligkeiten nach ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 35, Seite 2, 203 Wörter


Financial Stability Board

Reuters Frankfurt - Aufgeschreckt durch Umwälzungen im Zahlungsverkehr wie Libra und andere Cyberwährungen dringen Finanzaufseher weltweit zur Eile. Der Finanzstabilitätsrat (FSB) sehe, mit welcher Geschwindigkeit solche Innovationen vorangetrieben würden, schrieb FSB-Chef Randal Quarles in einem am Mittwoch veröffentlichten Brief ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Reuters Frankfurt, Nummer 35, Seite 2, 193 Wörter


  • Europäische Investitionsbank
  • Commerzbank AG

kb Frankfurt - Mit einer synthetischen Verbriefung im Rahmen der Investitionsoffensive für Europa ("Juncker-Plan") demonstrieren die Commerzbank und die Europäische Investitionsbank (EIB) ihre Innovationsfähigkeit. Ziel ist es, gemeinsam die Vergabe zusätzlicher Kredite an mittelständische Unternehmen zu fördern.

Wie beide Institute ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Karin Böhmert, Frankfurt, Nummer 35, Seite 2, 113 Wörter


Großaktionär Sixt verhandelt über Anteilsverkauf - Bieter bewertet das Unternehmen mit 370 Mill. Euro
  • Hyundai Motor Co. Ltd.
  • A. Grohmann
Der südkoreanische Autohersteller Hyundai will über ein Joint Venture mit der spanischen Großbank Banco Santander den Flottenleasing-Anbieter Sixt Leasing mehrheitlich übernehmen. Dazu muss der Bieter den Großaktionär Sixt herauskaufen. Dem Autovermieter winkt ein Erlös von mindestens 156 Mill. Euro.

Börsen-Zeitung, ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 35, Seite 3, 500 Wörter


Systemrisikorat: Fehlender Glaube an Krisenreaktionsfähigkeit lässt Zwischenfälle in Banken eskalieren

fir Frankfurt - Sich häufende Cyberattacken und IT-Pannen treiben nicht nur die Schäden für einzelne Finanzinstitute in die Höhe, sondern bergen angesichts von Digitalisierung und Verflechtung ein systemisches Risiko für das Finanzsystem. Dazu kann es vor allem dann kommen, ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Tobias Fischer, Frankfurt, Nummer 35, Seite 3, 557 Wörter


Verband sieht deutsche EU-Ratspräsidentschaft in der Pflicht
Bundesverband Deutscher Banken

lee Frankfurt - Vor dem Hintergrund des anhaltenden Zinstiefs macht sich der Bundesverband der privaten Banken (BdB) für die Vollendung der europäischen Kapitalmarktunion stark. "Wir sehen, dass Unternehmensgründer aus Deutschland und Europa abwandern, weil sie hier keine Finanzierung bekommen", ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Anna Sleegers, Frankfurt, Nummer 35, Seite 3, 360 Wörter


Sozialverträgliche Verschlankung auf allen Ebenen
Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale

ski Frankfurt - Bei der Helaba nimmt der im vergangenen September als Teil eines Effizienz- und Wachstumsprogramms angekündigte "spürbare Personalabbau" konkrete Formen an. Die Belegschaft der Landesbank und die Medien wurden am Mittwoch vom Vorstand darüber informiert, dass im ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Bernd Wittkowski, Frankfurt, Nummer 35, Seite 3, 413 Wörter


Unicredit-Chef Mustier: Kein Interesse an Fusion
Intesa Sanpaolo S.p.A.

bl Mailand - Abwartend, aber nicht grundsätzlich ablehnend hat der Verwaltungsrat der Ubi Banca auf das Übernahmeangebot der Intesa Sanpaolo reagiert. Nach einer Verwaltungsratssitzung teilte das Institut mit, man habe die Offerte zur Kenntnis genommen und werde sie mit ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 35, Seite 3, 226 Wörter


GASTBEITRAG

Mehr als zehn Jahre sind seit dem Start der ersten Robo-Advisors in den USA vergangen. Marktbeobachter sahen damals in der automatisierten Vermögensverwaltung eine der Speerspitzen der weltweiten Fintech-Bewegung, die seither die Finanzbranche herausfordert. Nicht wenige Experten prognostizierten, dass der ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Axel Wieandt, Honorarprofessor der privaten Hochschule WHU, Nummer 35, Seite 4, 789 Wörter


Gewinn erhöht - Institut hält Dividende stabil

ste Hamburg - Die Hannoversche Volksbank sieht sich nach dem Jahr der Fusion mit der Volksbank Hildesheimer Börde gestärkt. Wie das Institut anlässlich der Vorlage der Jahresbilanz mitteilte, legte das Betriebsergebnis vor Bewertung um gut 7 % auf 62,2 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 35, Seite 4, 370 Wörter


DIE WIEDERENTDECKUNG DER EUROPÄISCHEN BANKAKTIEN
Die Geschäftsergebnisse rechtfertigen die Erholungsrally von Deutscher Bank und Commerzbank kaum
  • Deutsche Bank
  • Commerzbank AG
Für die beachtlichen Kursgewinne der deutschen Banken lässt sich nur schwer eine Erklärung finden. Am tragfähigsten ist wohl noch die, dass sie nach der geplatzten Fusionsfantasie besonders stark heruntergeprügelt wurden. Analysten halten sich mit Kaufempfehlungen nach wie vor lieber zurück. ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Anna Sleegers, Frankfurt, Nummer 35, Seite 5, 571 Wörter


DIE WIEDERENTDECKUNG DER EUROPÄISCHEN BANKAKTIEN
Fusionsgerüchte, gute Zahlen und weniger faule Kredite treiben die Kurse

bl Mailand - Die Kurse der italienischen Banken sind seit Wochen im Höhenflug. Das liegt einerseits am deutlich rückläufigen Zinsabstand zwischen deutschen und italienischen Anleihen, die für zehnjährige Bonds auf knapp über 130 Basispunkte gesunken sind, und andererseits an ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 35, Seite 5, 317 Wörter


DIE WIEDERENTDECKUNG DER EUROPÄISCHEN BANKAKTIEN
Credit Suisse und UBS verlieren einen Teil ihres Bewertungsvorsprungs
  • UBS Group AG
  • Credit Suisse

dz Zürich - Die Kurserholung der europäischen Banken hat die Schweizer Finanzkonzerne teilweise um ihren Bewertungsvorsprung gebracht. Das gilt vor allem für die Credit Suisse, die unter den Folgen der Affäre um die Beschattung von Spitzenmanagern leidet. Auch die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 35, Seite 5, 300 Wörter


DIE WIEDERENTDECKUNG DER EUROPÄISCHEN BANKAKTIEN
Französische Banken sind breiter aufgestellt als europäische Konkurrenten
Crédit Agricole S.A

wü Paris - Die Aktien französischer Banken haben im zweiten Halbjahr 2019 an der Börse von Paris wahre Kurssprünge vollführt. Dabei handelt es sich jedoch eher um eine Kurskorrektur, da BNP Paribas, Crédit Agricole, Natixis und Société Générale in ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 35, Seite 5, 292 Wörter


DIE WIEDERENTDECKUNG DER EUROPÄISCHEN BANKAKTIEN
Santander und BBVA setzen sich dank internationalen Geschäfts vom Rest ab
BBVA

thsMadrid - Spaniens Banken schauen nach einer zwischenzeitlichen Verschnaufpause an der Börse wieder einer ungewissen Zukunft entgegen. Die Kurse der sechs Kreditinstitute, die zum Schwergewichtsindex Ibex 35 zählen, kommen seit einigen Jahren nicht in Fahrt. Die Spanier leiden besonders ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Thilo Schäfer, Nummer 35, Seite 5, 286 Wörter


DIE WIEDERENTDECKUNG DER EUROPÄISCHEN BANKAKTIEN
Britischer Sektor koppelt sich von Europa ab
  • Standard Chartered
  • A. Grohmann
  • HSBC

bet London - Eine britische Bank ist nicht unbedingt eine britische Bank, und das wirkt sich an der Börse aus. So etwa Standard Chartered, eines der größten Finanzinstitute des Landes, dessen Aktienkurs eigenen Gesetzen folgt: Seit Mitte Januar haben ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Benjamin Triebe, London, Nummer 35, Seite 5, 367 Wörter


Favoriten wollen Reiche höher besteuern und Finanzaufsicht verschärfen
Senator Bernie Sanders und der Unternehmer Michael Bloomberg haben sich als Favoriten unter den demokratischen Präsidentschaftskandidaten etabliert. Obwohl Sanders als linksliberal gilt und Bloomberg politisch moderat, vertreten sie ähnliche Positionen in der Wirtschafts- und Finanzpolitik.

det Washington - Im Rennen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 35, Seite 6, 500 Wörter


Expertenkommission regt Anlaufstelle für Wissenschaftler und Mittelständler an

sp Berlin - Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) der Bundesregierung regt in ihrem Jahresgutachten an, die Kompetenzen von Wirtschaft und Wissenschaft im Umgang mit China zu stärken. Nach Einschätzung der Expertenkommission sei ein produktiver wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Austausch ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Stefan Paravicini, Berlin, Nummer 35, Seite 6, 307 Wörter


Längere Frist für Tarifforderungen gewährt
  • Arbeitgeberverband Gesamtmetall
  • IG Metall

arp Frankfurt - Die Gespräche zwischen der IG Metall und dem Arbeitgeberverband Gesamtmetall über neue Wege in der anstehenden Lohnrunde in der Metall- und Elektroindustrie sind auf dem Weg. Um die Verhandlungen nicht unter Zeitdruck zu führen, haben die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Archibald Preuschat, Frankfurt, Nummer 35, Seite 6, 429 Wörter


rec Frankfurt - Trotz stark gestiegener Preise bleibt die türkische Zentralbank ihrem Lockerungskurs treu. Am Mittwoch senkte sie den Leitzins um 50 Basispunkte auf 10,75 %. Analysten hatten den Schritt mehrheitlich in dieser Höhe erwartet. Seit Mitte 2019 haben ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor rec Frankfurt, Nummer 35, Seite 6, 232 Wörter


dpa-afx Tokio - Das Coronavirus hat die japanischen Exporte zum Jahresauftakt belastet - allerdings nicht so stark wie befürchtet. Die Ausfuhren gingen im Januar im Jahresvergleich um 2,6 % zurück, wie das Finanzministerium mitteilte. Das ist der 14. monatliche ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor dpa-afx Tokio, Nummer 35, Seite 6, 141 Wörter


BZ London - In Großbritannien haben die Preise kurz vor dem Brexit unerwartet kräftig angezogen. Die Inflationsrate stieg im Januar auf 1,8 % zum Vorjahr von 1,3 % im Dezember, wie das Statistikamt ONS mitteilte. Dies ist der höchste ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor BZ London, Nummer 35, Seite 6, 140 Wörter


det Washington - Deutlich höhere Erzeugerpreise könnten ein Vorbote zunehmenden Inflationsdrucks in den USA sein. Im Januar zogen nach Angaben des Arbeitsministeriums die Preise auf Produzentenebene saisonbereinigt um 0,5 % an, die stärkste Zunahme seit Oktober 2018. Erwartet hatten ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 35, Seite 6, 136 Wörter


EU-Kommission will Datennutzung und künstliche Intelligenz stärker fördern - Beifall aus der Wirtschaft
Die EU-Kommission hat ihre neue Digitalstrategie sowie ein Weißbuch zur künstlichen Intelligenz vorgelegt. Ziel ist, die Datennutzung nicht allein den großen US-Technologiekonzernen zu überlassen, sondern eigene Kapazitäten zu fördern und im Rennen um Big Data doch noch eine Führungsrolle zu ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 35, Seite 7, 576 Wörter


Finanzierung über Finanztransaktionssteuer noch offen - Scholz optimistisch

wf Berlin - Das Bundeskabinett hat die lang umstrittene Grundrente für Geringverdiener verabschiedet. "Lebensleistung zahlt sich aus", erklärte Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) in Berlin. "1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner, die ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 35, Seite 7, 437 Wörter


Berlin rechnet mit internationalem Rückenwind beim Treffen in Riad

wf Berlin - Einen politischen Schub für die internationalen Verhandlungen über eine Digitalsteuer verspricht sich die Bundesregierung vom bevorstehenden Treffen der führenden Industrie und Schwellenländer (G20). Die Finanzminister und Notenbankgouverneure dürften die Ergebnisse der technischen Arbeitsgruppe von Ende Januar, ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 35, Seite 7, 407 Wörter


KfW warnt vor zu wenig Innovatoren im Mittelstand
KfW Bankengruppe

ba Frankfurt - Das Konjunkturbild, das die aktuelle Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) zeichnet, ist zwar nicht eben rosig, aber etwas heller als zuletzt. 2020 dürfte die deutsche Wirtschaft um 0,7 % zulegen, wovon allerdings "rund 0,5 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 35, Seite 7, 348 Wörter


Sechstes Minus in Folge - Reichweite aber stabil

ba Frankfurt - Die Nachfrageschwäche aus dem In- und Ausland hat im Dezember den sechsten Monat in Folge die Orderbücher der deutschen Industrie dezimiert. Das verarbeitende Gewerbe steckt tief in der Rezession, und trotz jüngster Entspannungszeichen ist eine Bodenbildung ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 35, Seite 7, 256 Wörter


CDU-Gremien besprechen sich am Montag

BZ Berlin - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ein positives Fazit ihrer ersten Gespräche mit möglichen Bewerbern für den Parteivorsitz und die Unions-Kanzlerkandidatur gezogen. "Ich habe in den vergangenen Tagen sehr gute und vertrauensvolle Gespräche geführt", sagte die scheidende Parteivorsitzende ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor BZ Berlin, Nummer 35, Seite 7, 151 Wörter


Reuters Hongkong - Die Viruskrise in China wird nach Ansicht der Notenbank nur in beschränktem Maße auf die Konjunktur durchschlagen. Umfang und Dauer dieses Effekts seien begrenzt, erklärte die Zentralbank gestern in einem geldpolitischen Bericht. Die wirtschaftlichen Fundamentaldaten würden ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Reuters Hongkong, Nummer 35, Seite 7, 147 Wörter


Reuters Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft ab Anfang Juli die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen verbessern. "Hierzu brauchen wir eine europäische Industriestrategie zur Stärkung der industriellen Basis", sagte der CDU-Politiker am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters. In ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Reuters Berlin, Nummer 35, Seite 7, 137 Wörter


IM BLICKFELD
Von Carsten Steevens, Hamburg

Dass die SPD das Hamburger Rathaus bei den Bürgerschaftswahlen am Sonntag verteidigen wird, ist in den vergangenen Wochen wahrscheinlicher geworden. Die Sozialdemokraten mit ihrem Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher (54) müssen sich jüngsten Umfragen zufolge zwar auf ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 35, Seite 8, 585 Wörter


LEITARTIKEL
Nestlé S.A.
Hast du bei einem Werk den Anfang gut gemacht, das Ende wird gewiss nicht minder glücklich sein. Davon ist die große Mehrheit der Analysten mit Blick auf die Transformation von Nestlé durch den Anfang 2017 angetretenen CEO Mark Schneider überzeugt ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Martin Dunzendorfer, Nummer 35, Seite 8, 690 Wörter


NOTIERT IN TOKIO
Die Bahnhöfe und Züge, die Restaurants, die Kaufhäuser in Japans Hauptstadt Tokio sind so voll wie immer. Kein Vergleich zu Schanghai oder Peking, wo das öffentliche Leben stillsteht. Aber seit einigen Tagen tragen viel mehr Japaner als zu dieser Jahreszeit ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Martin Fritz, Nummer 35, Seite 8, 583 Wörter


WERTBERICHTIGT
Sixt SE

Für den erfolgsverwöhnten Unternehmer Erich Sixt hat sich die Beteiligung Sixt Leasing zu einer Dauerbaustelle entwickelt. Seit der Abspaltung seiner Leasingflottenaktivitäten via Börsengang im Mai 2015 ist Deutschlands größten Autovermieter damit beschäftigt, Sixt Leasing irgendwie in die Spur zu ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Stefan Kroneck, Nummer 35, Seite 8, 154 Wörter


WERTBERICHTIGT
Gerresheimer AG

Bei Gerresheimer klafft derzeit eine große Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Der selbstbewusste und erfolgsverwöhnte Konzernchef Dietmar Siemssen präsentiert sich voller Tatendrang und Dynamik. Die Versprechen für die kommenden Jahre klingen süß: Mehr Tempo im angestammten Kerngeschäft und on ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Antje Kullrich, Nummer 35, Seite 8, 144 Wörter


WERTBERICHTIGT
gertect

Libra hat den Notenbanken dermaßen Beine gemacht, dass schon bald Konzepte für die Einführung digitaler Zentralbankwährungen stehen dürften. EZB-Präsidentin Christine Lagarde will angesichts des offensichtlichen Bedarfs lieber "ahead of the curve" sein. Das ist genau die richtige Einstellung, gilt ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Björn Godenrath, Nummer 35, Seite 8, 142 Wörter


2019 steigt der Gewinn in allen Segmenten - T-Mobile US finanziert sich auch künftig selbst - T-Mobile NL im Schaufenster
Telekom
Der Geschäftsplan für die neue T-Mobile US steht unverändert. Es fließe "kein Geld aus Deutschland in die USA" für Investitionen oder die Umsetzung des Zusammenschlusses mit Sprint, betonte Telekom-Lenker Tim Höttges auf der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens, das in diesem Jahr ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Heidi Rohde, Bonn, Nummer 35, Seite 9, 1051 Wörter


Sanofi schließt sich mit US-Gesundheitsministerium zusammen
Von Sabine Wadewitz, Frankfurt

Sanofi reiht sich in die Gruppe von Unternehmen ein, die intensiv an einem Impfstoff gegen das Coronavirus arbeiten. Der französische Pharmakonzern hat sich dafür nach eigenen Angaben mit der Beschaffungsagentur Barda des US-Gesundheitsministeriums zusammengeschlossen. Sanofi ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 35, Seite 9, 492 Wörter


Investor SCP zahlt 263 Mill. Euro - Zerschlagung
  • Real-Gruppe
  • Haniel

ab Düsseldorf - Metro hat den Verkauf der SB-Warenhauskette Real endlich unter Dach und Fach gebracht. Auf der Käuferseite steht die zur russischen Sistema gehörende SCP Group, die Real als Ganzes erwirbt und dafür 263 Mill. Euro in die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 35, Seite 9, 406 Wörter


SAP SE

scd Frankfurt - Den Aktionären von SAP winkt für das Jahr 2019 trotz rückläufiger Ergebnisentwicklung eine höhere Gewinnbeteiligung. Der Aufsichtsrat des Walldorfer Software-Konzerns hat in Abstimmung mit dem Vorstand beschlossen, den Aktionären eine Dividende von 1,58 Euro je Aktie ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 35, Seite 9, 191 Wörter


Coronavirus belastet erstes Quartal - Margendruck hält 2020 an - Stabile Dividende trotz Gewinneinbruch
Covestro AG
Hohe Überkapazitäten in den wichtigsten Produktgruppen und der damit einhergehende Preisverfall haben den operativen Gewinn des Kunststoffherstellers Covestro 2019 halbiert. Für 2020 sieht es nicht besser aus. Gleichwohl rechnen sich die Leverkusener langfristig gute Wachstumschancen aus.

ab Düsseldorf - ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 35, Seite 10, 653 Wörter


Umsatz sinkt - Zuversichtlich für Geschäftsjahr 2020

lis Frankfurt - Die Leifheit AG hat im vergangenen Geschäftsjahr die selbst gesteckten Umsatzziele nicht ganz erreicht. Nach vorläufigen Berechnungen hat der Anbieter von Haushaltsprodukten 2019 Erlöse von 234 Mill. Euro verbucht und damit in etwa das Vorjahresniveau erreicht ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Lisa Schmelzer, Frankfurt, Nummer 35, Seite 10, 337 Wörter


IT-Dienstleister zieht Schlussstrich unter Worldline
Atos SE

wü Paris - Investoren haben enttäuscht auf die Jahresbilanz für 2019 von Atos reagiert, so dass die Aktie des IT-Dienstleisters am Mittwoch um 3,7 % auf 78,10 Euro nachgab. Atos konnte den Umsatz von 11,43 Mrd. Euro auf 11,58 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 35, Seite 10, 330 Wörter


Schwacher Jahresstart - Sinkende Marge
TAKKT AG

scd/dpa-afx Stuttgart - Der Büromöbelhändler Takkt hat die sich eintrübende Konjunktur Ende 2019 zu spüren bekommen. Zwar steigerte der Konzern den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr aufgrund von Währungseffekten und Zukäufen im Gesamtjahr noch um 2,8 % auf 1,21 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor scd/dpa-afx Stuttgart, Nummer 35, Seite 10, 321 Wörter


Öffentliche Offerte und neue Strategie
Westag & Getalit AG

ak Düsseldorf - Der Bauzulieferer Westag & Getalit hat den eigenen Vorzugsaktionären ein öffentliches Rückkaufangebot unterbreitet. Der offerierte Preis beträgt 25,20 Euro je Titel und liegt damit nach Angaben der Gesellschaft 12 % über dem maßgeblichen Schlusskurs vom Dienstag. ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 35, Seite 10, 279 Wörter


Verzögerungen im Geschäft bremsen

sck München - Der Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus zieht Konsequenzen aus einem stagnierenden Raumfahrt-Geschäft und aus Verzögerungen bei Vertragsabschlüssen im Verteidigungsgeschäft. Die Konzernsparte Defence and Space kündigte nach Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretern an, insgesamt 2 362 Arbeitsplätze abzubauen. Der ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 35, Seite 10, 172 Wörter


ab Düsseldorf - Douglas hat im Schlussquartal 2019 einen Umsatzrekord aufgestellt. Von Oktober bis Dezember seien die Erlöse in der Gruppe um 6 % auf 1,3 Mrd. Euro ausgebaut worden, teilte die zum Finanzinvestor CVC gehörende Parfümeriekette mit. Zuwächse ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 35, Seite 10, 129 Wörter


Merck KGaA

jh München - Dermapharm übernimmt vom Pharma- und Chemieunternehmen Merck die Tochterfirma Allergopharma in Reinbek bei Hamburg. Der Kaufpreis wird nicht genannt. Dermapharm, ein Hersteller patentfreier Arzneimittel mit Sitz in Grünwald bei München, erwartet den Abschluss der Übernahme bis ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Joachim Herr, München, Nummer 35, Seite 10, 115 Wörter


Mehr als die Hälfte der eigenen Läden in China geschlossen - Dennoch Zuversicht für weiteres Wachstum
Puma SE
Das Coronavirus bewegt die Aktienkurse der Sportartikelkonzerne. Nach einer Schwächephase in den vergangenen Wochen ging es am Mittwoch nach oben. Die Zuversicht des Managements von Puma trotz des von der Epidemie gelähmten Geschäfts in China beruhigt. Das steckt die Aktionäre ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Joachim Herr, München, Nummer 35, Seite 11, 577 Wörter


Umsatzwachstum soll sich vom zweiten Quartal an beschleunigen - Warten auf Sensile Medical

ak Düsseldorf - Gerresheimer-Chef Dietmar Siemssen hat einiges vor. Schon in diesem Jahr soll sich das Wachstum des Herstellers komplexer Verpackungen für die Pharmaindustrie signifikant beschleunigen. Nach einem nur kleinen Umsatzplus von 1,8 % im vergangenen Jahr - die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 35, Seite 11, 544 Wörter


Bosch, Robert, GmbH
Von Stefan Paravicini, Berlin

Das Internet der Dinge (IoT) treibt die Robert Bosch GmbH schon länger um. Mehr als 10 Millionen Geräte und Sensoren hat der Industrieausrüster, Hausgerätehersteller und Automobilzulieferer bereits mit der hauseigenen IoT-Suite verbunden. 92 % aller elektronischen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Stefan Paravicini, Berlin, Nummer 35, Seite 11, 494 Wörter


Bestwerte - Spartenverkauf in der ersten Hälfte 2020
Scout24 Holding GmbH

sck München - Der mit dem Verkauf seiner Autosparte vor einer Aufspaltung stehende Internet-Kleinanzeigenbetreiber Scout24 hat nach eigenen Angaben ein Rekordjahr erreicht. Das MDax-Mitglied teilte mit, 2019 nach vorläufigen Berechnungen den Umsatz um 15,4 % auf 614 Mill. Euro ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 35, Seite 11, 367 Wörter


Coronavirus trifft Lieferkette des Telekomausrüsters

sck München - Das Coronavirus beeinträchtigt die Geschäftsaktivitäten von Adva Optical Networking. Der Telekomausrüster schockte die Anleger mit einer Ergebniswarnung. Die Aktie brach am Mittwoch zeitweise um 14,4 % ein, konnte im weiteren Tagesverlauf die Kursverluste etwas begrenzen und ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 35, Seite 11, 245 Wörter


Online-Lotterie-Anbieter erwartet weniger Gewinn
Zeal Network SE

ste Hamburg - Die Marktführerschaft als Online-Anbieter staatlicher Lotterieprodukte mit den Marken Lotto24 und Tipp24 will Zeal Network in diesem Jahr weiter ausbauen. Dabei sind aber die Folgen des Geschäftsmodellumbaus weiterhin spürbar, wie der Ausblick für das Jahr 2020 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 35, Seite 11, 213 Wörter


Etliche Finanzinvestoren ringen mit Konsumgüterkonzernen um das 8 Mrd. Dollar schwere Friseurgeschäft
Henkel
Um das 8 Mrd. Dollar schwere Friseurgeschäft des US-Parfümkonzerns Coty zeichnet sich ein Bieterkampf zwischen Private-Equity-Fonds und Konsumgüterkonzernen ab. Finanzinvestoren wie KKR treten gegen Shampoohersteller wie Henkel an. Es geht auch um die Marke Wella - ein alter Bekannter für ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 35, Seite 13, 602 Wörter


2019 gelingt Umsatztrendwende auch im Festnetz - Netzinvestitionen führen zu Dividendenkürzung
Telefónica Deutschland Holding AG

hei/dpa-afx München - Nach dem Mobilfunk ist Telefónica Deutschland die Umsatztrendwende im vergangenen Jahr auch im Festnetz gelungen, dessen geschäftliche Basis das Unternehmen durch umfangreiche Kooperationen erweitert hat. Generell bleibt das Wachstum aber bisher moderat. Den Umsatz steigerte die ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor hei/dpa-afx München, Nummer 35, Seite 13, 533 Wörter


Umsatz schrumpft - Investitionszurückhaltung treibt Cash-flow - Nettoverschuldung sinkt 2019 deutlich
elringklinger

scd Frankfurt - Der Autozulieferer ElringKlinger hat im vierten Quartal den kräftigen Gegenwind für die Automobilbranche zu spüren bekommen. Trotz eines Umsatzrückgangs um knapp 3 % auf 420 Mill. Euro sorgte das Sparprogramm des Konzerns für steigende Ergebniszahlen. Vor ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 35, Seite 13, 461 Wörter


Reederei profitiert von höheren Frachtraten
Hapag-Lloyd

ste Hamburg - Hapag-Lloyd hat im vergangenen Geschäftsjahr die Zielkorridore beim operativen Ergebnis vor Abschreibungen (Ebitda) von 1,6 Mrd. bis 2,0 Mrd. Euro sowie beim Betriebsergebnis (Ebit) von 500 Mill. bis 900 Mill. Euro wie im November in Aussicht ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 35, Seite 13, 385 Wörter


Investition von 600 Mill. Dollar
Qatar Airways

lis Frankfurt - Die Fluglinie Qatar Airways stockt ihre Beteiligung an der Muttergesellschaft von British Airways und Iberia, IAG, auf. Der größte Aktionär Qatar hält nun 25,1 % an IAG, nach zuletzt 21,4 %. Der zugekaufte Anteil habe einen ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Lisa Schmelzer, Frankfurt, Nummer 35, Seite 13, 267 Wörter


Fremdkörper in Treibstofftanks
BOEING

dpa-afx Chicago - Der angeschlagene US-Luftfahrtkonzern Boeing ist bei seinem nach zwei Abstürzen mit Flugverboten belegten Krisenjet 737 Max auf ein neues Problem gestoßen. Während der Wartungsarbeiten seien in Treibstofftanks einiger Maschinen, die derzeit zwischengelagert werden, Fremdkörper gefunden worden, ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor dpa-afx Chicago, Nummer 35, Seite 13, 255 Wörter


PERSONEN
Von Gerhard Bläske, Mailand

Einen kleinen Seitenhieb auf die "Kollegen" von Unicredit konnte sich Intesa-Sanpaolo-CEO Carlo Messina im Moment des Triumphs nicht verkneifen. "Wir sind eine Bank mit starker Verwurzelung in Italien, die von italienischen Managern geführt wird", sagte er ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 35, Seite 16, 588 Wörter


PERSONEN
bg - Der langjährige DWS-Fondsmanager Henning Gebhardt hat eine Beratertätigkeit beim Immobilieninvestor Brickmark aufgenommen. Einer Mitteilung vom Mittwoch zufolge wird der Kapitalmarktexperte Mitglied des Advisory Board und soll beim Aufbau des Immobilienportfolios unterstützen. Brickmark ist in der Schweiz ansässig und ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Björn Godenrath, Nummer 35, Seite 16, 340 Wörter


PERSONEN
  • Deutsche Telekom AG
  • Daimler AG
Von Sebastian Schmid, Frankfurt

Timotheus Höttges kann über mangelnde Beschäftigung wahrlich nicht klagen. Neben dem Vorstandsvorsitz bei der Deutschen Telekom sitzt er seit April 2016 auch in den Aufsichtsräten des Konsumgüterkonzerns Henkel, des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München AG sowie ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Sebastian Schmid, Frankfurt, Nummer 35, Seite 16, 350 Wörter


PERSONEN
KfW Bankengruppe
fed - Darauf muss man erst einmal kommen: eine Pressekonferenz über die Innovationsfähigkeit des deutschen Mittelstands mit einem Rückblick auf die Druckerpresse von Johannes Gutenberg zu beginnen. Für Fritzi Köhler-Geib, die seit November in Nachfolge von Jörg Zeuner den Posten ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Detlef Fechtner, Nummer 35, Seite 16, 236 Wörter


PERSONEN
Lufthansa
Reuters - Der Ex-Chef der Flugbegleitergewerkschaft Ufo, Nicoley Baublies, hat den Prozess gegen seine fristlose Kündigung durch die Lufthansa vor dem Arbeitsgericht Frankfurt gewonnen. "Ich bin wieder bei der Lufthansa", sagte Baublies am Mittwoch. Einen vom Gericht vorgeschlagenen Vergleich habe ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Reuters, Nummer 35, Seite 16, 200 Wörter


PERSONEN
Kuka AG
dpa-afx - Nach knapp vier Monaten trennt sich der Roboterhersteller Kuka von seinem Technikvorstand Peter Hofmann. Wie das Augsburger Unternehmen mitteilt, haben der Aufsichtsrat und Hofmann am Mittwoch "gemeinsam entschieden, die Zusammenarbeit aus persönlichen Gründen zum 20. Februar 2020 zu ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor dpa-afx, Nummer 35, Seite 16, 177 Wörter


PERSONEN
Deutsche Bahn AG
BZ - Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat den Ende 2020 auslaufenden Vertrag des Vorstandes Personal und Recht, Martin Seiler, verlängert. Sein neuer Vertrag läuft fünf Jahre, und zwar von Januar 2021 bis Ende 2025. Seiler war im Januar ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor BZ, Nummer 35, Seite 16, 119 Wörter


PERSONEN
ds - Der britische Internet-Finanzdienstleister Moneysupermarket.com muss schon knapp drei Jahre nach Berufung von Mark Lewis als CEO einen neuen Chef suchen. Das an der Londoner Börse mit 1,7 Mrd. Pfund bewertete Tech-Unternehmen teilte am Mittwoch mit, dass Lewis seiner ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Daniel Schauber, Nummer 35, Seite 16, 194 Wörter


PERSONEN
Bank für Internationalen Zahlungsausgleich
rec - Die oberste Zentralbankinstanz BIZ hat Führungspositionen an zwei der drei Standorte ihres neu eingerichteten Technologiezentrums besetzt. Vom Zahlungsabwickler Payments Canada kommt Chief Information Officer Andrew McCormack zur Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Der Softwareexperte leitet ab April den ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor rec , Nummer 35, Seite 16, 138 Wörter


Sinkendes Wachstum und stark anziehende Verbraucherinflation setzen Ungarns Währung zu
Julia Schwager, Commerzbank AG
Mit 340 Forint ist die ungarische Währung in diesem Monat auf ein Rekordtief zum Euro gesunken. Das Land befindet sich in einer schwierigen ökonomischen Lage. Das Wachstum schwächt sich ab, gleichzeitig zieht die Inflation an.

Von Christopher Kalbhenn, Frankfurt

Ungarns Währung ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Christopher Kalbhenn, Nummer 35, Seite 17, 607 Wörter


Nach dem Einbruch 2018 läuft das Geschäft mit Sachwerten wieder besser - Crowdinvestments gefragt

wbr Frankfurt - Der Markt für Sachwerteinvestments in Deutschland hat sich 2019 deutlich erholt. Insbesondere im Bereich der geschlossenen Publikumsfonds erzielten die Anbieter höhere Platzierungsergebnisse. Neben den geschlossenen Fonds umfasst der Privatanlegermarkt für Sachwerteinvestments auch Vermögensanlagen. In diesem Segment ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Wolf Brandes, Frankfurt, Nummer 35, Seite 17, 660 Wörter


KREDITWÜRDIG
  • Ericsson, L.M., AB
  • Nokia
Von Mirko Maier *)

Was haben Grönland und die beiden europäischen Netzwerkausrüster Ericsson und Nokia gemeinsam? Sie stehen wohl allesamt auf der Wunschliste Trumps. Seit er in den USA an der Macht ist, scheint sowohl territorial als auch wirtschaftlich nichts ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Mirko Maier *), Nummer 35, Seite 17, 888 Wörter


AKTIEN
Deutsche Börse erstmals mehr als 30 Mrd. Euro wert - Puma legen kräftig zu

xaw Frankfurt - Positive Vorgaben aus Asien haben den Dax am Mittwoch gestützt. Der deutsche Leitindex kletterte um 0,8 % auf 13 789 Punkte, nachdem die aus China vermeldete Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus den zweiten Tag in ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor xaw Frankfurt, Nummer 35, Seite 24, 512 Wörter


ROHSTOFFE
Palladium so teuer wie noch nie - Brent-Ölpreis legt zu

ku Frankfurt - Sorgen wegen der globalen Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie haben den in Dollar gerechneten Goldpreis am Mittwoch fast auf ein Siebenjahreshoch getrieben. In Euro gerechnet verzeichnete der Goldpreis am Mittwoch mit in der Spitze 1 493,09 Euro je ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 35, Seite 24, 273 Wörter


DEVISEN
Brasiliens Real erleidet weiteren Schwächeanfall

ku Frankfurt - Der Euro ist gegenüber dem Dollar auf den niedrigsten Stand seit drei Jahren gefallen. Die Gemeinschaftswährung gab bis auf 1,0783 Dollar nach. Am Abend ging sie dann zu 1,0792 Dollar um, damit in etwa auf dem ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 35, Seite 24, 253 Wörter


ANLEIHEN

ck Frankfurt - Auf eine starke Nachfrage ist gestern eine sechsjährige 0,85-%-Anleihe von General Motors gestoßen. Bei einem Volumen von 750 Mill. Euro gingen Orders für rund 2 Mrd. Euro ein. Nach ersten Vorstellungen um 140 Basispunkte (BP) wurde ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.02.20, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 35, Seite 24, 129 Wörter



Termine des Tages
Donnerstag, 20.2.2020

Ergebnisse
A.P. Moller-Maersk: Jahr
Accor: Jahr
Adva Optical: Jahr
Air France-KLM: Jahr
Axa: Jahresergebnis
BAE Systems: Jahr
Befesa: Jahr
Bouygues: Jahr
Dropbox: Jahr
EDP: Jahr
FMC: Jahr
Fresenius: Jahr
Fuchs Petrolub: Jahr
Genossenschaftsverband Weser-Ems: Jahres-PK, Rastede
Hays: 2. Quartal
Hewlett Packard Enterprises: 1. Quartal
Indus Holding: Jahr
Krones: Jahr
Lenovo: 3. Quartal
Lloyds Banking Group: 3. Quartal
MTU: Jahr
Ostdeutscher Sparkassenverband: Jahres-PK, Berlin
Pfeiffer Vacuum: Jahr
Repsol: Jahr
Schneider Electric: Jahr
Southern Co.: Jahr
Swiss Re: Jahresergebnis
Telefónica: Jahr
Union Investment: Jahres-PK
Valeo: Jahresergebnis

Hauptversammlungen
Deutsche Beteiligungs AG
Infineon Technologies



21

0.790565 s