Jobmarkt

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Jobmarkt.

Boom am US-Jobmarkt geht trotz höherer Leitzinsen weiter

Die US-Wirtschaft hat im September deutlich mehr Arbeitsplätze geschaffen als erwartet. Aus Sorge vor neuerlichen Zinsanhebungen gingen die Aktienmärkte an vielen Märkten sogleich in Deckung.
mehr
Konjunktur und Geldpolitik
von Stephan Lorz

Britischer Arbeitsmarkt zeigt sich robust

Die Arbeitslosigkeit in Großbritannien blieb zum Jahresende stabil, meldet das ONS. Die Reallöhne sinken angesichts der hohen Teuerung weiter – mit Folgen für die Arbeitsmotivation.
mehr
Großbritannien

Britischer Arbeitsmarkt zeigt sich robust

Die Arbeitslosigkeit in Großbritannien blieb zum Jahresende stabil, meldet das ONS. Die Reallöhne sinken angesichts der hohen Teuerung weiter – mit Folgen für die Arbeitsmotivation.
mehr
Großbritannien

Euro-Arbeitslosigkeit verharrt auf Rekordtief

Die Arbeitslosenquote in der EU stagniert bei 6,1%. Das ist eine gute Nachricht angesichts der schwächelnden Konjunktur – für die EZB lässt sich daraus aber ein Risiko ableiten.
mehr
Arbeitsmarkt
von Anna Steiner

Euro-Arbeitslosigkeit verharrt auf Rekordtief

Die Arbeitslosenquote in der EU stagniert bei 6,1%. Das ist eine gute Nachricht angesichts der schwächelnden Konjunktur – für die EZB lässt sich daraus aber ein Risiko ableiten.
mehr
Arbeitsmarkt
von Anna Steiner

Teurer Frauenmangel in Tech-Jobs

Nur 22% der Stellen im Tech-Sektor sind mit Frauen besetzt. Zu wenige, sagt eine neue Studie. Das europäische Bruttoinlandsprodukt könnte enorm wachsen, wenn mehr Frauen beschäftigt würden.
mehr
Studie zum Fachkräften
von Anna Steiner

„Suchen Kandidaten mit einzigartigem Vorwissen“

Als Kryptofonds stellt F5 besondere Herausforderungen an Bewerber, aber das meiste ist dann doch Training on the job, so der CIO des Berliner Fintechs, Paul Otto, im Interview der Börsen-Zeitung. Für Profile in der Software-Entwicklung braucht man Top-Spezialisten – und die sind wieder verfügbar für F5.
mehr
Paul Otto, F5
von Björn Godenrath

US-Arbeitsmarkt in starker Verfassung

Trotz der Zinserhöhungen und Konjunkturschwäche sind in der US-Wirtschaft deutlich mehr Jobs als Stellenbewerber vorhanden. Schwächer ist die Lage im verarbeitenden Gewerbe.
mehr
Konjunktur
von Peter De Thier

Gebt den Leuten mehr Urlaub!

Die US-Töchter deutscher Firmen sind mit Blick auf das Jahr 2022 ziemlich guter Dinge. Laut einer Umfrage rechnen außergewöhnlich viele Vertreter mit einem starken Wachstum der US-Wirtschaft.
mehr
Deutsche US-Firmen
von Karolin Rothbart

Jobmotor kommt mehr in Schwung

Die Euro-Wirtschaft erholt sich immer stärker von den Folgen der Corona-Pandemie und auch der Jobmarkt nimmt Fahrt auf. Im Konjunktur-Tableau der Börsen-Zeitung spiegelt sich die Zuversicht der Ökonomen wider.
mehr
Konjunkturtableau
von Alexandra Baude und Andreas Heitker

Börsianer werden skeptischer

Die Herbstbelebung wird dem Sentix-Konjunkturindikator zufolge ausfallen. Berenberg-Chefvolkswirt Holger Schmieding gibt sich zuversichtlich, solange der Jobmarkt nicht gebremst wird. Danach sieht es einer IAB-Prognose zufolge nicht aus.
mehr
Konjunktur
von Alexandra Baude

US-Unternehmen verdoppeln Stellenaufbau

Das Stellenwachstum in den USA ist zwar gut – Ökonomen sind dennoch enttäuscht. Ein Grund zur Sorge mit Blick auf eine nachhaltige Erholung nach der Krise sind die Arbeitsmarktdaten aber wohl nicht.
mehr
Beschäftigung
von Anna Steiner
Start
Lesezeichen
ePaper